11

Bin ich wirklich so verdreht in Sachen Liebe?

Sommer2017

9
1
8
Ich muss mir einfach alles von der Seele schreiben. Vor einem Jahr lernte ich einem Mann kennen . Er hat mich im Sturm erobert. Anfangs war ich skeptisch da er mir nach kurzer Zeit sagte dass er mich lieben würde. . Es hat mich so erschreckt dass ich etwas auf Abstand ging. Letztendlich aber habe ich mich auf ihn eingelassen da auch ich starke Gefühle für ihn hatte. Das eigentliche Problem. . ist/war dass er mir viel gesagt geschrieben hat aber in meinen Augen keine Taten folgten. Anfänglich sagte er mir er möchte dass ich seine Kinder kennenlerne. Aber durch Streit und Missverständnisse die wir hatten nahm er dieses Vorhaben ganz schnell wieder zurück. Was mich dann stark zweifelnd zurück ließ. In mir große Unsicherheiten auslöste. lange Rede kurzer Sinn ich habe aufgrund meiner Unsicherheit was seine Gefühle für mich anbelangt versucht aus dieser Beziehung auszusteigen. Leider mit geringem Erfolg. Entweder bekam ich wieder Sehnsucht und habe mich gemeldet. Musste dann halbwegs betteln um wieder eine Audienz bei ihm zu bekommen. Jedoch verhielt er sich immer abweisend. Dann im letzten Jahr im Oktober hatte ich es endlich geschafft den Abstand zwischen uns herzustellen. 3 Wo ohne Kontakt. Bis er mir wieder schrieb. und ich mich wieder unvoreingenommen auf ihn einließ. Bis zu einer gewissen Phase war auch alles ok. aBereits dann merkte ich wieder dass er auf Abstand ging. Ich beendete es wieder. Seit Januar haben wir uns dann nicht mehr gesehen. Dann letztes We Samstag kam es zu einem Treffen. Bei dem er mir sagte dass er mich lieben würde und er mich in seinem Leben haben will. und ich ihn nie wieder verlassen soll. Es kam wieder nicht von ihm wann wir uns wiedersehen. Ich musste fragen. Also kam es gestern zu einem Treefen. Er war so cool. Ich bin dann gegangen. Er schrieb mir dann dass er mich gerne bei sich behalten hätte. und dass ich nicht erwarten könnte dass bloss weil in meiner kleinen Welt alles wieder gut sei es auch bei ihm so sei?. Ich habe dann nur noch geschrieben dass seine Gleichgültigkeit mich krank macht. Nix mehr gehört seitdem. Habe nun seine Nr geloescht und wünsche mir nix sehnlicher wieder Spaß an meinem Leben zu haben und ihn zu vergessen.

26.03.2018 16:10 • #1


Lyrrebird

Lyrrebird


928
2
1725
Hallo Sommer, Ach du Armes

Scheint so, als wärst du an ein Exemplar Mann geraten, der nur dann richtig Interesse an dir zeigt, wenn er Angst hat daß er dich sonst wieder verliert. Es kommt mir (sinnbildlich) vor, als wärst du eine kleine Porzellanfigur, die er aus dem Schrank nimmt, kurz streichelt und bewundert - und danach wieder hineingestellt!
Wenn du aus lauter Sehnsucht ihm immer wieder "hinterherdackelst" (sorry für den harten Ausdruck) , gibst du ihm dazu leider auch noch die perfekte Vorlage
Jetzt ist es an der Zeit (Frühling!) solche Menschen aus deinem Leben zu kehren... Du möchtest wieder Spaß haben, fühlen. Gut daß du seine Nr. gelöscht hast! Bravo!
Geh wieder ins Leben, geh hinaus. Da wartet besseres auf dich

26.03.2018 16:38 • x 1 #2



Bin ich wirklich so verdreht in Sachen Liebe?

x 3


Happyend2014

Happyend2014


107
2
225
Ich denke das war das Beste was du getan hast. Er kommt alle paar Wochen in dein Leben getrampelt, verwirrt dich nur und haut dann wieder ab! Reagier nicht mehr auf seine Kontaktversuche, konzentrier dich auf dich selbst und warte nicht auf ihn. Irgendwann findest du jemanden, bei dem du nicht denkst, dass du verdreht bist . Alles Gute wünsche ich dir und viel Durchhaltevermögen

26.03.2018 16:40 • x 2 #3


Sommer2017


9
1
8
Vielen lieben Dank für Deine ehrlichen Worte...genauso empfinde ich es auch...Es ist nur so schwer den Kopf auszustellen...nicht zu denken...Mein Selbstbewusstsein hat auch ordentlich gelitten...Ich kann nicht verstehen warum er so handelt ? Aber das muss ich wohl auch nicht...

26.03.2018 16:43 • x 1 #4


mitsubi


Ich habe mal einen Spruch gelesen, der so großartig passte in der Zeit, in welcher ich mich auch dauernd fragte was meinen Ex motiviert so zu sein:
Wenn Du bereit bist, das Verhalten Anderer Dir gegenüber, als eine Reflexion ihrer Beziehung zu sich selbst anzusehen und nicht als eine Aussage über Deinen Wert als Mensch, löst Du Dich von dem Verlangen darauf reagieren zu müssen.

Es passte einfach. Allerdings musste ich auch einsehen, dass der Spruch auch umgekehrt anwendbar auf mich ist. Und ich mich fragen musste, warum habe ich das Geschehen lassen.

26.03.2018 16:51 • x 2 #5


Sommer2017


9
1
8
Der Spruch ist gut und passend....Warum man so was zulässt habe ich mich auch gefragt. ..und ich finde einfach keine Antwort darauf ausser dass ich aufrichtige Gefühle für ihn habe...So gerne würde ich diese auf Knopfdruck abstellen

26.03.2018 16:55 • #6


mitsubi


Vielleicht sehnst Du Dich so sehr nach Liebe? Zu sehr sogar?
Höre in Dich hinein...

26.03.2018 17:01 • x 1 #7


Happyend2014

Happyend2014


107
2
225
Was findest du an ihm, dass er dich so behandeln darf? Und dann überleg dir, ob es dir reicht! Du weißt schon, dass er dir nicht gut tut, fällst aber immer wieder darauf rein. Er hat wahrscheinlich schon jeden Respekt vor dir verloren und meint mit seinem Ego, dass er mit dir "spielen" kann wie und wann er möchte. Manche Menschen brauchen solche Leute wie dich um ihr Ego zu puschen. Irgendwann sind sie aber dann ganz alleine! Du nicht

26.03.2018 17:01 • x 1 #8


Sommer2017


9
1
8
Da hast du sicherlich recht...Ich verstehe mich ja selber nicht...Ich weiß dass er mir nicht gut tut in keinsterweis alles dreht sich nur um ihn...Um seine Arbeit um seine Familie um seine Krankheit...All das weiss ich...und trotzdem ist er ständig in meinem Kopf präsent. ..

26.03.2018 17:07 • x 1 #9


Lyrrebird

Lyrrebird


928
2
1725
Sei nicht zu hart mit dir .
Du hattest/hast Gefühle. Diese fragen uns nicht um Erlaubnis- sie kommen einfach! Und gehen so schwer.
Doch du bist ja auf dem Weg. Willst diesen Mann raus aus deinem Leben! Hast die ersten Schritte dazu getan. Bleib dran Bleib bei dir. Aber sei auch nachsichtig zu deinen Gefühlen. Steh zu ihnen... und lasse sie langsam vergehen. Nur lasse diesen Menschen nicht mehr in dein Leben! Für die Gefühle kannst du nichts. Für dein Leben umso mehr .

26.03.2018 17:10 • x 1 #10


Happyend2014

Happyend2014


107
2
225
Halte die Kontaktsperre durch, lass ihn nicht mehr an deinem Leben teilhaben... Es tut verdammt weh, aber es wird besser! Das Verspreche ich dir. Und irgendwann ist er nur noch ein geschlossenes kleines Kapitel in deinem Leben. Irgendwann und irgendwo findest du deinen Deckel und es wäre doch blöd ihn wegen so einem Egoisten, der es nicht ernst mit dir meint, zu verpassen!

26.03.2018 17:14 • x 1 #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag