Bin ich nur die Zweitfrau - Geliebte?

Ehemaliger User

hallo Jessica,

ich tu mir schwer, das Richtige zu sagen. Es ist ja individuell und was für einen richtig ist, ist für den anderen falsch.
Es gibt eigentlich beides nicht.

Ich will dir nur sagen, daß ich mit dir fühle und daß ich es gut finde, daß du deinen Schmerz, deine Enttäuschung hierläßt.
Es wird leichter, wenn etwas draußen ist und es wird leichter, nicht mehr so alleine zu sein mit allem.
Laß es nur raus. Ich weiß, es kommen immer mehrere Sachen auf einmal, wenn man denkt, es reicht, kommt noch ein Gong obendrauf....
War  bei mir auch immer so.
Aber - es wird besser, es bleibt nicht so. Ich hab es zwar nicht glauben wollen, aber es ist so. Ein Tag nach dem anderen. Ganz langsam besser.

Ich hab die Wohnung umgestellt, mir Inseln geschaffen, meine Wohnung "in Besitz genommen" sozusagen.
Die Dinge getan, die ich schon immer tun wollte und angefangen, mich endlich selber anzunehmen und mich nicht mehr davor zu drücken.
Da muß ich noch lange daran arbeiten.... ???

Vielleicht findest du etwas, das dir hilft.

Ich denk an dich und drück dich mal *drück*. Laß dich  bloß nicht unterkriegen. Vergiß nicht, daß die Sonne wieder scheinen wird, auch wenn sie jetzt nicht zu sehen ist. ::)

Hoffentlich klingt das nicht alles blöd für dich......ich finde nicht die richtigen Worte.
Wollte dir nur einfach sagen, daß ich mit dir fühle, ja?

Was dir nicht guttut, kannst du einfach vergessen.

LIebe Grüße
Briggi

19.02.2007 17:10 • #1


Lolle


38
3
1
Hallöchen,

mir ging es ähnlich wie dir.
Habe einen Mann kennengelernt...vor 1 1/2 Jahren. Er war von seiner Frau getrennt und hatte 2 Kinder. Durch die Trennung von ihr hatte ich aber keine Bedenken. Die Beziehung der beiden wurde jedoch immer enger...ich bekam immer wieder zu hören...wegen der Kinder.
Im Januar hat er sich von mir getrennt. Er sagte, es sei nicht ihretwegen, aber ich denke, dass die beiden wieder zusammen sind.

Nun weiß ich, dass ich mich schon viel früher von ihm hätte trennen sollen.

Soetwas hat keine Zukunft...schon gar nicht, wenn er immer noch mit ihr zusammen ist und du das weißt.

Überlege dir gut, ob du nur seine Geliebte sein willst.

Ich denke an Dich

20.02.2007 16:06 • #2


Ehemaliger User


nur des besseren verstehens

 hehe, männer halten sich für schlau.
und frauen sind es!!!!
 


ähmmm...... wie meinste das jetzt in Bezug auf deine Lage und Postings ?

20.02.2007 18:03 • #3


Ehemaliger User


Entschuldige das ich nochmals nachfrage, aber du hattest geschrieben das frauen schlau und überlegen sind, lese jetzt aber in deinem posting etwas von naiv und dumm, in welcher dieser eigenschaften findest du dich wieder und wie spielen diese eigenschaften in deine beziehung ein und könnte diese damit beeinflußen ?

20.02.2007 19:28 • #4


Ehemaliger User


ich hatte gesagt schnittchen net schnitchen und falls du doch noch die gebührentabelle brauchste sagte bescheid, da kanne man dir doch helfe

gruss

nightrider

p.s. die beschreibung deines höschen haste gestern im chat geschickt verschwiegen  ;)

na warten wir mal die nacht ab!

21.02.2007 20:38 • #5


Ehemaliger User


wow du hast eine kluge mama, aber das du ein wenig dumm bist haste ja schon selbsr geschrieben

naja dann warten wir jetzt auf den nächsten Mtttwoch

22.02.2007 16:49 • #6


Ehemaliger User


mittags- oder frühschicht ? wirkt sich das unterschiedlich auf hormonausstöße aus ?

und was war denn mit den großen worten von gestern

ich will mit würde und stolz aus dieser affäre, mit erhobenen kopfes, gehen!!!!!!


ich dacht dumm ist wer dummes tut, aber anscheinend auch wer dummes sagt

aber dann haben wir ja ne gute woche zeit, uns die sache in ruhe durch den kopf gehen zu lassen und strategien zu überlegen

gruss

nightrider

22.02.2007 22:18 • #7


LibertaHoppi


49
4
Hallo ????? ??? ??? ???

Was geht denn hier ab?

Der Ursprungsthread ist weg und irgendwer meint hier, auf der Frau, die ihn verfaßt hat, rumtrampeln zu müssen.

Ist das so?

Sorry bin neu - aber das ist irgendwie schräg. :-/

26.02.2007 12:50 • #8


Ehemaliger User


Nein Liberta, gar nicht schräg...der Verfasser dieses Threads Jessica04 hat ihren Beitrag und ihre Antworten selber gelöscht, dadurch ist alles aus dem Zusammenhang gerissen worden.


Auch bezogen sich viele Antworten anderer User auf ein Chatgespräch mit Jessica, und es wurde keineswegs auf ihr rumgetrampelt sie hat es mit Humor genommen.


Dennoch...wenn du in diesem Forum aktiv bleiben willst, solltest du dir klar machen, dass Menschen hier auch kritisch hinterfragt werden, es gibt hier nicht nur Antworten die ein User hören will, manchmal werden harte Worte geschrieben, und manchmal vergreift sich ein User auch im Ton. Wie im richtigen Leben also.


Gruss
Thilde

26.02.2007 13:05 • #9


LibertaHoppi


49
4
Dann bin ich ja beruhigt - fand vorhin auch irgendwo nen Thread des admin, dass er einschreitet, wenn was zu krass wird.

26.02.2007 14:03 • #10


JessicaS04


18
1
hallo!!!!!!!!!
habe meine beiträge gelöscht weil es kaum einer verstanden hat!!!
hatte eine beziehung mit einem mann gehabt der leider gebunden ist!!
es gibt dinge im leben die sind wie sie sind!!!
und man möchte sich mitteilen und mit menschen reden und nicht darüber diskutieren was man für wäsche trägt wenn der besagte mann erscheint!!
nun ja, es war ein fehler meine beiträge hier zu veröffentlichen weil es, wie erwähnt, keiner verstanden hat!!!
viele grüsse jessica

27.02.2007 22:25 • #11


LibertaHoppi


49
4
Ich habe seit 10 Jahren eine Geliebte meines Holden im Nacken, die ihn offensichtlich liebt.

Wer weiß, was er ihr erzählt hat, was ich für ein Drachen bin.

Anfangs hätte ich diese Frau umbringen mögen.

Er hat es immer abgestritten, dass er was mit ihr hat, tut er bis heute, obwohl sie ihm SMS schickt, wo sie nicht nur schreibt, dass sie ihn liebt, sondern die auch so eindeutig im Kontext sind, dass man draus ableiten kann, was sie eben zuletzt gemacht haben.

Er aber behauptet, sie belästigt ihn nur.

An einem Wochenende vor ner Weile erzählte er seiner ganzen Familie, er würde ein Weiterbildungsseminar machen.

Ich war so dreist, seinen Arbeitgeber danach zu fragen, ob ds stimmt. Stimmt nicht.
Fotos hat er nicht von seiner "Zweitfrau" gemacht, sondern, die Dinger sind ja auf einem Handy mit Datum versehen, offensichtlich genau an besagtem Wochenende von einer "Drittfrau", vielleicht sogar ner "Viertfrau", da es Fotos von 3 verschiedenen Frauen auf diesem Handy gibt - die eben deswegen komisch sind, weil er die "nicht" auf seinem PC abgespeichert hat.

Einfach nur Freunde kenne ich nämlich - die muss er ja nicht vor mir verstecken.

Seine Zweitfrau, die ihm so sehr schreibt, wie sie ihn liebt. Ich hasse sie nicht mehr. Sie ist ne Schwester geworden.

Er tut ihr genauso weh wie mir.

Hat ne Weile gedauert, bis ich begriffen habe, dass die Frauen, mit denen er mich betrügt, nicht schuld sind.

LG
Renate

28.02.2007 09:40 • #12


Ehemaliger User


@ Jessi

"hatte eine beziehung " ? hä ???

deine !!!!!!! rede  war von mittwochs stunden treff mit mehr oder weniger s.uellen handlungen, abhängig von seiner schicht oder den  vorgeschlagenen schnittchentellern

nur der vollständigkeit halber :-*

nightrider

28.02.2007 20:20 • #13


JessicaS04


18
1
da haben wir es mal wieder, nicht zugehört!!!
wir haben uns nicht nur mittwochs getroffen, nicht nur s. gehabt sondern haben auch andere dinge getan!!
och!!! da staunt er aber!!
stell dir mal vor, er war spazieren mit mir!
er war auf dem geburtstag meiner nichte(5)!
wir waren morgens frühstücken!
wir waren abends essen!
wir haben zusammen fussball geguckt!
und und und
der erste der auf das thema s. zu sprechen kam, warst du!!
und das ist typisch männlich!!
viele grüsse jessica

28.02.2007 21:27 • #14


LibertaHoppi


49
4
Hallo Nightrider,

ich muss Dir als Mann mal was erzählen, zum Thema S. pur, ausgehend von nem Mann, mitgemacht von ner Frau, deren Selbstwertgefühl zu dem Zeitpunkt genauso gleich null war wie offensichtlich seins.

:-X

01.03.2007 11:36 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag