14

Bei Freund bleiben oder Neuanfang mit Affäre

Urmel_

Urmel_


8425
12391
Die wichtigsten Sachen wurden ja schon genannt, ich würde da den Blick auch Mal auf den Neuen richten.

Ich halte seine Ansage, dass er das so nicht mehr lange kann, für schlichte Manipulation. Er hat am Anfang gewusst, auf was er sich einlässt. Jetzt mit Moral zu kommen ist verlogen.

Darüber hinaus kann jedem Menschen Mal ein Fehler passieren, aber er hat sich auf die Sache regelmäßig eingelassen. Und um da bereitwillig einzusteigen, musst Du schon ein spezieller Mann sein. Ich persönlich würde von solchen Menschen Abstand halten, denn im Hintergrund lauern da immer Probleme, die man in der Rosa-Phase vielleicht mit etwas Glück sehen kann.

Ich halte Deinen Affären-Partner für keinen guten Menschen und ich bin davon überzeugt, dass Du nach einigen Monaten den Wechsel ganz sicher bereuen wirst. Da bin ich fest von überzeugt. Egal was Dir Deine Gefühle sagen.

26.08.2020 17:58 • x 3 #16


S4lamander


243
1
210
Er manipuliert jetzt schon dich als eventuelle Partnerin und du betrügst deinen Partner...
Finde ich persönlich beides schwach.

Du solltest dich mal mit deinem jetzigen Freund zusammensetzen, damit er wenigstens nicht weiter hinters Licht geführt wird und das ganze mit Stolz beenden kann. Dann erhält er vielleicht eine Partnerin, die ihn mag und ihn verdient.

Wenn du dann immer noch Bock hast, kannst du dich ja in deine Affäre stürzen und schauen, was nach rosa-rot noch übrig ist.

26.08.2020 18:09 • x 2 #17



Bei Freund bleiben oder Neuanfang mit Affäre

x 3


pinkerhase


5
3
Hallo zusammen,
Danke erstmal für all eure Antworten!

Gestern habe ich es übers Herz gebracht ihm alles zu erzählen.
Er war in einer totalen schockstarre und konnte nicht viel dazu sagen.
Er wollte nicht dass ich gehe.

Bin nun nämlich erstmal für die nächsten Tage bei einer Freundin eingezogen um ihm etwas Zeit zur Verarbeitung zu geben.

05.09.2020 10:35 • #18


6rama9

6rama9


6038
4
10280
Zitat von pinkerhase:
Hallo zusammen,
Danke erstmal für all eure Antworten!

Gestern habe ich es übers Herz gebracht ihm alles zu erzählen.
Er war in einer totalen schockstarre und konnte nicht viel dazu sagen.
Er wollte nicht dass ich gehe.

Bin nun nämlich erstmal für die nächsten Tage bei einer Freundin eingezogen um ihm etwas Zeit zur Verarbeitung zu geben.

Na dann wäre es sinnvoll, ihm zeitnah klar zu machen, dass endgültig Schluss ist. Ich vermute mal, das kam für ihn völlig überraschend weil du zuhause immer auf heile Welt gemacht hast?

05.09.2020 11:15 • #19


WW-Bärchen

WW-Bärchen


966
3
975
Fehler von mir
ups

05.09.2020 14:28 • #20


Bones


5083
8933
Zitat von pinkerhase:
Hallo zusammen,
Danke erstmal für all eure Antworten!

Gestern habe ich es übers Herz gebracht ihm alles zu erzählen.
Er war in einer totalen schockstarre und konnte nicht viel dazu sagen.
Er wollte nicht dass ich gehe.

Bin nun nämlich erstmal für die nächsten Tage bei einer Freundin eingezogen um ihm etwas Zeit zur Verarbeitung zu geben.


Hat er dich gebeten zu bleiben oder solltest du gehen?
Wenn du gegangen bist ,obwohl er es nicht wollte,kann es auch eine Entscheidung von dir gewesen sein,um nicht mit dem Schmerz, den du verursacht hast ,umzugehen.
Hör da mal in dich rein

05.09.2020 15:15 • #21


GehenBleiben


98
1
63
Zitat von pinkerhase:
sehr glücklich mit meinen Freund zusammen.


Finde den Fehler

05.09.2020 15:18 • #22


GehenBleiben


98
1
63
Zitat von pinkerhase:
Ich liebe meinen Freund eigentlich,


Oder uneigentlich?

05.09.2020 15:19 • #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag