156

Er will über die Trennung reden / geht zurück zu seiner Familie

Itsmehere


127
1
182
Gibt es das Rechtsgebiet?

In mir kocht es. Und wenn ich hier die vielen Geschichten lese, kocht es noch heißer in mir.

Diesen ganzen Affen gehört gehörig die Leviten gelesen. Nicht aus Rache. Aber für Gerechtigkeit. Es kann doch nicht sein, dass wir hier die Nervenbündel sind und mit dem Rücken zur Wand stehen.

Da können wir millionenfach grey rocken und no contacten, aber die Affen affen weiter.

Wieder heute einfach so schriftlich zugetextet und abgewertet worden. Es ist mir schei., was oder wie seine Störung ist. Das ist einfach unethisch. Das ist ekelhaft. Das gehört bestraft.

09.10.2021 22:57 • #121


Heffalump

Heffalump


18377
25838
Zitat von Itsmehere:
so schriftlich zugetextet

Dann geh zu einem Anwalt und lass dir helfen. Alle Rechtsmittel kann und sollte der RA anwenden

10.10.2021 07:09 • x 1 #122



Er will über die Trennung reden / geht zurück zu seiner Familie

x 3


Drosophila


74
116
Hallo Itsmehere,

siehst du deinen eigenen Anteil nicht? Du hast dich auf einen gebundenen Mann eingelassen. Du hast alles getan um ihn aus seiner Ehe zu reißen. Es hat sich bestimmt sehr toll und überlegen angefühlt als dein Plan aufgegangen ist. Sein Körper ist zu dir gekommen. Seine Seele hat dir nie gehört. So hat mein Mann es mir erklärt als er sich von der Next getrennt hat.

Nimm innerlich Abschied und suche dir einen Mann der frei ist.

Viele Grüße
Sophia

11.10.2021 15:34 • #123


Drosophila


74
116
Ich hatte überlesen dass er nicht zurück zu seiner Frau ist sondern zur nächsten Frau. Wunderst du dich wirklich? Das ist seine Verhaltensweise. Wegrennen. Abhauen. Schicht im Schacht. Warum soll es dir anders gehen als vermutlich seiner Exfrau? Aufregen bringt nichts. Ich vermute du wolltest ein Haus, weil du noch nie eines hattest und er weil er mit seiner Exfrau eins hatte? Jetzt hat er festgestellt dass auch das Haus nicht das Glück bringt das ihm mit dir gefehlt hat, nehme ich an.

11.10.2021 15:42 • #124


Isnogud

Isnogud


785
2
1638
Zitat von Drosophila:
Ich hatte überlesen dass er nicht zurück zu seiner Frau ist sondern zur nächsten Frau. Wunderst du dich wirklich? Das ist seine Verhaltensweise. ...


Das sind doch alles hahnebüchene Annahmen, die du scheinbar hauptsächlich auf Grund eigener Kränkungen hier manifestierst. Extrem anmaßend.

11.10.2021 15:55 • #125


Drosophila


74
116
Zitat von Isnogud:
Das sind doch alles hahnebüchene Annahmen, die du scheinbar hauptsächlich auf Grund eigener Kränkungen hier manifestierst. Extrem anmaßend.

Nein du liegst falsch. Der Strang ist ein einziges Drama. Die Beziehung war bestimmt sehr leidenschaftlich weil nach jedem Down ein gigantisches Up kam. Im Rausch der Verliebtheit wird sowas für Liebe gehalten. Bis alles zusammen kracht. Beide haben Defizite und einer läuft offensichtlich vor ihnen weg. Immer zur nächsten Frau.

11.10.2021 16:25 • #126


Itsmehere


127
1
182
@Drosophila

Bevor du in einen Tagebuch-Thread reingrätschst, lies bitte auch alles.

Ich gebe dir nur mit einem einzigen Punkt recht: viel Drama. Rückblickend erkennt jeder seinen eigenen Anteil in solch toxischen Konstellationen.

Und übrigens: Es ist ein Mietshaus und der gute Mann meinte von einem Tag auf den anderen mal eben vertragliche Verpflichtungen für nichtig zu erklären. Ich lasse mir sowas nicht bieten.

@Heffalump: Beratung vom Anwalt heute erfolgt. Er rät mir von Rechtsmitteln ab, da mein gesprochener Inhalt ihm zum Gegenanschlag bringen könnte. Und dann hätte ich leider schlechtere Karten. Theoretisch könnte er wenn er wollte, sogar den gesprochenen Inhalt selbst nutzen, wobei dann meinerseits wiederum der Tatbestand des uneingewilligten Mitschnitts greifen würde. Ein juristische Karussellfahrt quasi. Das muss nicht sein.

Die gute Nachricht des Tages: das gemeinsame Konto ist mit dem heutigen Tag non existent. Das fühlt sich gut an!

11.10.2021 18:54 • x 1 #127


Heffalump

Heffalump


18377
25838
Zitat von Drosophila:
Du hast dich auf einen gebundenen Mann eingelassen. Du hast alles getan um ihn aus seiner Ehe zu reißen.

Tickst du noch ganz richtig? Er hätte ja sein Pedelding nicht an jedes und alle, großzügig verteilen sollen.
Zitat von Drosophila:
Ich vermute du wolltest ein Haus, weil du noch nie eines hattest

Ich vermute, du hättest gern eins - weil von Habgier konnte ich im ganzen hier noch nix lesen - Brille putzen hilft immens.
Zitat von Drosophila:
Der Strang ist ein einziges Drama.

Nö du.
Einfühlungsvermögen: setzen sechs
Zitat von Drosophila:
Beide haben Defizite

Ja haben wir das nicht alle? Ich mein ja nur, wer sich den Nick als Fliegengattung holt - ist auch nicht gerade der flotte Flitzeflieger
Zitat von Itsmehere:
Das muss nicht sein.

Sonst hat er keine Tipps, wie du den Affen zurück in den Busch schicken kannst?

12.10.2021 03:27 • x 2 #128


Itsmehere


127
1
182
Wie kann man nur so sch***e sein!

Eigentlich dachte ich dieses Verhalten von ihm längst verdaut zu haben. Fehlanzeige. Nach gestrigem kurzen schriftlichen Kontakt wegen der Schlüssel, die ich bei ihm angefragt habe, kam eine rotzige Antwort mit einem Abschlusssatz, der mich echt schockierte. Habe nun auch alle E-Mails gelöscht.

Raus aus meinem Kopf mit dir!

15.10.2021 11:21 • x 2 #129


Heffalump

Heffalump


18377
25838
Zitat von Itsmehere:
Nach gestrigem kurzen schriftlichen Kontakt wegen der Schlüssel,

Bekommst du sie zurück? Ansonsten ein kleines Brieflein mit Anwaltskopf hat schon manchen bewogen, gefälligst mit dem Kopf statt mit der Sitzfläche zu denken

Gestern 03:59 • #130


Itsmehere


127
1
182
Zitat von Heffalump:
Bekommst du sie zurück?

Das sollte in seinem Interesse sein. Immerhin sind die Schlüssel Bestandteil des Mietvertrags. Als er am 30.7. seine Sachen geholt hat, hat er sie nicht da gelassen und auf Anraten meiner Anwältin hatte ich ihn nicht drauf angesprochen. Wäre wohl sowas wie einer Freistellung gleichgekommen. Und das wollte ich verhindern.
Mir war zu jeder Zeit klar, dass er nie einfach vor der Tür stehen würde. Die Entfernung ist einfach zu groß und ihm wäre sowas zu anstrengend. Nicht zu letzt, weil er ja ein neues "Leben" führt.

Hatte kürzlich wieder mit seiner ExEx telefoniert. So toll ist sein neues Leben gar nicht. Alles was man zum Thema Next und Toxic lesen und anschauen kann ist sehr, sehr wahr
Es ist beruhigend, da es einen selbst noch einmal validiert.

Gestern 07:00 • x 1 #131


Itsmehere


127
1
182
Upsi, was ist da los in mir?

Nächste Woche ist mein Umzug. Es ist noch einiges zu tun in der neuen Wohnung. Da ich gerne vor Einzug alles weitestgehend modernisiert und schön gemacht haben möchte, ist natürlich auch die Einbauküche im pimp-up Modus. Ich arbeite immer im Homeoffice und brauche es einfach behaglich. Viele Details kommen natürlich nach und nach, aber die Grundstruktur muss stimmen.

Nun ja, da war nun heute der Handwerker aus meinem Netzwerk. Kleiner als ich. Ich bin mit meinen 1,77 cm eher höher gewachsen. Kleiner ist er, aber sowas von Mann und echt S..y.
Puh, ich kriege echt Phantasien.

Großartig, dass ich das fühle. Einfach gut. Und naja, er kommt noch häufiger. Zum Handwerkern. Er baut mein Hochbett und noch ein paar andere Sachen.

Hach.

Vor 19 Minuten • #132


Snipes

Snipes


2077
6
4234
Zitat von Itsmehere:
Er baut mein Hochbett und noch ein paar andere Sachen.

Das ganze muss doch auch getestet werden wegen der Haftung usw.

Vor 12 Minuten • #133


Itsmehere


127
1
182
Zitat von Snipes:
Das ganze muss doch auch getestet werden wegen der Haftung usw

Finde ich auch. Und allein die Vorstellung finde ich ziemlich gelassen. Genau das braucht es wahrscheinlich demnächst. Keine schwere Kiste mehr. Kein Drama.

Gerade eben • #134



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag