14

Emotionales Chaos zerreist mich fast

berliner1962


204
1
275
Zitat von Rosenrot91:
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und du musst in der ganzen Sache an dich denken.. du musst Grenzen setzen.. nicht nur für ihn, eher für dich.


Hallo "Rosenrot" nochmal,

es freut ich das Du Deine Undurchdachtheit eingestehst. Allerdings kann ich nicht der Empfänger des hier von Dir zitierten Satzes sein, da ich ein Mann - und nicht Marie- bin

10.03.2020 11:44 • x 1 #16


Marie26

Marie26


6
1
1
Zitat von Rosenrot91:
ch wünsche dir ganz viel Kraft und du musst in der ganzen Sache an dich denken.. du musst Grenzen setzen.. nicht nur für ihn, eher für dich.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist alles ungwiss... wobei ich es toll von ihm finde, dass er es wenigstens zugibt, dass ihn das alles beschäftigt und er zerstreut ist.


In beiden Sätzen gebe ich dir völlig Recht. Es geht im Endeffekt natürlich um mich, denn seine Vergangenheit kann ich nicht für ihn verarbeiten.
Aber, ich meine ich finde ihn unglaublich und möchte ihn eigentlich nicht gehen lassen...aber wie du @Rosenrot91 schon sagtest, das ist ein totales Dreieck und obwohl ich erst dazugekommen bin belastet es mich ziemlich, weil ich ihn gerne für mich haben wollen würde...

Aber ja ich rechne es ihm auch hoch an, seine Ehrlichkeit. Bin aber dennoch verwirrt weil es so wirkt als wäre er auch an mir interessiert. Er beobachtet mich, schaut nur mich an , wenn wir unterwegs sind, nimmt mich in den Arm, küsst mich in der Öffentlichkeit, beschützt mich, ruft mich an...

Was soll das ?

10.03.2020 11:44 • #17



Hallo Marie26,

Emotionales Chaos zerreist mich fast

x 3#3


berliner1962


204
1
275
Zitat von Marie26:
ihn gerne für mich haben wollen würde


Haben oder Sein, fällt mir dazu nur ein.
"Haben wollen würde" ist natürlich auch schon rein grammatikalisch betrachtet eine sehr interessante Form.

Zitat von Marie26:
beschützt mich


Warum, zum Teufel, suchen Frauen immer einen "Beschützer"? Einen "Ernährer"...., einen ..... Vater?
Es ist wirklich interessant.....

Alles Gute
Der Berliner

10.03.2020 11:52 • #18


Rosenrot91

Rosenrot91


61
1
98
Ich kann dein Gefühlschaos verstehen... ich Stecke selbst im Dreieck, aber als Ex.
Glaub mir.. es wird ein Stück weit allen so gehen.
Jedoch hat er eine Position, in der er wählen kann...
Ihr beiden Frauen hingegen könnt nur abwarten.. und ja, leider leiden.

Es ist schade für dich, dass du Emotional so sehr drinne steckst.. könntest du es zumindest noch "nur" als schöne Zeit sehen mit offenem Ende, dann wäre alles einfacher und du könntest die schönen Momente genießen.

So denkst du nun viel nach.. zu viel um locker sein zu können. Was dir selbst dann auch die Leichtigkeit, die für eine beginnende Beziehung wichtig wäre raubt.

Kannst du nicht versuchen etwas zurück zu rudern?

Es würde im Endeffekt nur 3 Wege geben:

1. Kontakt abbrechen und erstmal leiden wie ein Hund... dann nicht wieder in ein Dreieck begeben.

2. Versuchen die Emotionen zu deckeln und sich der unsicherheit gewiss sein.. Vorsicht walten lassen.

3. All in gehen. Ihn und dich in einen Liebes-Hormonrausch pushen was entweder den Effekt hat, dass ihr sehr schnell eine sehr intensive Zeit zusammen habt und er verliebt in dich was, was dir Zeit gibt ihn an dich zu binden.
Es kann ihn aber auch verschrecken und er flüchtet erstrecht zu seiner Ex oder einer ganz anderen.



Was noch wichtig ist und das musst du auf dem Schirm haben.
Eine Rebound-Beziehung geht eh sehr oft in die Hose.




Falls du meine ganz persönliche Meinung hören willst:

Der Mann müsste erstmal alleine sein.. egal ob Mann oder Frau, es ist sooooo verdammt wichtig zu reflektieren.. wirklich abzuschließen und sich selbst freizugeben.
Erst dann kann man eine neue, gesunde Beziehung starten.

So baut ihr etwas auf einem Scherbenhaufen auf.. und selbst wenn es dann lange halten würde.. man nimmt "Dreck" mit in die Beziehung und kann so nie und nimmer dazu lernen.

Du hast jetzt schon mit Unsicherheit zu kämpfen.. überleg dir was alles in Trockene Tücher gebracht werden müsste um dir mehr Sicherheit zu geben...
Das ist noch ein langer Weg.


Dreiecke sind selten voller harmonie und gleichgestellt... oft eher toxisch und mindestens einer leidet wie ein Hund, wenn nicht 2 Und zum Schluss 3.

10.03.2020 12:01 • x 2 #19


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8127
3
9914
Zitat von Rosenrot91:
Ihr beiden Frauen hingegen könnt nur abwarten.. und ja, leider leiden.


Das klingt so nach Opferhaltung.

Beide Frauen können ihr Leben in die Hand nehmen. Es zwingt sie niemand zum Leiden.

10.03.2020 12:24 • x 2 #20


Rosenrot91

Rosenrot91


61
1
98
Zitat von Kummerkasten007:

Das klingt so nach Opferhaltung.

Beide Frauen können ihr Leben in die Hand nehmen. Es zwingt sie niemand zum Leiden.



Naja.. eine Ex die noch an ihm hängt und die TE, die er kontaktierte obwohl er nichts verarbeitet hat und es ihn nun einzuholen scheint.. sie steckt aber nun schon fast zu tief drinne und ist fasziniert von diesem Mann..

Irgendwo ist da leider schon eine Opferrolle.

Es ist nicht leicht so ein Dreieck aufzulößen, wenn beide Frauen dazu nicht die Stärke besitzen, dann ist es eine Zwickmühle.
Zeigt aber auch, dass alle 3 nicht ganz im reinen mit sich sind.

Ist zumindest meine Ansicht.

10.03.2020 12:30 • #21


Marie26

Marie26


6
1
1
Zitat von Rosenrot91:
Es ist schade für dich, dass du Emotional so sehr drinne steckst.. könntest du es zumindest noch "nur" als schöne Zeit sehen mit offenem Ende, dann wäre alles einfacher und du könntest die schönen Momente genießen.


Ja, leider ist das so da ich eher ein Gefühlsmensch bin und ihn eben so toll finde. Wusste das ja leider nicht vorher ...
Und ja natürlich, aber die schöne Zeit ist ja immer da, aber die Ex auch

Zitat von Rosenrot91:
So denkst du nun viel nach.. zu viel um locker sein zu können. Was dir selbst dann auch die Leichtigkeit, die für eine beginnende Beziehung wichtig wäre raubt.


Stimmt, aber es ist ja auch ein Hin und Her und auch wenn er versucht stark zu sein, so einfach ist das für ihn auch nicht
Ich würde ihm einfach nur klarmachen wollen, dass ich nicht warmgehlaten werden möchte und dann doch nur wieder enttäuscht. Aber anders geht es ja nicht, er kann ja auch einfach eine weitere Frau kennenlernen, die dann doch besser als die Ex und ich sind ...


Zitat von Rosenrot91:
1. Kontakt abbrechen und erstmal leiden wie ein Hund... dann nicht wieder in ein Dreieck begeben.

2. Versuchen die Emotionen zu deckeln und sich der unsicherheit gewiss sein.. Vorsicht walten lassen.

3. All in gehen. Ihn und dich in einen Liebes-Hormonrausch pushen was entweder den Effekt hat, dass ihr sehr schnell eine sehr intensive Zeit zusammen habt und er verliebt in dich was, was dir Zeit gibt ihn an dich zu binden.
Es kann ihn aber auch verschrecken und er flüchtet erstrecht zu seiner Ex oder einer ganz anderen.


Das erste ist wie du es schon sagt super schwer für mich, aber eigentlich das Beste für die Zeit. Das 2. wäre eine Option, aber dann sind die Emotionen und die Verwirrtheit immernoch da und wenn man zu vorsichtig ist ist das auch für ihn belastend. Und das 3. ist natürlich der Wunsch, ihn irgendwann für mich zu haben. Aber ja seine Ex kam mir 8 Jahre zuvor und die beiden kennen sich in und auswendig.

Zitat von Rosenrot91:
Eine Rebound-Beziehung geht eh sehr oft in die Hose.


Es kommt drauf an denk ich wie man zusammengelebt hat, wie es auseinander ging und wie sehr man die Person lieben gelernt hat.

Zitat von Rosenrot91:
Der Mann müsste erstmal alleine sein.. egal ob Mann oder Frau, es ist sooooo verdammt wichtig zu reflektieren.. wirklich abzuschließen und sich selbst freizugeben.
Erst dann kann man eine neue, gesunde Beziehung starten.


Ist wahr, das habe ich ihm auch gesagt, aber er hat scih dennoch für den jetzigen Weg entschieden ...genauso wie ich auch, eigentlich beide blöd


Zitat von Rosenrot91:
Du hast jetzt schon mit Unsicherheit zu kämpfen.. überleg dir was alles in Trockene Tücher gebracht werden müsste um dir mehr Sicherheit zu geben...


Ich weis ja eigentlich was ich will, nur macht es das alles so schwer


Trotzdem DANKE an ALLE für die lieben aber auch ehrlichen Nachrichten!

10.03.2020 14:13 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag