59

Frage an Menschen mit Bindungsangst liebt er mich?

Sina27

7
1
Ich brauche mal die Meinung von jemandem, der selber Beziehungsangst hat, denn iIch stecke gerade in etwas sehr unangenehmem. Der Mensch den ich liebe nutzt mich für S. aus und behandelt mich schlecht. Er hat mir schon oft abgesagt, oder mich versetzt. Er meldet sich sehr selten, etwa alle 1-2 Monate. Es ist schon so viel passiert zwischen uns in den letzten 5 Jahren. Unter anderem habe ich am Anfang auch Mist gebaut weil ich plötzlich mit jemand anderem zusammen war, weil er keine Beziehung wollte. Im Nachhinein tut mir das auch sehr leid. Ich denke, das hat ihn sehr verletzt.

Nach ungefähr 3 Jahren habe ihn mal angeschrieben und ihn gefragt ob er ein Gespräch mit mir zu führt, wieso wir Beziehungen in unserer Gesellschaft kritisch sehen. Er meinte da zu mir, dass er immer dachte, Single sein ist der richtige Weg, bis eines Tages etwas passiert ist, von dem er nicht gedacht hätte, dass es passiert. Ich glaube er meinte damit, dass er mich kennengelernt hat.

Unter anderem denke ich auch, dass er mich liebt, weil er immer wieder versucht mich gezielt zu verletzen. Wenn ich ihn "nerve" hat er mir schon Dinge geschrieben, wie, dass er jetzt was Ernstes habe oder er meine Nummer gelöscht hat, was sich beides als Lügen herausgestellt hat. Wenn mich jemand nervt, dann sage ich einfach zu der Person, dass sie mich in Ruhe lassen soll, oder blockiere einfach die Nummer. Das würde ja schon reichen. Er meldet sich immer wieder bei mir.

Er ignoriert meine Kontaktversuche, stößt mich von sich weg. Will nichts mit mir unternehmen, was nicht mit S. zu tun hat.

Mich macht das wirklich fertig und je mehr er mich wegstößt, desto mehr will ich ihn bei mir haben.

Trotzdem kann ich wegen der Art, wie er mich behandelt nicht mehr auf seine S. eingehen und weigere mich seit einiger Zeit.

Obwohl er mir gegenüber schon oft emotional geworden ist kommen bei mir dennoch zweifel hoch, ob er mich liebt.

Kann es sein, dass die Bindungsangst so krass ist, dass man einen Menschen liebt, aber nur S. mit ihm möchte?

01.06.2021 00:01 • #1


Lebensfreude

Lebensfreude


7644
4
11344
was ist denn das für eine Denke: er liebt dich, weil er dich oft verletzt hat?

01.06.2021 00:04 • x 1 #2



Frage an Menschen mit Bindungsangst liebt er mich?

x 3


Sina27


7
1
Er kommt auf seine Gefühle nicht klar und hat deshalb das Bedürfnis, mich zu verletzen.

01.06.2021 00:08 • #3


Lebensfreude

Lebensfreude


7644
4
11344
glaub ich nicht, der hat die Nase voll von deinem Verhalten

01.06.2021 00:10 • #4


Dracarys


1373
7
3041
Kann es sein, dass Du energisch die Augen verschließt?
Ein liebender, ja selbst nur ein freundlicher Mensch verletzt nicht mit bewusster Grausamkeit.
Er meldet sich alle Jubeljahre zum pimpern und serviert Dich sonst ab?
Und Du bist so süß und entschuldigst das mit Deinem eigenen, völlig normalen (!) Verhalten?
Denn selbstverständlich darfst Du Dir einen Partner suchen, warum denn auch nicht?

Dieser Kerl macht sich nichts aus Dir, aber er mag die Macht und den Sechs.
Du gibst ihm beides.
Emotionalität ist übrigens kein Kunststück, dass nur Liebende beherrschen.
Du interpretierst in die gelegentlichen Nümmerchen und ein paar bedeutungsschwangere WA-Fetzen eine schmerzhaft-romantische Geschichte hinein, die einfach nicht existiert.

01.06.2021 00:13 • x 7 #5


BrokenHeart

BrokenHeart


4742
5388
Ich würde mir soetwas nicht bieten lassen. Für meinen Geschmack gehört der Kontakt sofort gesperrt für alle Zeiten.
Was liebst Du denn so an ihm, so, wie er sich verhält? Das schlecht Behandelt zu werden?

01.06.2021 00:14 • x 2 #6


Lebensfreude

Lebensfreude


7644
4
11344
beide scheinen Defizite bzgl. Beziehungen zu haben

01.06.2021 00:17 • x 1 #7


Scheol

Scheol


9242
15
12242
Zitat von Sina27:
Ich brauche mal die Meinung von jemandem, der selber Beziehungsangst hat, denn iIch stecke gerade in etwas sehr unangenehmem. Der Mensch den ich liebe nutzt mich für S. aus und behandelt mich schlecht. Er hat mir schon oft abgesagt, oder mich versetzt. Er meldet sich sehr selten, etwa alle 1-2 Monate. Es ist schon ...



dss verhalten eines Menschen ist die Nachricht an dich !

ich will 6ex der Rest ist mir egal von dir .

sprich, ich finde nichts anderes fürs Bett , und dafür bist du gut genug.

das solltest du dir nicht antun.

01.06.2021 03:01 • x 5 #8


nimmermehr

nimmermehr


1780
3
4688
Nein, Bindungsängster ziehen sich einfach zurück wenn es ihnen zu nah wurde. Der Typ ist kein Bindungsängstler, eher ein Soziopath mit sadistischer Ader. Rede dir das nicht schön, du bedeutest ihm nichts, bist wie die Maus für die satte Katze ein Spielzeug, mit dem er ein sadistisches Machtspiel spielt. Frag Dich lieber mal, ob DU Bindungsangst hast, dass Du sowas 5 Jahre mitmachst mit einem unerreichbaren Mann, statt dir einen zu suchen, der eine feste Bindung sucht.

01.06.2021 07:05 • x 5 #9


Scheol

Scheol


9242
15
12242
Du liebst ihn ?

Deine aktuell Suchanzeige auf diesen Mann zugeschnitten wird dann lauten.

Suche Mann , der mich schlecht behandelt , der 1 bis 2 mal im Monat Zeit hat , und der nur 6ex von mir verlangt.
Pünktlichkeit und Respekt ist nicht wichtig, lasse mich gern verletzten.



#
#

Er versucht dich BEWUSST zu verletzten , und du definierst das als liebe ?

Also wenn er dir so richtig eine rein haut um so mehr ist das liebe.

Umso mehr du dich 6exuellbenutz fühlst umso mehr ist das liebe.

Dein Selbstwert , dein Selbstbewusstsein , deine Selbstachtung , scheint nicht mehr vorhanden zu sein.

Der Typ ist ausbeuterisch und das hat sogar nichts mit liebe und Zuneigung zu tun . Sondern NUR mit ablassen von Körperflüssigkeit.

Warum DU der Meinung bist das 5 Jahre ( !) , 1825 Tage , mitzumachen , DAS ist hier die Frage.

In 5 Jahren habt ihr euch nach deiner Schilderung 1 bis 2 mal im Monat , somit 60 bis 120 mal getroffen.

60 bis 120 mal 6ex,.............keine liebe , keine Zuneigung , ausreden , schlecht behandelt werden ...........


Werde wach !

01.06.2021 08:13 • x 5 #10


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5067
2
10057
Warum lässt Du dich für S. von sojemanden ausnutzen?

01.06.2021 08:20 • #11


Bubu38


91
94
Vielleicht hilft dir, mal aufzuschreiben, was Beziehung für dich beinhalten soll, welche Werte und Grenzen du hast. Dann überlege, was mit deinen Werten und Grenzen im Kontakt hier geschieht.

01.06.2021 08:22 • #12


Isely

Isely


10022
2
18744
Zitat von Sina27:
Kann es sein, dass die Bindungsangst so krass ist, dass man einen Menschen liebt, aber nur S. mit ihm möchte?


Also ernsthaft ?

Ich finde du machst dir ganz gewaltig was vor.
Der meldet sich wenn er mal 6 braucht, dass ist auch schon alles.

01.06.2021 08:24 • x 2 #13


Bubu38


91
94
Auch wenn es wirklich ein Bindungssaengstler wäre, wie kann er sein Verhalten reflektieren und ändern, wenn er keine Grenzen oder gesundes Verhalten gespiegelt bekommt?

01.06.2021 08:25 • #14


Anna2022


16
2
18
Wo soll das denn hinführen?

Glaubst du, dass ihr irgendwann eine Familie finden werdet?

Was soll den diesen Wechsel in ihm auslösen?
Er hat sich 5 Jahre nicht für eine Zukunft mit dir interessiert. Warum sollte das jetzt passieren?
Dein Beitrag liest sich wirklich traurig.

Wenn das meine Tochter geschrieben hätte, wäre jetzt Alarmstufe rot und ich mit wehenden Fahen unterwegs zu ihr.

01.06.2021 08:30 • x 3 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag