1

Wie schafft man das alles? Auszeit und Eheberatung

17750815

5
2
seit gut 3 Wochen wei├č ich von den Trennungsabsichten meines Mannes da es seiner Meinung nach seit unserer Krise im vergangenem Jahr nicht besser l├Ąuft,wir wie Bruder und Schwester zusammenleben und er auch keine Gef├╝hle mehr f├╝r mich h├Ątte.
Da wir ein nichtabbezahltes Haus und 3 Kinder haben wollen wir jetzt nichts ├╝berst├╝rzen und erstmal Kassensturz machen und beratschlagen wie es weitergehen k├Ânnte. Anfangs dachte ich ja tats├Ąchlich dass ich auch nichts mehr f├╝r ihn empfinde aber nun ist die erste ohnm├Ąchtige Wut gewichen und die Gef├╝hle melden sich.....
Ich w├Ąre bereit uns nach einer kleinen Auszeit und ggf. Eheberatung o.├Ą. nochmal die Chance auf einen Neuanfang zu geben - er ist es (denke ich) nicht.
Diese Normalit├Ąt wie momentan unser Alltag trotzdem weiter l├Ąuft macht das Ganze noch schwerer - auf der anderen Seite ist es aber o.k. weil wir uns ja nach wie vor verstehen und es den Kindern gut geht.
Finanziell ist es leider nicht so einfach nach einer kleinen Wohnung f├╝r mich zu schauen,wir wollten ja auch erstmal schauen ob er alleine das Haus halten kann und somit zumindest die Kinder erstmal ihr Reich noch haben.....
F├╝hle mich so schrecklich hilflos - sehe zwar momentan auch nur einen Ausweg durch einen richtigen Cut, hoffe aber doch trotzdem noch ein wenig auf einen Neustart......Mitte August fahren wir mit meiner Schwester und meinem Bruder + Familie in den Urlaub.....irgendwie freut man sich und doch wei├č man dass nichts mehr so ist wie es war....

29.07.2013 16:09 • #1


Micky1404


15
2
4
Vielleicht regelt sich im Urlaub viele Dinge von allein. Vielleicht habt ihr Zeit f├╝r kl├Ąrende Gespr├Ąche, etwas Zeit f├╝r Euch.
Auszeit und Eheberatung halt ich auf jeden Fall sinnvoll, egal in welche Richtung es geht.

Alles Gute

30.07.2013 10:57 • x 1 #2


Huhu2


Hallo

Was steckt denn dahinter? Andere Partner, viele Jahre, riesige Probleme oder einfach die Routine?

Mit drei Kindern hat man viel Alltag.

Wo liegt das Problem? Er sollte nicht einfach kampflos alles hin werfen. Eine Beratung w├Ąre doch gut um mal den Grund zu erforschen. Vll l├Ą├čt sich mit dem Urlaub neuen Schwung reinbringen.

Achje, nicht aufgeben so schnell, das k├Ânnte man auch bereuen.

Alles Liebe

31.07.2013 12:33 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag