4

Wird es nie aufhören?

Blümili

8
1
13
Fünf Jahre ist es nun her, als ich mich von meiner großen Liebe trennen musste. Vor vier Jahren brach er den Kontakt einfach ab.Weiß nicht wie es ihm geht und diese Ungewissheit wirft mich hin und her.Wie ein Boot auf hoher See.Habe schon versucht ihn zu finden.Jedoch ohne Erolg.Es gab nie einen richtigen Abschluss.Viele sagen,ich sollte mein Leben nicht vergeuden und endlich abschließen,aber ich kann es einfach nicht.Vom Verstand her ist mir klar warum er so handelt doch mein Herz versteht es nicht.Jetzt bin ich mit jemandem zusammen den ich nicht richtig lieben kann.Jeder Tag ist schwierig.Doch ich kann nicht gehen.Reise jedes Jahr des öfteren in die Gegend von meiner großen Liebe um das Gefühl zu haben ihm nahe zu sein.Fast fünfmal im Jahr.Und ich bin glücklich dort.Doch jedes mal wenn ich zurück muss bin ich traurig und der Alltag holt mich ein.Als er gehen musste ging ich mit.Und übrig geblieben ist nur eine hülle die funktioniert.Sonst nichts mehr.

10.05.2016 09:39 • x 3 #1


sunny35


953
4
526
Fühle dich gedrückt. Kenne das zu gut. Was ist denn damals passiert?
LG sunny

10.05.2016 10:13 • x 1 #2



Wird es nie aufhören?

x 3


Schatz-Sucher

Schatz-Sucher


113
5
76
ohh so schwierig... jetzt bist du mit jemandem "zusammen"? Der tut mir Leid.

Rede mal ein offenes Wort mit deinem Freund

10.05.2016 13:50 • #3


SinkingWreck

SinkingWreck


33
3
27
Versuche Dich selbst für so wertvoll zu halten, wie Du es Dir von ihm gewünscht hättest. Ich habe vor langer Zeit genau dasselbe durchgemacht, und daran scheiterte meine letzte Beziehung. Aber ich kämpfe um sie.

Ich umarme Dich fest. Du wirst es schaffen. Und ich werde es auch schaffen.

Gib der neuen Beziehung eine Chance und versuche nicht zu vergleichen.

Liebe Grüße,

SW

10.05.2016 15:26 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag