4

Es funktioniert Nur nicht richtig

Bumich

Bumich

365
6
351
Vor einigen Tagen habe ich aus jux und dollerei mal eine schamanisches- spirituelles- meditationelles Beschwörungsritual vollzogen. Thema, wie kann es anders sein, Liebe, Beziehung, Partner.
Ein Experiment aus reiner Langeweile. Oder wars pure verzweifelung? *Lach* Wie auch immer, dachte mir: schaden kanns ja nicht.
Boor, wenn ich anfange zu Denken.

Jedenfalls, Sonntag Abend 23 Uhr irgendwas, lag im Bett. WApp Nachricht. Meine Jungendliebe. 30 Jahre her. Bestimmt 15 Jahre nix mehr von einander gehört oder gesehen. Leben zwar in der selben Stadt, aber.
Jedenfalls, sie fährt wohl an meinem Haus vorbei zum Bahnhof und als sie den gammeligen Opel meines Nachbarn, mit dem dicken Sportauspuff sah, musste sie schlagartig an mich denken und mich kontaktieren. Der schrottige Opel mit den dicken Rohr wäre typisch ich. Dickes Rohr. *HiHi* ja, nee, is klar. Was denn hier los? Sonntag Abend mich noch beleidigen lassen. Sehr charmant. Und warum ich denn so reserviert und zurückhaltend bin, dass kann sie nicht so recht verstehen.

Angeblich purer Zufall das sie sich meldet. Zufall, wer es glaubt. Zufällig läuft mir ne katze übern Weg, aber niemand schreibt zufällig den Ex an. Gestern meinte sie, sie wolle sich sehr gerne mal mit mir auf nen Kaffee treffen. Am liebsten bei mir Zuhause. *WHAT?* Beim nächsten mal, wenn sie bei mir vorbei fährt und sie Zeit hat, klingelt sie spontan an. Das wollte sie angeblich neulich schon, war ihr aber zu blöd mich zu überrumpeln. Daher jetzt über WApp.

Sehr rücksichtsvoll. Das letzte was ich gebrauchen kann ist meine Ex bei mir Zuhause. Soweit kommts noch. Nicht nur das ich dann erstmal 3 Tage Aufräumen und Putzen kann, nein, dann darf ich ihr anscheinend auch noch helfen ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und mir ihren Seelenschmerz anhören. Juhu! genau das habe ich gebraucht. Wenn man als Gast um Einlass bittet, sollte man wenigstens ehrlich sein, was den Grund des Besuches angeht Niemand klopft zufällig an Türen. Vielleicht weiss sie auch selbst nicht, warum sie sich meldet. Gut möglich.
Nicht das ich einen Greul gegen sie hegen würde. Ich mag sie noch sehr und finde sie immer noch attraktiv. Soweit ich das vom Profilbild her beurteilen kann und ich wünsche ihr alles Gute und Liebe.
Aber gestern Abend habe ich ihr freundlich zu verstehen gegeben, dass ich das für keine gute Idee halte, davon absehe und das es einen Grund hat, warum es der Ex nicht in unser hier und jetzt geschafft hat. Und das sie sich ihren Plan nochmal überlegen soll. Warum, wieso, weshalb?

Seit dem ist zum Glück Funkstille. So habe ich mir das mit dem Ritual nicht vorgestellt. *Lach* Aber es kann natürlich auch Zufall sein, dass sie sich gerade jetzt gemeldet hat. So wie sie sich Zufällig bei mir gemeldet hat, so zufällig kann gerade jetzt der Zeitpunkt gekommen sein. Muss jetzt nichts mit dem Ritual zutun haben. Aber zumindest bemerkenswert.

Wie auch immer, ich praktiziere es weiter und lass mich überraschen wer noch so an meine Türe klopft. Natürlich alles aus reinem Zufall.

In diesem Sinne.

Gestern 12:05 • x 1 #1


LostGirl1


1443
2689
Zitat von Bumich:
das es einen Grund hat, warum es der Ex nicht in unser hier und jetzt geschafft hat.

Hm, ich habe freundschaftlichen Kontakt zu meiner Jugendliebe von vor 20 Jahren.
Warum, wieso, weshalb?
Beziehung passt bei uns nicht. Aber wir lachen über die gleichen blöden Witze und haben uns immer was zu erzählen. Ich hab ihn gerne. Ohne Hintergedanken. Er wohnt weiter weg, daher sehen wir uns selten.

Gestern 12:35 • #2



Es funktioniert Nur nicht richtig

x 3


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1731
10
1636
Könnt mir auch passieren, dass ich mir plötzlich denke, dass ich mal klopfe.
Völlig ohne Hintergedanken übrigens.
Nach 15 Jahren....

Meine beste Freundin ist allerdings auch meine erste große Liebe gewesen, also warum sollte ich nicht glauben, dass sowas möglich ist.
Außerdem hat man sich ja mal gemocht, sollte zumindest so gewesen sein.

Gestern 20:13 • x 1 #3


LachHiHi


Wie einfach gar niemand auf sein Schamanendingsbums eingeht.

Also mich würden spontan 2 Dinge interessieren: Woher hat sie deine Nummer wenn der letzte Kontakt 15 Jahre her ist und warum schreibst du wie ein Teenie? *lach hihi juhuu what lach lach*

Gestern 22:08 • x 1 #4


CaveCanem

CaveCanem


2494
1
3472
Zitat von Bumich:
Das letzte was ich gebrauchen kann ist meine Ex bei mir Zuhause


Räum halt auf!

Zitat von Bumich:
und mir ihren Seelenschmerz anhören.


Freunde tun sowas. Und wenn man Teil des Seelenschmerzes ist, kann man auch mal grad die Klappe halten, wenn man die Chance bekommt, vielleicht was zu heilen, was man damals dem Anderen mitgegeben hat.

Und WAS wäre..... wenn Du mal einfach wem wichtig wärest?

Ach was... kann ja gar nicht ....

Fazit: hexhex is blöd, wenn man die Konsequenzen nicht verträgt.

Gestern 22:13 • #5


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von LostGirl1:
Hm, ich habe freundschaftlichen Kontakt zu meiner Jugendliebe von vor 20 Jahren.
Warum, wieso, weshalb?
Beziehung passt bei uns nicht. Aber wir lachen über die gleichen blöden Witze und haben uns immer was zu erzählen. Ich hab ihn gerne. Ohne Hintergedanken. Er wohnt weiter weg, daher sehen wir uns selten.


Schön das es bei euch so läuft. Fantastisch. Wie lange handhabt ihr das schon so? Nach 25 Jahren brauche ich nicht plötzlich einen auf gut Freund machen. So sehe ich das.

Vor 4 Stunden • #6


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von Zweizelgänger:
Könnt mir auch passieren, dass ich mir plötzlich denke, dass ich mal klopfe.
Völlig ohne Hintergedanken übrigens.
Nach 15 Jahren....

Meine beste Freundin ist allerdings auch meine erste große Liebe gewesen, also warum sollte ich nicht glauben, dass sowas möglich ist.
Außerdem hat man sich ja mal gemocht, sollte zumindest so gewesen sein.


Ja, aus einer Laune heraus mal zu Denken, bei ihm könnte ich mich mal wieder melden, habe ich auch. Aber nur weil man etwas denkt, muss man das ja nicht auch tun.

Und ja, ich mag sie noch immer. Aber was hat das damit zutun? Wenn ich mit jedem befreundet sein will, den ich mag, hätte ich viel zu tun....

Vor 4 Stunden • #7


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von LachHiHi:
Wie einfach gar niemand auf sein Schamanendingsbums eingeht.

Also mich würden spontan 2 Dinge interessieren: Woher hat sie deine Nummer wenn der letzte Kontakt 15 Jahre her ist und warum schreibst du wie ein Teenie? *lach hihi juhuu what lach lach*


1. Weil wir uns mal an der Tanke getroffen haben. Und weil ich immer noch die gleiche Nummer wie vor 20 Jahren habe.
2. Was ist das für eine unsachliche Frage? *seufz* Warum? Warum nicht.

Vor 3 Stunden • x 1 #8


LostGirl1


1443
2689
Zitat von Bumich:
Wie lange handhabt ihr das schon so?

Nach der Trennung war 2, 3 Jahre Sendepause. Seitdem sind wir befreundet, auch wenn zwischendurch immer mal der Kontakt abgerissen ist, was eher an Entfernung und Lebensumständen lag. Zuletzt war der Kontakt Mitte der 2000er einige Jahre abgerissen, und ich hab mich echt gefreut, als er mir einfach eine Mail geschrieben hat. Aber wie gesagt, wir liegen auf einer Wellenlänge, und haben in der Jugend viel positives zusammen erlebt. Das ist denke das Ausschlaggebende. Manchmal sind wir da auch ein klein wenig nostalgisch, vielleicht war es das bei Deiner Ex, vielleicht verbindet sie noch positive Erinnerungen mit Dir?

Vor 3 Stunden • #9


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1731
10
1636
Zitat von Bumich:

Ja, aus einer Laune heraus mal zu Denken, bei ihm könnte ich mich mal wieder melden, habe ich auch. Aber nur weil man etwas denkt, muss man das ja nicht auch tun.

Und ja, ich mag sie noch immer. Aber was hat das damit zutun? Wenn ich mit jedem befreundet sein will, den ich mag, hätte ich viel zu tun....

Naja, irgendwie willst du einfach deine Welt so haben.
Dann sperre dich ein, baue dir eine Meinung und deine Gedanken so zusammen wie sie dir passen und wundere dich nicht, warum deine Welt so aussieht.

Ich finde es sehr interessant, dass du auf so esoterisch und erleuchtet machst, aber offensichtlich die Welt und ihre Menschen darin mit ihren Gefühlen so von dir schiebst.

Für mich passt das nicht zusammen.

Aktion und Reaktion scheint dir irgendwie auch fremd zu sein.
Vielleicht nennen wir es Karma, ist nämlich das gleiche.
Du holst das in deine Welt was du sendest.
Wenn du nicht annimmst was dir andere senden, dann ist das dein Ding, wird sich aber einfach auf Deine Welt auswirken.

Vor 3 Stunden • #10


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von CaveCanem:

Räum halt auf!



Freunde tun sowas. Und wenn man Teil des Seelenschmerzes ist, kann man auch mal grad die Klappe halten, wenn man die Chance bekommt, vielleicht was zu heilen, was man damals dem Anderen mitgegeben hat.

Und WAS wäre..... wenn Du mal einfach wem wichtig wärest?

Ach was... kann ja gar nicht ....

Fazit: hexhex is blöd, wenn man die Konsequenzen nicht verträgt.


Ja, in der Tat. Unabhängig davon könnte ich wirklich mal wieder etwas Ordnung schaffen. Aber das Genie beherrscht das Caos.

Und klar, Freunde tun sowas. Aber wir sind ja keine Freunde. Wir haben seit 25 Jahren, außer 1x Tanke getroffen und 1x ein geplantes Treffen, keinen Kontakt. Und bei dem einen geplanten Treffen habe ich mich breitschlagen lassen. Danach war ihrer seits wieder Funkstille. Damals habe ich gemerkt, es ging ihr bei dem Treffen nicht um mich. Ihr ging es um sich.

Heilen... ich glaube das übersteigt meine Kompetenz. Die Vergangenheit kann ich nicht ändern. Weder ihre noch meine. Es gab damals keinen Rosenkrieg und nen recht sauberen Schnitt. Und wer nach 25 Jahren eine Trennung noch nicht transzendiert hat, pff....ja wie will man dem noch helfen? Ist auch nicht meine Aufgabe. Genauso wenig ist es anderen Aufgabe mir zu helfen.

Aber ein Trauma hat sie wirklich. Ihr Dad hat sie als Kind psychisch misshandelt. Das tut mir auch sehr leid. Ich musste meine zahlreichen Wunden auch selbst *beep*. Die hat mir auch niemand geheilt. Hats mir geschadet? Nein. Meine Wunden kann auch niemand anderes heilen. Es sind allein meine, die gehören nur mir. Und wenn ich bei der Heilung Hilfe benötige, suche ich mir nen Profi, der mich auf den Weg der Selbstheilung führt und behellige nicht den Ex. Ja, oder?

Und ja, doch. Es kann sein das ich jemanden wichtig bin. Keine Frage. Fragt sich nur warum ich jemanden wichtig bin? Wichtig kommt von Wicht. Hat Omma zu sagen gepflegt. Und, noch wichtiger, ob ich überhaupt wichtig für jemanden sein will? Ernsthaft, warum sollte man das wollen? Doch nur wenn man eine Selbstwertneurose und ungesundes Geltungsbedürfnis besitzt. Über das romanische Kitsch- Egobedürfnis, der Retter und Held in Strumpfhosen, der auf einem weißen Einhorn über einen Strand im Sonnenuntergang geritten kommt, die langen Haare wehen im Wind, und die Menschen rettet, darüber bin ich schon längst hinaus. *Lol*
Wenn ich helfe, dann helfe ich ganz eigennützig. Eigennützig weil es großartige Gefühle in mir auslöst, die kein anderes Tun auszulösen vermag. Nur darum. Und nicht damit ich bei anderen wichtig bin. Die Anderen Egos sind mir ziemlich egal. Wenn man diese Gefühle auch anders auslösen könnte, ich würde es nur noch tun. Geht aber nicht so einfach. Das Gefühl jemand anderen geholfen zu haben, wäre nicht das Gefühl jemanden geholfen zu haben, wenn es sich ohne das Helfen einstellen würde. Logisch. Also muss man helfen und sich mit dem Undank der anderen Egos rum ärgern, um die Gefühle in sich zu generieren...
Ich helfe viel und gerne. Aber ich füttere keine kranken Egos mehr, damit sie noch kränker werden. Mein eigenes eingenommen.

Ich merke gerade, mich als Ex zu haben ist auch nicht zwingend ein Geschenk...*Hihi*

Janu....

Vor 1 Stunde • #11


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von LostGirl1:
Nach der Trennung war 2, 3 Jahre Sendepause. Seitdem sind wir befreundet, auch wenn zwischendurch immer mal der Kontakt abgerissen ist, was eher an Entfernung und Lebensumständen lag. Zuletzt war der Kontakt Mitte der 2000er einige Jahre abgerissen, und ich hab mich echt gefreut, als er mir einfach eine Mail geschrieben hat. Aber wie gesagt, wir liegen auf einer Wellenlänge, und haben in der Jugend viel positives zusammen erlebt. Das ist denke das Ausschlaggebende. Manchmal sind wir da auch ein klein wenig nostalgisch, vielleicht war es das bei Deiner Ex, vielleicht verbindet sie noch positive Erinnerungen mit Dir?


Bestimmt macht sie das. Ich verbinde ja auch viele gute Erinnerungen an sie. Es war eine schöne Zeit. Betonung liegt auf "war".

Wäre das so wie bei euch abgelaufen, könnte ich mir eine Freundschaft vielleicht auch vorstellen. Aber jetzt, nach ca. 30 Jahren.....
Ich vermute auch, sie hat einen ungesunden, temporären und spontanen Anfall von Nostalgie. Nichts weiter. Das geht auch wieder...

Vor 1 Stunde • #12


LostGirl1


1443
2689
Zitat von Bumich:
Aber jetzt, nach ca. 30 Jahren.....

Manchmal bereut man im Alter (*hust* nicht Böse gemeint - wir sind alle Älter als 'damals') die Dinge, die man nicht getan hat.

Vor 1 Stunde • #13


Bumich

Bumich


365
6
351
Zitat von Zweizelgänger:
Naja, irgendwie willst du einfach deine Welt so haben.
Dann sperre dich ein, baue dir eine Meinung und deine Gedanken so zusammen wie sie dir passen und wundere dich nicht, warum deine Welt so aussieht.


Naja, jeder baut sich seine Meinung und Gedanken so zusammen wie es einem passt. Dafür hat die Existenz uns das Denken und die Sinne gegeben. damit wir selbige Existenz auf unsere persönliche art und Weise sehen. Machst du es etwa anders? Es geht doch gar nicht anders. Das einem zu Vorwurf machen, zweifelhaft.
Mal ebend überlegen, Einsperren, Wundern.... Nein. Ich kann dich beruhigen. Das mache ich nicht.


Zitat von Zweizelgänger:
Ich finde es sehr interessant, dass du auf so esoterisch und erleuchtet machst, aber offensichtlich die Welt und ihre Menschen darin mit ihren Gefühlen so von dir schiebst.


Interessante Sichtweise. Mache ich das? Wie kommst du da drauf? Wer sagt das ich einen auf esoterisch mache? Du steckst mich doch in die Schublade. Habe ich nie von mir behauptet. Und wenn es so rüber kommen sollte, dann habe ich mich wohl nicht deutlich und präzise genug ausgedrückt. Ich werde da an mir Arbeiten.


Zitat von Zweizelgänger:
Für mich passt das nicht zusammen.


Verstehe ich voll und ganz. Für mich auch nicht. Aber kein Problem. Es muss auch nicht immer alles zusammen passen.

Zitat von Zweizelgänger:
Aktion und Reaktion scheint dir irgendwie auch fremd zu sein.
Vielleicht nennen wir es Karma, ist nämlich das gleiche.
Du holst das in deine Welt was du sendest.
Wenn du nicht annimmst was dir andere senden, dann ist das dein Ding, wird sich aber einfach auf Deine Welt auswirken.


Ja, dass scheint auch nur so. Ganz recht. So fremd wie du denkst ist mir das nicht. Trotzdem Danke für deinen Hinweis.

Vor 40 Minuten • #14


CaveCanem

CaveCanem


2494
1
3472
Wenn da soviel Aversion gegen ist: nein Danke. Weiteren Kontakt ausschließen. Weitergehen..

Vor 35 Minuten • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag