Wie lange dauert sowas ?

Acedriver

5
3
Hallo Leute !
Meine Freundin hat sich vor 5Jahren von mir getrennt. Wir haben .eine gemeinsame Tochter (7J.). Lacht mich nicht aus aber ich liebe sie immer noch. Ist leider einseitig. Hab alles versucht krieg sie nicht aus dem Kopf. Hab versucht mich mit anderen Bekanntschaften abzulenken ( was natürlich nicht richtig ist -  und außerdem nicht funktioniert). Das ich sie immer wieder sehe macht die Sache auch nicht leichter. Hole die kleine jedes 2. Wochenende ab und da sehe ich sie immer wieder. Was kann ich machen ? Gehts jemand ähnlich wie mir ? Wäre nett etwas von Euch zu hören !

02.09.2009 10:53 • #1


jediritter


1
ich habe so eine erfahrung nicht gemacht aber ich kann dir nur sagen rein aus medizinischer sicht gibt es eine faustregel wenn z.B.: ein ehepartner stirbt oder etwas schlimmes halt, dan sagt man nach 3 Jahren sollte man es verkraftet haben (damit ist gemeint dass man einen normalen alltag haben kann und das man trotzdem noch immer daran denkt ist normal) bei allem was darüber geht sollte man hilfe aufsuchen.
Ich weiß natürlich nicht wie schlimm es für dich wiklich ist
Haltst du es wiklich überhaupt nicht aus?
oda ist es im großen und ganzen gesehen nicht so schlimm und du kannst dein leben leben?

mfg

06.09.2009 14:07 • #2



Hallo Acedriver,

Wie lange dauert sowas ?

x 3#3


Acedriver


5
3
Hallo Jediritter!
Danke das Du Dich gemeldet hast.Den Alltag krieg ich schon hin .Es ist nur so das Sie mir einfach nicht aus den Kopf geht. Muß mich einfach von der Vorstellung einer intakten Familie lösen. Es gab ja die Eine oder Andere in der Zeit nach der Trennung aber das richtige Gefühl war einfach nicht da. Habe auch genügend Freunde ( alle in intakten Ehen ). Aber wie gesagt Sie geht mir nicht aus den Kopf.

Gruß Acedriver

06.09.2009 21:03 • #3


langweilig


135
1
hallo!
fünf jahre ist wirklich ne verdammt lange zeit-so extrem ist es bei mir nicht -aber ich bin auch son langzeittrauer-typ -hänge mein herz immer ganz doll an menschen und hab schwierigkeiten loszulassen-
letztens hab ich mich mit ner interessanten frau unterhalten-sie hat zwei erwachsene kinder,ihr mann hat sich getrennt als sie mit der jüngsten tochter schwanger war-vor 23 jahren.
wegen einer anderen.
seitdem hat sie nie wieder eine andere beziehung gehabt-obwohl si auch jetzt noch-mit 53-voll attraktiv ist und völlig im leben steht.
sie macht jetzt eine therapie und meinte sie ärgert sich total,dass sie das nicht eher gemacht hat-
sie konnte ihrem mann einfach nie verzeihen ,was er ihr angetan hat und war immer in sonem zustand zwischen absoluter enttäuschung und verschmähter liebe-
immer noch mit der versteckten phantasie -er würde eines tages zu ihr zurück kommen.
23 jahre lang-dAS MUSS MAN SICH MAL VORSTELLEN.
in der therapie lernt sie jetzt endlich schritte,um ihn bewusst loszulassen und erforscht,warum sie solange an einem menschen festhält.
du hast ein recht wieder glücklich zu sein -auch ohne sie.
wenn dus alleine nicht schaffst würde ich mir an deiner stelle hilfe suchen-bevor du noch weitere jahre mit dieser hoffnungslosen liebe vergeudest.wünsche dir alles gute-glg langweilig

06.09.2009 21:08 • #4


Acedriver


5
3
Hallo langweilig !

Auch Dir danke ich für Deine Antwort. Vermutlich hast Du recht ! Wie komme ich zu einer Therapie ? An wen muss ich mich wenden. Weiß jemand darüber bescheid ?

Grüße Acedriver

07.09.2009 12:52 • #5


Tsuki


25
2
Ich habe morgen einen Termin bei meinem Arzt und strebe ebenfalls eine Therapie an, weil ich fertig bin, ich schaffe das einfach nicht allein. Ich sage Dir dann Bescheid, wie das alles funktioniert.

Liebe Grüße, Tsuki

07.09.2009 15:33 • #6


Jette


398
12
49
.psychotherapiesuche.de


und schau dir die Gründe die zur Trennung geführt haben nochmal an, manchmal reicht Liebe alleine nicht aus um eine Beziehung zu führen.

das du noch nicht offen für was Neues bist, kann an mehreren Dingen liegen, zum einen du idealisierst deine Ex und  du hast Angst wieder verletzt zu werden.  Es kann auch sein, du hast bisher noch nicht die passende getroffen.

lg Jette

10.09.2009 14:16 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag