11

Altersunterschied in Beziehungen

Teddyine

7
1
4
Hallo an alle
Dies ist mein erster Beitrag im Forum und ich freue mich auf eure Antworten.
Erstmal zu mir:
Ich (weiblich) bin 25 Jahre alt, voll im Berufsleben und lebe mit meinen Katzen in meiner eigenen Wohnung.
Vor ca 2 Jahren habe ich die Beziehung (5 Jahre ging sie) zu meinem Exfreund beendet. Er war 4 Jahre älter als ich, also alles im Rahmen.
Vor dieser Beziehung hatte ich mal rein freundschaftlichen Kontakt zu einem Mann, der 42(!) Jahre älter war als ich, er war an mir interessiert und wollte eine Beziehung mit mir, was ich mir aber absolut nicht vorstellen konnte. Sowohl wegen dem Altersunterschied als auch wegen den fehlenden Gefühlen für ihn. Ich war nicht an einer Beziehung mit ihm interessiert.

Vor einem Jahr habe ich einen Mann privat näher kennen gelernt (kenne ihn schon 3 Jahre durch meinen Job) und wir verstehen uns blind! In diesem Jahr sind von beiden Seiten aus Gefühle entstanden, wir lieben uns, wir können nicht mehr ohne den anderen.
Egal was wir unternehmen, es ist immer wunderschön. Doch jetzt kommt das aber:
Er ist 32 Jahre älter als ich!
Ich habe anfangs immer versucht diese Gefühle loszuwerden und den Kontakt wieder zu reduzieren, weil dieser Altersunterschied enorm ist, aber mein Herz sagt immer wieder was anderes.

Ich habe mir schon so viele Gedanken gemacht. Ich habe echt an mir gezweifelt und mir eingeredet ich sei komisch.
Ich verstehe es nicht.
Ich hatte immer ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern - daran wird es also wohl nicht liegen. Ich hatte eine lange Beziehung mit jemandem in meinem Alter und auch davor war ich immer verliebt in Jungs meiner Altersklasse.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich mit meinen 25 Jahren eher ruhig bin. Ich mag keine Partys, gehe nicht feiern etc
Meine Freundinnen sind auch eher ruhig, man trifft sich lieber auf einen Filmeabend zuhause oder Spieleabend oder was auch immer.
Ich würde lieber spazieren gehen oder einen ruhigen Abend zuhause machen als feiern zu gehen.
Ich würde lieber entspannt an die Nordsee fahren als nach Malle zum Ballermann.
Auch im Job kann ich wesentlich besser mit Männern arbeiten und mit Frauen in meinem Alter habe ich - außer natürlich mit meinen Freundinnen - eher wenig zu tun und kann mich an Gesprächen über Disko, feiern und Alk. auch nicht wirklich erfreuen.

Ich bin langsam echt verzweifelt
Würde mich über ein paar Meinungen freuen

Danke an alle !

Liebe Grüße
Teddyine

24.11.2019 15:41 • #1


Moinsen


Naja, wenn ihr euch liebt, dann haut rein...

24.11.2019 15:53 • #2



x 3


SouthernGirl

SouthernGirl


35
1
45
Vergiss das Alter,
wenn ihr euch so toll versteht, genießt eure Liebe.
Nur die Familienplanung könnte ein Stolperstein werden, habt Ihr darüber schon gesprochen?

24.11.2019 16:09 • x 1 #3


Vegetari

Vegetari


6941
3
5591
Er 57
Du 25

Das ist schon heftig!

Kann er sich nur Frauen als Partnerinnen vorstellen ,die kaum älter als 25 sind ? Solche Männer gibt es ja .

24.11.2019 16:13 • #4


Spiegel

Spiegel


583
3
527
Liebe kennt keine Farbe, Rasse oder Alter! .
Wer liebt, der liebt und das ist auch gut so.

24.11.2019 16:16 • x 3 #5


Teddyine


7
1
4
Zitat von SouthernGirl:
Vergiss das Alter,
wenn ihr euch so toll versteht, genießt eure Liebe.
Nur die Familienplanung könnte ein Stolperstein werden, habt Ihr darüber schon gesprochen?


Danke für deine Antwort.
Ich bin irgendwie mehr so der Karrieremensch (beruflich gesehen) und habe aktuell nicht den wunsch Kinder zu bekommen.
Sowas kann sich natürlich ändern, aber nach aktuellem Stand möchte ich keine Kinder.
Und in diesem Fall müsste ich selbstverständlich Rücksicht auf ihn nehmen.


Zu der anderen Antwort bzw. Frage:
Nein, er hatte bisher noch nie eine Partnerin in meinem Alter.
Gleicher Fall wie bei mir..

24.11.2019 16:16 • #6


Moinsen


Ich glaub kaum, dass er von mehr fasziniert ist, als von Deiner halb jugendlichen Festigkeit Deiner Brüste und Deinem noch jungem Aussehen...

Aber wenn ihr euch liebt, dann mach doch. Vielleicht klappts ja...

24.11.2019 16:20 • #7


Teddyine


7
1
4
Zitat von Moinsen:
Ich glaub kaum, dass er von mehr fasziniert ist, als von Deiner halb jugendlichen Festigkeit Deiner Brüste und Deinem noch jungem Aussehen...

Aber wenn ihr euch liebt, dann mach doch. Vielleicht klappts ja...


Diese Befürchtung hatte ich zu Anfang auch ... doch es sind Monate vergangen, bis wir uns erste mal auf dieser Ebene nahe gekommen sind und tatsächlich ist der S. und die Intimität zweitrangig gewesen.
Die Liebe zueinander, die Zuneigung und gemeinsame Unternehmungen sowie lange Gespräche über Gott und die Welt standen immer ganz oben

24.11.2019 16:28 • #8


OxfordGirl

OxfordGirl


719
811
Zitat von Teddyine:
Ich bin langsam echt verzweifelt

Worüber?

24.11.2019 16:31 • #9


KBR


10386
5
17784
Ist er ungebunden?

24.11.2019 16:31 • #10


Moinsen


Zitat von Teddyine:

Diese Befürchtung hatte ich zu Anfang auch ... doch es sind Monate vergangen, bis wir uns erste mal auf dieser Ebene nahe gekommen sind und tatsächlich ist der S. und die Intimität zweitrangig gewesen.
Die Liebe zueinander, die Zuneigung und gemeinsame Unternehmungen sowie lange Gespräche über Gott und die Welt standen immer ganz oben


Trotzdem liegt das zugrunde....

Eine übermäßig schöne Frau wird auch niemals einen Mann treffen, der sie nicht wegen ihrer Schönheit will.

Aber es gehört natürlich noch viel mehr dazu, wenn man sich verliebt.

Und wenn das so ist bei euch, dann lass es doch laufen.

Beziehungen beginnen doch immer mit irgendwas Oberflächlichem, das einen anzieht.

Für ihn ist es vielleicht Deine Jugend, für Dich seine Reife. Wenn es passt, ist doch gut.

Ich glaube bloß nicht, dass das lange funktioniert. Aber das weiß man nie, das sieht man dann in ein paar Monaten oder Jahren

Ich würde es tun!

Treffe auch immer wieder mal auf Frauen, die deutlich älter sind und die mich faszinieren oder anziehen.

Wer weiß, was daraus wächst?

Meinen Segen haste

24.11.2019 16:36 • x 1 #11


Claudia1982


42
2
20
Wenn ihr euch liebt, dann macht doch einfach... genießt eure Liebe und du hör auf dir Gedanken zu machen.
Das Alter ist doch nebensächlich und ich spreche aus Erfahrung.

26.11.2019 21:40 • x 1 #12


Corbian


386
661
Wo siehst du ein Problem?

Alter ist nur eine Zahl. Es ist der Mensch, der vor dir steht, mit dir redet, mit dir weint und lacht, der wirklich zählt.

Wenn du ihn liebst und er dich und ihr beide ungebunden seit, dann lebt eure Liebe. Alles andere wird sich zeigen.

Hier im Forum findest du zig Geschichten von Trennungen und scheitern. Die wenigsten sind am Alter gescheitert.

Die Meinungen und Einschätzungen vonanderen oder von wildfremden in einem anonymen Forum sollte dich nicht belasten. Auch nicht die von Freunden und Bekannten. Es ist dein Gefühl, es ist du, die entscheidet.

Geniesse es doch einfach geliebt zu werden und lieben zu können.

26.11.2019 22:08 • x 1 #13


nowomannocry


Zitat von Teddyine:
Hallo an alle Dies ist mein erster Beitrag im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Erstmal zu mir: Ich (weiblich) bin 25 Jahre alt, voll im Berufsleben und lebe mit meinen Katzen in meiner eigenen Wohnung. Vor ca 2 Jahren habe ich die Beziehung (5 Jahre ging sie) zu meinem Exfreund beendet. Er war 4 Jahre älter als ich, also alles im Rahmen. Vor dieser Beziehung hatte ich mal rein freundschaftlichen Kontakt zu einem Mann, der 42(!) Jahre älter war als ich, er war an mir interessiert und wollte eine Beziehung mit mir, was ich mir aber absolut nicht vorstellen konnte. Sowohl ...

solche Beziehungen halten nur solange,wie dieser mann den Jungbrunnen in dir findet.seid mal ein paar jahre zusammen, dann wirst du auch älter und für ihn weniger attraktiv.dann werden auch die vermeintlich guten Gespräche weniger und irgendwann kommt der große knall.überlege mal:der könnte dein vater sein.schon die Vorstellung ist gruselig.das real zu sehen,noch schlimmer.bei einem kleinen Altersunterschied (4-7 jahre oder so) mag das vielleicht lange gutgehen.aber wenn Jahrzehnte dazwischen liegen .. .keine Chance.

04.12.2019 22:46 • #14


BlueApple

BlueApple


640
3
1211
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Ihr liebt euch und nur das sollte zählen.
Und komisch bist du nicht.... Lediglich die Gesellschaft, die der Meinung ist, dass so große Altersunterschiede nicht gut gehen können. Man ist komischen Blicken ausgesetzt und hinter dem Rücken wird getuschelt. Wir leben fast im Jahr 2020. Man sollte meinen, dass die Leute endlich mal toleranter werden. Ist aber meist nicht der Fall.
Ich wünsche euch auf jeden Fall nur das Beste. Genießt die Zeit zusammen und steht über dem was evtl andere sagen

04.12.2019 23:55 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag