Einfach abserviert

Marie1704

14
2
...mit kurzen fünf Wörtern und dies auch nur wie nebenbei ausgesprochen...
als hätt nichts eine Bedeutung und Werte gehabt...

10.04.2014 09:15 • #1


Feya79

Feya79


154
2
25
Hey Marie1704,

das tut mir leid. Wie lange wart ihr denn zusammen ?

Wenn er aber mal eben so nebenbei Schluss macht als wäre nichts gewesen ist er es eh nicht Wert. Auf solche Männer kann man doch verzichten

Liebe Grüße
Feya79

10.04.2014 09:22 • #2


kat333


902
6
203
Hallo Marie...

erzähl doch mal bissl mehr...wird dir gut tun...


lg, kat

10.04.2014 09:28 • #3


Marie1704


14
2
zudem ist er Poly..
ich nicht, bin monogam..
habe alles versucht mich reinzufinden, zu verstehen, mitzugehen... für mich selber ja auch erstmal sehr schwer...
aber achte Werte und sind mir das Oberste überhaupt, Werte die ein Mensch hat, Werte in einem intensiven Kontakt, für mich ist das nicht einfach so weg...
gemeinsames sprechen hierüber und überhaupt gab es nicht, konnte es nicht geben und dufte nicht... er sprang mich immer sehr verletztend an, dreht vieles herum, und ewig mache ich alles falsch... mache alles falsch, immer nur ich... "ich klammere, ich erpresse emotional, ich manipuliere ect" hieß es dann auch oft - da heraus bekam ich oftmals bei mir selber eine Identitätskriese wer ich bin... ich weiß aber, daß ich das NICHT bin... habe sprechverbot bei ihm immer gehabt, durfte nie sagen wie ich mich fühle oder empfinde, es gab sofort häßlichkeiten und verletzliches gegen mich, ich mache alles falsch.... Folge: Re-Traumatisierung bei mir weil Trigger, wie damals als es verboten war zu sprechen und all die Gewalterlebnisse die ich als Kind viele Jahre an mir erfahren habe, durfte das nicht sagen, Stillschweigen... und ewiges entschuldigen bei mir...
aber es steht doch auch MIR zu Reaktionen zu haben... mich verletzt zu fühlen, Angst zu haben, Unsicherheit zu spüren...

verdammt, ich versteh die Menschen nicht....

bin grad echt am ende...

was ist das alles wert... wo ist die ehrlichkeit, vertrauen, Werte....

sch....


sorry.....

10.04.2014 09:57 • #4


Feya79

Feya79


154
2
25
Oje, oje

Also das geht mal gar nicht.Klar es ist leicht gesagt....... ABER da kannst Du echt froh sein das Du diesen Typ los bist.

Du bist eine Frau und vor allem bist Du ein Mensch der Rechte und Gefühle hat. Wo ist das bei ihm hin ?
Für ihn gibt es wohl so etwas nicht.

Und lasse Dir NICHT einreden das Du manipulierst und emotional erpresst, denn das hat er gemacht und nichts anderes. Solche Männer kennen wir hier leider zu gut Natürlich gibt es auch solche Frauen, aber das spielt ja hier jetzt keine Rolle.

Du hast dich nach einer normalen, harmonischen und liebevollen Beziehung gesehnt, wie eigentlich jeder normale Mensch, aber hast das Gegenteil bekommen.Ich habe nichts gegen Polygamie, muss jeder für sich entscheiden solange alle Beteiligten glücklich damit sind, aber für mich wäre das alleine schon ein Trennungsgrund, da kann er noch so nett und lieb sein und noch nicht mal das ist dein Ex.

10.04.2014 10:17 • #5


kat333


902
6
203
marie,


dass muss ja der Horror gewesen sein für dich....du hattest ja nur schlechte Erlebnisse...
glaube nicht, dass es dir jetzt noch schlechter gehen kann als während der Beziehung...
kann es mir jedenfalls nicht vorstellen...klingt echt nach einem ganz schlechten film...

komm ein bisschen zur ruhe, dann wirst du merken, dass es dir ohne ihn bald schon
besser gehen wird...

alles gute dir und viel kraft

10.04.2014 10:21 • #6


Marie1704


14
2
versteh das nicht...
bin grad echt am ende...
man wird einfah weggeschmissen..
warum nur hab ich vertraut in das was Menshen sagen ?... ? sch....

weiß nicht weiter

14.04.2014 01:59 • #7


maus0904

maus0904


1636
2
257
Liebe Marie,
würd Dir gerne helfen....es hört sich an, als seist du sehr verzweifelt.
Wielange wart ihr denn zusammen...glaubst du nicht auch, das solche Menschen sich ganz bewußt Partner aussuchen, die sich nicht wehren, da sie durch gewisse Traumen , ein ganz spezieles Verhalten haben.
Soewas kriegen die ganz schnell raus...ichdenke es tut dir gut hier zu schreiben und dich mitzuteilen, das hillft ...glaub mir....fühl dicjh mal ganz lieb gedrückt....ich weiß sehr genau, wie schmerzhaft das ist, insbesondere das Gefühl einfach " weggeworfen" zu werden, als wäre man nichts wert....aber das stimmt nicht, wir sind etwas wert un d Menschen, die einem so behandeln gehören definitiv nicht in unser Umfeld.......
wäre sehr schön mehr von dir zu hören......
Maus

14.04.2014 06:30 • #8


Marie1704


14
2
sch.... verdammt ....

hatten gesagt, daß wir uns wenigstens als Freundschaft nie aus dem Leben verlieren wollten - jetzt bin ich noch nicht mal das wert

ich verstehe seinen ganzen Umbruch und sich ausprobieren nun und all dies... aber was hat es damit zu tun daß man einfach weggeschmissen wird und das was man an Werten miteinander geteilt hatte... und hier spreche ich nicht unbedingt von Werte-Liebe, sondern vielmehr andere Lebens-Werte, was hat es damit zu tun daß all dies nichts wert ist, einfach einfach so wird alles weggeschmissen...

ich versteh das alles nicht !

was ist das was Menschen sagen - wenn es nie einen wirklichen Wert oder Bedeutung hat ?

ach schei.

31.05.2014 11:24 • #9


maus0904

maus0904


1636
2
257
@marie..


sag mal sind dein Ex und meiner vielleicht verwandt?

dieses "Umbruch - Gequatsche" und vor allem auch , das nicht äussern dürfen gewisser eigner Gefühle, da ihn das sonst belastet, kommt mir irgnedwie bekannt vor...vielleicht haben die zwei auch einfach nur die gleiche "Krankheit"!

Sollten wir nicht eigentlich froh sein, dass sie weg sind:::!?

31.05.2014 11:36 • #10


maus0904

maus0904


1636
2
257
@marie..
und du bist etwas wert....nur weil "dieser" eine Mensch dich nicht mehr will, heißt nicht , dass du ohne Wert bist....rede dir sowas keinesfalls ein....du weißt woher solche Denkmuster kommen, so wie ich das auch bei mir weiß.......

Maus

31.05.2014 11:38 • #11


vorbeigeschaut


ich verstehe dich nicht ganz. du sagst er ist polygam und suchst bei ihm monogame werte.
du kannst sie da nicht finden und auch nicht darüber beklagen, denn er hat seine eigene werte und vorstellungen, nach denen er lebt.
fehler, dass ihr euch gefunden habt, so unterschiedlich wie ihr seid, kann doch das niemals funktionieren. jeder versucht nun eigene werte durchzusetzen, so dass es keine partnerschaft mehr gibt, sondern ein kampf um irgendwas was der eine bei dem anderen nicht finden kann.
vielleicht sollte man einfach verstehen, dass es hier nicht um irgendwelche werte geht, sondern ganz einfach um unterschiedlichen bedürfnissen und lebenseinstellung. was dem einem so recht ist, muss ja dem anderen nicht passen, aber dann einfach begreifen, dass man eigene werte hier nicht ausleben kann und einfach sein lassen.

31.05.2014 11:39 • #12


Hanni


Schau mal Marie, ihr habt einfach zwei völlig verschiedene Ansätze eine Beziehung zu führen…
Zumal er dich auch noch in deiner Persönlichkeit einengen will, dir Dinge verbietet, sorry aber
warum machst du das mit? Warum gibst du dir das?
Hast du keine Persönlichkeit? Keine Würde oder Stolz?
Er behandelt dich wie ein Stück schei. und ja und bietest dich ihm auch an wie
ein Stück schei.…. Hast du das wirklich nötig?

Sei doch froh, dass du diesen Psycho los bist!
Was köderst du ihm denn hinterher? DU musst ihn aus deinem Leben treten, nicht er Dich?
Hast schon mal über psychologische Hilfe nachgedacht?
Würde ich dir dringend empfehlen!


Lebe mal DEIN Leben und mache dich nicht anhängig von nem Kerl, der sich null für dich interessiert und nutzt wann er Bock drauf hat!

Stand up!

Alles Gute

31.05.2014 11:39 • #13


Marie1704


14
2
warum mich das alles so intensivst fertig macht mit all der Bedeutungslosigkeit, weil ich Glauben in den Menschen nie wirklich aufbauen konnte... von kleinaufan viele viele Jahre mit Gewalt und Trauma großgeworden, keinen Menschen der mir geglaubt hatte, immer Sprechverbot, immer allein, immer Mobbingopfer auch viele jahre später noch...

ich lebe aber noch... verdammt...
ich habe mich selbst mit all dem am leben erhalten... iiirgendwo ganz tief in mir...
aber was ist das alles wert hier in dieser welt...

wo ist die ehrlichkeit...

sch... hoffe, ich trigger niemanden... ist nur ein rausschreiben... in der hoffnung - wenn ich gefühle herausschreibe, daß es dann besser wird... weiß nicht...

31.05.2014 11:39 • #14


Marie1704


14
2
warum ich keine Persönlichkeit habe.... ?
weils ichs nie lernen durfte

31.05.2014 11:41 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag