33

Er hat mich verlassen Ich brauche euren Rat

Luana1997

3
1
Hallo meine lieben.

Ich brauche einen Rat. Mein Ex hat mich vor 2 Wochen verlassen, da ihm alles zu viel wird mit seiner Arbeit (Er ist selbständig) und er möchte sich erstmal auf sich selbst fokussieren möchte. Er hatte mir ein paar Tage zuvor noch gesagt dass er mich niemals verlieren möchte und das er sowas wie er es mit mir hat noch nie mit jemand hatte (Nichtmal mit seiner Ex-Frau) Nun hat er doch Schluss gemacht und ich bin am Boden zerstört.

Jetzt sehe ich in seiner Instagram Story das er dauernd mit einer unterwegs ist, die entschuldige ein bisschen ****** ist. Sein gesamtes Umfeld war entweder mit der zusammen oder war mit ihr im Bett. Sie ist auch so gar nicht sein Typ Frau.
Ich weiss echt nicht was das bedeuten soll.

Ich weiss dass ich die eine für ihn wäre also ich habe das in meinem Gefühl.

Kam euer Ex wieder an nachdem er eine andere angelacht hatte? Habt ihr einen Tipp für mich?

Vor 4 Stunden • #1


Angi2


3299
6
2904
Zitat von Luana1997:
da ihm alles zu viel wird mit seiner Arbeit (Er ist selbständig) und er möchte sich erstmal auf sich selbst fokussieren möchte

Das sind die typieschen faulen Aussreden....
Zitat von Luana1997:
Er hatte mir ein paar Tage zuvor noch gesagt dass er mich niemals verlieren möchte und das er sowas wie er es mit mir hat noch nie mit jemand hatte (Nichtmal mit seiner Ex-Frau)

Bla..bla..bla...da war er sich wohl noch nicht sicher, ob er sich auf die andere einlassen will...
Zitat von Luana1997:
Kam euer Ex wieder an nachdem er eine andere angelacht hatte?

Würdest du so einen Typen tatsächlich wieder zurücknehmen?....es gab bereits eine Ex...du warst seine Zweite....nun hat er eine Dritte und bald eine Vierte...der Mann liebt die Abwechslung.

Vor 4 Stunden • #2



Er hat mich verlassen Ich brauche euren Rat

x 3


CaveCanem

CaveCanem


2531
1
3499
Auch wenn es jetzt weh tut... abhaken.

Offenbar bedeutet für ihn "was für sich selbst tun" sich mit der Freundeskreismatratze blicken zu lassen. Sooooo sehr mit der Selbständigkeit beschäftigt zu sein scheint er ja dann doch nicht. Bzw trägt die Selbständigkeit einen weiblichen Vormamen.

Wenn er mir sehr wichtig wäre bekäme er fürs für dumm verkauft werden nochmal eins drüber.

Ansonsten.... sorry... sowas taugt wenig. Versuche, abzuschließen.

Vor 4 Stunden • x 1 #3


Knutuschi


618
1001
Zitat von Luana1997:
Ich weiss dass ich die eine für ihn wäre also ich habe das in meinem Gefühl


Dann ist da leider mit Deinem Gefühl was nicht in Ordnung. Du bist sicher eine für ihn. Aber ganz sicher nicht die Eine.

Vor 3 Stunden • x 2 #4


BlueApple

BlueApple


774
3
1427
Du willst also sagen, er darf gern mal über die Dorfmatratze drüber und danach würdest du ihn zurück nehmen? Ernsthaft? Bist du dir so wenig wert? Reden kann man(n) immer viel, ausschlaggebend sind die Taten. Und die hören sich nicht nach großer Liebe an, sorry.
Hake den Typen ab. Wenn er lieber über eine rutscht, wo schon der halbe Freundeskreis drauf war, vergiss den Typen. Mit Liebe hat das nichts zu tun

Vor 3 Stunden • x 3 #5


nettie10


27
2
17
Freundeskreismatratze, über die Dorfmatratze drüber.. alter Verwalter, ist das s*xistisch und frauenverachtend.

Der TE alles Gute!

Vor 3 Stunden • x 3 #6


BlueApple

BlueApple


774
3
1427
Zitat von nettie10:
Freundeskreismatratze, über die Dorfmatratze drüber.. alter Verwalter, ist das s*xistisch und frauenverachtend.

Der TE alles Gute!

Was ist daran verachtend, wenn sich die Dame genau so gibt?!

Vor 3 Stunden • x 2 #7


CaveCanem

CaveCanem


2531
1
3499
Alter Verwalter... ist das selbstverachtend, sich für sowas zur Verfügung zu stellen.

Bild der TE/ des Freundeskreises der TE. Ggf des Ex der TE.

Hier wurde "dem Kind" und dem Verhalten lediglich ein Name gegeben.

Zum Zwecke der schnellstmöglichen Abstandsgewinnung.

Gruselig und seltsam auch, dass während der Beziehung die Dame von Ex als solche geschildert worden zu sein scheint. Ihre Gesellschaft jetzt aber ok zu sein scheint.

Vor 3 Stunden • x 1 #8


nettie10


27
2
17
Würdet ihr das bei einem Mann auch schreiben?

Vor 3 Stunden • x 1 #9


CaveCanem

CaveCanem


2531
1
3499
Das und noch mehr.

Vor 3 Stunden • #10


BlueApple

BlueApple


774
3
1427
Zitat von nettie10:
Würdet ihr das bei einem Mann auch schreiben?

Warum denn nicht? Dir ist bewusst, dass wir selber auch Frauen sind, oder?
Wie nennst du eine Frau, die bekannt dafür ist, jeden mal ne Runde reinschauen zu lassen?

Vor 3 Stunden • x 2 #11


CaveCanem

CaveCanem


2531
1
3499
"Freundin aller Freunde"? "Promiskuitiv".

Vielleicht? So?

Vor 3 Stunden • x 1 #12


BlueApple

BlueApple


774
3
1427
Zitat von CaveCanem:
"Freundin aller Freunde"? "Promiskuitiv".

Vielleicht? So?

Das klingt, aus Sicht einer Feministin, schon besser.
Vielleicht ist die Dame aber auch nur die Retterin aller unterv*gelten Männer aus dem Freundeskreis. Das klingt dann auch nicht mehr negativ, sondern eher positiv

Vor 3 Stunden • x 4 #13


Luana1997


3
1
Bei Frauen wird es Matratze genannt und Männer werden F. u. ck. boys genannt also es gibt für beide Geschlechter einen Namen...

Vor 3 Stunden • #14


Emma14

Emma14


2024
1948
Zitat von CaveCanem:
"Freundin aller Freunde"? "Promiskuitiv".

Vielleicht? So?


Oder auch: vielseitig interessiert. Wie viele Männer auch.

Vor 3 Stunden • x 3 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag