9

Wie lange darf Liebeskummer gehen?

Ellyelly

5
3
2
Die Trennung ist nun fast 2 Monate her. Die Kontaktsperre geht seit etwas über einen Monat.
So im ganzen gehts mir sehr viel besser, weil ich weiß, dass er mir nicht gut getan hat. Allerdings werde ich manchmal zurückgestoßen zu den alten Gefühlen & Erinnerungen.
Ich glaube, das liegt nur an der Einsamkeit.
Ich will nicht ihn zurück, sondern die Erinnerungen und eine Bezugsperson und ja - das darf nicht sein!
Wie lange sollte Liebeskummer gehen? Also gibt es da einen Zeitpunkt wo ihr sagen würdet, da braucht man professionelle Hilfe ?

29.04.2020 11:47 • x 1 #1


Melbee

Melbee


31
2
26
oh ich finde du hast doch schon einiges erreicht. Ich wäre froh, wäre ich bereits an diesem Punkt angelangt.
Ich denke es gibt für die Dauer des Liebeskummers keine genaue Angabe der Dauer.
Ich habe mal gelesen 1/4 der Beziehungszeit braucht man zur Verarbeitung der Beziehung.

29.04.2020 11:59 • #2



Wie lange darf Liebeskummer gehen?

x 3


Alex-ander

Alex-ander


294
2
241
Bei mir sind es auch bald 2 Monate. Ich finde nach der Zeit ist man schon wirklich ziemlich weit gekommen, auf mich bezogen.
Das mit der Einsamkeit kann ich gut nachvollziehen, man wünscht sich doch immer wieder jemanden an seiner Seite.
Aber hey, ist doch ein gutes Zeichen für dich, wenn es nicht der ex sein soll


Ich denke von professioneller Hilfe bist du weit entfernt, nach dem was du schreibst.

29.04.2020 12:06 • #3


DieSeherin

DieSeherin


3659
4430
och süße, lass dich mal knuddeln - liebeskummer und die derzeitigen beschränkungen sind gerade in deinem alter ganz grässlich du solltest den frühling genießen können, die mit leuten treffen, weggehen... und nicht rumsitzen und vor dich hingrübeln müssen

ich finde übringens auch, dass du schon echt weit bist. du hast nämlich schon verstanden, dass du nicht mehr um "ihn" trauerst, sondern einfach um das gefühl, jemanden zu haben.

und du wirst wieder jemanden haben! wenn die beschränkungen wieder gelockert werden, wird jeder so froh sein, wieder rausgehen zu dürfen, sich zuzulächeln, zu flirten... versprochen: da draußen ist dann einer, in den du dich ganz rasend verlieben kannst

29.04.2020 12:27 • x 1 #4


HHWw


1
1
Nach knapp 5 Jahren haben meine Partnerin und ich uns dazu entschlossen zu trennen. Wir sind im Guten Auseinander. Das ist jetzt ca 2 1/2 Monate her. Wichtig ist das du akzeptierst das diese Person endgültig weg ist und es kein zurück gibt, dass schaffst du aber nur wenn du DICH wieder in den Vordergrund stellst Sachen für DICH machst und DICH mal wieder nach langer Zeit auf DICH konzentrierst.
Ein schöner und langer Lebensabschnitt ist vorbei, dass heißt aber nicht das keiner mehr kommen wird.
Wichtig ist es Emotionen freien lauf zu lassen, wenn du weinen willst weine und lass es raus.
Es ist von dir sehr erwachsen zu sagen das du die Erinnerungen als wirklich nur Erinnerungen haben willst und deinen ex nicht in eine Mülltone mit dem Namen ex Steckst sondern in ehren hälst.
Eine geliebte Person (zumindest für mich) wird immer ein Platz in meinem Herzen haben wichtig ist es das zu akzeptieren und weiter zu machen ein/e andere/anderer wird kommen. (Ich sehe es an meiner ex sie hat wieder wen zum Glücklich werden was auch super ist) Nimm dir die Zeit Für dich und jeder Braucht unterschiedlich lange in der Regel ,wenn es eine geben würde, trauerst du 1/4 von der gemeinsamen zeit mit der person nach und 1/2 (die hälfste) denkst du an schöne Zeiten aber das geht auch schneller, wenn du es schaffst dich gut in den Vordergrund zu stellen und dich gut ablenkst.
Hoffe konnte Helfen. Schreibt mir gerne habe immer ein offenes ohr für jeden!

29.04.2020 12:30 • x 1 #5


SlevinS

SlevinS


3160
2
6306
Zitat:
Wie lange darf Liebeskummer gehen?


Er darf so lange gehen, bis du ihn wirklich verarbeitet hast. Es ist besser sich nicht unter Druck zu setzen und der ganzen Verarbeitung genügend Raum und Zeit zu geben. Zwei Schritte vorwärts und einer zurück, sind immer noch einen Schritt mehr als Stillstand

29.04.2020 12:40 • x 3 #6


Gabilein1601


oh, eine feste Zeit gibt es glaub ich nicht. Mir geht es auch so wie dir. Manchmal denke ich es ist gut, dann bekomme ich wieder einen Heultag. Was mir viel hilft, sind YouTube Videos, Liebeskummer.....da gibt es einen sehr netten Mann(Namen nenne ich lieber nicht...wahrscheinlich ist es dann Werbung der hat mir wahnsinnig geholfen......einfach in mich reinzuhören.
Klar, den Schmerz kann man mir nicht so schnell nehmen, aber ich hoffe, er wird weniger mit der Zeit. Wir müssen einfach uns Zeit geben, ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, 8 Wochen sind schon viel, wäre froh, wenn es bei mir schon 8 Wochen wären...da hast du schon viel erreicht....
Halt durch.....LG

01.05.2020 21:45 • x 1 #7


Revell


Zitat von Melbee:
Ich habe mal gelesen 1/4 der Beziehungszeit braucht man zur Verarbeitung der Beziehung.


Andere Quellen sagen die Hälfte .
Hatte allerdings schon mal nach 1- jähriger Beziehung ein Jahr damit noch zu tun gedanklich.

Nimm dir die Zeit die du brauchst und sei nicht zu streng zu dir .
Der Tag wird kommen, an dem die Gedanken einen kleineren Raum einnehmen und irgendwann kommen sie sehr sehr selten- und vor allem ohne weh zu tun.

01.05.2020 22:01 • x 1 #8


Butterblume63


2494
1
5705
Ich bin seit 6 Jahre verwitwet und kann mir keinen Mann mehr im Leben vorstellen. Muss aber sagen,dass ich darüber nicht unglücklich bin. Denke aber jeden Tag noch an meinem Mann. Warum dies so ist weiß ich nicht.

01.05.2020 22:12 • x 1 #9


Joanna2020


288
1
266
Irgendeine eine Rechenregel gibt es glaube ich sogar für den Liebeskummer... Ich stehe da erst am Anfang, dabei hatte ich nur eine Affaire, keine Beziehung im herkömmlichen Sinne, aber danach fragt der Kummer nicht. Ich habe mal gelesen, dass Liebeskummer mit die schlimmste psychische Qual sei und mit einer Depression verglichen werden kann. Mir ging es unter dieser Affaire schon die letzten Wochen oder auch Monate nicht gut, aber das Schlimmste liegt noch vor mir, mal wieder ein Tag, der unbeschwert beginnt, ohne schmerzvolle, sehnsuchtsvolle Gedanken an ihn, ich kann mir das schon nicht mehr vorstellen...

01.05.2020 23:14 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag