53

4 Jahre unvergessen

uteeeeeeeee

18
1
Hi, ich bin 72 Jahre jung und habe (hatte) die Frau gefunden die ich immer gesucht habe. Wir haben uns nach 40 Jahren wieder durch Zufall getroffen und es hat "zoom gemacht"
Es lief alles über WhatsApp und gelegentliche Treffen. Nicht länger als 1bis max 2 Stunden. Zu mehr konnte es mangels Location nicht kommen.
Das war, trotz allem, die schönste Zeit meines Lebens.
Die Liebe war beiderseits und ich wollte nicht mehr loslassen.
Meine Frau entdeckte alles und war total schockiert.
Was ich nachvollziehen konnte.
Trotzdem war ich bereit auf alles zu verzichten und auszuziehen.
Das wollte sie aber nicht.
Verzeihen auch nicht.
Trotzdem sind wir noch zusammen, wenn auch nicht mehr körperlich.
Ich kann nicht mehr aufhören an meine große Liebe zu denken und es vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke.
Will und werde das auch nicht bis zum Ende meiner Tage tun.
Wie das endet weiß ich nicht
Bin verzweifelt.

04.04.2021 16:25 • #1


ThePort

ThePort


582
1
603
Hallo @uteeeeeeeee ,

Zitat von uteeeeeeeee:
nach 40 Jahren

Ist da ein Fehler?

Zitat von uteeeeeeeee:
Trotzdem war ich bereit auf alles zu verzichten und auszuziehen.
Das wollte sie aber nicht.

Wieso sollte sie auch? Vorab: Ich kenne eure Situation nicht, aber ich glaube sie will es nicht, weil sie dann ganz alleine ist und keinen "Versorger", in dem Sinne, mehr hat.

Zitat von uteeeeeeeee:
Ich kann nicht mehr aufhören an meine große Liebe zu denken und es vergeht kein Tag an dem ich nicht an sie denke.

Wie ist denn der Kontakt gerade zwischen der "großen Liebe"?


Erzähle mal bitte ein bisschen mehr. Noch was: Du bist hier seit dem 27.06.2018, was hat Dich früher hier hergeholt?

04.04.2021 16:32 • x 1 #2



4 Jahre unvergessen

x 3


uteeeeeeeee


18
1
Hallo, hier hergeholt hat mich schon damals dasselbe Problem.
Der Kontakt zur "großen Liebe" ist seit 3 Jahren komplett abgebrochen.
Aber in mir noch total vorhanden, sei es mit Fotos bzw Musik.
"Sie" ist in meinem Kopf und im Leben immer noch gegenwärtig.
Ich habe vor Corona sogar noch jedes Jahr ihre Urlaubsgegegend in Südtirol besucht, nur um in Gedanken ihr nahe zu sein.
Verrückt

04.04.2021 16:51 • #3


ThePort

ThePort


582
1
603
Zitat von uteeeeeeeee:
Hallo, hier hergeholt hat mich schon damals dasselbe Problem. Der Kontakt zur "großen Liebe" ist seit 3 Jahren komplett abgebrochen. Aber in mir ...


Hm, warum sehe ich bei Dir dann neu ein Thread?

04.04.2021 16:52 • x 1 #4


uteeeeeeeee


18
1
Weil ich mich damals nicht getraut habe mein Problem zu schildern

04.04.2021 17:29 • #5


tina1955


1842
2342
Mal ne Frage, warum trennst Du Dich nicht von Deiner Frau, wenn sich da nicht mal mehr körperlich etwas abspielt?

Vielleicht ist ja dann Deine große Liebe wieder ansprechbar?

04.04.2021 17:42 • x 2 #6


ThePort

ThePort


582
1
603
Zitat von uteeeeeeeee:
Weil ich mich damals nicht getraut habe mein Problem zu schildern

Hm, komische Situation.

Gebe uns mal bitte mehr Informationen. Damit kann ich nicht arbeiten.

04.04.2021 17:51 • x 1 #7


uteeeeeeeee


18
1
Was genau willst du denn wissen?

04.04.2021 18:10 • #8


ThePort

ThePort


582
1
603
Wie ist das mit Deiner Frau dann weitergegangen?
Wie kam es raus?
Wie ist der Kontakt im Moment?
Was machst Du jetzt gerade mit Deiner Frau?
Wie meinst Du das:
Zitat von uteeeeeeeee:
Wir haben uns nach 40 Jahren wieder

04.04.2021 18:16 • x 1 #9


uteeeeeeeee


18
1
@1weitergegngen ist es mit einer Riesen Heulorgie ihrerseits

@2rausgekommen ist es weil sie mein WhatsApp gesehen
hat
@3 mit meiner Frau lebe ich zusammen, bekoche sie, sie macht meine Wäsche, hält das Haus in Ordnung, macht unsere Steuer (sie ist Steuerberaterin) hat mich also was eine Trennung betrifft, vollkommen in der Hand.
Sie weiß genau was mir dann noch bleibt.
Sie läßt mich quasi am langen Arm verhungern.
Ich habe Uteeeeeeeee (Ute) nach 40 Jahren wieder getroffen

04.04.2021 18:32 • #10


ThePort

ThePort


582
1
603
Wer war denn Ute?

04.04.2021 18:35 • #11


uteeeeeeeee


18
1
Meine große Liebe, daher auch das Uteeeeeeeee

04.04.2021 18:41 • #12


uteeeeeeeee


18
1
Soll ein verzweifelter Ruf nach Ihr darstellen

04.04.2021 18:42 • #13


tina1955


1842
2342
Zitat von uteeeeeeeee:
@1weitergegngen ist es mit einer Riesen Heulorgie ihrerseits @2rausgekommen ist es weil sie mein WhatsApp gesehen hat @3 mit meiner Frau lebe ich zusammen, bekoche sie, ...


Wenn Du Dich von Deiner Frau so unter Druck setzen lässt, dann ist es wohl Dein Problem.
Und wenn Du nicht den Poppes in der Hose hast, Klartext mit Deiner Frau in dieser Zweck gemeinschaft zu reden, stattdessen unglücklich bist, dann ist es Dein freier Wille.

04.04.2021 18:44 • x 2 #14


ThePort

ThePort


582
1
603
Alles klar!

Meine Frage war, wie und wo Du sie zum ersten Mal kennengelernt hast?

04.04.2021 18:44 • #15



x 4