59

Frage an Menschen mit Bindungsangst liebt er mich?

Isely

Isely


10068
2
18859
Zitat von Bubu38:
Auch wenn es wirklich ein Bindungssaengstler wäre, wie kann er sein Verhalten reflektieren


Das ist Neumodischer Quatsch.
Irgendein Begriff der so eine einseitige Geschichte verhübschen soll.

Der will mit ihr keine Beziehung oder will erstmal gar keine, es gibt auch eingefleischte Singles.
Früher nannte man gerade die Männer, eingefleischte Junggesellen.

01.06.2021 08:41 • x 3 #16


H-Moll


422
687
Die meisten Menschen haben beim richtigen Kandidaten überhaupt keine Bindungsangst.

Lie TE,

du bist vermutlich einer Illusion erlegen, die sich allein in Deinem Kopf abspielt: da muss doch auf jeden Fall Liebe sein.
Dem entgegnest du am besten mit der Erkenntnis: spielt sich alles in meinem Kopf ab. Und: es ist ok, wenn dieser bestimmte Kandidat keine Beziehung oder annähernd ähnliches zu mir will.

Fazit: ich lasse ihn in Ruhe und kümmere mich um mein eigenes Leben.

01.06.2021 09:08 • x 2 #17



Frage an Menschen mit Bindungsangst liebt er mich?

x 3


UngutesGefühl


107
1
141
Zitat von Sina27:
Unter anderem habe ich am Anfang auch Mist gebaut weil ich plötzlich mit jemand anderem zusammen war, weil er keine Beziehung wollte. Im Nachhinein tut mir das auch sehr leid. Ich denke, das hat ihn sehr verletzt.

Nach ungefähr 3 Jahren habe ihn mal angeschrieben und ihn gefragt ob er ein Gespräch mit mir zu führt, wieso wir Beziehungen in unserer Gesellschaft kritisch sehen. Er meinte da zu mir, dass er immer dachte, Single sein ist der richtige Weg, bis eines Tages etwas passiert ist, von dem er nicht gedacht hätte, dass es passiert. Ich glaube er meinte damit, dass er mich kennengelernt hat.

Hallo Sina,

ich denke, du hast vor 3 Jahren bereits richtig erkannt, dass das keine Beziehung wird, wie du sie dir wünschst. Damals viel es dir wahrscheinlich leichter, weil dein Fokus weg von ihm, hin zu dem anderen. Das Wort "plötzlich" finde ich aber etwas verstörend. Gab es da keinen Vorlauf?

Möglicherweise hast du damals für dich einen wichtigen Schritt bei der Beendigung der Beziehung übersprungen. Ich meine dadurch, dass sozusagen schon jemand da war, konntest du den Prozess der Trennung nicht wirklich aufarbeiten.
Nach dem die neue Beziehung jetzt zu Ende war, wolltest du emotional wieder an die alte anknüpfen.

Er ist dir rund 3 Jahre voraus, was die Verarbeitung der Trennung angeht. Er nimmt gerne noch den Spaß im Bett mit, wenn gerade nichts anderes bei ihm läuft. Mehr will er aber offensichtlich nicht mehr von dir.

01.06.2021 09:21 • #18


Sina27


7
1
ich denke er meldet sich natürlich auch wegen des S. bei mir, aber auch weil er mich nicht vergessen kann und ich ihm was bedeute. Ich glaube er ist einfach ziemlich verkorkst und kann seine Gefühle zu mir einach nnicht richtig zulassen, wahrscheinlich weil er noch so verletzt ist, weil ich damals plötzlich weg war. Ich war damals, als ich den neuen Freund hatte bei ihm, hab ihm gesagt was ich für ihn empfinde. Hab in seinem Gesicht gesehen, wie emotinal er geworden ist. sowas kann man nicht faken und ich habe es mir sicherlich auch nicht eingebildet.

01.06.2021 09:37 • #19


Scheol

Scheol


9357
15
12371
Zitat von H-Moll:
Die meisten Menschen haben beim richtigen Kandidaten überhaupt keine Bindungsangst.

Das ist völlig falsch!
Der richtige Partner, erzeugt bei den Bindungsängste klar, innerlich so einen hohen Druck, dass der Bindungsängste flüchtet, und auf Tauchstation geht.
Stefanie Stahl, in dem Buch jein , Was von Bindungsangst, Bindungsängstliche handelt, beschreibt sogar so das der Bindungsengstler umgehend fremdgeht, um diesen Menschen Auf Distanz zu bekommen.
Ein nicht verfügbare Mensch, der kein Interesse an Den Bindungsängstler zeigt , Dort besteht auch keine Gefahr, dass dieser diesen zu nahe kommt.

01.06.2021 09:46 • x 3 #20


Scheol

Scheol


9357
15
12371
Zitat von Sina27:
ich denke er meldet sich natürlich auch wegen des S. bei mir, aber auch weil er mich nicht vergessen kann und ich ihm was bedeute. Ich glaube er ...


wenn es ein soziopath ist , wie es hier gesagt wurde , ist er ein großer Schauspieler und Manipulator .

es geht hier definitiv nicht um dich . Sondern das er 6ex bekommen .kostenlos .

01.06.2021 09:48 • #21


Isely

Isely


10068
2
18859
Zitat von Sina27:
ich denke er meldet sich natürlich auch wegen des S. bei mir, aber auch weil er mich nicht vergessen kann und ich ihm was bedeute. Ich glaube er ...


Oh man.
Sicher , es gibt gratis 6 bei dir.

Ein Mann der wirklich liebt sucht Nähe, dazu braucht man noch nicht einmal zusammen leben.

Weiss nicht was dir solch eine Einbildung bringen soll.
Wir haben alle unrecht und du recht.

Ist doch alles chic.
Warum bist du nochmal hier ?

01.06.2021 09:52 • x 2 #22


Anna2022


25
2
25
Also wartest du einfach weitere 5 Jahre, stellst alle paar Wochen deinen Körper zur Verfügung und irgendwann will er mit dir ins Kino?

01.06.2021 10:18 • x 2 #23


Sina27


7
1
@Anna2022 nein, ich hab auch schon geschrieben, dass ich nicht mehr mit ihm schlafe. Es ging mir auch mit diesem Beitrag nur darum, Gewissheit zu haben, ob er mich liebt.

01.06.2021 10:26 • #24


Lebensfreude

Lebensfreude


7693
4
11399
Zitat von Sina27:
@Anna2022 nein, ich hab auch schon geschrieben, dass ich nicht mehr mit ihm schlafe. Es ging mir auch mit diesem Beitrag nur darum, Gewissheit zu haben, ob er mich liebt.

hast du jetzt Gewissheit?

01.06.2021 10:28 • #25


Dediziert


1807
1
2922
Zitat von Sina27:
Unter anderem habe ich am Anfang auch Mist gebaut weil ich plötzlich mit jemand anderem zusammen war, weil er keine Beziehung wollte.

Und wo ist jetzt der Mist?
Er wollte doch keine Beziehung.
Liest sich für mich jetzt auch nicht so, als ob er jetzt eine mit dir haben wollte.
Zitat von Sina27:
Im Nachhinein tut mir das auch sehr leid. Ich denke, das hat ihn sehr verletzt.

Wieso das?
Nochmal: er wollte keine Beziehung. Von daher wird ihm das eher am Allerwertesten vorbei gegangen sein.
Außer das du nicht mehr bereitwillig für S. zu haben warst.
Gut, das war sicherlich doof für ihn.
Zitat von Sina27:
Unter anderem denke ich auch, dass er mich liebt, weil er immer wieder versucht mich gezielt zu verletzen.

Hier würde ich mich an deiner Stelle mal genauer durchleuchten und hinterfragen.
Woher kommt so eine verdrehte Wahrnehmung?
Zitat von Sina27:
Er ignoriert meine Kontaktversuche, stößt mich von sich weg. Will nichts mit mir unternehmen, was nicht mit S. zu tun hat.

Und du kommst da nicht auf den Gedanken das es nur um den S. geht?
Echt nicht?
Zitat von Sina27:
Er kommt auf seine Gefühle nicht klar und hat deshalb das Bedürfnis, mich zu verletzen.

Da redest du dir meiner Ansicht nach aber eine ganze Menge schön.
Wie kommst du auf sowas?
Noch einmal: woran liegt es, das du so denkst?
Zitat von Sina27:
ich denke er meldet sich natürlich auch wegen des S. bei mir, aber auch weil er mich nicht vergessen kann und ich ihm was bedeute.

Nicht auch, sondern nur wegen dem S..
So bereitwillig wie du ihm vor die Füße fällst wäre er doch schön blöd, wenn er das nicht täte.
Was das Vergessen angeht; nun, du bist bisher doch immer schön willig gewesen, wieso sollte er das denn vergessen?
Einfacher geht es doch gar nicht.
Zitat von Sina27:
Ich glaube er ist einfach ziemlich verkorkst und kann seine Gefühle zu mir einach nnicht richtig zulassen

Wieso bist du so verkorkst und schaffst es nicht da klare Kante zu zeigen und ihm Grenzen aufzuweisen?
Weil ausgerechnet du die holde Prinzessin bist und nur du die Richtige für ihn?
Soll er das erkennen?

Ich schließe mich dem allgemeinen Tenor an: gibt immer mal wieder gratis S. mit dir und das wars. Mehr will er nicht.

01.06.2021 10:57 • x 4 #26


Sina27


7
1
Zitat von Dediziert:
Hier würde ich mich an deiner Stelle mal genauer durchleuchten und hinterfragen.
Woher kommt so eine verdrehte Wahrnehmung?

ich denke, das Bedürfnis danach mich zu verletzen kommt daher, dass er selber verletzt ist von mir. Und das kann er nur sein, weil er mich liebt.

01.06.2021 11:01 • #27


Dediziert


1807
1
2922
Zitat von Sina27:
ich denke, das Bedürfnis danach mich zu verletzen kommt daher, dass er selber verletzt ist von mir. Und das kann er nur sein, weil er mich liebt.

Entschuldige bitte, aber du bist nicht ernsthaft so naiv und doof das wirklich zu glauben, oder?

Kleines Gedankenspiel:
deine beste Freundin kommt mit so einer Geschichte um die Ecke. Würdest du ihr dann auch sagen das er sie sicher nur verletzen will, weil er mit seinen Gefühlen für sie hadert und das er sie ja im Grunde eigentlich liebt?

01.06.2021 11:04 • x 1 #28


Sina27


7
1
Zitat von Dediziert:
Wieso bist du so verkorkst und schaffst es nicht da klare Kante zu zeigen und ihm Grenzen aufzuweisen?

ich habe bereits gesagt, dass ich nicht mehr mit ihm schlafe. Also zeige ich ihm schon meine Grenzen auf.

01.06.2021 11:07 • #29


Scheol

Scheol


9357
15
12371
Zitat von Sina27:
ich habe bereits gesagt, dass ich nicht mehr mit ihm schlafe. Also zeige ich ihm schon meine Grenzen auf.

Du solltest hier völlig in Kontaktsperre gehen, damit du nicht manipulierbar bist. Und nicht rückfällig wirst.
Du siehst, von den ganzen Leuten hier, ist keiner dabei, der objektiv sagen würde dass er der Prinz ist, für den du ihn hältst .

01.06.2021 11:15 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag