59

Er ghosted mich

T4U

T4U


1743
1779
Zitat von Bababum:
Und wenn man sich fragt wieso, findet man eh nur Fehler bei sich selbst.

ich hab zuerst nur seine Fehler gesehen, später kamen erst meine dazu. Aber ich wäre den Weg weiter gegangen. Jetzt geht er den Weg mit seiner neuen Ehegattin

06.01.2020 19:31 • #76


Bababum


44
4
Zitat von T4U:
ich hab zuerst nur seine Fehler gesehen, später kamen erst meine dazu. Aber ich wäre den Weg weiter gegangen. Jetzt geht er den Weg mit seiner neuen Ehegattin


Ohman.. Männer.

War bei meiner vorherigen Beziehung auch so. Ich hätte Berge für den Mann versetzt und er hat mich fallen lassen wie Müll.

Mittllerweile bin ich aber auch irgendwie froh darüber. Mit ihm wäre ich nie ganz glücklich gewesen, wir waren einfach zu verschieden. Und das zu verstehen, dabei hat mir der o. g. Mann geholfen und nun hänge ich wieder doof da hahha. Ohman, wir Frauen sind meist die dummen.

06.01.2020 19:34 • #77


KBR


9504
5
15604
Zitat von Bababum:
Ohman, wir Frauen sind meist die dummen.


Nö.

Nur, wenn wir uns dumm verhalten.

06.01.2020 20:14 • x 1 #78


Bababum


44
4
Zitat von KBR:

Nö.

Nur, wenn wir uns dumm verhalten.


Stimmt auch wieder.

06.01.2020 21:14 • #79


Stef79

Stef79


463
450
[quote="Bababum] Ja das frage ich mich auch.

Meine Vermutung ist entweder eine "interessantere" Frau, oder sie sind eben wirklich nur f*ckboys und haben sich jetzt das geholt was sie gebraucht haben und nun ist gut.

Aber man kann nicht rein gucken. Und wenn man sich fragt wieso, findet man eh nur Fehler bei sich selbst. Und zu 95 % liegt man da eh immer falsch. Die Gründe wissen nur sie.

Und wieso glaubst du das er dich vermisst? Ich glaube meiner verschwendet keine Sekunde Gedanken an mir hah [/quote]

Nein, jetzt wo ich auch weiß, dass er mich sogar bei Instagram blockiert hat wird er mich wohl kaum vermissen.
Das tut weh, dass man einfach so ausradiert wird.
Nachdem er mir gesagt hat, dass er mich vorerst nicht sehen möchte, hätte ich da auch weiter nichts gemacht.
Ich hatte nie den Eindruck, dass er so oberflächlich ist eher ein sensibler Mensch.
Aber da habe ich mich total geirrt.
Jetzt heißt es, irgendwie das zu vergessen.
Ich werde auch nichts unternehmen um ihn zu kontaktieren

06.01.2020 21:36 • #80


Bababum


44
4
Zitat von Stef79:
[quote="Bababum] Ja das frage ich mich auch.

Meine Vermutung ist entweder eine "interessantere" Frau, oder sie sind eben wirklich nur f*ckboys und haben sich jetzt das geholt was sie gebraucht haben und nun ist gut.

Aber man kann nicht rein gucken. Und wenn man sich fragt wieso, findet man eh nur Fehler bei sich selbst. Und zu 95 % liegt man da eh immer falsch. Die Gründe wissen nur sie.

Und wieso glaubst du das er dich vermisst? Ich glaube meiner verschwendet keine Sekunde Gedanken an mir hah [/quote]

Nein, jetzt wo ich auch weiß, dass er mich sogar bei Instagram blockiert hat wird er mich wohl kaum vermissen.
Das tut weh, dass man einfach so ausradiert wird.
Nachdem er mir gesagt hat, dass er mich vorerst nicht sehen möchte, hätte ich da auch weiter nichts gemacht.
Ich hatte nie den Eindruck, dass er so oberflächlich ist eher ein sensibler Mensch.
Aber da habe ich mich total geirrt.
Jetzt heißt es, irgendwie das zu vergessen.
Ich werde auch nichts unternehmen um ihn zu kontaktieren [/quote]


Du arme .... ich fühl mit dir... ich denke bei mir wird es ähnlich verlaufen.

07.01.2020 06:34 • #81


BlueApple

BlueApple


335
2
506
@badabum

Wieso machst du nicht dein eigenes Thema auf? Du scheinst ja Redebedürfnis zu haben

07.01.2020 06:59 • #82


FrauLindemann

FrauLindemann


181
3
184
Zitat von BlueApple:
@badabum

Wieso machst du nicht dein eigenes Thema auf? Du scheinst ja Redebedürfnis zu haben


Das ist doch ihr Thema, nur bei Erstellung als Gast angemeldet

07.01.2020 07:18 • x 2 #83


Katip


387
519
Wenn ein Mann nicht von Anfang an Gas gibt, reicht es meist nicht für eine gute Beziehung.
Wenn sie verliebt sind können sie Berge versetzen.
Kommt nur ein laues Geplätscher, wird es Krampf.
Wenn du also eine feste Beziehung wünschst und weißt dass du dich schnell verliebst, dann solltest du nicht beim ersten Date S. haben.
Und nur in Männer Energie geben, die immer ein Tick mehr investieren als du.

07.01.2020 08:20 • x 1 #84


Bababum


44
4
Zitat von Katip:
Wenn ein Mann nicht von Anfang an Gas gibt, reicht es meist nicht für eine gute Beziehung.
Wenn sie verliebt sind können sie Berge versetzen.
Kommt nur ein laues Geplätscher, wird es Krampf.
Wenn du also eine feste Beziehung wünschst und weißt dass du dich schnell verliebst, dann solltest du nicht beim ersten Date S. haben.
Und nur in Männer Energie geben, die immer ein Tick mehr investieren als du.


Ja guter Tipp für die Zukunft. Aber in der Situation leider zu spät.

Aber wenn jemand von Anfang an zu viel Gas gibt, find ichs auch merkwürdig. So war das bei meinem Ex, anfangs hat er alles getan, war schon etwas übertrieben. Und nun hat er mich verlassen und ist zurück zur Ex. Also gesund finde ich das auch nicht.

07.01.2020 08:59 • x 1 #85


Ibims

Ibims


919
1056
Zitat von Katip:
Wenn ein Mann nicht von Anfang an Gas gibt, reicht es meist nicht für eine gute Beziehung.

Ich liebe diese platten Pauschalierungen.

Zitat:
Und nur in Männer Energie geben, die immer ein Tick mehr investieren als du.


Und mit dieser weiteren, wie ich finde, überheblichen Einstellung wärste bei mir spätestens jetzt aus dem Rennen.
Wenn diese Erwartungshaltung deine Vorstellung von Augenhöhe wiedergibt, dann viel Glück!

07.01.2020 10:19 • #86


Katip


387
519
Zitat von Ibims:
Ich liebe diese platten Pauschalierungen.



Und mit dieser weiteren, wie ich finde, überheblichen Einstellung wärste bei mir spätestens jetzt aus dem Rennen.
Wenn diese Erwartungshaltung deine Vorstellung von Augenhöhe wiedergibt, dann viel Glück!



Das Glück habe ich und diese Einstellung ist aus vielen Jahren eigener Erfahrung und Beobachtung im Freundeskreis entstanden.
Eine Beziehung, die schon am Anfang eher einer Duldungsstarre, denn echter Begeisterung gleicht, wird nichts Gutes.

07.01.2020 10:36 • #87


Ibims

Ibims


919
1056
Zitat von Katip:
Duldungsstarre

Also, so nennst du das, wenn der Mann nicht genug Gas gibt, um dich mit deiner grundsätzlich höher angesetzten Erwartungshaltung bei Laune zu halten. Ich denke, du hast genau das gefunden, das sich deiner verkorksten Einstellung unterordnet. Selber schuld, der Kerl.

07.01.2020 10:51 • #88


Katip


387
519
Zitat von Ibims:
Also, so nennst du das, wenn der Mann nicht genug Gas gibt, um dich mit deiner grundsätzlich höher angesetzten Erwartungshaltung bei Laune zu halten. Ich denke, du hast genau das gefunden, das sich deiner verkorksten Einstellung unterordnet. Selber schuld, der Kerl.

Ach keine Sorge, dem Kerl geht es sehr gut und er bekommt jede Menge Liebe von mir, wie ich von ihm.

Allerdings investiere ich weder Zeit noch Gefühle in jemanden, der sich nicht bemüht und kein echtes Interesse zeigt.

Das gleiche gilt für frische Freundschaften.
Ich melde mich nicht x-mal um dann ein seichtes mal schauen wann es passt zu kassieren.

Und ja, auch wenn du es als Mann nicht lesen willst- bei den meisten Männern stirbt das Interesse sofort, wenn die Frau sie bedrängt und zu viel Initiative zeigt.

Ich habe noch nie von einer Beziehung gehört, die gut funktionierte, wenn die Frau den Mann in die Verbindlichkeit gelabert hat.

Entweder ein Mann WILL eine Frau und bemüht sich oder er duldet ihre Anwesenheit in seinem Leben, so lange sie bequem ist und nicht zu sehr nervt.

Du investiertet also nicht am Anfang einer Beziehung ?
Lehnst dich nicht ein wenig aus dem Fenster?

07.01.2020 11:02 • #89


HeartOfGold

HeartOfGold


963
6
1219
Ich finde auch, dass hier kein "Ghosting" stattgefunden hat.

Ghosting gibt einem oft das Gefühl, der andere wäre plötzlich völlig untergetaucht oder sogar gestorben.

Ihr hattet eine Art Streit, der eine für dich unangenehme Stimmung hinterließ und einfach keiner von euch beiden hat wieder einen Schritt auf den anderen zu gemacht. Ihr habt das Thema so im Raum stehen lassen und einfach keine neue Konversation angefangen.
Hätte er danach auf keine Nachricht von dir mehr reagiert, dann hätte man eventuell von Ghosting reden können.

Auch das, was du da in der Bar erlebt hast... Ich sehe das in diesem Zusammenhang eher so, dass ihm das vielleicht auch eher etwas unangenehm war und er einfach auch nicht wusste, wie er einen Schritt auf dich zu machen soll, wenn du ja selbst sagst, dass du eine Szene gemacht hast...

Aber nun habt ihr ja wieder Kontakt.
Trotzdem finde ich, dass es sich irgendwie etwas versteift und krampfig liest. Ich kann das verstehen, weil ich weiß wie es ist, wenn man das Gefühl hat, es sei irgendwie "Sand im Getriebe". Dann kann das Texten schnell nicht mehr so authentisch erscheinen und man fängt an über jede Wortwahl und jeden Zeitintervall für eine Antwort nachzudenken...
Meine Erfahrung ist leider auch, dass ich EGAL welchen oder wie viele Männer ich mal gedatet habe, irgendwann immer an diesen Punkt komme, an dem man das Gefühl hat, es geht irgendwie nicht so wirklich weiter und man müsse diese Situation mal wieder etwas auflockern.
Was ich mir dann am sinnvollsten und hilfreichsten vorstelle ist, ein Treffen zu vereinbaren. Ist leider nicht immer so ohne Weiteres möglich, aber wenn er in der Nähe wohnt, würde ich versuchen das Geschreibe auf ein Minimum zu reduzieren und den Menschen so gut es geht durch persönliche Treffen kennenzulernen...

07.01.2020 11:09 • #90




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag