66

Allein mit ganzer Verantwortung - nach Krebs abgehauen

Heartbreak75


21
1
13
@Emma75 ich habe jetzt so einen Heulanfall, dass ich kaum richtig schreiben kann. Es tut so weh meine eigene Geschichte lesen zu hören. Die Krankenkasse zahlt nur wenn du eine Pflegestufe hast. Diese habe ich Gott sei Dank nicht. Ich habe eine gute Nachbarin die mit beim Einkaufen und Tierarzt hilft. Wenn diese nicht wäre ... müsste ich mit Taxi fahren. Ja wir waren nur auf uns gestellt - für mich galt in guten wie in schlechten Zeiten.
Meine Mutter ... na ja, sie halt nicht mehr die jüngste und regt sich darüber auf weil sie es nicht verstehen kann und ich möchte nicht, dass sie sich aufregt.
Krebsgruppe möchte ich nicht, da da ganze schlimme Geschichten dabei sind und ich möchte nichts mehr lesen was mit sterben und so zu tun hat. Ja ich bin krebsfrei. Gott sei Dank und Danke ja für meine zwei Hunde

21.05.2021 16:54 • x 2 #16


Emma75


74111
Zitat von Heartbreak75:
Ja ich bin krebsfrei.

Das freut mich! Und ich kann verstehen, wenn Du Dich nicht mehr mit Krebs beschäftigen willst. Das mit der Nachbarin ist toll. Lade sie doch mal auf ein Gläschen Wein ein oder so - sie scheint Dich ja echt zu mögen. So traurig alles gerade ist - Du machst auf mich einen recht robusten Eindruck und schlimmer kann es eigentlich gar nicht mehr werden - also geht es ab jetzt aufwärts! So!

21.05.2021 16:59 • x 5 #17



Allein mit ganzer Verantwortung - nach Krebs abgehauen

x 3


Plentysweet

Plentysweet


13553
22046
Zitat von Heartbreak75:
da da ganze schlimme Geschichten dabei sind und ich möchte nichts mehr lesen was mit sterben und so zu tun hat.

Das verstehe ich auch wieder.
Dann musst Du jetzt aktiv raus ins Leben schreiten . Und losgehen.
Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.
Irgendwo, an irgendeiner Stelle wieder anfangen.
Du hast nur dieses eine Leben und das ist wertvoll .

21.05.2021 17:03 • x 2 #18


Wollie

Wollie


3823
8559
@plentysweet hat recht.....du musst dich in Bewegung setzen.....durch den Schmerz hindurch, weil dahinter scheint wieder die Sonne.....und wir hier gehen mit

21.05.2021 17:16 • x 1 #19


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6007
2
12938
Hi Heart, wie seid ihr denn damals zusammen gekommen? Hat er seine Familie aufgegeben bzw. wart ihr eine Affaire? Ich frage deshalb, weil seine Argumentation genau wie die eines Affairenmanns klingt.

21.05.2021 17:22 • x 1 #20


Heartbreak75


21
1
13
@Gorch_Fock wir haben uns online kennengelernt und wir sind verheiratet

21.05.2021 17:30 • #21


Elfe11

Elfe11


4837
2
4576
Liebe Heartbreak,

Gesundheit hat ab jetzt Prio 1 für dich!

Konzentriere dich 200% auf dich und deine Genesung.

Kennst du eine liebe Heilpraktikerin? Kannst du eine Ayurveda Kur bei der Kasse beantragen? Eine, Ernährungsberatung?

Als ich so schlimmen Liebeskummer hatte, habe ich jeden Tag ein veganes Rezept nachgekocht. Komm doch in die veganen und Rohkost Rezepte Gruppen auf Facebook. Da lernt man alles über gesunde Ernährung. Das kann ein Schritt auf den richtigen Weg sein.

Und machst Du ein Aufbautraining? Yoga oder Meditation, Progressive Muskelrelaxation? Auf Amazon kannst Du die CD Yoga Nidra bestellen. Das hilft super!
Und auf Youtube gibt's soviele Heilklänge zur Entspannung. Bitte schau' dort mal. Auch due Nachtmeditation von Veit Lindau ist super zum Einschlafen.

Und guck mal bei Zentrum der Gesundheit auf FB. Sie geben tolle Tipps zB Smoothie Rezepte etc.

Und Du brauchst ein Bike! Für deinen Fitness Aufbau. Frische Luft und Ausdauers ist das A und O für dich!

Stelle dir bitte ein Programm zusammen. Einen Stundenplan! Und setze dir kleine Ziele in Mini-Schritten!

Du bist nicht allein.

21.05.2021 17:32 • x 4 #22


Wollie

Wollie


3823
8559
@Elfe11 ...so unorthodox manchmal deine Beiträge...aber diesmal ist er richtig gut....Chapeau

21.05.2021 18:07 • x 1 #23


Elfe11

Elfe11


4837
2
4576
Deinen Einkauf kannst du in Zukunft wieder selbst erledigen:

Amazon fresh liefert bis an deine Haustüre.
Rewe auch
Diverse andere auch
Du kannst dir einen Lebensmittel Vorrat für 3-4 Wochen anlegen. Es gibt bei Amazon Prime gute Angebote im Grosspack. Dann musst du nicht ständig loslaufen. Ich hoffe du hast eine große Kühlgefrierkombi? Auf dem Land braucht man sowas.

Ein Tierheim oder tierliebender Taxifahrer sowie mobile Tierärzte können dich mit dem Kranken Hund unterstützen. Vielleicht nimmt das Tierheim oder der Tierschutzverein das Tier mal für 14 Tage in Obhut zum Aufpeppeln und zur Pflege. Du musst anfragen und bitten.

21.05.2021 21:30 • x 2 #24


Heartbreak75


21
1
13
@Elfe11 danke, vielen Dank - du hast echt tolle Ideen

21.05.2021 21:40 • x 1 #25


Elfe11

Elfe11


4837
2
4576
Wie läuft dein Wochenende?
Wie geht's dir heute?
Kannst du mit den Tipps etwas anfangen?
Hat er sich in der Zwischenzeit gemeldet?

23.05.2021 11:27 • x 1 #26


Heartbreak75


21
1
13
@Elfe11 hallo liebe Eltern, gestern kam er um seine ersten Sachen zu holen. Ich hatte aus Sehnsucht ihm geschrieben, dass er mir fehlt. Er sagt ich ihm auch.
Ich wollte nochmal sprechen, in der Hoffnung, dass es nicht zu spät ist aber es endete in einer unschönen Diskussion, wo ich in derBewertung miserabel davon kam, weil er zu meiner Person und der Beziehung nichts positives zu sagen fand. Gerade weil er auch meinte, das es mit mir nur negativ ist und es gibt nur Krankheiten und sich alles immer nach meinem Leben richten musste. Wie wenn ich mit Absicht erkrankt bin. Zudem das ja auch nicht mehr bin.
Ich kann nicht glauben wie kalt er ist.
Ich schäme mich wie unterwürfig ich mich zeige und rum heule. Aber ich schaffe es gerade nicht stark zu sein.
Ich habe dann zumindest schon mal den Vermieter informiert, weil ich Angst habe, dass er von jetzt auch gleich nicht mehr zahlt.
Ansonsten- Die Nacht war schrecklich. Ich habe Angst, wenn die Tür endgültig zufällig.

Zwecks Einkaufen hat sich eine Nachbarin angeboten, mich immer mitzunehmen. Danke

25.05.2021 06:22 • #27


Wollie

Wollie


3823
8559
keine guten Nachrichten....wir drücken dich mal alle hier......denke, dein Mann behandelt dich so, weil er sich innerlich schon längst von dir getrennt hat. Er stösst dich von sich. Glaube, dass die Tür zu ist und je schneller du dies akzeptieren kannst, desto schneller kommst du aus diesem Loch raus. Versuch bei dir zu bleiben, er wird nicht zurückkommen. Lies dir nochmal den Beitrag von @Elfe11 durch....vielleicht kannst du da etwas umsetzen. Wir versuchen dir dabei zu helfen, gib nicht auf. Du hast den Krebs besiegt, dann wirst du diese Situation auch überstehen. Und schön dass du so eine liebe Nachbarin hast, solche Menschen sind Gold wert.

25.05.2021 07:35 • x 1 #28


Heartbreak75


21
1
13
Danke schön, es tut gut zu wissen, dass ihr hier seid.
Ich lese mir jeden Tag von euch die an mich gerichteten Tipps durch und bin bemüht, diese umzusetzen. Gerade bin auf der Suche nach einem Hundesitter, der mich vielleicht unterstützen kann.
Heute habe ich auch versucht anderen hier ein bisschen mit zu helfen aber ich starre Dan auf den Bildschirm und bekomme keinen Satz zusammen, der Sinn ergibt.

25.05.2021 07:49 • x 2 #29


Heartbreak75


21
1
13
Und ja, ich bin sehr Dankbar für diese Nachbarin.

25.05.2021 07:50 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag