3

Ex antwortet nach Kontaktsperre

Obligatorisch

Hallo, meine Ex hat sich vor 3 Monaten von mir getrennt. Der Grund für diese Trennung hat sich für mich bis heute nicht erschlossen. Wir waren drei Jahre zusammen und wollten eigentlich heiraten.

In den drei Monaten hatten wir unregelmäßig Kontakt, mit viel Tränen ihrerseits. Zuletzt haben wir uns an ihrem Geburtstag, Ende April gesehen und einen Tag darauf haben wir noch telefoniert.

Dieses Telefonat war gespickt mit haltlosen Vorwürfen ihrerseits. Ich habe dann eine Kontaktsperre eingeläutet. Sie hat mir dann immer wieder versteckte Botschaften geschickt, auf die ich hier nicht eingehen möchte. Nur soviel, sie hat vieles über ihren 24 Std status bei WhatsApp kommuniziert. Vor einer Woche war dann ihr Foto bei WhatsApp verschwunden.

Danach habe ich Anrufe mit unterdrückter Nummer erhalten, allerdings nur mit einem Anläuten.

Von einer guten Freundin habe ich erfahren, dass sie schon wieder einen neuen Freund hat, mit dem sie viel unterwegs ist.

Heute habe ich den no contact gebrochen und sie heute Morgen angeschrieben. Hab sie gefragt, wie es ihr geht und dass ich mich über eine Antwort freuen würde und wir das auch bei einem Kaffee bereden könnten. Sie hat die Nachricht dann 2 Stunden später gelesen und erst mittags wie folgt geantwortet

"Danke der Nachfrage, alles gut soweit. Nächste Woche vielleicht."

Wie würdet ihr diese Nachricht beurteilen?

Ich finde es schon mal nicht so gut, dass sie erst so spät geantwortet hat. Und diese Nachricht ist meines Erachtens nichtsagend.

Vielen Dank schon mal im voraus.

19.06.2020 18:29 • #1


Nele92

Nele92


74
3
22
Muss man immer direkt antworten? Ist man dazu verpflichtet? Warum hast du den Kontakt wieder aufgenommen? Was versprichst du dir davon?

Sie hat meiner Meinung nach so reagiert, wie jemand der kein Interesse hat. Lass uns einen Kaffee trinken gehen! - Oh ja, das müssen wieder unbedingt machen! Der Klassiker.....

19.06.2020 18:34 • #2



Ex antwortet nach Kontaktsperre

x 3


sunsetrise

sunsetrise


46
1
35
Hallo,

du findest 2 Std spät? Also das finde ich schon fast dreist von dir, das ist alles aber nicht spät. Sie hat dir gegenüber ja auch nicht die Pflicht, überhaupt zu antworten.
An sich ist ihre Antwort okay, nur fragt sie ja nicht mal wie es dir geht... ich finde man merkt auch, dass sie nicht wirklich scharf auf ein Treffen ist. Kannst jetzt nur schauen, ob es dazu kommt oder halt nicht. Was möchtest du damit denn bezwecken?

20.06.2020 00:50 • #3


TT1347

TT1347


474
3
577
Ich würde die Nachricht so beurteilen, dass sie nächste Woche vielleicht mit dir nen Kaffee trinken möchte. Kannst sie ja auf nen Tag festnageln, natürlich mit Spielraum.

20.06.2020 00:59 • #4


Secura

Secura


391
5
469
Ich vermute du kennst ihr normales meldeverhalten und weißt , dass sie gewöhnlich viel schneller antwortet. Deutet halt drauf hin dass sie lange überlegt hat was sie antworten soll. Und das was sie schreibt zeugt nicht von Interesse , das hast du ja selbst schon gemerkt.
Wenn sie reif wäre , hätte sie dir gesagt es tut ihr leid aber du sollst dir keine Hoffnungen mehr machen

20.06.2020 07:05 • #5


Obligatorisch


Zunächst möchte ich mich für die Antworten bedanken. Das diese Nachricht Desinteresse bekundet weiß ich, allerdings spielt sie gerne Katz und Maus.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich eigentlich damit gerechnet, dass sie mir überhaupt nicht antwortet, denn das ist ihr normales Meldeverhalten nach einer Trennung.

Wir waren schon einmal für kurze Zeit getrennt und da musste ich mich schon mächtig ins Zeug legen. Der Grund für eine erneute Kontaktaufnahme ist der, daß ich sie zurück bekommen haben möchte.

Vielen Dank und viele Grüße

20.06.2020 07:35 • #6


Minumpel

Minumpel


775
5
1271
Abwarten und mal nen Zeit lang schauen ob von ihr was kommt. Du musst Drüber hinweg kommen, Altlasten beseitigen und was für Dich tun. Du wirst sie jedenfalls mit Nachrichten nicht zurück bekommen und letztendlich muss sie den Drang verspüren und nicht Du. Manipulation funktioniert das nicht!

20.06.2020 07:44 • #7


Baumo


3810
1
3243
Naja sie hat doch einen freund.
Glaube nicht dass Interesse besteht
Ausserdem was habt ihr immer mit euren whats ap Botschaften? Irgendwelche sätze auf euch beziehen....das ist nur in die irre Führung und veräppelung..mehr nicht.

20.06.2020 08:02 • #8


Obligatorisch


Dank. Sie hat ja immer Botschaften versendet und ja die waren auf mich bzw. uns gemünzt. Z. B. DAS nur ich sie glücklich machen kann und da hatte sie ihren neuen Freund bereits schon. Sie ist eine Frau, die nicht alleine sein kann. Manipulieren tu ich nicht, ich hab sie gefragt, wie es ihr geht und ob wir uns mal treffen könnten. Übrigens hatte sie nach der ersten Trennung auch einen neuen Freund. Ich bin ja relativ gut über die Trennung hinweg gekommen, nur ihre Botschaften haben mich dazu bewegt, mich nochmal bei ihr zu melden. Ich denke, umsonst wird sie diese nicht gesendet haben. Ich will ja auch keine Bestätigung von irgendjemand hier, dass es wieder klappt. Ich wollte nur eine neutrale Einschätzung.

20.06.2020 10:06 • #9


Alex-ander

Alex-ander


294
2
242
Zitat von Obligatorisch:
"Danke der Nachfrage, alles gut soweit. Nächste Woche vielleicht."


Ich finde das ist eigentlich die einzig richtige Antwort die sie geben konnte. Das sie sich Zeit gelassen hat beim antworten zeig, wie schon gesagt wurde, das sie darüber nachgedacht hat was sie antworten soll. Was ich erstmal positiv werten würde. Es ist eine persönliche Entscheidung gewesen zwecks Treffen, was sie zum Nachdenken bewegt.
Das sie einem Treffen erstmal nicht abgeneigt ist, finde ich auch positiv.
Ich würde vermuten das sie nicht nachfragt wie es dir geht, da es zu persönlich werden würde und vermutlich zu mehr Kontakt führen würde. Und das ist ihr im Moment sicher unangenehm.

Also prinzipiell würde ich sagen, dass man ihre Nachricht durchaus als eher positiv werten sollte. Natürlich nicht zwingend das es wieder was wird. Aber das die Chance besteht sich im guten anzunähern.

20.06.2020 10:14 • x 1 #10


Hagen


3
2
Ich gebe Alex-ander Recht. Ich denke es ist durchaus positiv, dass sie sich überhaupt gemeldet hat, da Du ja geschrieben hast, dass sie dich sonst ja zappeln hat lassen. Es ist nur die Frage, ob es tatsächlich zu einem Treffen kommt. Wenn ja, dann rede nur nicht über die Trennung, sei entspannt und geh ohne Erwartungen dort hin. Ansonsten drücke ich dir die Daumen. Und noch eines, sagen tun Frauen viel, wichtig ist was sie tun. Ist nicht negativ gemeint, nicht das ich hier einen Shitstorm auslöse und sich due Weiblichkeit beleidigt fühlen. Gruß und alles Gute Hagen

20.06.2020 15:03 • #11


Baumo


3810
1
3243
Botschaften... sie hatte mehrere männer nach dir?! Bist du sicher dass du sie wieder willst?
Das geht so weiter dann

20.06.2020 17:42 • #12


Baumo


3810
1
3243
Botschaften... sie hatte mehrere männer nach dir?! Bist du sicher dass du sie wieder willst?
Das geht so weiter dann
Ich hatte mal einen ex der behauptete auch immer ich hätte Botschaften an ihn gemünzt. Das fand ich echt krank.

20.06.2020 17:43 • #13


Angi2


5121
6
4676
Zitat von Obligatorisch:
Das diese Nachricht Desinteresse bekundet weiß ich,

Zitat von Obligatorisch:
Sie hat die Nachricht dann 2 Stunden später gelesen und erst mittags wie folgt geantwortet

Zitat von Obligatorisch:
Ich finde es schon mal nicht so gut, dass sie erst so spät geantwortet hat.

Zitat von Obligatorisch:
Und diese Nachricht ist meines Erachtens nichtsagend.

Zitat von Obligatorisch:
"Danke der Nachfrage, alles gut soweit. Nächste Woche vielleicht."


Lieber TE, ich sehe das alles ein wenig anders.
Sie hat mit einer Nachricht von dir nicht rechnen können, wenn ich das richtig verstanden habe......so hat sie nicht extra immer nachgesehen, ob es eine Nachricht von dir gibt und die Nachricht dann spät entdeckt.....
.....eventuell musste sie dann über die überraschende Nachricht einen Moment lang nachdenken und antwortete dann - weil sie ein wenig irritiert war - ein wenig vorsichtig...

Dass sie vllt. nächste Woche schreibt, könnte daran liegen, dass sie sich nicht sicher ist, ob du das überhaupt willst, ob du deinen Vorschlag ernst meinst.

Nicht immer sofort das Kind mit dem Bade ausschütten, lieber TE...an derartigen Missverständnissen sind schon viele Beziehungen gescheitert.

Gib allem doch eine Chance, hab vor allem keine Angst vor einem Korb. Angst macht schwach und hilflos.

Zitat von Baumo:
ich hätte Botschaften an ihn gemünzt. Das fand ich echt krank.

Krank finde ich bestenfalls, wenn man so etwas nicht klärt...denn nicht nur der, der anonym nervt, hat ein Problem, sondern auch der, der das alles nicht offen klärt.
Zitat von Alex-ander:
Natürlich nicht zwingend das es wieder was wird. Aber das die Chance besteht sich im guten anzunähern.

Der TE hat Mut gezeigt, alles endlich zu klären und hat sie angeschrieben.....nun hat er allerdings schon wieder die "Hosen voll"..hat den Mut verloren und will sich schnell wieder zurückziehen.

Klär doch endlich, lieber TE.

20.06.2020 18:26 • #14


Angi2


5121
6
4676
Zitat von Obligatorisch:
Dieses Telefonat war gespickt mit haltlosen Vorwürfen ihrerseits. Ich habe dann eine Kontaktsperre eingeläutet.

Lieber TE....es scheint obligatorisch für dich zu sein, statt zu klären, den Kontakt abzubrechen.

Wie kann man, wenn man Vorwürfe (auch wenn sie haltlos sind) am laufenden Meter bekommt, eine Kontaktsperre einläuten, statt zu klären?

20.06.2020 18:36 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag