108

Will er mich noch?

trjana


26
1
8
@CocosPool Nein, ich habe mich noch nicht ehrlich entschuldigt... in dem text wollte ich ihn nur fragen ob wir uns nicht noch mal sehen können und reden können über alles was passiert ist, aber es war keine ehrliche Entschuldigung

15.07.2022 20:15 • #76


trjana


26
1
8
Zitat von Fliesentisch:
Persönlich oder elektronisch? Du hast ihm ja schon Mal geschrieben, eine Antwort darauf blieb laut Eröffnungstext aus. Was war denn Gegenstand deiner Erklärung in diesem Text?

Elektronisch, meine Erklärung war wie gesagt ein einfaches wir müssen mal reden und dass ich weiss dass ich viel verkackt habe, das wars dann aber auch

15.07.2022 20:17 • #77



Will er mich noch?

x 3


Fliesentisch

Fliesentisch


5499
1
13117
Zitat von trjana:
Elektronisch, meine Erklärung war wie gesagt ein einfaches wir müssen mal reden und dass ich weiss dass ich viel verkackt habe, das wars dann aber ...


Es wird sehr schwer, ihn mit der Entschuldigung wirklich zu erreichen...

15.07.2022 20:18 • x 1 #78


Chrome

Chrome


1084
1438
Würde ich nicht am Handy machen, live ist nur das wahre meine Damen und Herren.

Er muss dir in die Augen sehen dabei

15.07.2022 20:23 • #79


CocosPool

CocosPool


489
826
@Chrome ja aber wer weiß wann sie ihn wieder sieht...in der Disko zwischen Theke und Dj Pult entschuldigen? Ist auch nix.
Ich würde ihm schreiben das du ihn gerne treffen möchtest weil du dich persönlich bei ihm entschuldigen möchtet.

Auf ein wir müssen reden, ich habs verkackt würde ich auch nicht antworten muss ich sagen.

Aber wenn er darauf auch nicht reagiert musst du ihn in Ruhe lassen

15.07.2022 20:27 • x 3 #80


Camaro


583
1194
Zitat von NoID:
Jeder Mensch lässt eine 2. Chance zu, nur musst Du wenn due es wirklich willst, hart darum kämpfen!

Ich glaube nicht das jeder Mensch eine 2. Chance zulässt.

15.07.2022 20:31 • x 1 #81


Chrome

Chrome


1084
1438
@CocosPool

Zur Seite nehmen, raus gehen und spazieren dabei. Natürlich sollten da aber beide noch nüchtern sein.

15.07.2022 20:32 • #82


Fliesentisch

Fliesentisch


5499
1
13117
Zitat von CocosPool:
@Chrome ja aber wer weiß wann sie ihn wieder sieht...in der Disko zwischen Theke und Dj Pult entschuldigen? Ist auch nix. Ich würde ihm schreiben ...


Und genau daran wird es scheitern meiner bescheidenen Meinung - Die TE muss ihn ja erstmal zu einem Treffen bewegen oder eine Chance nutzen, die sich bietet. Erachte ich beides, leider, für unwahrscheinlich.

15.07.2022 20:36 • x 1 #83


trjana


26
1
8
Zitat von Chrome:
@CocosPool Zur Seite nehmen, raus gehen und spazieren dabei. Natürlich sollten da aber beide noch nüchtern sein.

Das finde ich tatsächlich eine sehr gute Idee, ich denke da traut man sich vielleicht auch mehr... wenn freunde auch um einen rum sind die einen zwingen wie auch immer

15.07.2022 23:05 • #84


trjana


26
1
8
Zitat von Fliesentisch:
Und genau daran wird es scheitern meiner bescheidenen Meinung - Die TE muss ihn ja erstmal zu einem Treffen bewegen oder eine Chance nutzen, die sich bietet. Erachte ich beides, leider, für unwahrscheinlich.

Ich hoffe nicht, wenn ich ihn wirklich zurück will muss ich es mit allen Mitteln versuchen und den Mut eben zusammennehmen, ich hoffe nur dass das auch in naher Zukunft passieren wird

15.07.2022 23:06 • #85


Fliesentisch

Fliesentisch


5499
1
13117
Zitat von trjana:
Ich hoffe nicht, wenn ich ihn wirklich zurück will muss ich es mit allen Mitteln versuchen und den Mut eben zusammennehmen, ich hoffe nur dass das auch in naher Zukunft passieren wird


Es wird, so oder so, ein Tanz auf der virtuellen Rasierklinge. Sowohl die Frage, ob du irgendwie einen Zeitpunkt Face to Face allein mit ihm erwischst als auch die Frage, was er dir auf deine Entschuldigung (mit der du in Vorleistung wirst treten müssen) antwortet. Ich kann absolut verstehen, dass du diese Klarheit möchtest, aber die Schattenseiten liegen natürlich auf der Hand. Dadurch, dass ihr euch so entfernt habt seit der Trennung weißt du nicht mehr, was, wer und wieso ihn etwas bewegt. Er kann dir um den Hals fallen, er kann aber auch versuchen, dich zu erwürgen - Um mal in Extremen zu sprechen.

Auf jeden Fall wird dieses Forum da sein, um dich aufzufangen, egal wie es ausgeht!

15.07.2022 23:10 • x 3 #86


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7531
1
14696
Zitat von trjana:
ausserdem wie bekomme ich ihn dazu? Ich muss ihm ja eine Nachricht oder einen Anruf abstatten um ihm zu sagen dass ich mit ihm reden muss...

Festnetz-Telefon? Handgeschriebener Brief? Allerdings blöde, wenn dir seine Adresse unbekannt ist. Ansonsten eben auf ein Treffen mit ihm hoffen. Und hoffen, dass du die zweite Chance bekommst. Wobei es viele Männer geben wird, die in dieser Situation dich ganz glashart abweisen würden. Nicht wegen S. mit wem anders - sonder der Ver@rschung danach.

Und ja - nur ein paar flapsige Sprüche werden nicht langen, wenn du ihn wirklich wieder für dich einnehmen willst.

16.07.2022 00:21 • x 3 #87


Heffalump

Heffalump


23519
1
35378
Zitat von NoID:
Jeder Mensch vergiebt eine 2. CHANCE

Nicht Jeder.
Und so manches wird auch nicht vergeben.
Zitat von trjana:
denn für mich fühlt es sich perfekt an

Idealisierst du da nicht etwa?

16.07.2022 06:00 • x 1 #88


whynot60


3951
6733
Zitat von Chrome:
Du bist einfach nicht reif genug um eine Beziehung zu führen und fertig.


Reif genug?
Wann ist man denn reif genug für irgend etwas?
Man kann auch nicht reif genug sein, um auf etwas zu antworten. Und tut es dennoch, als wäre man jahrhundertelang in die Lebensschule gegangen.
Meinst Du, die Wirrnisse mit meinetwegen 20 unterscheiden sich, je nach Reifegrad, gar so von jenen mit 70?
Solltest Du das meinen, so wirst Du wohl selber noch ein bisschen Herbst und Winter brauchen.

16.07.2022 06:51 • x 2 #89


whynot60


3951
6733
Zitat von trjana:
Nach dem Abend in meiner Wohnung meldete er sich tagelang nicht, ich rufe ihn an doch er wirkte unfassbar abweisend zu mir also ließ ich ihn alleine. ein paar tage später antwortete ich auf seine Instagram Story und schrieb mit ihm dann etwas über Instagram. er sagte mir dass er das mit mir nicht könnte und seine Zeit brauche, es sei unfair mir gegenüber wenn er mich warm halten würde, deswegen gab er mich sozusagen frei.


Abgesehen davon, dass Dich gar niemand freigeben kann, weil Du von Natur aus frei bist - mich erinnert das alles, wieder einmal, an die Geschichte mit dem wasserlosen Bauern, der verzweifelt nach Wasser gräbt, ein Loch nach dem anderen, und nach zehn Zentimetern aufgibt, nachdem er auf das erste Steinchen gestoßen ist, es etwas schwerer wird und er sein Graben an dieser Stelle als aussichtslos erachtet. Und dann gräbt er eben das nächste Loch und scheitert vorhersehbar wieder, weil er eben da und dort sinnlos und immer wieder aufs Neue ein Löchlein gräbt, aber nie tief genug, um an das ersehnsüchtigte und lebenswichtige Wasser zu kommen.
Das ist wie kleine Krater zu schlagen auf dem Mond, aber auch nie mehr als das. Grübchen da und dort, (gerade in Tinder-Zeiten auch eine ganz einfache Übung), aber nie in dieTiefe zu kommen, dorthin, wo das Wesentliche beheimatet ist, das man tatsächlich braucht zum Leben und, vor allem, das auch diese Sehnsucht ausmacht im eigentlichen Sinn.
Ob das der richtige Mann ist, weiß ich nicht. Aber generell: Grabe nicht öfter, sondern tiefer, viel, viel tiefer. Nur dann wirst Du auch auf jenes Wasser stoßen, das Deinen Durst tatsächlich zu stillen vermag.
An der Oberfläche - da ist nichts, außer vielleicht ein paar funkelnde Steinchen, denen alles Funkeln gleich erlischt, wenn die Sonne untergeht.

So, und nun entschuldige bitte, falls ich als Lebensendeüberhänger Dich mit etwas belästigt haben sollte, das Dir möglicherweise gar nichts sagt. Vielleicht denkst Du irgendwann später daran: Nicht viel, sondern tief graben.

16.07.2022 07:17 • x 4 #90



x 4