35

Mann meiner Schwägerin macht sich an mich ran

Sandra1974
@thegirlnextdoor Es kann auch der Mann von der Schwester ihres Mannes sein. Bei uns sagt man dazu auch Schwager.

12.03.2023 19:07 • x 2 #16


T
Hm, okay. Korrekt ist es nicht, aber wenn es so verwendet wird...
Dann ist es hoffentlich so.
Irgendwie klingt die Geschichte trotzdem komisch, auch im Zusammenhang mit den anderen Threads dieses Mitglieds.

12.03.2023 19:14 • x 1 #17


A


Mann meiner Schwägerin macht sich an mich ran

x 3


Lebensfreude
@thegirlnextdoor oder ein Schwippschwapp-Schwager

12.03.2023 19:47 • #18


B
Zitat von thegirlnextdoor:
Der Mann deiner Schwägerin muss dein Bruder sein.... sonst wäre es nicht deine Schwägerin.

@thegirlnextdoor Die Schwester meines Mannes ist meine Schwägerin. Deren Mann ist aber nicht mein Bruder. Nicht so einfach mit den Verwandtschaftsverhältnissen

12.03.2023 20:03 • #19


Minusdioptrie
Der Ehemann der Schwester der Te ist ihr Schwager.

12.03.2023 20:08 • #20


T
Zitat von Brightness2:
Die Schwester meines Mannes ist meine Schwäger

Ja schon, das ist mir auch klar.
Nur, wo wäre da der Clou wenn es um ihren eigenen Mann ginge..?
Das macht ja gar keinen Sinn.

Streng genommen sind das aber die einzig echten Schwägerinnen - Schwester des Mannes oder Ehefrau des Bruders.

Wenn als Schwägerin heute umgangssprachlich auch andere Verwandtschaftsgrade bezeichnet werden, dann ist es natürlich wieder was anderes. Komisch ist die Geschichte allemal.

12.03.2023 20:09 • #21


Kampfschnake
Zitat von Minusdioptrie:
Der Ehemann der Schwester der Te ist ihr Schwager.


Grundsätzlich ja, aber hier nicht:


Zitat von Anonym93:
Ich hab kein schlechtes Gewissen, weil ich ihn immer sage lass es sein du hast eine Frau und Kinder usw und ich bin ihre Schwägerin

12.03.2023 20:18 • #22


B
@thegirlnextdoor Ich steh auf dem Schlauch. Sie schreibt doch:
Zitat von Anonym93:
wie oben beschrieben macht sich der Mann meiner Schwägerin ständig an mich Ran

Ich habe es so verstanden, dass die Schwägerin die Schwester ihres Mannes ist und deren Mann der Protagonist dieses Themas ist. Was ist daran falsch? Also an der Bezeichnung. Dass die Story spooky ist, darin sind wir uns glaube ich einig. Die Diskussion erinnert mich an meine Mami/Omi, die mir immer sehr geduldig aber nicht wirklich erfolgreich sämtliche Verwandtschaftsgrade durch dekliniert

12.03.2023 20:20 • #23


T
@Brightness2 Oh, okay - sorry. Da hast du Recht. Man sollte nie zwei Dinge gleichzeitig tun.
Stimmt natürlich, wenn mit der Schwägerin die Schwester des Mannes gemeint war, klar kann sie dann einen anderen Mann haben.
Ach je. Mir sitzt dieser elende Infekt immer noch in den Knochen, eigentlich habe ich mit Verwandtschaftsverhältnissen sonst keine Probleme, unsere Familie ist weit verästelt.
Danke nochmal, ich glaub ich geh dann für heute lieber ins Bett... Eine Mütze Schlaf kann nicht schaden.

12.03.2023 20:23 • x 2 #24


Felica
Zitat von thegirlnextdoor:
Korrekt ist es nicht, aber wenn es so verwendet wird...

Ich kenne es auch so.
Wie soll es denn sonst heißen?

Oh, gerade nachgelesen. Gute Besserung!

12.03.2023 20:27 • x 1 #25


T
Zitat von Felica:
Ich kenne es auch so. Wie soll es denn sonst heißen? Oh, gerade nachgelesen. Gute Besserung!

War ein Irrtum, ich hab das wohl wirklich zu sehr überflogen und bin tatsächlich nicht so ganz auf dem Posten... sicher, der Mann der Schwester des Mannes ist der Mann der Schwägerin.
Ich hatte einen Dreher im Kopf und dachte es ginge um den Bruder oder die Schwester des Schwagers... aber bitte frag mich jetzt nicht wie ich darauf gekommen bin bin irgendwie tatsächlich heute recht matschig im Hirn.
Danke für die Besserungswünsche.

12.03.2023 20:32 • #26


B
@thegirlnextdoor Gute Besserung! Ich habe jetzt echt lange den Dreher in meinem Kopf gesucht...

12.03.2023 20:41 • x 1 #27


T
Zitat von Brightness2:
@thegirlnextdoor Gute Besserung! Ich habe jetzt echt lange den Dreher in meinem Kopf gesucht...

Ach je, sorry!
Danke!

12.03.2023 20:44 • #28


Matroschka
Zitat von thegirlnextdoor:
Kapiert hier wirklich keiner, dass der Mann der Schwägerin der eigene Bruder ist.... ?!

Nein, die Schwägerin ist die Schwester ihres Mannes und die wiederum ist verheiratet.

Ich würde einmal laut tachless reden ,,wenn alle vereint sind und das gut hören .

Richtig laut, Hör auf damit .. dass Du Dich nicht schämst ..ich will das nicht .

Ich würde ihn auch direkt blockieren ,,damit es zu einer deutlichen Grenzsetzung kommt und er Dir nicht mehr schreiben kann, spätestens da sollte er sich sein Teil denken.

12.03.2023 22:59 • #29


M
Zitat von Matroschka:
Richtig laut, Hör auf damit .. dass Du Dich nicht schämst ..ich will das nicht .


Bisschen viel Drama? Laut werden, meine ich.
Aber unterbinden, dass er ihr schreiben kann, klar. Warum nicht längst gemacht?

Wenn aber weder der Typ die verbalen Grenzsetzungen für voll nimmt noch der eigene Ehemann (!), dann vielleicht mal genauer gucken, ob das klar genug ist.

Ich kann aber auch irgendwie nicht abstrahieren von Fußbildern und getragenen Socken.

13.03.2023 07:48 • #30


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag