34

Ex Freundin treffen

sven29006

9
2
2
Moin zusammen,

Kurze Vorgeschichte:
ich hab auf meinem Profil bereits ein Thema veröffentlich wo es darum ging mich bei einem Mädel zu melden, die mir kurz nach unserer Kennenlernphase ziemlich hart gekorbt hat und meinte sie fühle sich aktuell nicht bereit für eine Beziehung (lest euch am besten das andere Thema schnell durch wenn ihr Zeit habt:)). Nach 2 Monatiger Kontaktsperre die von mir ausging meldete ich mich letztendlich wieder bei ihr und sie reagierte positiv.

Jetzt zum eigentlichen Thema:
Ich hab mit besagter Frau seit knapp 3 Wochen wieder Kontakt. Mal mehr mal weniger. Wir haben auch schon öfters telefoniert auch u.a. via FaceTime und sie machte ziemlich wechselhafte Aussagen. Mal das zwischen uns ist rein freundschaftlich dann aber auch mal wieder Ich bin so ein Ar***loch ein Mensch wie dich gehen zulassen oder auch Du bist der gutmütigste Mensch den ich je kennengelernt habe. Mir selbst geht es mit der Situation erstaunlich gut, klar nicht zu 100% aber besser als erwartet. Irgendwie hätte ich diese Person schon gerne wieder zurück.
Nun möchte sie sich mit mir treffen (der Vorschlag ging von ihr aus). Wir haben noch keinen Verbindlichen Termin, da bei mir gerade alles ziemlich voll ist (bin u.a.: beruflich vom schönen Hamburg nach Hannover gezogen, usw. ).
Ich bin mir unsicher ob ich dem Treffen zusagen soll, bzw einen verbindlichen Termin mit ihr finden soll . Einerseits bin ich recht positiv gestimmt da sie ja irgendwie relativ positiv auf mich regiert, andererseits habe ich auch etwas bangel vor einem Treffen, da ich Angst habe evtl. wieder unbewusst verletzt zu werden. Wie schon gesagt ich wäre echt dankbar diese Frau wieder zurückzubekommen, da zwischen uns alles super lief. Wir sind auch nicht im Streit o.ä. auseinander gegangen.

Ich selbst habe leider noch nie solch eine Erfahrung in meinem Leben gemacht und wäre euch dankbar über eure ehrliche Meinung bzw. wenn vielleicht jemand von euch mit so einer Situation Erfahrung hat kann diese hier gerne geteilt werden.

P.S. Mir ist klar das die Entscheidung voll bei mir liegt, hoffe nur vielleicht etwas bestärkt durch unabhängige Meinungen oder so zu werden.

Ich bedanke mich im voraus für jede Antwort und wünsch euch allen noch einen sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße aus Hannover
Sven29006

12.06.2022 16:58 • #1


aequum

aequum


931
1944
Zitat von sven29006:
Moin zusammen, Kurze Vorgeschichte: ich hab auf meinem Profil bereits ein Thema veröffentlich wo es darum ging mich bei einem Mädel zu melden, die ...

Ist doch recht simpel! Wer nicht wagt der nicht gewinnt.
Treffe Dich mit ihr und schaue was passiert.
Sagst Du dem Treffen ab, wirst Du weiterhin nicht wissen was wäre wenn.

12.06.2022 17:30 • x 4 #2



Ex Freundin treffen

x 3


RyanG

RyanG


1415
4
2859
So isses. Ich will ehrlich sein - in einem anderen Thread (da gings aber nur um ein Telefonat, um herauszubekommen, ob da noch was ist) hab ich genau das gleiche geraten. Ging nicht gut aus für den TE bzw. die Antwort fiel nicht so aus, wie erwartet.

Hier kann das auch so sein. Ich würde mich an Deiner Stelle treffen wollen. Das geht aber nur, wenn Du das emotional aushälst, vor allem, wenn sie Dich wirklich nur als Freund(in) trifft. Vielleicht will sie einfach nur rausbekommen, ob Du noch am Haken hängst. Wenn Du dann damit dealen könntest, dann machs. Geh aber bloss nicht in die Sache rein mit der unbändigen Hoffnung, dass ihr paar Wochen Hand in Hand essen geht oder sowas.... könnte böse enden.

Und auf solche positiven Äußerungen, wie gut und toll Du doch bist, kannst Du nichts, aber absolut gar nichts geben. Sieh das nicht als ein Zeichen dafür, dass sie überlegt, die Beziehung wieder aufzunehmen.

12.06.2022 17:34 • x 4 #3


sven29006


9
2
2
danke für die schnellen Antworten, normalerweise lebe ich auch nach dem Motto Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Aber diesmal hab ich etwas Angst. Mir ging es nach der Trennung 4 Wochen lang echt schmutzig, habe keine Lust da wieder rein zurutschen.

LG
Sven

12.06.2022 18:02 • #4


Gast1905


75
152
Zitat von sven29006:
Aber diesmal hab ich etwas Angst. Mir ging es nach der Trennung 4 Wochen lang echt schmutzig, habe keine Lust da wieder rein zurutschen.

Genau das, kann dir auch wieder passieren.
Ich sage, wenn du mutig genug bist und vorallem bereit, dann gehe hin. Wenn nicht, dann lass es sein.
Solltest du hingehen, dann sei vorsichtig. Denn Ihr Verhalten, finde ich sehr wechselhaft.

12.06.2022 18:08 • #5


makhulu

makhulu


80
2
191
Zitat von sven29006:
Mal das zwischen uns ist rein freundschaftlich dann aber auch mal wieder Ich bin so ein Ar***loch ein Mensch wie dich gehen zulassen oder auch Du bist der gutmütigste Mensch den ich je kennengelernt habe.


Wenn ich ganz ehrlich bin, dann sind solche Sätze für mich immer eher ein schlechtes Zeichen. Das hört sich für mich so an, als würde sie dich eher als Freund sehen und nicht als potenziellen Partner.

Solche Sachen sagen Frauen meistens zu Männern von denen sie wissen, dass das eigentlich gute Typen sind aber diese guten Typen sind halt meistens nicht S. anziehend.

12.06.2022 18:14 • x 4 #6


aequum

aequum


931
1944
Zitat von sven29006:
danke für die schnellen Antworten, normalerweise lebe ich auch nach dem Motto Wer nicht wagt der nicht gewinnt. Aber diesmal hab ich ...

Warum hast Du Angst davor?
Schraube Deine Erwartungen auf ein gesundes Maß zurück, sei nicht aufdringlich und versuche es mit dem Ansatz eines freundschaftlichen Treffens.
Ich bin mir sicher, dass Sie sich Dir gegenüber öffnen wird oder Dir zumindest genügend Hinweise geben wird, wohin ihrer Meinung nach die Reise hingehen soll.

Du reagierst halt nur darauf, wie sie es Dir suggerieren wird.

Du reagierst zurückhaltend ehrlich, ohne Drama. Quasi Step by Step.

Alles relativ easy solange Du nicht übertreibst.

12.06.2022 18:14 • x 1 #7


NurBen


5477
2
8043
Meine Meinung:
Mach dich nicht zum Clown. Sie hat dich hart gekorbt, will keine Beziehung mit dir, alles Freundschaftlich.
Reine Zeitverschwendung, wenn du mich fragst. Hättest es beim Kontaktabbruch belassen sollen.

12.06.2022 18:16 • x 5 #8


DaniWeiss19


406
14
801
Zitat von makhulu:
Wenn ich ganz ehrlich bin, dann sind solche Sätze für mich immer eher ein schlechtes Zeichen. Das hört sich für mich so an, als würde sie dich ...


Kann ich nur so unterschreiben!
Wenn mir jemand sagt ich bin zu gut und zu lieb dann steht derjenige nicht auf mich.
Hört sich für mich bissi so an wie: mein Herz hüpft zwar nicht,wenn ich an ihn denke, aber er war so ein feiner Kerl, ich sollte es nochmals probieren...

Aber ja, manchmal braucht es die zweite Runde. Kenne viele (mich eingeschlossen), die das schonmal gemacht haben..leider ist das Ergebnis am Ende immer das gleiche und es hat bei allen auch beim zweiten Mal nicht gehalten. Aber schön wars trotzdem.. man kann's ja probieren

12.06.2022 18:17 • x 2 #9


lostinspace1988


41
1
26
Zitat von makhulu:
Wenn ich ganz ehrlich bin, dann sind solche Sätze für mich immer eher ein schlechtes Zeichen. Das hört sich für mich so an, als würde sie dich ...

Warum eigentlich? Warum sind gjte Typen S. nicht attraktiv

12.06.2022 18:32 • #10


NurBen


5477
2
8043
Zitat von lostinspace1988:
Warum eigentlich? Warum sind gjte Typen S. nicht attraktiv

Wäre er für sie S. Attraktiv, wäre er ja nicht gefriendzoned worden.

12.06.2022 18:35 • x 1 #11


makhulu

makhulu


80
2
191
Zitat von lostinspace1988:
Warum eigentlich? Warum sind gjte Typen S. nicht attraktiv


Weil eine Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau nur dann langfristig funktionieren kann, wenn die Frau in gewisser Art und Weise zu ihrem Mann aufschauen kann.

Und die guten netten Typen sind diejenigen, die so aufgezogen wurden, dass sie einer Frau alles recht machen wollen und allgemein alles für eine Frau tun mit denen sie gerne eine Beziehung hätten oder mit der sie in einer Beziehung sind.

Und eine solche Dynamik erlaubt es nicht, dass die Frau auf ihren Mann aufschauen kann.

Typische Alpha vs Beta Dynamik. Gibt es im Tierreich überall und ist bei uns auch nicht anders

12.06.2022 18:43 • x 2 #12


sven29006


9
2
2
@NurBen Um das Thema S. Attraktivität nochmal schnell aufzugreifen: Vor der Kontaktsperre kannten wir uns knapp 3 Monate und trafen uns sehr viel. Der letzte Monat fühlte sich schon an wie so eine unausgesprochene Beziehung. Was ich damit sagen möchte: S. lief definitiv regelmäßig was. Also das sie mich von jetzt auf gleich nicht mehr Attraktiv findet kann ich mir nicht vorstellen.

Kurz noch nebenher es wurde wie schon gesagt leider nie eine richtige Beziehung da sie alles während/nach der Kennenlernphase abbrach. Ich rede nur die ganze Zeit von Ex bzw. Trennung da es dies wesentlich einfacher macht.

12.06.2022 18:49 • #13


NurBen


5477
2
8043
Zitat von sven29006:
Also das sie mich von jetzt auf gleich nicht mehr Attraktiv findet kann ich mir nicht vorstellen.

Du hast in den 3 Monaten an Attraktivität eingebüßt. Wäre es nicht so, hätte sie sich bei dir gemeldet und nicht umgekehrt.

12.06.2022 18:57 • x 1 #14


sven29006


9
2
2
Danke schonmal für all eure Antworten, wenn noch jemand bereits Erfahrung mit sowas hat gerne hier rein schreiben, bin gespannt.

12.06.2022 22:46 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag