9

Brauche vorallem Meinungen von Männern oder Erfahrungen

annascl

annascl


16
1
2
@Arnika ich finde jede Liebe die endet war ein Griff ins Klo wie du es sagst. Versteh mich nicht falsch, vielleicht ist es so dass man zurück denkt nachdem man älter ist und meint es war eine schöne Erfahrung, es war eine "süße" Liebe, "War ja klar die endet". Aber ich habe für mich entschieden dass Liebe die nie endet kein Griff ins Klo ist, jede andere ist es. Denn egal wie schön es war, du kannst dankbar sein, aber ist es wirklich so dass man zurück denkt und meint ich saß am Boden am weinen, kam nicht mehr hoch, mir wurde die Luft zugeschnürrt, alles weil dieser Mensch mir das angetan hat. Niemand kann mir sagen dass das dann eine schöne Erinnerung ist. Menschen sind Meister des schön redens. Jeder Erwachsene sagt immer "es war eine schöne Erinnerung an meine Jugendliebe, das war ein schöner Abschnitt meines Lebens". Wenn ich dann frage ob es wirklich schön war ein gebrochenes Herz zu haben und für Monate sich in den Schlaf zu weinen guckten die nur blöd, als wäre es verboten nach Emotionen zu fragen die negativ ist, typisch für diese Gesellschaft.

Aber wenn er für immer weg ist und mir das antut und ich denke zurück in 3 Jahren, dann würde ich an die schönen Dinge denken und lächeln, aber auch was danach passierte als ich gezwungen wurde das durch zu machen. Ich werde nichts schön reden, das werden nie tolle Erinnerungen sein. Es ist wahre Liebe wenn es für beide so ist. Wenn nur einer so fühlt und der andere liebt nur für ein paar Jahre, dann ist es für mich keine. Dann war es nur Liebe.
Ich werde noch einen Monat treu und loyal warten, weil ich bis ich für mich entscheide dass es vorbei ist sowieso niemand anderes will, egal auf welche Weise. Das dauert bis die Liebe weg ist, erst dann geht es wieder.
Ich will dass dieser Junge vor meiner Tür steht, mich anruft und nicht akzeptiert dass ich weg bin und alles tut, so wie ich es versucht habe, vorher verzeihe ich nichts.
Ich will dass er ganz ehrlich sagt was die Gründe waren und zugibt dass er sich mit den Mädchen ausprobieren wollte und mal wissen wollte wie es ist Single zu sein und sowas zu tun, das ist wichtig, dann weiss ich er hat es ausprobiert, aber die Beziehung war für ihn besser als sowas. Vielleicht muss er es nur merken und einmal gemacht haben. Wenn er mir Lügen erzählen will würde ich nicht mehr antworten.
Oder er findet das Single Leben sogar besser als das mit mir, dann weiss ich wenigstens wo ich stehe.
Ich denke mit 17 passiert es manchen dass sie denken sie haben nicht genug erlebt mit anderen, nicht genug als Single. Dann verlieren sie Interesse an der Beziehung und dann nehmen wir noch die Negativität dazu vor der Trennung und seine Emotionen und dann probieren sie sich aus, merken dann entweder es ist doch nicht schöner als eine Beziehung mit der Person die immer da war, dann merken sie vielleicht auch dass das Interesse nie wirklich weg war, auch die Liebe nicht. Ich denke sowas kann wirklich passieren, das würde ich einmal verzeihen, aber kein zweites Mal. Beim ersten Mal wäre es dieser Grund, beim zweiten nicht mehr. Oder die lieben es so sehr dass sie nie mehr zurück kommen.

Ich finde wenn die Jugendliebe endet, wird man auch nie wieder genau so eine finden, nicht wie sie so war, vielleicht irre ich mich, aber das werde nur ich selbst herausfinden leider.

19.05.2021 15:17 • #31


annascl

annascl


16
1
2
@Heffalump nein, sie liegen aber auch nicht alle richtig. Für mich gibt es selten Menschen die ewig zusammen blieben und die vielen die es nicht tun. Ich wünsche mir das erste, so wie wahrscheinlich jeder. Muss aber selbst sehen ob es das ist, ich bin ja hier weil ich Erfahrungen lesen will und gucke ob jemand weiss was die Gründe sein könnten für meine Situatuon

19.05.2021 15:19 • #32



Brauche vorallem Meinungen von Männern oder Erfahrungen

x 3


Heffalump

Heffalump


15502
21514
Ich hätte auch gern von Eheschließung bis zum Tod - aber es kam anders.
Man kann viel investieren - und es reicht plötzlich nicht mehr aus. Ob das nach 5 Monaten oder nach 30 Jahre passiert - Derjenige, der sich aufmacht zu neuen anderen Ufern - ist da plötzlich vom Freund zu Feind mutiert. Man selbst hat wenig bis kaum Anteile, denn - wenn er es macht, ohne Dich zu informieren, weißt du oft nicht - warum das Schiff Schlagseite hast, kannst die Ladung nicht ins Gleichgewicht hieven.

19.05.2021 15:27 • #33


annascl

annascl


16
1
2
@Heffalump ja das stimmt leider, aber auch deine Worte haben mir geholfen, also danke auch dir

19.05.2021 17:12 • x 1 #34




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag