43

Daten und Ego

Frollo


592
1
424
Zitat von MissBliss:
Ich muss echt noch so viel lernen.. oh mann..

Du scheinst nicht viel Erfahrung zu haben was Männer betrifft. Jegliches Ausweichen (Kumpel helfen ) heisst im Klartext "kein Interesse". Da brauchst du überhaupt keinen einzigen weiteren Gedanken dran verschwenden.

Im Grunde brauchst DU gar nix zu machen. Weder beim interessierten noch beim uninteressierten Mann.

Gestern 11:19 • x 3 #16


Wollie

Wollie


836
1469
Zitat von Frollo:
Du scheinst nicht viel Erfahrung zu haben was Männer betrifft. Jegliches Ausweichen (Kumpel helfen ) heisst im Klartext "kein Interesse"


seh ich so ähnlich....er hat ja bekommen was er wollte

Gestern 11:47 • #17



Daten und Ego

x 3


MissBliss


16
2
13
Ich bin eben eine hoffnungslose Romantikerin, die es nicht wahrhaben möchte.

Ich muss es ja nur umdrehen. Wenn ich zu einem Typen sage, dass ich mich mit einer Freundin treffe und keine Zeit für ihn finde, meine ich auch damit, dass ich kein Interesse habe. Sonst würde ich gleich klarmachen, dass man sich bald wiedersieht.

Man wills eben nicht wahrhaben..und hofft. Ich lerne mit jedem Date dazu

Gestern 11:51 • x 1 #18


Ninia


58
1
91
Zitat von MissBliss:
Ich bin eben eine hoffnungslose Romantikerin, die es nicht wahrhaben möchte.

Ich muss es ja nur umdrehen. Wenn ich zu einem Typen sage, dass ich mich mit einer Freundin treffe und keine Zeit für ihn finde, meine ich auch damit, dass ich kein Interesse habe. Sonst würde ich gleich klarmachen, dass man sich bald wiedersieht.

Man wills eben nicht wahrhaben..und hofft. Ich lerne mit jedem Date dazu


Wenn Du so eine hoffnungslose Romantikerin bist, solltest Du Dein Verhalten entsprechend anpassen. Dann kannst Du eben nicht beim 2.Date mit jemandem schlafen, weil das Risiko, dass es Dir so geht wie jetzt, eben sehr hoch ist.

Du musst tatsächlich noch viel lernen - aber eben über Dich selbst, wie Du tickst und was Du brauchst und was Du nicht brauchst. Du tust Dir sonst ja quasi selbst weh.

Gestern 11:54 • x 1 #19


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4498
1
8514
Gute Einstellung, Miss Bliss. Dating muss man auch "üben". Du lernst bei jedem Mal dazu und kannst besser werden. Und zum Thema Sechs: Du hast als Frau das gleiche Recht es zu genießen.

Gestern 11:56 • x 2 #20


NiHe


120
185
Ich denke, allein an seinem reduzierten Meldeverhalten nach dem Se-x lässt sich erkennen, dass er auf Abstand geht, was nicht für Gefühle seinerseits spricht. Die Frage ist aber auch, wie zuvor DEIN Meldeverhalten war, sprich, ob du ihn gleich danach angeschrieben/angerufen hast bzw. die Meldungen stets von dir ausgingen. Ich bin hier immer erstmal für die Abwartehaltung, da sehr viele Frauen nach dem Bett anfangen, rasch mehr Nähe und gemeinsame Zeit einzufordern - und das den Typen erfahrungsgemäß zu schnell geht.

An deiner Stelle würde ich mich jetzt komplett zurücknehmen und mich unbedingt mit anderen, wichtigen (!) Dingen und Menschen befassen. Ich sehe hier wenig Beziehungspotential, da ihr den Schritt des Kennenlernens und Bindungsaufbaus VOR dem Se-x komplett übersprungen habt, was eine Beziehungsabsicht des Mannes häufig bereits im Ansatz killt.

Gestern 13:49 • x 3 #21


MissBliss


16
2
13
Zitat von NiHe:
Ich denke, allein an seinem reduzierten Meldeverhalten nach dem Se-x lässt sich erkennen, dass er auf Abstand geht, was nicht für Gefühle seinerseits spricht. Die Frage ist aber auch, wie zuvor DEIN Meldeverhalten war, sprich, ob du ihn gleich danach angeschrieben/angerufen hast bzw. die Meldungen stets von dir ausgingen. Ich bin hier immer erstmal für die Abwartehaltung, da sehr viele Frauen nach dem Bett anfangen, rasch mehr Nähe und gemeinsame Zeit einzufordern - und das den Typen erfahrungsgemäß zu schnell geht.

An deiner Stelle würde ich mich jetzt komplett zurücknehmen und mich unbedingt mit anderen, wichtigen (!) Dingen und Menschen befassen. Ich sehe hier wenig Beziehungspotential, da ihr den Schritt des Kennenlernens und Bindungsaufbaus VOR dem Se-x komplett übersprungen habt, was eine Beziehungsabsicht des Mannes häufig bereits im Ansatz killt.


Nein er hat sich sehr oft gemeldet.
Und ja, ich gehe komplett auf Abstand. Danke!

Gestern 16:06 • #22


Clara_

Clara_


388
1
496
Zitat von MissBliss:
Ich hatte vor kurzem einen Thread hier aufgemacht. Hab mit einem Typen beim 2. Date geschlafen, der mir ganz gut gefällt. Ich mache sowas eigentlich nicht. Sein Meldeverhalten ist nun ganz anders als vorher (grundsätzlich weniger, weniger liebevoll). Eigentlich wollen wir uns heute Abend sehen, er meint auch er freut sich drauf. Aber so zu 100% wollte er es nicht fix machen, dass wir uns sehen. weil er vorher bei einem Freund ist und ihm bei irgendwas aushilft. Find ich sch. von ihm. Werd ihm auch heute noch klar kommunizieren, dass ich sowas nicht mag: entweder fixes date oder eben nicht.


Dass du mit beim 2ten geschlafen hast, finde ich völlig ok.

Was allerdings nicht ok ist, sind deine Erwartungen innerhalb dieser kurzen Zeit!

Wäre ich er und du bereits nach kurzen Zeit Stress erzeugen, in Form von klar kommunizieren was zu erwartest, wärst du nach diesem Abend Geschichte!

Scheinbar hat er noch ein anderes Leben und von volle Kanne verknallt sein, kann keine Rede sein! Sowas baut sich auf oder wird von dir verbaut.

Bei stressigen Frauen klingeln bei Männern sämtliche Alarmglocken und zwar berechtigt, denn das gibt auch einen kleinen Einblick in die Zukunft!

Vor 11 Stunden • #23


MissBliss


16
2
13
Ja ich weiß ich muss es lockerer angehen. Aber wie macht man das?
Wenn mir jemand gefällt fange ich automatisch an bisschen zu klammern ( ich weiß nicht wie man das abstellt.

Vor 11 Stunden • #24


Clara_

Clara_


388
1
496
Zitat von MissBliss:
Ja ich weiß ich muss es lockerer angehen. Aber wie macht man das?
Wenn mir jemand gefällt fange ich automatisch an bisschen zu klammern ( ich weiß nicht wie man das abstellt.


Tja, dann wird das aber nix! Ich finde Menschen die einem das Gefühl geben gebraucht zu werden unfassbar unattraktiv und so geht es nicht nur mir!

Hast du ein erfülltes Leben?

Vor 11 Stunden • #25


Ninia


58
1
91
Zitat von Clara_:
Wäre ich er und du bereits nach kurzen Zeit Stress erzeugen,


Ich würde es wirklich gern verstehen - wo hat sie Stress gemacht? Indem sie fragt, ob er nun noch vorbei schauen will oder nicht?

Vor 11 Stunden • x 1 #26


Tatiana

Tatiana


460
3
728
Argh, ich kenne das alles genau wie du es beschreibst. Hunderttausend Male habe ich das schon durch.

Erstmal ist es, glaube ich, schon normal, dass das Ego einen Kick bekommt, wenn alles gut lief und auf einmal ändert er sich, meldet sich nicht mehr (so viel). Kommt nur drauf an, WIE extrem die Auswirkungen davon für dich sind. Das Fatale ist, wenn man die Fehler dann automatisch in sich selber sucht. Habe ich früher auch getan (obwohl ich mich eigentlich gut finde) und jetzt habe ich dazugelernt. Ich weiß jetzt, dass das alles viel komplizierter ist und es erstmal an deinem Gegenüber selber liegt; nicht an dir.

Ich wäre auch enttäuscht, wenn er jetzt so absagen würde. Es scheint diese Logik und Theorie zu bestätigen "Wenn ich doch so toll wäre, würde es alles versuchen". Ist aber nicht immer so. Vielleicht geht er Dinge viel langsamer an, klammert sich erstmal nicht an Dinge, was aber nicht heißt, dass er dich nicht sympathisch findet und dich vielleicht weiter kennenlernen möchte. So klingt es nämlich für mich; seine Antwort.

Es ist super blöd, wenn man selber ein anderes Tempo als der Mann hat. Es ist dann immer so ein Tanz. Du hast ja jetzt eigentlich nur die Option, ihm zu sagen, was du brauchst (Hast du ja, klar gesagt, du willst eine richtige Verabredung) oder du lässt dich auf SEIN Verhalten und Tempo ein, fährst also alles ganz zurück. Online dating oder nicht, aber bei online dating kommt es mir auch vor, als ob man das öfter müsste:Sich ganz ausbremsen und bloß nicht zu viel fordern

Vor 11 Stunden • #27


Milly85

Milly85


29
43
Schwierig... ich finde der Fehler bestand schon darin, zu schnell mit ihm zu schlafen und nicht erstmal zu schauen, ob es denn überhaupt passt?! Das weißt du ja selbst auch noch nicht. Du weißt nur, dass du für ihn schwärmst.

Du schützt dich emotional auch eher davor, wenn du den Menschen nicht sofort in dein Bett und in dein Herz lässt. Mach das zukünftig nicht mehr. Zum eigenen Selbstschutz. Man kann sich auch freundschaftlich kennenlernen!

Ich denke auch, er hat Keine Lust das noch zu vertiefen. Ich würde mich auch zurückziehen, um zu schauen wie viel er investiert, um erneute Treffen zu arrangieren. Sollte das nicht der Fall sein weißt du woran du bist. Ich würde auch parallel andere Männer treffen, dann trifft dich das Ende nicht so hart

Vor 11 Stunden • #28


Clara_

Clara_


388
1
496
Zitat von Ninia:

Ich würde es wirklich gern verstehen - wo hat sie Stress gemacht? Indem sie fragt, ob er nun noch vorbei schauen will oder nicht?


Wenn sie das am Abend das zu Thema macht. Vor allem schreibt sie auch, dass sie anfängt zu klammern. Sowas merkt doch jeder, auch wenn unterbewusst!

Eine Kennenlernphase ist eine entspanntes Beschnuppern, es sollte eine Leichtigkeit dahinter sein und nicht bereits Druck erzeugen.

Meistens stressen ja die Menschen die irgendwie nichts mit ihrem Leben anfangen können und diesen Koffer wo der Henkel scheinbar abgebrochen möchte keiner mit sich schleifen.

Deshalb sollte man auch erst daten, wenn der Zukünftige eine Bereicherung, aber keinesfalls einen Anker aus der eigenen Trostlosigkeit darstellt.

Eine meiner Freundinnen datet auch hin und wieder online, nur war für sie noch nix dabei. Allerdings hat sie ein erfülltes Leben und braucht keinen Mann, deshalb kleben die Männer auch an ihr!

Vor 11 Stunden • x 1 #29


Schlurfi2020


1137
2
1066
Zitat von MissBliss:
Hallo Leute, ich mag nicht was daten mit mir macht. Und suche Rat wie man besser mit dem eigenem Ego umgeht. Ich hatte vor kurzem einen Thread hier aufgemacht. Hab mit einem Typen beim 2. Date geschlafen, der mir ganz gut gefällt. Ich mache sowas eigentlich nicht. Sein Meldeverhalten ist nun ganz anders als vorher (grundsätzlich weniger, weniger liebevoll). Eigentlich wollen wir uns heute Abend sehen, er meint auch er freut sich drauf. Aber so zu 100% wollte er es nicht fix machen, dass wir uns sehen. weil er vorher bei einem Freund ist und ihm bei irgendwas aushilft. ...


Wäre ich bei jedem Korb, den ich im Leben erhalten habe, an die Egodecke gegangen, wäre ich schon auf dem Mond - oder noch weiter weg von der Erde.

Miss, nimm es sportlich, vor allem nach so kurzer Zeit schon "Bettsport" - da kannste Dir doch denken, dass da wohl eher nur ein körperliches Interesse bestand, oder?

Schiebe es nicht auf Dein Ego und Dein Selbstwertgefühl, wenn es schön war, mitnehmen, sind alles Erfahrungswerte, die Dir ganz sicher noch gut zur rechten Zeit gute Dienste leisten werden.

Von daher. Mach weiter, mach Dir nicht einen zu großen Kopf, Mund abputzen und weitermachen.

Liebe Grüße

Vor 11 Stunden • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag