Wie war das bei Eurer Jugendliebe ?

Ehemaliger User

Tja, ich habe gerade am Scheitern meiner ersten richtigen Beziehung zu kauen (die Sache ging keine drei Monate gut und ist auch schon wieder zweieinhalb Monate her, trotzdem geht's mir ziemlich schei., war halt zumindest von meiner Seite die grosse Liebe). Sie war das Mädchen, das man nur einmal im Leben trifft. Echt wahr.

Meine Frage - wie war das bei Eurer ersten richtig ernsthaften Beziehung ? Wie lange ging es gut, wie ging es in die Brüche, wie lange hattet Ihr daran zu knabbern ? Seid Ihr danach je wieder so glücklich geworden ? Ich meine, ist ein ziemlicher Kick, erste Freundin und alles... umso mehr schmerzt jetzt mein Herz. Bin eben nur skeptisch, daß ich nach so langer Zeit immer noch trauere, bin sonst gar nicht so der emotionale Typ.

15.10.2002 08:47 • #1


Shannon


45
1
Hallo Desmond,
meine erste richtige Beziehung ist zwar schon eine Weile her, aber ich erinnere mich noch genau, wie weh es tat, als es zu Ende war. Wir waren ca. 6 Monate zusammen, also eigentlich auch nicht so lange und ich dachte, eine Welt bricht zusammen, als er Schluß gemacht hat. Der Grund war, weil er in eine andere Stadt gezogen war und dort seine Freiheit ausgelebt hat und keine Lust mehr hatte auf eine Beziehung.

So richtig darüber hinweg war ich nach etwa 9 Monaten, würde ich sagen, also diese Trennungsphase hat länger gedauert, als die eigentliche Beziehung. Doch das ist bei jedem Menschen natürlich verschieden, und es hängt sicher auch mit der Intensität der Gefühle zusammen. Die erste richtige Beziehung ist eben ein unheimlich tiefes und neues Gefühl.

Aber Deine Frage, ob ich jemals wieder so glücklich war wie mit ihm? AUF JEDEN FALL! Es gab hinterher einige Beziehungen, die noch viel intensiver und schöner waren. Und heute empfinde ich für meinen ersten Freund überhaupt nichts mehr. Es interessiert mich nach wie vor, wie es ihm geht (ich habe keinen Kontakt mehr zu ihm, aber vor kurzer Zeit zufällig im Internet eine Seite von ihm gefunden), aber der Gedanke an ihn löst keine Gefühle mehr aus.

Sei nicht skeptisch, wenn Du an der Trennung noch zu knabbern hast. Gefühle lassen sich nicht in einer bestimmten Zeit "abhaken". Jeder braucht eben soviel Zeit wie er braucht.

Liebe Grüße
Shannon

15.10.2002 21:56 • #2


almac


3
Ich denke das es noch keine richtige Beziehung war,
was sind schon 3 Monate !Aber das du sie geliebt hast glaub ich schon!
Der Schmerz der Trennung kann lange anhalten,da sind 2 1/2 monate auch keine lange Zeit, ich kenne einige die knabbern auch noch nach einem Jahr an der Trennung.
Aber irgendwann kommt auch die neue Liebe und alles wird vergessen sein.Auch bei dir!

Gruß almac

16.10.2002 18:35 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag