8

Affäre beendet, um Beziehung zu retten Fehler?!

Holgerholgersso.

Hallo liebe Community,

ich habe zur Zeit großen Liebeskummer.

Kurz die Vorgeschichte:
Ich bin seit langem mit meiner Freundin zusammen. Wir hatten immer nur eine Fernbeziehung, weil es uns studiumsmäßig und beruflich immer woanders hingebracht hat.

Dann habe ich während meines letzten Studiums eine andere Frau kennengelernt und mich in sie verliebt. Ich habe meiner Freundin davon erzählt, was zu einem Knick in unserer Beziehung geführt hat. Mit der neuen Frau habe ich mich auch nach meinem Studium häufiger getroffen. Sie wohnt allerdings auch weiter weg.

Nun habe ich mich vergange Woche dazu entschieden, mich quasi von der neuen Frau zu lösen, um meine Beziehung zu retten. Ich bin also zu ihr hin und habe ihr vorgetragen, was ich in der Moment dachte, dass ich nicht so viele Gefühle für sie hätte. blabla.

Leider muss ich gestehen, dass ich mich scheinbar geirrt habe. Ich habe für meine Affäre scheinbar viel größere Gefühle als ich dachte. Nun hat sie krass mit mir abgeschlossen und will nichts mehr von mir wissen, sagt, dass sie mich nie wirklich geliebt hätte, obwohl sie diejenige war, die mir gesagt hat, dass sie mich liebt. Ich habe mich da zurückgehalten.

Ich frage mich nun, wie ich es schaffen kann, sie doch für mich zu gewinnnen. Für meine aktuelle Beziehung reicht es ja dann scheinbar nicht mehr.

Hat jemand Hilfestellung für mich?

14.10.2017 14:36 • x 1 #1


Sabine 49

2312
1
2625
Vielleicht wäre es das beste für dich, im Moment mal keine Entscheidung zu treffen. Einfach für dich alleine zu sein und mal genau nachzuspüren, wem welche Gefühle wirklich gelten.

Also bist du nach wie vor in einer Beziehung, die durch die Affäre einen Knick hat und bietest deiner Affärenfrau an, sie kann weiter die Affäre bleiben, weil du sie liebst? Oder versprichst, dich in der Zukunft zu trennen, wenn sie dich wollen würde? Doppeltes Sicherheitsnetz für dich?

Bevor ich auf deine Avancen einginge also potentiell neue Partnerin, wollte ich, dass die andere Beziehung beendet ist, du die Trennung von deiner Freundin einigermaßen überwunden hättest und dir sicher bist, was du jetzt willst. Von daher kann ich gut verstehen, dass deine Affäre im Moment Abstand will und sogar behauptet, sie hat dich nie geliebt. Vermutlich reichen ihr im Moment die Verletzungen, die schon da sind.

14.10.2017 14:41 • x 4 #2


Vegetari

Vegetari

2647
4
1758
Wenn der /die andere distanziert ist oder neu. dann ist wohl die Anziehung größer ,als in einer vertrauten Beziehung. Sie,die AF hat Dich jetzt weg gestoßen, will Dich nicht mehr. Das lässt wohl Dein verletztes Herz nicht zu und die Anziehung/Leidenschaft ist wieder da.
Hast Du mit ihr eine heimlche Affäre vereinbart ?
Welche Frau will schon einen Mann der zwischen 2 Frauen steht?

Bleib erstmal für Dich allein ,so erkennst Du mit der Zeit immer mehr Deine wahren Bedürfnisse! :wink:

14.10.2017 18:13 • x 1 #3


Binaneu

3204
1
3746
Das muss nicht immer so sein, Vegetari.
Es kann auch vorkommen, dass einem , wenn man schon gebunden ist, jemand begegnet, der einem noch mehr liegt.
Es kann, muss aber nicht immer damit zu tun haben, dass es " neu" ist.

Und das schreibe ich nicht als Af, sondern unabhängig von der Af Erfahrung!

Nicht immer ist der erste , zweite Partner, das " Beste", was einem geschehen konnte.

14.10.2017 18:31 • x 1 #4


Killian

Killian

1803
1286
Naja, das Leben ist leider kein Wunschkonzert und denke wäre schon ziemlich frech anzunehmen das Du Dich da munter bedienen kannst während die Frauen Dir nachrennen oder auf Dich warten.

Ist leider der typische Fall das Jemand der Alles will dann eben am Ende garnichts hat.

Magst Du jetzt natürlich vermeiden wollen, auch verständlich aber auch verständlich wenn Frau sich da nicht benutzen lässt.

Lerne und mach es besser bei der nächsten Dame.

14.10.2017 18:51 • #5


Holgerholgersso.

Zitat von Sabine 49:
Also bist du nach wie vor in einer Beziehung, die durch die Affäre einen Knick hat und bietest deiner Affärenfrau an, sie kann weiter die Affäre bleiben, weil du sie liebst? Oder versprichst, dich in der Zukunft zu trennen, wenn sie dich wollen würde? Doppeltes Sicherheitsnetz für dich?


Wahrscheinlich ist es wirklich dieses doppelte Sicherheitsnetz. Das kann schon sein. Die Beziehung hat immer noch einen Knick, ja.

Ich muss mich ja jetzt mehr oder weniger dieser Kontaktsperre fügen, weil sie mich ja überall geblockt hat. Wobei mich das Gefühl, dass sie jeden anderen dann haben könnte, noch mehr auffrisst.

15.10.2017 09:00 • #6


Holgerholgersso.

Zitat von Killian:
Naja, das Leben ist leider kein Wunschkonzert und denke wäre schon ziemlich frech anzunehmen das Du Dich da munter bedienen kannst während die Frauen Dir nachrennen oder auf dich warten


Da hast du vollkommen recht, aber ich bin wahrlich nicht der Typ Mann, dem die Frauen hinterherrennen und der sich bedienen kann ;-)

Vielleicht auch besser so!

15.10.2017 09:03 • #7


Sabine 49

2312
1
2625
2016-nicht-mein-jahr-der-lebende-beweis-eines-ar-t36387.html

Vielleicht liest du hier mal ein bisschen.

15.10.2017 09:14 • #8


Sabine 49

2312
1
2625
Zitat von Holgerholgersson:
Ich muss mich ja jetzt mehr oder weniger dieser Kontaktsperre fügen, weil sie mich ja überall geblockt hat. Wobei mich das Gefühl, dass sie jeden anderen dann haben könnte, noch mehr auffrisst.


Du durftest zwei Frauen gleichzeitig haben. Deine Affärenfrau soll nur dir treu sind? Für mich widerspricht sich da einiges.

15.10.2017 18:37 • x 1 #9






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag