28

10jähriger Jugendliebe fremdgegangen ratlos

Butterblume63


5333
2
12301
Zitat von Lizymyzi:
Ich weiß auch nicht. Wenn man in den ganzen Foren stöbert, ist der Rat immer sich zutrennen und das so ein Mensch einen ja nicht lieben kann. Ich ...

Lizy, die Frage ist doch nur:" Was willst du? Willst du mit dem Wissen leben wollen?"
Ich gehöre zur Fraktion:" Niemals Gefangene zu machen!" Nur das bin ICH und nicht du. Lasse dir bitte nichts einreden oder unter Druck setzen. Willst du ihm bzw euch eine Chance geben dann redet offen über eure Gefühle aber lasse dir nicht die Geschichte vom Pferd erzählen. Dein Freund redet sich wahrscheinlich mit dem One's raus.
Es ist deine Entscheidung die du für dich alleine treffen musst. Hast du das Gefühl ihm nicht mehr vertrauen zu können,dann geh trotz Liebe.
Alles Gute für dich.

25.08.2021 13:50 • x 1 #16


DieSeherin

DieSeherin


4326
5474
ich finde das insofern schwierig, als dass es für ihn eigentlich schon erledigt ist, weil es so lange her ist, für dich aber ganz frisch! in dem moment, in dem du es erfahren hast, ist es ja irgendwie erst passiert - für dich.

für mich gehört zum verzeihen immer als erster schritt die entscheidung her: ich will ihm verzeihen, ich brauche dieses und jenes von ihm und dann schließen wir das ab und schauen nach vorne!

sonst bleibst du ständig in hab-acht-stellung und er muss ewig im büßerhemd rumlaufen!

meinem kerl würde ich wohl mit auf den weg geben, dass er sich dann bitteschön mal seinen Alk. anschauen soll, wenn er ohne mich unterwegs ist, weil das ja anscheinend eine echt gefährliche sache ist!

25.08.2021 14:01 • x 1 #17



10jähriger Jugendliebe fremdgegangen ratlos

x 3


Lizymyzi

Lizymyzi


22
3
4
Er ist eigentlich nicht der große Trinker und ab und an ist es scheinbar eskaliert. Er meinte auch er habe si h seither nicht mehr abgeschossen. War auch nicht mehr viel weg und habe das Bedürfnis auch nicht mehr.

25.08.2021 14:09 • #18


DieSeherin

DieSeherin


4326
5474
dann ist er zumindest lernfähig

25.08.2021 14:10 • x 1 #19


Lizymyzi

Lizymyzi


22
3
4
Meine Freundin die es mir erzählt hat, sagt immer zu mir du hast was besseres verdient. Sie selber ist jetzt mit 25 in ihrer ersten Beziehung und ich weiß nicht ob sie überhaupt verstehen kann was wir haben. Und das jeder Fehler macht.

25.08.2021 14:15 • #20


DieSeherin

DieSeherin


4326
5474
Zitat von Lizymyzi:
Meine Freundin die es mir erzählt hat, sagt immer zu mir du hast was besseres verdient.


tja... was besseres!? findet man auch an jeder straßenecke! und die sind alle toller, machen dann mit dir neue schöne erinnerungen und betrügen dich nie?

wie ist denn eure beziehung sonst so? ihr habt ja eure jugend mit einander verbracht, habt euch gemeinsam ins erwachsen-werden gestürzt... wie harmoniert ihr? habt ihr euch in die gleiche richtung entwickelt? habt ihr gemeinsame pläne, träume, ziele?

25.08.2021 14:23 • x 1 #21


Lizymyzi

Lizymyzi


22
3
4
Zitat von DieSeherin:
tja... was besseres!? findet man auch an jeder straßenecke! und die sind alle toller, machen dann mit dir neue schöne erinnerungen und betrügen ...


Unsere Beziehung war immer sehr schön und ausgeglichen. Wir sind zusammen erwachsen geworden und haben unsere gemeinsame Zukunft zusammen aufgebaut und geplant. Wir denken genau gleich, haben genau gleiche Visionen und Ziele und Träume

25.08.2021 16:45 • x 1 #22


Cocolores


534
2
1440
Zitat von Lizymyzi:
Unsere Beziehung war immer sehr schön und ausgeglichen. Wir sind zusammen erwachsen geworden und haben unsere gemeinsame Zukunft zusammen aufgebaut und geplant. Wir denken genau gleich, haben genau gleiche Visionen und Ziele und Träume

Und das stellst Du jetzt alles in Frage wegen eines Fehlers, der ewig zurückliegt?
Oder stellst Du es in Frage, weil Deine Freundin meint, Du müßtest es in Frage stellen?

Zitat von Lizymyzi:
Und das jeder Fehler macht.

Denn eigentlich klingt es ja so, als ob Du schon damit umgehen könntest, die Beziehung gern weiter führen möchtest.

25.08.2021 17:00 • x 1 #23


Wurstmopped

Wurstmopped


5144
1
7310
Zitat von Lizymyzi:
Wenn man in den ganzen Foren stöbert, ist der Rat immer sich zutrennen und das so ein Mensch einen ja nicht lieben kann.

Na ja, es kommt immer darauf an!
Wie ist die Beziehung denn jetzt, also bevor du es wusstes?
Hast Du dich geliebt gefühlt in Worten und vor allem in dem wie er sich dir gegenüber verhalten hat, also in Taten?
Ein ONS vor 3 Jahren ist aus meiner Sicht nicht zwingend ein Trennungsgrund!
Eine Affäre von 3 Jahren schon...

25.08.2021 17:05 • x 1 #24


Lizymyzi

Lizymyzi


22
3
4
Zitat von Wurstmopped:
Na ja, es kommt immer darauf an! Wie ist die Beziehung denn jetzt, also bevor du es wusstes? Hast Du dich geliebt gefühlt in Worten und vor allem in ...



Ja total geliebt und immernoch. Es war ja ein ONS mit einer unbekannten. Oder wieso Affäre?

25.08.2021 17:13 • #25


Wurstmopped

Wurstmopped


5144
1
7310
Zitat von Lizymyzi:
Ja total geliebt und immernoch. Es war ja ein ONS mit einer unbekannten. Oder wieso Affäre?

Es war ein Vergleich...ein ONS ist einmalig, aus der Situation heraus...eine Affäre geht über einen längeren Zeitraum, geplant und oftmals high on Emotion...
Hört sich doch gut an, er gibt keine Anzeichen dass er Energie aus eurer Beziehung abzieht, sich verändert hat und du fühlst dich geliebt.

25.08.2021 17:18 • #26


Cocolores


534
2
1440
Zitat von Lizymyzi:
Ja total geliebt und immernoch

Und DAS ist doch das Entscheidende!

25.08.2021 17:19 • x 1 #27


Heidemarie


3332
3109
Zitat von Lizymyzi:
Ja total geliebt und immernoch. Es war ja ein ONS mit einer unbekannten. Oder wieso Affäre?

Wenn du es schaffst, Lizy, dann forgive and forget. Nicht mehr thematisieren, denn ihr habt die besten Voraussetzungen, weiterhin als Paar glücklich zu sein.

25.08.2021 17:21 • x 3 #28


DieSeherin

DieSeherin


4326
5474
ich glaube auch, dass du alles dafür tun solltest, dass ihr beiden das schafft! sag ihm genau, was du brauchst, damit du das verarbeiten kannst

26.08.2021 09:42 • #29


Kummerkasten007

Kummerkasten007


10970
4
13990
Zitat von Lizymyzi:
Meine Freundin die es mir erzählt hat, sagt immer zu mir du hast was besseres verdient.

Das klingt für mich eher so, als ob Deine Freundin eifersüchtig auf Dich und/oder eure Beziehung wäre. Warum kommt sie nach drei Jahren damit um die Ecke und nicht gleich?

Jeder Mensch macht Fehler, und im Suff fallen leider nun mal schneller Grenzen. Dass er sich seitdem nicht mehr "abgeschossen" hat, und anscheinend wirklich sehr bereut, was passiert ist, beschreibst Du glaubwürdig.

Was sagt Dein Kopf, was sagt Dein Herz?

26.08.2021 10:09 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag