Er sucht Nähe - will aber keine Beziehung

Helenaauda


14
1
Am Mittwoch wollte ich für uns beide was kochen und das wollte ich dann bei ihm tun. Er meinte ich solle mir den Schlüssel bei der Firma von ihm abholen. (Was ich schon mal gut fand, denn dann bin ich schon mal etwas beruhigter das mit seiner Kollegin nichts läuft, denn es hat mich ja jeder gesehen) Das habe ich auch gemacht und für uns gekocht. Der abend war sehr schön. Ich denke er ist auch davon ausgegangen das ich dort bleibe, doch ich bin dann nach hause gefahren. Er hat sich vorher noch bedankt und mir dann noch eine sms geschrieben eine stunde später. In dieser hat er sich nochmal bedankt und mir gesagt das er es richtig schön fand. Als ich ihn allerdings heute fragte ob wir heute abend was machen kam nur die Antwort: KP. (Kein Plan)
Vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd, das ganze zu verstehen, aber ich kann es nicht! Wir verstehen uns wirklich gut! Warum also kein Neuanfang. Was bedeutet Locker angehen lassen? Was hindert ihn? Auf diese Fragen bekomme ich nur die Antwort ich weiss es nicht!Als ich ihn konkret gefragt habe ob es daran liegen könnte das er es als ein schönes Gefühl empfindet, das sich auch andere für ihn interessieren hat er nur geantwortet: Ich weiss es nicht, es fühlt sich auf gut an mit dir zusammen zu sein. Ich weiss im Moment einfach gar nichts!
Ich bin im Moment einfach nur noch verzweifelt, denn eigentlich dachte ich ja schon wir wären wieder zusammen!

Heute hat er mir gesagt, sein Chef hätte ihn gefragt ob er nach China gehen möchte...Erstmal nur für einen Monat und dann vielleicht gar nicht mehr!

Habe heute nochmal mit ihm gesprochen. Ich wollte wissen was genau der Grund dafür ist, das er noch keine Beziehung will und ob er sich vielleicht seiner Gefühle nicht im klaren ist. Wir haben lange geredet. Er meinte über seine Gefühle zu mir braucht er gar nicht nachdenken, denn da sei er sich sicher. Ihm wird gerade einfach alles zu viel. Er hat in 6 Wochen seine Prüfung (Die er wirklich sehr gut bestehen muss, um damit in seiner Firma was anfangen zu können) und bei der Arbeit läuft gerade auch nicht alles rund und er würde mich auch kenne, das es mir nicht reichen würde ihn nur alle 2-3 Tage zu sehen und deshalb will er die Prüfung hinter sich bringen und dann sehen wir weiter was aus uns wird. Habe versucht ihm klar zu machen, das ich sehr wohl damit leben kann ihn nicht so oft zu sehen und das ich für seine Prüfung verständnis habe aber dennoch ist er bei seiner Meinung geblieben.

01.09.2012 18:16 • #16


bluesea


992
110
Liebe Helenaauda,

er hat Dich ganz schön am Haken. Wenn Du nicht tust, was er will, dann geht er zur anderen oder es ist Schluß. Er sagt das zwar nicht, trotzdem steht es im Raum. Wehe Du machst einen Fehler, dann ist er weg.
Er hat ein sehr wirksames Druckmittel gegen Dich in der Hand bzw. Du hast es ihm in die Hand gegeben.
Was Du willst, was Du brauchst, hat keinen Raum mehr und ist gefährlich. Es könnte dazu führen, dass Du ihn verlierst.

Und:
ER ist nicht mit Dir in den Urlaub gefahren, um zu sehen wie es weiter geht, sondern er wollte die Zeit mit Dir genießen, ganz unverbindlich.
Und: Du musstest Dich anstrengen, musstest ihm gefallen, sonst hätte es ja vorbei sein können.

Wenn Du wissen willst, was er will, musst Du darauf schauen, was er tut, nicht, was er sagt!

Also: Was willst Du?
Was brauchst Du, um glücklich zu sein?
Wenn er nicht bereit ist, Dir das zu geben, beende die Geschichte.

01.09.2012 19:36 • #17



Er sucht Nähe - will aber keine Beziehung

x 3


Jade-Herz

Jade-Herz


483
13
93
Zitat von Helenaauda:
Würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören...


ich bin mir grad nicht sicher ob du wirklcih jede meinung dazu hören möchtest. meine jedenfalls ist keine so schöne.

alleine dein titel sagt doch schon alles.

er will nähe aber keine beziehung!

für mein empfinden weiss der schon was er will. und genau das macht er.

und du solltest wohl überlegen ob du das auch willst.

01.09.2012 19:47 • #18


Helenaauda


14
1


Ich war das ganze letzte We bei ihm und als er nochmal zur Arbeit musste wollte ich fahren aber er wollte das ich da bleibe und er würde sich beeilen. Am Sonntag hat er mir sogar Frühstück ans Bett gebracht! Aber gestern meinte er wieder er hätte genug um die Ohren und könnte Auseinandersetzungen mit mir nicht gebrauchen!
Ich bin wirklich fix und fertig. Ich kann nicht arbeiten und essen ist auch unmöglich!
Warum sagt er es mir denn nicht einfach wenn er es wirklich nicht mehr will? Warum sagt er langsam wieder annähern? Warum meldet er sich jeden Tag?

04.09.2012 11:27 • #19


Helenaauda


14
1
Hatte heute ein ziemlichen Stress bei der Arbeit mit Kollegen und meinem Chef bin daraufhin nach Hause gefahren. Habe ihm gerade davon erzählt und er kam sofort vorbei ohne das ich ihn danach gefragt habe. Er hat mir Mut gemacht! Zwischendurch kam von ihm das er in 6 Wochen Prüfung hat und wenn die fertig wäre könnte es endlich wieder Bergauf gehen! Als er gefahren ist hat er mich noch in den Arm genommen und mich ganz doll gedrückt und gesagt ich solle nicht so deprimiert sein. Alles würde wieder gut werden! Er fehlt mir so!

04.09.2012 12:13 • #20


Helenaauda


14
1
Gestern wollten wir uns treffen, das hat er dann aber abgesagt weil er lernen wollte und es auf heute verschoben! Heute haben wir ein paar Nachrichten geschrieben und ich habe ihm gesagt, das es gerade richtig schwer für mich ist. Denn wenn ich stress mit ihm hatte, hatte ich noch die arbeit und wenn ich stress bei der arbeit habe war er für mich da. Daraufhin kam nur Ja so ist das! Ich schrieb dann nur das es sich schei. anfühlt wenn man seine Fehler erkannt hat aber niemand einem eine neue Chance gibt. Daraufhin kam nur Ja es ist wirklich schlecht aber aus Fehlern lernt man fürs nächste Mal. Als Grund der Trennung sagte er dann wieder er weiss es nicht und deshalb will er ja den Abstand um es heraus zu finden! Als ich ihn nach heute abend fragte sagte er er würde erst lernen, dann fernsehen und dann schlafen und sich nicht mit mir treffen! Gut habe ich gedacht das lässt du ihn, weil ich ihn sowieso gefragt habe ob wir morgen (Freitag) schwimmen und sauna wollen. Gerade bekomme ich eine Nachricht Und haste dich wieder beruhigt? Dann habe ich nur geschrieben das er glaube ich nicht verstehe wie schwer es für mich ist und das ich die 4 Stunden arbeit morgen wohl noch packen werde. Dann kam nur ja dann kannst du dir danach ja richtig einen kippen. Ich schrieb nur das ich morgen lieber mit ihm schwimmen fahren würde und er schrieb: KEIN BOCK!

Versteht ihr diese Stimmungsschwankungen! Erst will er sich annähern, dann will er Abstand, dann sagt er er ist sich seiner Gefühle sicher, dann doch nicht mehr!

06.09.2012 19:14 • #21


Helenaauda


14
1
Ich wollte eine Entscheidung von ihm und jetzt habe ich sie bekommen. Er hat gesagt ich solle ihm Zeit geben und das konnte ich nicht und gerade hat er mir gesagt das es dann wohl besser wäre getrennte Wege zu gehen!
Das wollte ich nicht hören! Habe ihm gesagt er soll mir Zeit geben das zu verarbeiten!
Hoffe er meldet sich jetzt erstmal nicht, sonst pack ich das nicht!

06.09.2012 22:40 • #22


Helenaauda


14
1
Gestern gab es noch ein letztes Treffen bei dem er eiskalt war! Er sagte so sei es für mich leichter. Hätte ich ihn jetzt in der Zeit die Zeit gegeben für seine Prüfung und ihm gezeigt, das ich meine Fehler eingesehen habe wäre es alles vielleicht anders gekommen! Er sagt ihm geht es dabei auch nicht gut und es würde ihm auch weh tun aber er hätte im Moment gar keinen freien Kopf und einen klaren Gedanken zu fassen! Ich weinte, er weinte! Er hat mir nochmals meine Fehler aufgezeigt und meinte wir sollen beide so bleiben wie wir sind und uns nicht verändern und so wie es ist klappt es nicht..Vor einem Jahr haben wir uns für 2 Wochen getrennt! Gestern meinte er es wir haben das letzte Mal gesagt, wenn es nicht mehr klappt lassen wir es sein! Das es uns besser jetzt schlecht gehen müssen bevor wir in einem oder 2 Jahren wieder an diesen Punkt kommen, weil er nicht glaubt das ich wirklich wüsste was ich falsch gemacht habe! Er ist dann gefahren und hat mir zugerufen ich solle immer gut auf mich aufpassen! Abends habe ich viele Nachrichten von ihm bekommen. Erst das er mir dankt für meine ehrlichen Worte und dann das er hofft das es mir besser gehen würde als ihm und das er nicht schlafen kann! Dasselbe kam dann nachts noch per sms! Ich weiss nicht ob er diese Beziehung nur nicht mehr will weil ihm die Gefühle fehlen (so wie er sich verhalten hat konnte man schon sehen, das ich ihm viel bedeute) oder ob er das nur sagt damit es für mich einfacher ist weil er nicht glaubt das wir es schaffen! Ich bin verwirrt!

08.09.2012 19:00 • #23


Helen_versteher


74004
Hast du dir mal angeschaut, was du schreibst. Du bist voll von ihm abhängig. Wo ist dein Stolz?
Ich weiß, wovon ich schreibe. Ich habe das genauso wie du gemacht vor ca. 2 Jahren. Ich habe so geklammert wie blöde und habe nur diesen einen Menschen betrachtet und nur diese Situation. Es macht voll kirre. Es wird daraus hinauslaufen, dass er Schluß mit dir macht.
Glaub mir, mit mir hat meine Freundin auch Schluss gemacht. Es war die Hölle für mich....

Und dann habe ich eine Frau kennengelernt. Und alles war wunderbar. Plötzlich denkt man nur, wie bekloppt man war. Dann wirst du auch erkennen, dass du dich voll verbogen hast für eine Idee, für einen Menschen, der es nicht wert war. Und du wirst erkennen, dass du durch diese Hölle gehen mußtest, um für die neue Beziehung Erkenntnisse zu gewinnen, die von großen Wert waren.
Vertraue in das Schicksal. Ich weiß, im Moment siehst du es nicht. Ich hoffe und wünsche dir, dass du aufwachst!
Er muß sich ändern, nicht du. Du bist voll in Ordnung.

Laß dich drücken

08.09.2012 22:18 • #24



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag