47

Ex meldet sich nach 3 Monaten - wieso?

Nela-Mary

Nela-Mary


2000
3761
Zitat von tictactoe:
komischer Sinneswandel irgendwie


Derjenige der sich trennt, ist meist schon weiter in der Verarbeitung. Außerdem ist er nicht derart verletzt worden und hat evtl sogar ein schlechtes Gewissen. Du hast nichts von solchen Nachrichten, weil sie dir Hoffnungen machen, die er dir ggf. gar nicht bewusst machen will. Manche machen es auch bewusst, aber das ist eine andere Geschichte.

Wenn er dir wirklich wieder näher kommen möchte, muss er das schon deutlich zeigen.
Wenn du jetzt ganz normal mit ihm schreibst, landest du wenn es schlecht für dich läuft in einer Freundschaft, für die es für dich wahrscheinlich noch zu früh ist.

28.12.2020 13:27 • x 3 #16


Bones


6059
10878
Zitat von tictactoe:
Inwiefern denn danach handeln?


Anstatt es hier mit Fremden zu drehen und zu wenden,die "Flucht nach vorne " antreten und es herausfinden.

Zitat von tictactoe:
Nur war ich ihm ja scheinbar auch in den letzten 4 Monaten recht egal


Nein, es wäre für dich doch fatal gewesen, wenn er nach der Trennung ständig Kontakt gesucht hätte?

Zitat von tictactoe:
Auf meine Nachricht kam von ihm jetzt erstmal nichts mehr..


Er hat von dir eine Antwort bekommen, die ihm erstmal reicht.

28.12.2020 13:29 • x 2 #17



Ex meldet sich nach 3 Monaten - wieso?

x 3


Elfe11


1394
3
1057
Zitat von Nela-Mary:
Wenn du jetzt ganz normal mit ihm schreibst, landest du wenn es schlecht für dich läuft in einer Freundschaft, für die es für dich wahrscheinlich noch zu früh ist.


Oder schlimmer auf der Warmhalteplatte...

Hat die Neue keine Zeit, besuche ich die Alte.

So macht mein Ex das... oder versucht es.

28.12.2020 13:30 • x 1 #18


Elfe11


1394
3
1057
Vermutlich wollte er nur se xten und chatten aus Langeweile

28.12.2020 13:31 • #19


Butterblume63


2506
1
5728
Elfe,was soll eine "Aussprache" was bringen. Es würde vor 4 Monaten alles gesagt. Wäre nur unnötiges Gequassell ohne Sinn und Verstand.
Menschen die mich tief verletzt haben werden wie ein Geschwür aus dem Fleisch geschnitten um den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

28.12.2020 13:32 • x 1 #20


MrXYZ

MrXYZ


378
554
1) lass es sein.
2) denk nicht weiter darüber nach
3) ist es irrelevant, was er auch immer will
4) wenn du kein Spielball sein willst, dann lies nochmal 1)
5) zu On/Off würde ich dir dringend abraten, weil 6) es dir sehr viele ersparen wird.

28.12.2020 14:16 • x 2 #21


tictactoe


11
2
Zitat von Bones:
Nein, es wäre für dich doch fatal gewesen, wenn er nach der Trennung ständig Kontakt gesucht hätte?

Da hast du auf jeden Fall auch recht.

Zitat von Bones:
Er hat von dir eine Antwort bekommen, die ihm erstmal reicht.

Was meinst du damit? Weil er darauf Rücksicht nimmt dass ich erstmal nicht will oder weil es ihm egal ist? Also ja, man kann hier ja sowieso nur spekulieren leider.

28.12.2020 14:24 • #22


tictactoe


11
2
Nur um nochmal auf das Thema "er hat sowieso eine Neue" einzugehen: klar, ich kann es nicht zu 100% wissen, aber dass er mit dem Mädchen mit dem er mal geschrieben hatte den Kontakt abgebrochen hat (noch vor der Trennung) und auch nicht wieder aufgenommen hat weiß ich sogar sehr sicher, weil wir selbst gemeinsame Freunde haben und ich noch teilweise mit Leuten in Kontakt stehe die das wissen würden. Außerdem hat er es mir selbst bestätigt und das habe ich ihm auch geglaubt, weil er gesagt hat (direkt nach der Trennung) dass er jetzt einfach mal alleine sein will und keine Lust auf irgendwas mit Frauen hat. Und er ist tatsächlich auch ein sehr ehrlicher Mensch.

28.12.2020 14:29 • #23


Gracia


7464
4659
Hätte könnte würde sollte.

Du weisst nix davon er zeigt Freunden ja nicht sein Handy. Vielleicht wollte die andere dann dich nicht.

Zitat:
er will alleine sein und nix mit anderen Frauen


Ja na klar ne. Typisches Gelaber, sry.

28.12.2020 14:49 • x 2 #24


unbel Leberwurs.


9909
1
10231
Zitat von tictactoe:

Da ist schon was Wahres dran, aber andererseits hört man ja auch immer wieder von Paaren, die getrennt waren und dann kam der Mann nach ein paar Monaten wieder an und hatten einen Sinneswandel... kommt wohl gar nicht mal soo selten vor.


Dann kürz das Geplänkel doch ab.
Sag ihm, dass Du für Smalltalk oder Friendzone nicht zu haben bist.
Dich gibt es entweder ganz oder gar nicht.

Wenn er es ernst meint, soll er es sagen und wenn nicht, soll er Dich in Ruhe lassen.

28.12.2020 14:52 • x 4 #25


Tee-Freundin

Tee-Freundin


370
581
Seine Kontaktaufnahme ist mir auch suspekt.

Ich gebe zu bedenken:
Nur weil er nicht mit dem Mädel von damals was hat, kann er trotzdem was mit einer anderen haben.

Kannst Du dir denn jetzt, in 6 oder in 12 Monaten vorstellen mit ihm befreundet zu sein?

Tut Dir Kontakt zu ihm momentan gut?

Dir weder akut, noch 4 Wochen später sagen zu können, was der Trennungsgrund war ist eine echt schwache Leistung.
Diese Sprachlosigkeit, Feigheit oder Faulheit bei ihm sähe ich auch als schlechte Basis für ein aufwärmen der Beziehung.
Ich mein, dass würde sich doch nicht mal eben ändern.

Wenn sein Trennungsgrund war, dass er es jetzt schöner alleine findet, dann wird das auch so bleiben.

Deswegen summa sumarum lass' es mit ihm.
Das geht besser.

28.12.2020 15:03 • x 2 #26


Sevi

Sevi


819
1277
Nur mal schnell abchecken ob die Ex noch verfügbar wär...

War sie... also für ihn Thema erstmal wieder beendet.

Und du drehst dich weiter im Gedankenkreis.
Super ego Nummer und für dich hat das Ganze genau NULL Mehrwert.

Er hat bekommen was er wollte, du bist immer noch da.
Da kann er wieder verschwinden, bis zum nächsten langweiligen Moment, wo er niemanden hat.

28.12.2020 16:28 • x 1 #27


tictactoe


11
2
Zitat von Sevi:
Er hat bekommen was er wollte, du bist immer noch da.

Ich bin eben NICHT da.. habe auf seine extrem nett und zuvorkommend formulierte Nachricht extrem abgekühlt reagiert und seinen Gesprächsvorschlag auf unbestimmte Zeit verschoben... bei unserem letzten Kontakt war ich noch die, die den Kontakt aufbauen wollte. Er dachte wohl, dass wenn er jetzt doch wieder bereit ist, ich sofort begeistert aufspringe..
Wüsste nicht wo ich hier jetzt verfügbar für ihn bin.

28.12.2020 17:01 • #28


Sevi

Sevi


819
1277
Zitat von tictactoe:
Ich habe auf das Gesprächsangebot seinerseits übrigens erstmal sehr verhalten reagiert und geschrieben dass man sich dazu ja nochmal beieinander melden kann, und habe jetzt auch erstmal vor mich ein paar Tage (oder länger) nicht mehr zu melden, weil ich noch ein bisschen Zeit brauche.
Auf meine Nachricht kam von ihm jetzt erstmal nichts mehr..

Darum.

Wieso sollte man sich nochmal melden?
Er weiss genau, dass er dich noch immer kriegen kann.
Ansonsten könnte man so ein Pillepalle ignorieren oder sofort klar Stellung beziehen und ablehnen.

Was du gemacht hast ist, reagieren und eiern.
Kann man sich nochmal beieinander melden.
Und du willst dich die nächsten Tage erstmal nicht melden, ah siehst du, da ist das offene Schlupfloch, was es braucht.
Da ist noch Spielraum.
Der ist doch nicht dumm, der weiss genau, dass du da jetzt drüber hirnst.

Ein kleines Pling und schon ist man wieder präsent .
Auch wenn du dich noch vordergründig wehrst und vermeintlich nichts willst.
Diese Spielchen sind doch so alt wie eh und je

28.12.2020 17:34 • #29


Iunderstand


70
126
Das nennt sich glaub ich Orbiter Nachricht... Er will sehen ob du noch verfügbar bist, für sein Ego. Schade für sein Ego, dass du nicht gleich freudestrahlend und überschwänglich einem Treffen zugestimmt hast. Bleib dabei, bleib stark, wenn er wirklich aufrecht bereut wird er einen deutlichen Weg finden dir das zu ZEIGEN (nicht nur zu sagen)... Im Moment würde ich davon ausgehen, dass er keine ehrlichen Absichten hinter dem Geschreibsel hat, du kannst dir die Enttäuschung also sparen nochmal mit ihm ins Bett zu gehen und zu investieren, um am Ende weggeworfen zu werden

28.12.2020 17:48 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag