Will den Ex zurück bekommen

verzweifelt21

hallo leute
vor ca einem dreiviertel jahr hat sich ganz spontan mein freund von mir getrennt mit der begründung, dass ihm alles im moment zu viel ist und er zu viel stress hat. er ist zu der zeit gerade umgezogen und hatte viel stress bei der arbeit. von mir hat er sich in der zeit auch nicht helfen lassen, aber so sind manche menschen nunmal. zumindest haben wir damals zusammen gearbeitet und da war die trennung natürlich besonders schwer. die wochen nach der trennung bin ich durch hochs und tiefs gegangen. am anfang hab ich versucht mich erwachsen zu verhalten und ihm keinen druck zu machen, so dass er von selbst merkt was er verloren hat. das hat nicht geholfen. nach einigen wochen hat mir dann ne arbeitskollegin erzählt, dass immer mal wieder eine tussi bei ihm aufgetaucht sein soll und dann ganz plötzlich verschwunden ist, wenn ich gekommen bin. dann hatte ich wieder ein tief und hab ihn gefragt was das soll und ob er mich betrogen hat. er meinte damals, er hätte keinen grund gehabt mich zu betrügen, da er glücklich mit mir war. da versteh ich aber die trennung wiederum nicht. bis heute nicht. einige tage später war ich feiern um mich abzulenken und hab etwas zu viel getrunken und ihm ne sms geschickt, ob wir nicht s.freunde sein können. ich dachte er hätte urlaub und danach hatte ich zwei wochen urlaub, also hätte ich ihn 3 wochen nicht gesehen und hätte mir somit die peinlichkeit erspart damit konfrontiert zu werden, aber nix war. er hat mich dann am nächsten tag auf arbeit gefragt was das war und ich hab ganz souverän gesagt, ich steh dazu. er hat dann nur gegrinst aber nix weiter dazu gesagt. nach dieser sms hat er dann wieder angefangen mit mir zu flirten und ich dachte, es gibt wieder hoffnung. aber immer wenn ich ihn gefragt hab, ob wir was machen oder ob wir wenigstens nach dem feierabend noch zusammen sitzen und was trinken, wollte er schnell weg. meine kollegin hat ihn dann gefragt, was die flirterei soll, wenn er keine nägel mit köpfen macht (ich hab mir den flirt nicht eingebildet, alle haben gedacht wir wären wieder zusammen so wie er sich mir gegenüber benommen hat). zu ihr hat er dann gesagt, er würde gar nicht mit mir flirten und dass er kein interesse mehr an mir hat. danach hab ich ihn bei der arbeit ignoriert. im november hat er dann gekündigt und ich musste ihn nicht mehr sehen, also dachte ich, ich komm endlich drüber weg.
ich hab ihn jetzt schon seit 5 monaten nicht mehr gesehen oder geschrieben. ich dachte bis vor kurzem, ich wäre über ihn hinweg und endlich bereit etwas neues anzufangen. dann hab ich jemanden gesehen, der so aussieht wie er und schon waren die gefühle wieder da.
ich weiß nicht was ich noch machen soll. ich komm einfach nicht über die trennung hinweg und ich will ihn unbedingt zurück. ich war schon im urlaub, hab versucht mit anderen kerlen anzubändeln und hab einfach alles mögliche gemacht, die trennung zu verarbeiten. nix hilft
leider hab ich keinen kontakt mehr zu ihm, da ich seine nummer gelöscht hab, damit ich ihm nicht noch mehr dumme sms schreib. wir haben auch keine gemeinsamen freunde, die mal ein zufälliges treffen arrangieren könnten. ich weiß, dass er meine nummer noch hat, oder zumindest bis november hatte wo wir schon 5 monate getrennt waren. also hätte er sich melden können, wenn er es auch noch mal probieren wöllte. dass er das nicht hat, spricht eher gegen eine versöhnung. aber unsere beziehung war so schön, er hat mich immer gut und mit respekt behandelt, was heutzutage irgendwie nicht mehr selbstverständlich ist und deshalb kann ich mir keinen anderen mann an meiner seite vorstellen.

habt ihr tipps wie ich ihn zurück bekommen kann, obwohl ich keine kontakt zu ihm habe? bin mit ihm noch auf facebook befreundet, aber da ist er nur aller 2 monate online oder so
oder wisst ihr, wie ich darüber weg kommen kann?
sorry für den langen text

25.03.2012 14:28 • #1


Lady Dai


676
5
97
Hi Verzweifelte...Sei ehrlich zu Dir selbst. Du willst ihn doch gar nicht zurück. Du trauerst einem Gefühl hinterher, welches schon lange erloschen sein sollte.
Du hast viel unternommen, ja. Aber hast Du auch an Dir gearbeitet? Mal ins Innerste reingehört?
Sein Leben ist längst weitergegangen. Mach nicht den Fehler, dass Du auf der Stelle trittst!

26.03.2012 10:21 • #2


lini1


28
5
4
Ich sehe das genauso. Du trauerst alten Erinnerungen nach..den schönen Momenten mit ihm und so, wie er mit dir umgegangen bist. Du hast seine Art geliebt.
Aber wenn er wirklich keine Anstalten macht, um sich wieder bei dir zu melden, oder sogar wieder mit dir zusammen kommen möcte, musst du ihn so schwer wie das auch ist loslassen. Er will seinen Weg alleine gehen, und entweder merkt er früher oder später,dass du ihm doch noch was bedeutest und meldet sich, oder halt eben nicht.Immerhin habt ihr euch ewig nicht gesehen. Aber du kannst das alles nicht beeinflussen und solltest ihn auch nicht dazu drängen..
Es ist wirklich hart nach 5 Monaten Funkstille ihn immernoch zu lieben, aber dazu gehören eben zwei Menschen. Komm von ihm weg und versuche vielleicht auch mal ein paar negative Sachen eurer Beziehung zu sehen,und nicht nur das Gute. Das hat mir jedenfalls etwas geholfen..

Ich bin sicher, du findest auch bald jemanden,der es wer schätzt, dass deine Gefühle so stark sind.. Ich

26.03.2012 11:28 • #3


lini1


28
5
4
* wünsche Dir viel Kraft und Erfolg!

26.03.2012 11:29 • #4


marcel23


Hi,

lese dir mal den Text durch und frage dich, ob du den Ex wirklich zu haben willst?

https://www.trennungsschmerzen.de/Hilfe/ ... rueck.html

26.03.2012 12:06 • #5


verzweifelt21


danke für eure antworten

ich will ihn wirklich zurück, ich vermisse nicht nur das gefühl, mit ihm zusammen zu sein. ich könnte auch andere haben, aber die will ich nicht. ich will nicht nur einfach irgendeinen mann sondern ihn.

ich hab schon in mich rein gehört, es gab auch eine zeit, wo ich dachte, ich sei über ihn hinweg, aber kurze zeit später war mir klar, dass ich ihn immer noch will.

beim schluss machen als wir geredet haben, meinte er, er will auch mal dass jemand um ihn kämpft. ich weiß aber nicht wie ich das anstellen soll, da ich es noch nie nötig hatte um jemanden zu kämpfen. ich hab das gefühl, alles was ich mache, macht es nur noch schlimmer

26.03.2012 14:02 • #6


verzweifelt21


ich hab mir auch schon tausend beziehungsendeverarbeitungsseiten durchgelesen und hab dort alle tipps befolgt, aber nix hat geholfen.
hab auch eine liste gemacht, mit 10 dingen, die ich nicht an ihm mag, aber wenn ich mir die liste so durchlese, stören mich eigentlich nur 2 sachen wirklich und die sind auch nicht so schlimm, dass ich ihn aus meinem leben ausschließen will

26.03.2012 14:05 • #7


Lady Dai


676
5
97
Verzweifelte, wenn er Dich vermissen würde, dann hätte er sich gemeldet. Wenn er ich zurückhaben wollte, ebenso.

Daher habe ich das Gefühl, dass Du Dich in etwas verennst.

Wie Du es anstellen willst? Schreibe ihm eine Message auf FB, egal, wenn er lange nicht online war. Ich rate Dir allerdings nur davon ab, da ich nicht denke, dass dies noch eine Chance hat.

26.03.2012 14:06 • #8


verzweifelt21


das hab ich mir auch schon überlegt, aber ich weiß nicht was ich ihm schreiben soll. es soll ganz locker klingen und nicht durchblicken lassen, dass ich noch an ihm interessiert bin

26.03.2012 15:05 • #9


Lady Dai


676
5
97
Wie wäre es mit Lust auf einen Kaffee?

Du solltest Dir aber bewusst sein, dass Du mit dem abschliessen musst...ob er sich meldet oder nicht.

26.03.2012 15:07 • #10


verzweifelt21


ich glaub nicht dass er einem treffen zustimmen würde. das ist dann wieder so verbindlich und er kann sich bestimmt denken, dass ich mich aus dem nichts heraus mit ihm treffen will, weil ich noch was will

26.03.2012 16:43 • #11


verzweifelt21


so leute ich hab ihm geschrieben und er hat tatsächlich geantwortet. nur jetzt weiß ich nicht, wie ich die konversation am laufen halten soll und zu einem treffen hin lenken soll. haben bisher nur geplaudert so im sinne, hi wie gehts und was gibts neues.
also wie kann ich ihm jetzt weiter schreiben ohne dass er mitkriegt, dass da mehr dahinter steckt?

03.04.2012 21:08 • #12




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag