71

Er hat mich geschlagen!

Tina227

74136
Hallo Leute,
Ich bin neu hier.Ich wusste erstmal nicht ob ich mich anmelden soll und jetzt wollte ich mal die Meinungen von anderen hören:(Ich fasse es kurz sonst dauert es echt lange.Ich und mein Freund waren genau 2 Jahre zusammen.Wir hatten eine schöne Beziehung haben einander immer respektiert,geschätzt und unterstützt.Wir waren immer ehrlich und loyal es war eine wunderschöne Beziehung.Naja bis auf die letzen 3-4 Monate.Mir ging es Mai 2018 schlecht wegen einem schlimmen Ereignis und konnte dieses schlecht verarbeiten.Ich machte eine Therapie und es wurden Mittelschwere Depressionen diagnostiziert.Alles war aufeinmal anders.Meine Wahrnehmung war negativer als sonst.Ich war lustlos und das schlimmste war das ich anfing mein Selbstbewusstsein zu verlieren.Dadurch das ich es verloren hatte wurde ich schneller eifersüchtig.Meinen Freund hat das gestört das ich eifersüchtig war und wir stritten uns öfters doch ich war ziemlich gefühllos auf Grund der Depression.Trotz all dem behandelte ich ihn sooooo gut.Ich liebte ihn so sehr und gab mir all die Mühe.Alles ging bergauf denn auch meine Therapie hatte postive Auswirkungen.Doch plötzlich ging er an mit alten Freunden abzuhängen.Diese Freunde waren überhaupt nicht gut für ihn.Sie redeten mich aus und manipulieren ihn und er hat auf sie gehört.Er fing an zu rauchen.Er veränderte sich immer und immer mehr.Er fing an mich oft anzuschreien und gemein zu mir zu sein.Er versetze mich für seine Freunde und schrieb mir stundenlang nicht während ich mir sorgen machte.Ich weinte jeden Abend weil es echt schwer war für mich das er sich so geändert hatte.Dann hat es mir gereicht.Eines Tages stand ich vor ihm und beleidigte seine Freunde aus totaler wut.Ich hab ihm nämlich oft höflich und nett beigebracht das diese Menschen ein falscher Umgang sind doch dann Platze es aus mir heraus.Ich beleidigte seinen Freund und er drohte mir mit Schläge.Als ich dann wieder auf seine Freunde ging schlug er mich.Er zog mich an den Haaren die Treppe runter.Danach konnte ich nur 2 Stunden in der Ecke sitzen und weinen.Ich war geschockt.Diese gemeine Art und Weise ging weiter.Irgendwann war ich ihn zu fett und sah nicht aus wie die Frauen die er im Fitnessstudio sieht mit den Riesen hintern und großen Brüsten.Er lachte mich aus und machte mich runter.Er hat mir gesagt ihm würde es schwer fallen eine so ,,gut Frau auf Instagram oder Snapchat abzulehnen wie die die er im Fitnessstudio gesehen hat.Das hat mich sooooo verletzt.Doch wieder verzieh ich ihm weil ich nicht Schluss machen konnte.Vor einem Monat machte er Schluss.Ich war erleichtert aber irgendwie auch total traurig.Er war mein erster richtiger Freund.Meine erste große Liebe.Davor waren es nur Beziehungen die nicht lange hielten bzw. Sogar nur per WhatsApp gingen.Mit ihm hatte ich meine ersten Erfahrungen,mein erstes Mal S..Es hat uns so viel verbunden.Jetzt nach einem Monat kam er weinend zu mir und sagte er würde wieder mit mir zusammen sein wollen.Ich wusste nicht so ganz.Heute kam er dann zu mir und wollte reden.Auf seinem Handy sah ich Bilder mit einer Frau die ich nicht leiden kann.Die sich auch sehr in unsere Beziehung eingemischt hat.Ich wollte das er sie löscht wenn er wieder mit mir zusammen sein möchte weil diese Frau echt vieles kaputt gemacht hat.Er gab mir sein Handy ich meinte ich soll sie ruhig löschen weil ich ihm wichtiger bin und das er nur Bilder mit ihr hat weil sie bei einem Essen dabei war wo er mit seiner Arbeit war.Das akzeptierte ich auch aber sie sagen sehr vertraut aus deshalb löschte ich sie weil es mich verletzt hat.Irgendwie wurde er sauer weil ich ausersehen wichtige Dinge gelöscht habe.Aber ich habe das überhaupt nicht mit Absicht gemacht ich hab das nicht gemerkt.Bevor ich hochschauen konnte spürte ich eine Faust in meinem Gesicht und ein knacken.Er traf meine Nase mit seiner Faust.Das war vor einer Stunde.Meine Nase hat bis jetzt geblutet.Jetzt ist es endlich wiede okay aber ich habe überall blaue Flecken und schmerzen.Ich hab ihn rausgeschickt.Er hat mir grade geschrieben das es ihm leid tut und er sich selber nicht wieder erkennt.Er möchte eine therpaie machen.Ich bin davon doll geschockt gerade.Ich komme immernoch nicht klarIch bin in so einem schockzustand gewesen und bin es teilweise immernoch.Ich weiß nicht weiter.Er sagt mir das es so weit gekommen ist weil ich während meiner Depression so eifersüchtig war und es ihn sehr gestört hat.Er hat anscheinend keine Gefühle mehr so richtig und schlägt mich deswegen.Ich hab ein total schlechtes Gewissen.Was wenn ich wirklich schuld bin das es so weit gekommen ist ?Ich bin verzweifelt,geschockt und einfach nur traurig Danke schon mal für die Antworten brauche einfach mal die Meinung von anderen.

23.11.2019 01:37 • x 1 #1


Benita


74136
Zitat von Tina227:
Bevor ich hochschauen konnte spürte ich eine Faust in meinem Gesicht und ein knacken.
Er traf meine Nase mit seiner Faust.
Das war vor einer Stunde.
Meine Nase hat bis jetzt geblutet.
Jetzt ist es endlich wiede okay aber ich habe überall blaue Flecken und schmerzen.

Ich hab ihn rausgeschickt.Er hat mir grade geschrieben das es ihm leid tut und er sich selber nicht wieder erkennt.

Hallo Tina
ich würde jetzt nicht allein ins Krankenhaus fahren und möchte dich bitten den Notarzt zu rufen und/oder die Polizei. Du kannst jetzt in deinem Schockzustand noch gar nicht beurteilen wie sehr dieser Faustschlag dir zugesetzt hat, ausser einer Gehirnerschütterung oder einem Nasen- oder Jochbeinbruch kannst du dir noch schlimmere Verletzungen zugezogen haben.

Egal ob du eifersüchtig warst oder nicht, dich deshalb so übel zu schlagen und zu verletzen geht gar nicht, ich hoffe du gibst deinen Feind den Laufpass falls du möchtest, daß dir das nicht wieder passiert.
Hast du eine gute Freundin, die zu dir kommen und dich ins KH bringen kann ?
Lasse alles von einem Arzt attestieren, auch falls du Folgeschäden hast ist es wichtig !

23.11.2019 01:51 • x 5 #2



Er hat mich geschlagen!

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


8875
4
20873
Wenn Du ernstgenommen werden möchtest (ich schreib jetzt mal nur aus meiner Warte!), dann solltest Du Dir ein wenig mehr Mühe mit Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion und Absätzen geben. Als Gast - der nicht mehr editieren kann - erst recht.

Ich hab Deinen Wall of Text trotzdem durchgelesen.

Mein Rat: Er hat Dich geschlagen, Du bist verletzt. Geh zeitnah zum Arzt/ins Krankenhaus, lass Deine Verletzungen dokumentieren, zeige ihn an und zieh die Anzeige durch.

Trenn Dich von ihm eindeutig und zieh auch das durch. Aber ich liebe ihn ja so und er hat auch gute Seiten ist nicht wirklich eine Option. Nicht bei Gewalt.

Ansonsten erzähl doch mal ein wenig mehr über Dich. Wie alt bist Du?

23.11.2019 01:56 • x 5 #3


Benita


74136
Zitat von VictoriaSiempre:
Wenn Du ernstgenommen werden möchtest (ich schreib jetzt mal nur aus meiner Warte!), dann solltest Du Dir ein wenig mehr Mühe mit Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion und Absätzen geben. Als Gast - der nicht mehr editieren kann - erst recht.

Die Te wurde geschlagen und ist verzweifelt und geschockt, für mich ist nachvollziehbar wenn sie jetzt einfach schreibt was in ihr vorgeht, auch wenn die Rechtschreibung in dieser extremen Situation nicht mehr so hinhaut.

23.11.2019 02:10 • x 8 #4


Catalina

Catalina


1529
5
2953
Zitat von VictoriaSiempre:
Wenn Du ernstgenommen werden möchtest (ich schreib jetzt mal nur aus meiner Warte!), dann solltest Du Dir ein wenig mehr Mühe mit Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion und Absätzen geben. Als Gast - der nicht mehr editieren kann - erst recht.

Die TE befindet sich in einem Schockzustand und hat vermutlich Schmerzen. Da sollten wir schon mal großzügig darüber hinwegsehen, finde ich.

Liebe TE, begib dich schnellstmöglich in ein Krankenhaus, entweder in Begleitung oder du rufst einen Rettungswagen, denn ich glaube nicht, dass du in deinem jetzigen Zustand fahren kannst oder solltest. Lass deine Verletzungen dokumentieren und sobald du dazu in der Lage bist, solltest du deinen (hoffentlich jetzt) Ex anzeigen.

Was ihn angeht: Es ist sch...egal, ob er sich entschuldigt, heult oder sonstwas. Er ist gewalttätig und hat sich nicht im Griff. Sieh zu, dass du ihn schnellstmöglich aus deinem Leben entfernst und zwar komplett und endgültig! Für sein Verhalten gibt es absolut keine Rechtfertigung oder Entschuldigung.

23.11.2019 02:11 • x 4 #5


Perzet


2396
5159
Als Al Capone zum elektronischen Stuhl ging, wunderte er sich, warum die Leute froh waren. Immerhin hat er die Wittwen und Waisen unterstützt und war wohl auch ein Kunstmäzen (? od ähnliches)
er hatte nur zig Leute ermorden lassen für seinen Gewinn.

Das soll heißen, ja, jeder noch so schlimme Mensch hat auch gute Seiten und hoffentlich eine Mutter, die ihn /sie bedingungslos liebt.

Aber andere sollten sich in Sicherheit bringen.
Bitte beachte den Rat, der dir von den anderen schon gegeben wurde.

23.11.2019 02:42 • x 6 #6


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


8875
4
20873
Zitat von Benita:
Die Te wurde geschlagen und ist verzweifelt und geschockt, für mich ist nachvollziehbar wenn sie jetzt einfach schreibt was in ihr vorgeht, auch wenn die Rechtschreibung in dieser extremen Situation nicht mehr so hinhaut.

Zitat von Catalina:
Die TE befindet sich in einem Schockzustand und hat vermutlich Schmerzen. Da sollten wir schon mal großzügig darüber hinwegsehen, finde ich.



Ja neeh, is klar. Jemand in so einer Extremsituation schafft es zwar, dieses Forum zu finden; auch, um das eigene Thema runter zu rattern, aber ansonsten ist sie/er völlig hilflos?

Und ja - ich als Mitleserin erwarte einfach mehr Informationen. Plus der durch die NUB ganz deutlich gemachten Rahmenbedingungen.

23.11.2019 02:51 • x 6 #7


Perzet


2396
5159
Zitat von VictoriaSiempre:
neeh, is klar. Jemand in so einer Extremsituation schafft es zwar, dieses Forum zu finden; auch, um das eigene Thema runter zu rattern, aber ansonsten ist sie/er völlig hilflos?

yep, wundert mehr als eine Person.

nichtsdestotrotz -
Ich habe geantwortet, wie ich geantwortet habe, für die, die mitlesen und für die, die Hilfe suchen, ob akut echt oder später mal.

23.11.2019 03:06 • x 1 #8


Abendrot


74136
Zitat von Tina227:
.Er traf meine Nase mit seiner Faust.Das war vor einer Stunde.Meine Nase hat bis jetzt geblutet.


Zitat von VictoriaSiempre:
Ja neeh, is klar. Jemand in so einer Extremsituation schafft es zwar, dieses Forum zu finden; auch, um das eigene Thema runter zu rattern, aber ansonsten ist sie/er völlig hilflos?


Vielleicht hat sie schon vorher im Forum gelesen ?
Und erhofft sich nun Hilfe ?
Wissen wir das ?
Vielleicht wollte sie sich schon vorher an das Forum wenden , aber die Not war noch nicht gross genug ?
Viele Fragezeichen , die mich veranlassen ihr Problem ernst zu nehmen .
Gute , richtige Ratschläge wurden unvoreingenommen von Forumsteilnehmern erteilt , denen ich mich anschließe .

24.11.2019 01:33 • x 4 #9


tina1955


74136
Eigentlich sollte es für jeden Menschen die logischste Schlussfolgerung sein, nach so einer Aktion sofort in die Notaufnahme zu fahren.
Bei dem Fausthieb hat es geknackt, 2 Stunden geblutet....
Da kann durchaus noch mehr kaputt gegangen sein, was dringend untersucht werden sollte.

Jedes Opfer wäre erst mal dermaßen geschockt, hätte Angst um sich und Folgeschäden durch den Schlag.
Ich wäre garnicht in der Lage, hier in einem Forum zu schreiben, wäre mir derartiges passiert.

24.11.2019 05:05 • x 8 #10


Heffalump

Heffalump


22387
1
33446
Zitat von tina1955:
Ich wäre garnicht in der Lage, hier in einem Forum zu schreiben, wäre mir derartiges passiert.

Wenns knackt und blutet bis zu 2 Stunden, da bleib ich zuhause und heule, und warte das er kommt und sich entschuldigt. Vollkommen klar.

Dein Freund kann dich jetzt nicht mehr lieben, nicht wegen dicken Pöppes oder Mordshupen, sondern weil deine Nase schief ist. Mädel, geh KKH und zur Polizei.

aberrrrr Logig und die große Liebe passt nicht zusammen

24.11.2019 07:48 • x 3 #11


BlueApple

BlueApple


1672
4
3714
Für mich ist es schwer nachvollziehbar, dass man, nachdem einem die Nase gebrochen wurde und es ununterbrochen blutet, erst einmal sein Handy rausholt und einen Thread verfasst.
Aber naja, jeder tickt anders. Heute wird so etwas ja auch gern dann noch als Story auf Instagram veröffentlicht.

Unabhängig davon.... Du scheinst noch sehr jung zu sein. Wohnst du noch zu Hause? Dann ab zu deinen Eltern und ins Krankenhaus. Danach direkt zur Polizei und eine Anzeige erstatten.
Nichts, aber auch rein gar nichts, rechtfertigt Gewalt.
Ihn rauszuschicken war schon mal eine erste gute Aktion.

24.11.2019 08:59 • x 2 #12


Abendrot


74136
Zitat von tina1955:
Ich wäre garnicht in der Lage, hier in einem Forum zu schreiben, wäre mir derartiges passiert.


Einige Menschen , denen soetwas passiert , schämen sich damit an die Öffentlichkeit zu gehen .
Sie fühlen sich als Versager und geben sich oft selbst die Schuld . Das ist kein Einzelfall .

Zitat von Tina227:
.Ich hab ein total schlechtes Gewissen.Was wenn ich wirklich schuld bin das es so weit gekommen ist ?Ich bin verzweifelt,geschockt und einfach nur traurig


Liebe TE , du hast keine Schuld , gehe möglichst schnell in ein Krankenhaus , dort wirst du Hilfe bekommen .

24.11.2019 10:26 • x 3 #13


Benita


74136
Zitat von Abendrot:
Einige Menschen , denen soetwas passiert , schämen sich damit an die Öffentlichkeit zu gehen .
Sie fühlen sich als Versager und geben sich oft selbst die Schuld . Das ist kein Einzelfall .

Stimmt, ist leider kein Einzelfall. Habe einige Erfahrungen mit Gewaltopfern gemacht, die wenigsten von ihnen handelten sofort und geistesgegenwärtig, sondern schwiegen lange aus Angst, Scham, Loyalität gegenüber dem Täter und aus Angst für nicht glaubwürdig befunden zu werden, erst nach Gesprächen mit Freunden, Familie, Arzt, Hilfestellen, etc. handelten sie oft so verzögert, daß die Spuren, die vom Täter hinterlassen wurden schon am abheilen waren.
Deshalb finde ich, daß Gewaltopfer einen besonderen Schutz bedürfen, durch das Schreiben über die Tat können aufgrund von möglichen wiederauftretenden Stresssymptomen auch mal deren Fehler wegen Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion und Absätzen großzügig überlesen werden.

24.11.2019 11:07 • x 5 #14


SucukAyran


74136
Zitat von VictoriaSiempre:
Wenn Du ernstgenommen werden möchtest (ich schreib jetzt mal nur aus meiner Warte!), dann solltest Du Dir ein wenig mehr Mühe mit Groß- und Kleinschreibung, Interpunktion und Absätzen geben.


Ich schreibe jetzt nicht was ich von deinem Beitrag halte sonst werde ich gesperrt.
Schreib du mal einen Hilferuf mit ner scheinbar gebrochenen Nase und / oder Gehirnerschütterung du Foren Gott.

24.11.2019 11:14 • x 5 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag