1

Angst das er mich betrügt! ! oder übertreibe ich ?

schnunu

Hallo zusammen ich habe tierisch das Gefühl das mein freund mich betrügt .
Er arbeitet seit 4 Monaten bei VW also eine neue Arbeitsstelle. Das Problem ist früher also auch die letzten 4 Monate War er immer online in WhatsApp er ist ein richtiger Handy suchti. Er hat jede 2 Stunden eine pause und verbringt die auch weitestgehend am Handy .nur in der letzten zeit ist er überhaupt nicht mehr online wenn er bei der Arbeit ist und meldet sich auch zwischendurch nicht mehr .ich habe schon länger das Gefühl das er mich betrügt oder jemand neues kennengelernt hat .ansprechen darauf möchte ich ihn nicht weil man dir Wahrheit so auch nicht rauskommt. Übertreibe ich ?dazu muss ich sagen er hat mich am Anfang unserer Beziehung schonmal betrogen mit seiner ex

29.01.2016 12:00 • #1


Dimitrios


26
3
7
Dass ist hart. Du solltest ihm drauf ansprechen und um eine ehrliche Antwort bitten damit du weisst wo du bei ihm stehst und was los lg

29.01.2016 12:06 • #2




schnunu


Denkst du nicht das es nur Stress verursacht? Meistens bekommt man ja auf solche Fragen keine wirklich ehrliche Antwort

29.01.2016 12:10 • #3


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1475
Zitat von schnunu:
Hallo zusammen ich habe tierisch das Gefühl das mein freund mich betrügt .
Er arbeitet seit 4 Monaten bei VW also eine neue Arbeitsstelle. Das Problem ist früher also auch die letzten 4 Monate War er immer online in WhatsApp er ist ein richtiger Handy suchti. Er hat jede 2 Stunden eine pause und verbringt die auch weitestgehend am Handy .nur in der letzten zeit ist er überhaupt nicht mehr online wenn er bei der Arbeit ist und meldet sich auch zwischendurch nicht mehr .ich habe schon länger das Gefühl das er mich betrügt oder jemand neues kennengelernt hat .ansprechen darauf möchte ich ihn nicht weil man dir Wahrheit so auch nicht rauskommt. Übertreibe ich ?dazu muss ich sagen er hat mich am Anfang unserer Beziehung schonmal betrogen mit seiner ex


Wie lange seid ihr denn zusammen und wie alt seid ihr?
Es klingt schon sehr danach als würdest Du ihn ganz arg kontrollieren?! Vielleicht muss er auch einfach wirklich arbeiten und hat keine Zeit ständig am Handy zu sitzen!

Das er Dich am Anfang der Beziehung betrogen hat ist natürlich übel und macht auch das Vertrauen kaputt. Hast Du es damals rausbekommen oder hat er Dir das von alleine gebeichtet?

29.01.2016 12:15 • #4


schnunu


Ja okay ich gebe es zu ich kontrolliere ihn wirklich stark . Er ist 26 und ich bin 21 Jahre alt ,wir sind seit 2 Jahren zusammen und haben auch einen Sohn . Das Problem ist er ist Ausländer und seine Familie akzeptiert mich nicht deswegen wohnt er auch noch zu hause sagt er .ich komme mir dann die ganze zeit so austauschbar vor . Ich habe ihn das erwischt .er hat eine richtig kranke Nummer abgezogen. Er War nebenbei mit ihr zusammen.

29.01.2016 12:21 • #5


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1475
Zitat von schnunu:
Ja okay ich gebe es zu ich kontrolliere ihn wirklich stark . Er ist 26 und ich bin 21 Jahre alt ,wir sind seit 2 Jahren zusammen und haben auch einen Sohn . Das Problem ist er ist Ausländer und seine Familie akzeptiert mich nicht deswegen wohnt er auch noch zu hause sagt er .ich komme mir dann die ganze zeit so austauschbar vor . Ich habe ihn das erwischt .er hat eine richtig kranke Nummer abgezogen. Er War nebenbei mit ihr zusammen.


Wann hat das mit der Kontrolle denn angefangen? Nachdem er Dich verarscht hat oder warst Du vorher schon eher jemand, der gern mal kontrolliert?
Und wie ist er sonst so in der Beziehung? Seht ihr Euch oft, kümmert er sich liebevoll um Euren Sohn? Steht er trotzdem zu Dir, obwohl seine Familie Dich nicht akzeptiert oder führt ihr heimlich diese Beziehung?

29.01.2016 12:28 • #6


Ex_Mitglied


Hallo ,

Meistens wenn man den Verdacht bzw. das Bauchgefuhl hat , dass sein Partner/in einem betrügt , dann ist es meistens so .. muss aber nicht sein .

Ich kann mir Vorsteilen , dass dein Vertrauen kaputt ist nachdem dein Partner dich betrogen hat mit der Ex .. da würde ich nichts mehr haben wollen , wäre dass meine Partnerin ehrlich gesagt. Nur meineeinung dazu .

Und wenn man nichts zu verbergen hat in einer Partnerschaft , so ist das Schnüffeln auch nicht so ein Vertrauensbruch.. Vertrauen hin oder her ..

Sprech ich ihn damit an , manchmal hilft Klartext reden sehr .

Liebe Grüße
Alex

29.01.2016 12:29 • #7


schnunu


Es hat angefangen nachdem er mich betrogen hatte .vorher War ich auch eifersüchtig in meiner anderen Beziehung aber ich glaube dies ist auch normal .ich denke ich habe die Beziehung ein wenig zerstört da ich ihm jede menge Vorwürfe und Unterstellungen seit dem mache . Wie von wegen du schreibst mit jemand anderen usw. Ist vielleicht ein bisschen kindisch das gebe ich auch zu .nur habe ich panische angst davor das er mich nochmal verarscht . Er sagt auch Es liegt mit daran das er nicht hier einzieht .was ich aber nicht glaube ich denke er versucht gut dazustehen damit ich sie dumme bin . Er ist jeden Tag hier eigentlich und außer zum Fußball oder zur Arbeit geht er nicht weg .er kümmert sich gut um unseren Sohn , was einfach auffällig geworden ist das er einen sehr starken Handy zwang hat . 25 Stunden hängt er daran . Seine Eltern wissen das wir zusammen sind denke ich , dass ist aufjedenfall das was er mir erzählt . Er sagt immer er möchte es allen recht machen

29.01.2016 12:35 • #8


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1475
Zitat von schnunu:
Es hat angefangen nachdem er mich betrogen hatte .vorher War ich auch eifersüchtig in meiner anderen Beziehung aber ich glaube dies ist auch normal .ich denke ich habe die Beziehung ein wenig zerstört da ich ihm jede menge Vorwürfe und Unterstellungen seit dem mache . Wie von wegen du schreibst mit jemand anderen usw. Ist vielleicht ein bisschen kindisch das gebe ich auch zu .nur habe ich panische angst davor das er mich nochmal verarscht . Er sagt auch Es liegt mit daran das er nicht hier einzieht .was ich aber nicht glaube ich denke er versucht gut dazustehen damit ich sie dumme bin . Er ist jeden Tag hier eigentlich und außer zum Fußball oder zur Arbeit geht er nicht weg .er kümmert sich gut um unseren Sohn , was einfach auffällig geworden ist das er einen sehr starken Handy zwang hat . 25 Stunden hängt er daran . Seine Eltern wissen das wir zusammen sind denke ich , dass ist aufjedenfall das was er mir erzählt . Er sagt immer er möchte es allen recht machen


Ich kann verstehen, dass man sehr misstrauisch wird, wenn man zuvor schon betrogen worden ist. Aber für mich selbst gilt: wenn man verzeiht und eine neue Chance gibt, dann muss man das auch abharken und darf nicht mehr drauf rumreiten.
Du hast also nur die Bedenken, weil er auf einmal nicht mehr rund um die Uhr online ist? Er hat vor 4 Monaten einen neuen Job angefangen, vllt wird es auch nicht gern gesehen, dass man dann ständig am Handy hängt.
Wenn er doch ein liebevoller Vater ist und ständig bei Dir ist, dann solltest Du versuchen Deine Bedenken beiseite zu schieben.

29.01.2016 12:43 • #9


schnunu


Also denkst du ich soll das erstmal so weiter laufen lassen ? Es geht nicht nur um das online sein .er guckt sich permanent andre Frauen an usw macht mit keine Komplimente oder ähnliches er ist ein Mensch der gerne bewundert wird und auch gerne flirtet das macht mir einfach angst

29.01.2016 12:51 • #10


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1475
Zitat von schnunu:
Also denkst du ich soll das erstmal so weiter laufen lassen ? Es geht nicht nur um das online sein .er guckt sich permanent andre Frauen an usw macht mit keine Komplimente oder ähnliches er ist ein Mensch der gerne bewundert wird und auch gerne flirtet das macht mir einfach angst


Wo schaut er sich andere Frauen an? Vielleicht achtest Du auch einfach auf jedes kleinstes Anzeichen von ihm - auf Dauer wird das nicht gut gehen. Hast Du ihm denn wirklich verziehen, dass er Dich betrogen hat? Weißt Du, wenn Du ihn kontrollierst, ihm Vorhaltungen machst.. und ihm eigentlich damit das Gefühl gibst, dass Du ihm misstraust...dann treibst Du ihn weg.
Hast Du ihm das verziehen, dann mach ein Harken drunter und genieß die Beziehung. Er kümmert sich um Euren Sohn, ist ständig bei Dir und das obwohl seine Eltern dagegen sind.

29.01.2016 12:59 • #11


schnunu


Ja okay das kann natürlich auch sein .wahrscheinlich hast du recht , ja soweit habe ich ihn verziehen .ich habe nur angst ganz plötzlich alleine dazustehen und das er jemand anderes heiratet

29.01.2016 13:07 • #12


ForgottenForLon.


Zitat von schnunu:
Das Problem ist er ist Ausländer und seine Familie akzeptiert mich nicht deswegen wohnt er auch noch zu hause sagt er


Ist eine Heirat überhaupt realistisch? Ich nehme einmal an, er ist Moslem.. da würde ich mir im allgemeinen eine Hochzeit überlegen, wenn die Familie sich schon so konservativ gibt.

Nein, kein *beep*, kein Ar., nur realistisch, denn ich hatte auch schon eine Beziehung zu einem Moslem.

29.01.2016 13:26 • #13


Sashimi

Sashimi


2898
2732
Zitat:
dazu muss ich sagen er hat mich am Anfang unserer Beziehung schonmal betrogen mit seiner ex

Zitat:
Das Problem ist er ist Ausländer und seine Familie akzeptiert mich nicht deswegen wohnt er auch noch zu hause sagt er


Trenn Dich. Die Beziehung hat keinen Sinn. Alles was Du tust, geschieht auf eigene Rechnung.Du bist faktisch gesehen gar nicht seine Freundin.

29.01.2016 13:31 • #14


schnunu


Ja das stimmt schon er erzählt mit halt immer nur das er mich ja heiraten will aber das glaube ich halt nicht .ich weiß nicht wie ich Wahrheit aus ihm rausbekommen kann

29.01.2016 13:39 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag