2

Er hat die Nachricht gelesen aber antwortet nicht

van0v

van0v

16
1
Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier und brauche mal euren Rat. Mein Exfreund (20) hat sich letzte Woche Montag nach einem Jahr Beziehung von mir (19) getrennt. Es war alles super und wir haben das Wochenende davor noch in seiner Wohnung verbracht. Mit viel lachen und kuscheln. Waren in Hamburg unterwegs und es war wie immer.
Montag dann der Schlag. Er konnte mir keinen wirklichen Grund nennen, weshalb er Schluss machen will; irrelevante Dinge wie ich will dir nichts vormachen du bist nicht schuld ich habe die Gefühle vom Anfang nicht mehr (die hat man nach einem Jahr doch sowieso nicht mehr?) kamen; und hat auch nicht wirklich Schluss gemacht - er wollte es mitten im Gespräch dabei beruhen lassen. Habe am Ende aber gesagt, dass es das dann war und ich ihn nun vergessen muss. Ich habe geweint wie sonst was und er musste auch weinen.

Am Donnerstag habe ich mich dann per Whatsapp noch mal dafür entschuldigt, dass ich am Montag so auf 180 war und er meinte sowas wie kein Problem. Ich kann dich da voll verstehen. Habe nach 1 Stunde ein du fehlst mir! hinterher geschickt (großer Fehler, ich weiß) und darauf kam nichts mehr.

Gestern habe ich ihm dann wieder geschrieben .. habe ihm mit seinem Namen angeschrieben und er meinte Ja? Im Sekundentakt kamen dann die Antworten von ihm. Ich habe ihn gefragt, ob wir noch mal reden können, wenn er mal wieder hier in der Nähe ist (er wohnt wegen seiner Arbeit in der Woche 1 Stunde weg, am Wochenende ist er dann 10 Minuten weit weg bei seinen Eltern) und er meinte nur was denn? habe geschrieben über alles. Darauf kam dann nichts mehr.
Abends habe ich ihm geschrieben, dass ich einfach ein paar Fragen hätte (wir haben zusammen auch noch Karten für Mai für einen Comedian, weshalb ich mit ihm reden wollte. Anderseits auch wegen uns, ob es das ist, was er jetzt wirklich will) und dass er sich ja melden kann, wenn das in Ordnung wäre, wenn wir nochmal reden. Er hat die Nachricht gelesen und mir bis jetzt nicht geantwortet.
Ich bin total hin und her gerissen und irgendwie sauer, weil er mir nicht einfach sagt, ob es okay ist oder nicht. Er hat mir sozusagen gar nicht auf meine Frage geantwortet .. bis jetzt nicht. Ich hoffe, dass etwas kommt, wenn er wieder alleine in seiner Wohnung ist.

Aber ich weiß nicht, ob ich nun eine KS einführen und warten soll oder ob ich irgendwas unternehmen soll?

Ich weiß ja nicht mal, woran ich im Moment bin, weil er wie gesagt, dass Gespräch dabei beruhen lassen wollte ohne Schluss zu machen. Ich habe am Ende leider aus voller Eifer Schluss gemacht - in dem Sinne. Aber er weiß, dass ich ihn Liebe..

Ich hätte das Gespräch einfach so gerne !

Danke für die Hilfe!

12.02.2017 19:39 • #1


Zuckerwatte


139
2
236
Tee trinken und abwarten. Klingt hart, aber meiner Meinung nach das Beste Rezept, wenn jemand sich nicht bei dir meldet. Du hast ihm geschrieben. Jetzt ist er am Zug. Eine Antwort und ein Gespräch erzwingen kannst du nicht, und solltest du auch nicht, außer du willst die Sache wirklich für dich endgültig klären und erhoffst dir nicht heimlich, dass er doch endlich wieder weiß, was er an dir hat und dass er plötzlich alles macht, um dich zurück zu bekommen. Diese Gedanken und dieses Handeln sind typisch, aber glaub mir eins: Du machst dir damit nur was vor, falsche Hoffnungen und das Leben noch schwieriger, zum anderen machst du ihm Druck und Terror, der euch bestimmt nicht wieder wundersam zusammen führt.

Also lass es. So schwer es dir auch fallen mag.

12.02.2017 20:19 • #2



Er hat die Nachricht gelesen aber antwortet nicht

x 3


van0v

van0v


16
1
Erst mal danke für die Antwort, Zuckerwatte !

Natürlich ist die Hoffnung auf das Vermissen seinerseits nicht verschwommen. Ich hoffe sogar sehr, dass dies irgendwann der Fall sein wird. Aber es ist natürlich nicht einfach, wenn man ihn jeden Tag auf den bekannten Netzwerken sieht. Löschen möchte ich ihn aber auch nicht ..

Alles gar nicht leicht. Von meiner Seite aus war nämlich alles super ..

12.02.2017 20:23 • #3


Sabinka

Sabinka


113
3
60
Hallo,
ich würde nichts mehr schreiben und eine KS einleiten. Er hat dich verlassen und du wenn du ihn anschreibst machst du einen Fehler.
Wegen den Karten war für mich Kindergarten, du hast nur einen Grund gesucht um ihn anzuschreiben, kann ja nicht so wichtig sein.
Wenn er keine Gefühle mehr hat, dann musst du damit leben.
Hat er eine neue Frau? Möglich wäre es, da Gefühle nicht so einfach verschwinden.
War sonst eure Beziehung ok?
Hat er sich verändert.

12.02.2017 20:34 • #4


van0v

van0v


16
1
Hallo Sabinka,

auf die Karten habe ich ihn noch nicht angesprochen. Für mich spielt das eine Rolle, da diese sehr teuer waren und ich eine hier liegen habe - die andere hat er. Ich muss mit ihm absprechen, was wir damit machen. Wollte dies aber erst in 1-2 Monaten machen.

Eine neue Frau scheint er nicht zu haben, nein.
Unsere Beziehung war auch immer super! Einen Tag davor haben wir uns noch gesagt, dass wir uns lieben. Ich weiß nicht, ob er momentan einfach ein wenig Ruhe braucht, weil er familiär und arbeitstechnisch sehr viel Stress hat! Könnte das ein Grund sein?
Er hatte Montag nicht zu mir gesagt, dass er im
Moment nicht richtig aus sich rauskommt, mir das aber nicht erklären kann, weil er selbst nicht weiß, was los ist.

Verändert hat er sich nur, wenn er bei sich zuhause war - bei seiner Schwester. Sie hat sehr großen Einfluss auf ihn und wenn wir verabredet waren, sie aber was mit ihm machen wollte, wurde sie immer sehr sauer und er hat dann meistens das gemacht, was sie wollte. Die beiden sind sehr fixiert aufeinander. Aber immer, wenn er alleine in seiner Wohnung war, war alles super. Sobald er hier war, bei ihr, war irgendwas komisch. Nicht immer, aber häufig.

12.02.2017 20:41 • #5


Sabinka

Sabinka


113
3
60
Also wegen den Karten würde ich es echt lassen oder durch dritte Person klären.
Wie war dein Verhältnis zu seiner Schwester?

12.02.2017 20:50 • #6


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3606
4
6156
Hallo,

keine Antwort ist leider auch eine Antwort. ich würde ihm nichts mehr schreiben. Das ist zwar verdammt hart und tut weh, aber der einzige Weg um drüber hinweg zu kommen. Die Beziehung ist beendet und mit seinem Verhalten zeigt er Dir ganz klar, dass er nicht mehr möchte. Wenn da wirklich noch was sein sollte, dann wird er auf Dich zukommen - ansonsten kannst Du da leider nicht viel machen.

Alles Gute für Dich

12.02.2017 21:00 • #7


van0v

van0v


16
1
@sabinka: mein Verhältnis zu seiner Schwester war eher mäßig. Wir haben uns normal miteinander unterhalten, aber weiter nichts.

@käptn Nemo: danke für die Antwort! Ich werde die Kontaktsperre nun weiterführen. Vielleicht meldet er sich ja noch von sich aus.
Was mache ich denn nur mit den Sachen von mir, die er noch bei sich hat?

12.02.2017 21:03 • #8


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3606
4
6156
Sind es wichtige Sachen?

Du könntest:

1) Ihn ein letztes Mal kontaktieren (damit meine ich kein Ich will nochmal mit Dir reden) und ihn fragen, wie ihr das mit den Sachen machen wollt
2) Ihm sie schicken (falls es nur Kleinigkeiten sind)
3) Oder sie erstmal im Keller verstauen

Ich weiß das Du ihn gerne zurück hättest, am Anfang meiner Trennung ging mir das ganz genauso! Jedoch war es für mich einfacher die Sachen so schnell wie möglich loszuwerden, um mich auf mich selbst zu konzentrieren und mit der zerbrochenen Beziehung abzuschließen.

Stell Dir vor er hält an der Trennung fest, was ja doch sehr wahrscheinlich ist und meldet sich nach 2 Monaten wegen seiner Sachen...dann fällst Du sofort wieder in ein tiefes Loch. Darum hab ich mir gesagt Je schneller desto besser

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

--------------------------
Pardon! Ich sollte mir ne Brille zulegen!
Es geht ja um Deine Sachen....
Auch da: Sind es wichtige Sachen oder eher Dinge auf die Du auch verzichten könntest?

12.02.2017 21:19 • #9


van0v

van0v


16
1
@käptn Nemo: nein, es sind keine so wichtigen Dinge. Nur ein Pullover und ein T-Shirt. Dies kann warten.
Ich glaube, dass es am besten ist, wenn ich ihn jetzt einfach erst mal nicht mehr kontaktiere. Vielleicht denkt er eines Abends an mich und kommt selbst auf die Idee mich zu kontaktieren ..

12.02.2017 21:23 • #10


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3606
4
6156
Gut, dann würde ich Ihn wirklich nicht mehr kontaktieren. Schreib lieber hier, das hilft sehr!

12.02.2017 21:24 • #11


van0v

van0v


16
1
Ich werde es auf jeden Fall versuchen.
Gerade abends habe ich immer sehr große Probleme nicht über ihn nachzudenken. Ich lenke mich zwar sehr viel ab, mache viel mehr mit Freundin, als ich es jemals getan habe - aber wenn man einen Tag mal nichts tut, sitzt man da und wird so schrecklich unruhig! Das ist fürchterlich!

12.02.2017 21:28 • #12


GastFebruar


Guten Abend!

Zitat:
Was mache ich denn nur mit den Sachen von mir, die er noch bei sich hat?


Gar nichts!
Warte einfach bis er sich meldet. Wenn's was wichtiges ist, bitte doch seine Schwester, die Sachen für dich in Empfang zu nehmen. Da kannst du sie dann abholen, wenn er nicht da ist.
Jeder Versuch, dich ihm zu nähern ist mit größter Wahrscheinlichkeit zum Scheitern verurteilt und wird von ihm
- ebenso wahrscheinlich - als lästig empfunden. Er hat bisher nicht geantwortet! Der Ball liegt in seinem Feld!

Konzentriere dich auf dich. Bleib aktiv, auch wenn das schwer ist. Geh raus, versuch dich zu amüsieren.
Ich bin sicher, dass das letzte Wort zwischen euch noch nicht gesprochen ist. Aber ER muss das Gespräch beginnen, denn ER hat offensichtlich Unsicherheiten bezüglich eurer Beziehung.
Und wenn er soweit ist und bei dir klopft, kannst du ihm erhobenen Hauptes gegenübertreten.
Glaub mir, dass ihn das weit mehr anziehen wird, als ein unglückliches Häufchen Elend (das du sein darfst und auch sollst, aber bitte in deinen vier Wänden, bei wirklich guten Freunden oder der Familie).

Nur nicht die Nerven verlieren jetzt!
Du schaffst das! Schließlich geht es hier um deine Liebe!

Gruß

12.02.2017 21:40 • x 1 #13


van0v

van0v


16
1
Komisch .. habe gestern Abend ein neues Profilbild von mir bei Facebook hochgeladen mit meiner neuen Frisur.
Habe dann heute morgen paar Sachen erledigt und als ich Zuhause aufs Handy geguckt habe, habe ich gesehen, dass er mein Bild geliket hat hat.
Er ignoriert mich auf Whatsapp, aber auf Facebook macht er sich aufmerksam?

13.02.2017 12:12 • #14


RainbowDash

RainbowDash


394
5
264
Immer diese modernen Medien...
Ich weiß wie das ist, man macht sich nen Kopp um Sachen... Bewerte das nicht. Nen Mausklick bekommt jeder hin, aber was Du willst ist ja ein Gespräch mit ihm. Wenn Du ihm wichtig genug bist wird er sich melden, und zwar auf direktem Weg.
Bis das nicht passiert tue einfach gar nichts bzw. das, was Dir gut tut. Das ist nicht immer so einfach wie es klingt, aber auch nicht unmöglich. Wie Käptn Nemo schon schrieb: keine Antwort ist auch eine Antwort. Und fall ja nicht auf das Gelike auf FB rein und laufe ihm hinterher. Koch Dir eine große Kanne Tee und warte ab

13.02.2017 12:59 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag