3

Wie schaffe ich es ihn gehen zu lassen

sternchen1985

4
1
1
Hallo,
Nie und nimmer hätte ich gedacht jemals in einem Forum zu landen. Da uch derzeit aber nicht weiß, wie ich mit meiner Trauer klar kommen soll, dachte ich versuch es mal.
Mein Partner und ich sind jetzt seit 2,5 Wochen getrennt. Wir hatten einen riesen Streit und viele nicht schöne Dinge wurden gesagt. Er ist dann am gleichen Abend noch ausgezogen. Seitdem steht die Welt still. Ja wir hatten so unsere Probleme die letzten Wochen aber ich wollte nie, dass es so weit kommt. Wir verstehen uns super. Nur leider gab es 2 Themen die wir ganz anders gesehen haben. Deswegen gabs auch immer wieder Streit.
Am Anfang hatten wir kaum Kontakt das hat er gemieden aber irgendwann hat er ständig angefangen mir zu schreiben wie sehr er an mich und an uns denkt, dass er mich vermisst, was wir für ne schöne zeit hatten, dass er sich sicher ist, dass wir uns wieder finden weil das nicht das Ende sein kann usw. Jedes Mal macht mich das aufs neue fertig. Weiss einfach nicht wie ich ihn so vergessen soll. Ich kann einfach nicht an einen Neuanfang glauben, immerhin hat er schon ne neue Wohnung.
Wie soll das denn funktionieren? Ich kann mich nicht ablenken bin ständig nur am weinen. Halte es in der Wohnung nicht aus will aber auch nicht raus. Ich bin in einem Teufelskreis. Mein Herz blutet.
Wie schafft man das?
Lg

19.04.2021 19:35 • #1


Felica

Felica


1598
3
1617
Zitat von sternchen1985:
Wir verstehen uns super. Nur leider gab es 2 Themen die wir ganz anders gesehen haben.


Welche denn?

19.04.2021 19:40 • x 1 #2



Wie schaffe ich es ihn gehen zu lassen

x 3


MafusCage


23
1
22
Hey, mich interessiert auch, was Streitthema war. Es scheint ja nicht unerheblich zu sein.

Getrau dich raus. Geh zu Freunden oder Familie und quatsch dir alle Gedanken von der Seele. Nur nicht einigeln. Alles Gute!

19.04.2021 19:55 • #3


sternchen1985


4
1
1
Naja er hat Kinder mit denen ich super ausgekommen bin. Deswegen hatte er natürlich auch viel Kontakt zur Ex. Auch das war nicht mein Problem aber die letzte Zeit war er ständig dort weil sie ständig seine Hilfe gebraucht hat. Zimmer malen internet ging nicht Keller ausräumen etc... das wurde mir zu viel. Und er hat alle Feiertage mit ihr verbracht. Das hab ich auch nicht verstanden. Vor allem weil ich sie sogar zu uns eingeladen habe. Wenn sie das nicht will dann hat sie Pech. Ich wollte kinder und er wollte sich immer zeit lassen. Das war auch so ein Punkt. Ja das waren die Streitthemen.

19.04.2021 20:06 • x 1 #4


Dracarys


1328
7
2917
Das sind leider keine kleinen Streitthemen, da geht es ans Eingemachte.
Zudem hat er eine neue Wohnung.

Sein Gerede ist wohl als Pflaster gedacht, gut möglich, dass er Dich auch als gelegentliche Geliebte bei Laune halten möchte.
So oder so, wenn Du ihn wahrhaftig loslassen möchtest, dann gilt NULL Kontakt, alle Daten löschen und blockieren, Stalking einstellen.

19.04.2021 20:27 • x 1 #5


Iunderstand


484
845
Klingt nach warm halten finde ich. vielleicht schmeckt er an die Ex nochmal hin, ob es evtl nochmal werden konnte, und falls nicht, bist du doch besser als alleine zu sein... Da solltest du dir zu schade sein, dieses "vllt wird es in Zukunft nochmal", "wir gehören doch zusammen" bla bli blubb gequatsche kotzt mich immer wieder an, wenn ich es lese. Sowas verlogenes

19.04.2021 20:27 • #6


sternchen1985


4
1
1
Also dass er zu ex zurück will ist ausgeschlossen. Das will er nicht. Er hätte die Möglichkeit gehabt. Aber auch wenn das so ist dann muss ich es akzeptieren. Ich möchte einfach nur den Schmerz hinter mir lassen. Er schreibt mir jeden verdammten Tag und ich halte das kaum aus. Natürlich freut es mich irgendwie aber leichter wäre es ohne Kontakt glaube uch zumindest.

19.04.2021 21:00 • #7


alleswirdbesser


345
466
Blockiere ihn eine Zeitlang zumindest, nur damit du zur Ruhe kommen kannst. Wenn es was Dringendes ist, kennt er sicher deine Festnetznummer und die Adresse sowieso.

19.04.2021 21:06 • #8


Heffalump

Heffalump


14108
19370
Zitat von sternchen1985:
Er schreibt mir jeden verdammten Tag

was schreibt er denn?

20.04.2021 06:01 • #9


sternchen1985


4
1
1
Zitat von Heffalump:
was schreibt er denn?


Dass er immer an mich denkt, dass er mich liebt, dass er mich vermisst, wir unseren Weg wieder finden werden usw

20.04.2021 09:04 • #10


Heffalump

Heffalump


14108
19370
Aber er schreibt nur, er lässt seinen Worten keine Taten folgen, vermute ich mal. Das du deinen (einen) Weg findest, ist ja logisch. Aber ob der Weg mit seinem konform geht... glaub ich ja nur bedingt

20.04.2021 09:07 • #11


Magnum


461
514
Gerade mal zweieinhalb Wochen raus und schon neue Wohnung, dann noch dazu plötzlich Sehnsucht nach dir, als wären Jahre vergangen. Ich meine, warum sollte er von dir weg wollen, wenn er noch an dir hängt und du ohne ihn nicht kannst. Warum die Trennung? Kann da nicht ganz folgen.

20.04.2021 09:19 • #12


nilreben

nilreben


77
128
Deinen Kinderwunsch solltest du nicht aufschieben.
Dass du an den Feiertagen nicht dabei bist, ist einfach nicht richtig.
Es passt nicht. Vielleicht ist es deine Chance, jemanden ohne Anhang (oder auch mit Anhang und du einbezogen bist), kennenzulernen.
Lasse dich nun bitte nicht hinhalten. ER hat nicht geliefert, ER hat eine neue Wohnung. Ich wünsche dir viel Kraft und die Konsequenz(!), dass du von deinen Werten und deiner Träumen nicht abrückst.

Gerade eben • #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag