63

Das Vertrauen zu einen Menschen in Frage stellen

Sliderman

Sliderman


8202
15222
Zitat von Megeas:
Richtig, so schön wie du das schreibt es ist nichtmal lügen oder betrügen, weil vieles kann ich mir auch sehr sehr sehr sehr gut zurecht denken wie es halt nicht so ist*wenn ihr versteht was ich meine* aber würdes du bsp weil du dir das zerdenkst jemanden aus dein leben streichen? nur weil der kopf vieles viral durch schiesen lässt etc?


Ich beurteile Menschen nach ihren Taten, ohne es zu zerdenken.
Möglicherweise hole ich eine zweite Meinung ein.

05.08.2022 19:25 • x 2 #16


Megeas


160
1
219
Zitat von Isolde:
Zusätzlich das Gespräch mit dem Gegenüber suchen, um sich einen Überblick über die Fakten zu verschaffen.

Das ist schon paar mal passiert also ich bin da unbefangen in der hinsich.






Zitat von Isolde:
Wenn man in einem guten Kontakt zu sich selber steht, darf man auf sein Bauchgefühl und sich selber vertrauen.

Eine doch sehr interessante aussage, die ich mit jaein beantworten würde tatsächlich, ich kenne mich und ich weiss das ich mir auch mein teil dazu denken kann, wenn es anfängt.





Zitat von Sliderman:
Ich beurteile Menschen nach ihren Taten, ohne es zu zerdenken.

Das mach ich des öfteren auch und da fängt bei mir das grübeln an.. Aussage vs Taten bzw das gesagte in taten.. und sobald es aus meiner sicht das sich nur milimeter wiederspricht ist bei mir das denken da....







Zitat von Sliderman:
Möglicherweise hole ich eine zweite Meinung ein.

Ich werde mal schauen ob ich dazu jemanden kriegen kann, tatsächlich.





Weil das ganze Thema mich mitterweile zuviel an gedanken energie und nerven kostet... merk es jetzt schon das ich einfach schlafen gehen könnte.

05.08.2022 19:32 • x 1 #17



Das Vertrauen zu einen Menschen in Frage stellen

x 3


Milly85

Milly85


1181
2550
Zitat von Megeas:
Direkt oder eher schleichend? oder redes du mit der Person?

Es gibt da nix mehr zu reden. Ich führe so etwas wie eine Strichliste, und wenn da Zuviel abgestrichen wurde; hat sich die sache für mich erledigt.

es bedarf keiner Worte mehr - wofür auch? Damit ich lauwarme Entschuldigungen und Erklärungen bekomme? Das ist doch alles nur Gelaber.

meine Situation kann man mit deiner auch nicht vergleichen. Bei der einen freundin die mich während meiner Krankheit hat hängen lassen, gibt es auch nix mehr dazu zu sagen. Das wird so immer wieder passieren, weil die Freundschaft an sich einfach keinerlei Qualität hatte wie es scheint.

ich melde mich dann nicht mehr bei diesen Leuten. Ohne Drama ohne alles.

05.08.2022 19:33 • x 5 #18


Megeas


160
1
219
Zitat von Milly85:
Es gibt da nix mehr zu reden. Ich führe so etwas wie eine Strichliste, und wenn da Zuviel abgestrichen wurde; hat sich die sache für mich erledigt

Okay hört sich interessant an, also hat du für dich innerlich sogesehen ne strichliste woran du das dann fest machst verständlich irgendwo auch..


Zitat von Milly85:
es bedarf keiner Worte mehr - wofür auch? Damit ich lauwarme Entschuldigungen und Erklärungen bekomme? Das ist doch alles nur Gelaber.

Fühl ich irgendwie, oder ausreden?


Zitat von Milly85:
Das wird so immer wieder passieren, weil die Freundschaft an sich einfach keinerlei Qualität hatte wie es scheint.

Hmm und genau in dieser richtung gefühlt geht auch meine bzw das es gefühlt kein wie soll man sagen *mir fällt*
dazu das passende wort gerade nicht ein, es ist halt so gefühlt was bin ich noch nach dem ganzen kleinigkeiten an streit die kamen etc..


Zitat von Milly85:
ich melde mich dann nicht mehr bei diesen Leuten. Ohne Drama ohne alles.

Und das ist auch richtig eigentlich so, ohne drama ohne alles einfach nur bye..

05.08.2022 19:38 • #19


tlell

tlell


1047
5
2313
Wenn einer mehr Gefühle hat als der Andere, ist dann eine Freundschaft nicht automatisch vorbei? Erwartest du nicht unterschwellig immer mehr und hast die Hoffnung es wird doch noch was? Erschüttern die nicht erfüllten Wünsch vielleicht dein Vertrauen?

05.08.2022 20:09 • x 4 #20


Megeas


160
1
219
Zitat von tlell:
Erschüttern die nicht erfüllten Wünsch vielleicht dein Vertrauen?

oha so hab ich das noch nie betrachtet, das kann durchaus sein tatsächlich, ich merk ja bsp das meine stimmung runter geht wenn ich mir bsp denke sie bevorzugt jemanden anderes etc.. Danke dir also das hab ich jetzt wirklich noch nie so betrachtet in der hinsicht


Zitat von tlell:
Wenn einer mehr Gefühle hat als der Andere, ist dann eine Freundschaft nicht automatisch vorbei? Erwartest du nicht unterschwellig immer mehr und hast die Hoffnung es wird doch noch was?

Es muss nicht automatisch bedeuten das die freundschaft vorbei ist nein. Ehrlich erwarten tu ich ansich nichts mehr, wir hatten in die letzten Monanten immer kleine streits miteinander und naja das hat sich soweit entwickelt das wir halt nicht mehr bzw von ihr kam das sie sich erstmal kein privaten kontakt mehr wünscht weil es ihr zuviel alles ist.

05.08.2022 20:12 • x 1 #21


tlell

tlell


1047
5
2313
Zitat von Megeas:
Es muss nicht automatisch bedeuten das die freundschaft vorbei ist nein

Ich könnte das nicht. Ehrlich Hut ab wenn du das hinkriegst.


Zitat von Megeas:
letzten Monanten immer kleine streits miteinander

Ist streiten mit Freunden bei dir normal? Oder ist das weil eben doch Spannungen da sind durch deine Gefühle?


Zitat von Megeas:
oha so hab ich das noch nie betrachtet, das kann durchaus sein tatsächlich, ich merk ja bsp das meine stimmung runter geht wenn ich mir bsp denke sie bevorzugt jemanden anderes etc..

Genau deswegen würde es bei mir niemals funktionieren! Man will was und wartet dann doch....

05.08.2022 20:16 • x 2 #22


Megeas


160
1
219
Zitat von tlell:
Ich könnte das nicht. Ehrlich Hut ab wenn du das hinkriegst.

Hmm es ist halt schwierig garkeine Frage, weil halt auch mal die gefühltswelt dazwischen funken kann..


Zitat von tlell:
Ist streiten mit Freunden bei dir normal? Oder ist das weil eben doch Spannungen da sind durch deine Gefühle?

Also normal ansich mal ne meinungsverschiedenheit zuhaben ansich ja, aber so oft wie mit ihr nein, überhaupt nicht.. sicherlich gibt es mal in einer freundschaft streitigkeiten kein Frage, aber in letzter zeit in die letzten monaten kam echt viel ansich darauf bzw kann man das alles streitigkeiten nennen.


Zitat von tlell:
Genau deswegen würde es bei mir niemals funktionieren! Man will was und wartet dann doch....

Wie gesagt so hab ich das noch nie betrachtet, aber irgendwie ist es auch so durch das ganze was die letzten monate rein kam hat halt das ganze innerlich so ausgelößt bei mir wo ich halt mich selbst frage das alles.. Aber es ist halt ne interessante ansich die ich gerade erkenne.

05.08.2022 20:23 • x 1 #23


Megeas


160
1
219
Wisst ihr das ganze ist mir einfach zu dumm im sinne, von wieso mach ich mir soviel gedanken soviel blöde gedanken, ich kann so oder so nichts mehr daran ändern, wieso probiere ich es nicht einmal mit vertrauen bzw ihr einfach zu glauben immer dieses ich zerdenke mir das... statt einfach mal zusagen sie hat recht oder eher es ist egal, ich kann es so oder so nicht ändern, weil egal was ich mache oder tuh ändern tut sich sowieso nichts

06.08.2022 22:21 • x 1 #24


Megeas


160
1
219
Mir hat einmal jemand gesagt, egal was ich mache oder tuhe, ich so oder so der *beep* am ende bei der sache bin.. Und ja vollkommen recht hat diejenige person sowas von.

06.08.2022 22:33 • x 1 #25


Sliderman

Sliderman


8202
15222
Zitat von Megeas:
Mir hat einmal jemand gesagt, egal was ich mache oder tuhe, ich so oder so der *beep* am ende bei der sache bin.. Und ja vollkommen recht ...

Inwiefern?

06.08.2022 22:41 • x 1 #26


Megeas


160
1
219
Zitat von Sliderman:
Inwiefern?

Hmm wie soll ich das sagen, das ding ist egal was man ihr sagt bzw wenn man ihr sagt was man denkt etc, und wenn es bsp sowas wie ist der typ rennt dir hinterher etc oder dies das und jenes kommt so rüber, will sie das nicht hören oder nicht wahrnehmen oder so keine ahnung. Je mehr streit wir hatten deso mehr war ich am ende der *beep*, bsp das mit dem privat kontakt abbruch von ihr,.

06.08.2022 22:46 • x 1 #27


Sliderman

Sliderman


8202
15222
@Megeas

Versuche Deine Denkweise zu ändern. Du solltest positiver werden.
Ich weis, das ist so leicht daher gesagt, aber versuche es!
Negatives und pessimistisches Denken hat genau das als Resultat zur Folge.

06.08.2022 23:03 • x 2 #28


Megeas


160
1
219
Zitat von Sliderman:
Versuche Deine Denkweise zu ändern. Du solltest positiver werden

Aber genau wie soll ich das machen, bzw wie krieg ich das genau hin.


Zitat von Sliderman:
ch weis, das ist so leicht daher gesagt, aber versuche es!

in etwa so versuch ihr zu vertrauen, sag dir selbst sie sagt die wahrheit oder eher ich denk mir ein schwachsinn zusammen?


Zitat von Sliderman:
Negatives und pessimistisches Denken hat genau das als Resultat zur Folge.

Es hatte schon mehr als das als resultat also wir hatten in denn letzten 6-7 monaten uns 2-3 so schon intensiv am kopf gekriegt..

06.08.2022 23:33 • x 1 #29


Sliderman

Sliderman


8202
15222
Zitat von Megeas:
Aber genau wie soll ich das machen, bzw wie krieg ich das genau hin. in etwa so versuch ihr zu vertrauen, sag dir selbst sie sagt die wahrheit oder eher ich denk mir ein schwachsinn zusammen? Es hatte schon mehr als das als resultat also wir hatten in denn letzten 6-7 monaten uns 2-3 so schon intensiv am kopf ...
z

Ich kann dir die Videos von Pierre Frank empfehlen. Findest Du auch auf YouTube.

06.08.2022 23:50 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag