Wie kontrolliere ich meine Gefühle? Was soll ich tun?

Mija

Mija

64
7
11
Seit der Trennung von meinem Ex habe ich extreme Probleme mit dem Vertrauen. Ich weiß auch,dass ich inzwischen schon übertreibe.Ich mache mir damit früher oder später meine jetztige Beziehung kaputt mit meiner Empfindlichkeit.

Ich muss jetzt einfach hier mal posten und hauptsache reden,weil ich im totalen Stress gerade wieder bin und meine Gefühle wieder kaum unter Kontrolle halten kann.

Mein Freund und ich sind sehr glücklich zusammen.Obwohl wir beide Probleme aufgrund der verschiedenen Kulturen (Er ist Türke,ich Deutsche) für unsere Zukunft sehen,haben wir uns entschieden zusammen zu sein.

Wir telefonieren jeden Tag.Es war noch nie anders.

Doch jetzt ist es auf einmal komisch.
Ich weiß,dass jetzt entweder solche Kommentare kommen wie "Geh in eine psychische Behandlung! oder "Du übertreibst".
Das weiß ich ja selber und ausserdem bin ich in Behandlung.

Ich kann ihn nichtmehr erreichen.Er hat sein Handy aus und das seit 4 Stunden.
Wir haben noch telefoniert vor 5 Stunden und da habe ich ihm gesagt, dass ich ihn zurückrufen werde.Er meinte "okay,lass dann anklingeln!"
Vorallendingen was mir so zu schaffen macht: Noch nie habe ich ihn mal nicht erreichen können.
Wir haben keinen Streit oder so...aber warum kann ich ihn nicht erreichen?
Warum hat er das Handy aus?
Liegt es an mir?

Mein Hauptproblem ist jetzt hauptsächlich mit der Panik klar zu kommen.
Ich weiß nur nicht wie.Mit jeder Stunde werde ich nervöser.Ich stehe wieder kurz vorm Wahnsinn.
Was mache ich jetzt am besten um mich zu beruhigen?

Ich bitte um freundliche und ernstgemeinte Antworten.Bitte!

13.09.2011 01:44 • #1


Chiara

107
3
18
Hallo Mija,

ja, so eine Situation kann einen nervös machen.

Kann's vielleicht sein, dass er das Handy irgendwo vergessen hat (liegen gelassen hat)?

So passierte es mal bei Bekannten in einer ähnlichen Konstellation. Die Frau dachte schon an einen Unfal ihres Partners... dabei hatte er nur sein Handy irgendwo liegen lassen und es so spät bemerkt, dass er in der betreffenden Nacht nicht mehr rankommen konnte. Gebäude verschlossen.

Manchmal passiert so dummes Zeug... aber hinterher ist man froh über die Erklärung, denn sie ist viel weniger schlimm als das, was man sich in seiner Besorgnis alles ausgemalt hat.

Also: Vielleicht steckt etwas ganz Harmloses dahinter?

Ich drücke die Daumen, dass er sich bald meldet und du somit wieder beruhigt sein kannst.

Viele Grüße
Chiara

13.09.2011 02:07 • #2


tester

hey mija
mach dir keine sorgen, ich bin mir sicher da steckt nichts dahinter
vielleicht ist sein akku leer und er gerade unterwegs?

ich weiß wie unangenehm so etwas sein kann, versuch dich zu beruhigen und am nächsten tag wird sich schon alles klären :)

wäre froh wenn du uns dann berichtest worans gescheitert ist ;)

13.09.2011 03:14 • #3


Mija

Mija


64
7
11
ein technisches Problem -.-
Er hat die ganze Zeit versucht mich anzurufen aber sein Handy hat nicht funktioniert.
Er hat gewartet bis ich anrufe aber als nichts kam hat er sich dann selber sorgen gemacht und dann bemerkt, dass sein Handy garnicht funktioniert.

Er war total schockiert als er gerhört hat, dass ich am telefon am Weinen war :(

Ich komm mir voll dumm vor jetzt -.-

15.09.2011 22:30 • #4


Engel66

Hallo Mija,

warum kommst Du Dir jetzt dumm vor? Du hast Dir Sorgen um ihn gemacht, einen schöneren Liebesbeweis gibt es doch nicht.

Aber um mit Deiner Panik und Nervosität besser klar zu kommen empfehle ich Dir Sport, am besten mit einer Freundin. Klingt banal, aber hilft. Wie die anderen User bereits geschrieben haben und sich dann auch so heraus stellte, meistens ist das Problem ein ganz banales. Hat also nicht mit Dir als Person zu tun. Und das mußt Du noch lernen, nicht gleich alles auf Dich beziehen oder einiges in Frage stellen.


Liebe Grüße Engel66

16.09.2011 08:27 • #5


Ehemaliger User

Liebe Mija!

Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, wenn deine Emotionen mal mit dir durchgehen, das ist ganz natürlich und jeder erlebt solche Situationen. Achte aber darauf, dass du dich in solchen Situationen auf Gedanken und Erinnerungen konzentrieren kannst, die dich wieder beruhigen. Z.B. Wie aufmerksam und liebevoll dein Freund an einem gemeinsamen Abend war. Eifersucht ist eine komplexe Emotion, um den richtigen Umgang mit ihr zu finden, braucht es Zeit und Geduld.

Das Herz braucht einfach länger, um etwas zu verinnerlichen und vollkommen zu verstehen als der Kopf.

Dabei wünsche ich dir viel Erfolg und alles Gute in deiner Beziehung!

20.09.2011 14:27 • #6






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag