29

Ansprechen wie am besten ?

Begonie


1144
3671
Zitat von Triggi1893:
Rein zufälligerweiße ist in dem Gebäude wo die Träiningsfläche ist , mein Orthopäde .... ich kann dass doch miteinander verbinden oder oder ?

Das ist doch gut. Klar, Du bist natürlich in erster Linie nur wegen des Orthopäden hier, aber es spricht nichts dagegen, das mit einem Besuch bei ihr zu verbinden. Das macht es für Dich leichter, weil Du innerlich Dein kleines persönliches Hintertürchen offen hast.

Aber warum soll sie eigentlich nicht denken, dass Du ihretwegen da bist?

Weißt Du, wie ihr Beziehungsstatus ist?

27.10.2021 13:36 • #16


Triggi1893


14
1
13
Zitat von Begonie:
Das ist doch gut. Klar, Du bist natürlich in erster Linie nur wegen des Orthopäden hier, aber es spricht nichts dagegen, das mit einem Besuch bei ihr zu verbinden. Das macht es für Dich leichter, weil Du innerlich Dein kleines persönliches Hintertürchen offen hast. Aber warum soll sie eigentlich nicht denken, ...

nein leider weiß ich ihren Beziehungsstatus nicht , ich find sie halt irgendwie sehr interessant ..... warum auch immer

27.10.2021 20:49 • #17



Ansprechen wie am besten ?

x 3


Lullaby


147
2
250
Wenn du auf sie zugehst und ihr sagst, du hättest sie das schon vor Monaten gerne gefragt und sie dann leider nicht mehr gesehen, wird sie sich wohl geschmeichelt fühlen. Ich finde, wenn du nett fragst, kannst du nichts falsch machen. Selbst wenn sie vergeben sein oder kein Interesse haben sollte, war es ja nur ein Versuch. Zu verlieren hast du nichts.

28.10.2021 04:18 • #18


Hansl

Hansl


6319
3
5757
Zitat von Triggi1893:
Hab ich mir auch schon überlegt , allerdings weiß ich nicht wie das rüberkommt .

Gott solche Fragen wenn Dir stellst, ab ins Kloster

28.10.2021 04:59 • x 1 #19


Triggi1893


14
1
13
Hallo , ich hatte heute das Glück , dass sie bei mir im Reha ZENTRUM war. .. sie hat mich auch soofort gefragt wies mir geht ... Es gab dann etwas smalltalk. Ich hab dann all meinen Mut zusammengefasst und sie gefragt ob sie denn Lust hätte mit mir mal ein Kaffee trinken zu gehen . Leider hat sie einen Freund .... . Ich musste dann in meinen Kurs . Als ich dann fertig war hat sie mich kurz zur Seite geholt und gemeint , dass sie es toll fand dass ich mich getraut habe sie zu fragen .... Bin irgendwie frustriert ...

04.11.2021 19:39 • x 3 #20


Begonie


1144
3671
Ach, Du Armer, das tut mir leid für Dich! Erst war das Glück vermeintlich auf Deiner Seite, weil sie unvorhergesehen da war und Du hast Dich getraut sie zu fragen. Du hast die Gelegenheit gleich genützt und auch das erfordert Mut.
Nun ja, sie war gleich ehrlich und hat Dir gesagt, was Sache ist. Sie hat sicher gemerkt, dass Du enttäuscht bist und wollte Dich dann noch ein wenig aufrichten.

Es ist halt immer so, wenn einer den Mut aufbringt, eine ihm gefallende Person anzusprechen, ist die Chance viellleicht 50%, in höherem Alter noch geringer.

Ich verstehe, dass Du jetzt niedergeschlagen bist, denn es ist eine Enttäuschung und Du denkst Dir, das war den Aufwand gar nicht wert. Versuche es als Training zu sehen, das Dich auf längere Sicht doch weiter bringt. Du hast gemerkt, dass es gar nicht so schwierig ist, auf eine Frau zuzugehen, Du hast Dich getraut und das ist sehr gut. Du hast den inneren Schweinehund in seine Schranken verwiesen. Und sie war so ehrlich, dass sie erst gar nicht auf einen gemeinsamen Kaffee eingegangen ist. Du weißt jetzt, wo Du stehst und kannst damit abschließen.
Und auch das ist ein Gewinn, eine klare Positionsbestimmung.

Der Frust wird vergehen, vielleicht schneller als Du glaubst, einfach weil Du jetzt weißt, dass sie momentan nicht zur Verfügung steht.

05.11.2021 10:01 • x 2 #21


Triggi1893


14
1
13
was ich allerdings nicht ganz verstanden habe wieso sie mich zur seite nahm , kann ihr ja schließlich egal sein ....

06.11.2021 21:20 • #22


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4282
1
6604
Zitat von Triggi1893:
dass sie es toll fand dass ich mich getraut habe sie zu fragen ...

Mal so gesehen: Vor einem halben Jahr hat sie sicher bemerkt, dass sie dir gefällt und du hast nichts gesagt. Jetzt beim Wiedersehen hast du dich getraut und das schmeichelt ihr. Vielleicht hat sie auch deine Schüchternheit bemerkt und will dich jetzt generell ermutigen.

Fragen kostet nichts

06.11.2021 21:35 • #23


Begonie


1144
3671
Zitat von Triggi1893:
was ich allerdings nicht ganz verstanden habe wieso sie mich zur seite nahm , kann ihr ja schließlich egal sein ....

Vielleicht ist sie einfach ein empathischer Mensch und hat gemerkt, dass Du über Ihre Absage nicht gerade glücklich warst. Und da sollte das eben tröstlich wirken. Abgesehen davon ist es für jede Frau doch schmeichelhaft, wenn sie zum Kaffee eingeladen wird. Sie wird sich darüber gefreut haben, weil so etwas ja nicht alle Tage passiert.

Also Kopf hoch und weg mit den negativen Gedanken. Du hast sie gefragt und weißt jetzt, wo Du stehst. Die Chance dass sie bereits vergeben ist, stand ja jederzeit im Raum.

08.11.2021 11:02 • #24


CanisaWuff

CanisaWuff


486
5
691
Zitat von Triggi1893:
was ich allerdings nicht ganz verstanden habe wieso sie mich zur seite nahm , kann ihr ja schließlich egal sein ....

weil sie ein netter Mensch ist, dem die Gefühle von anderen nicht egal sind.

08.11.2021 12:06 • x 1 #25



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag