47

Ex meldet sich nach 3 Monaten - wieso?

tictactoe

11
2
Ich (23) und mein Ex (24) sind jetzt seit knapp 4 Monaten getrennt, in dieser Zeit hatten wir so gut wie keinen Kontakt (er hat es zwischenzeitlich ziemlich vehement abgeblockt, ich habe mich dann dazu entschieden mich gar nicht mehr zu melden). Jetzt hat er mir zu Weihnachten geschrieben und dies außerdem als Möglichkeit genutzt, zu fragen wie es mir geht und vorgeschlagen, dass ich ja mal ein bisschen über die Zwischenzeit erzählen kann wenn ich möchte.

Jetzt frage ich mich, was mögliche Intentionen seinerseits sein könnten. Ich will ihn (leider) immer noch zurück und versuche natürlich, mir jetzt nicht zu große Hoffnungen zu machen. Wenn allerdings alles nur auf Anstand und Höflichkeit beruhen würde, hätte er es ja auch einfach bei dem Weihnachtsgruß belassen können.

Einen genauen Grund für die Trennung konnte er mir damals nicht wirklich nennen. es kamen zu der Zeit aber verschiedene Sachen zusammen: er hatte mit einem Mädchen von seiner Uni geschrieben und da hab ich mich ziemlich eifersüchtig verhalten und wir hatten die 2 Wochen vor der Trennung die ganze Zeit Streit deswegen; dazu kam dass er sich eingeengt gefühlt hat weil wir uns wegen Corona über das letzte Jahr hinweg sehr viel gesehen haben. Er war außerdem einfach in einer Situation wo er das Gefühl hatte dass ihm vieles außerhalb der Beziehung entgleitet (Uni, Zeit mit Freunden etc.) weil wir so viel aufeinander gehangen haben.

Er meinte dann aber auch einen Monat nach der Trennung als wir nochmal kurz Kontakt hatten, dass er die Entscheidung nicht bereut bisher.

Was meint ihr?

28.12.2020 12:25 • #1


Butterblume63


2495
1
5709
Liebe Te!
Dir sage das was ich meinen Kindern immer gesagt habe und selbst so verfuhr:" Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch und Sauerkraut!"
Ignoriere ihn,denn so wie er dich behandelt war mehr als schäbig. Wahrscheinlich ist ihm nur total langweilig und versucht auf dich deshalb zurück zu greifen. Sei dir mehr wert und blicke nach vorne.
Er hat dir doch eindeutig bewiesen,dass er deiner nicht würdig ist,oder?

28.12.2020 12:39 • x 5 #2



Ex meldet sich nach 3 Monaten - wieso?

x 3


Elfe11


1396
3
1056
Mit der Neuen klappt es nicht so gut. Sicher gab es Streit oder sie hat nicht so oft Zeit! Er möchte dich gerne sehen und mit dir ins Bett. Er ist neugierig ob du jemand anderen hast und etwas eifersüchtig. Er hätte gerne Euch beide. Und ein bisschen Sehnsucht und Erinnerung an die guten alten Zeiten. Ein Ego-Push! Ich denke du kannst ihn treffen, wohlwissend dass er eine Neue hat. Am besten lässt du es, es wird dich nur verletzen. Er ist untreu.
Ich bin in derselben Situation. Mein Ex schreibt und tut so, wie wenn er zurück zu mir will. Er wolle reden, kuscheln und dann weitersehen.An Weihnachten kam dann aber plötzlich doch ein WhatsApp Status mit der Neuen am Kamin mit ein paar Flaschen Alk. vor dem Kamin...! Weihnachten und Silvester feiert dein Ex sicher mit der Anderen... Vielleicht ist sie gerade bei ihrer Familie oder Freunden. Oder es gibt Streit. Und er ist allein und einsam. Lass dich nicht verarschen.

28.12.2020 12:41 • x 2 #3


Kopf_hoch

Kopf_hoch


119
192
@tictactoe,

schwierig.

Wenn er dich vor zwei Monaten nicht zurück wollte,wird er es höchstwahrscheinlich auch jetzt nicht tun.

Seine Kontaktaufnahme muss daher auf einer anderen Motivation beruhen (zB Einsamkeit,Testung Verfügbarkeit Deinerseits nach möglichen Enttäuschungen aus anderen Dates). Er schreibt ja auch eher neutral/freundschaftlich.

Drei Monate sind nach meiner Erfahrung eher kurz,Du hast ja auch noch Gefühle für ihn und bist Dir der möglichen Enttäuschung auch bewusst.

Wenn Du wieder mit ihm Kontakt aufnimmst,musst Du jedoch die Coole spielen und versuchen,eine ganz neue Anziehung aufzubauen. Das ist eine s e h r hohe Hürde,wenn man selbst noch Gefühle hat.

Meine eigene Erfahrung in vergleichbarer Konstellation war negativ. Ich bin darauf eingegangen und sie zog sich dann wieder zurück. Denn sie wollte nur wissen,ob ich noch verfügbar bin. Die Kontaktaufnahme warf mich zurück.

28.12.2020 12:42 • x 2 #4


tictactoe


11
2
Er hat tatsächlich keine Neue. Den Kontakt zu dem Mädchen hatte er noch vor der Trennung abgebrochen und mir auch im Nachhinein gesagt dass er ihn nicht wieder aufgenommen hat..

28.12.2020 12:47 • #5


tictactoe


11
2
Zitat von Kopf_hoch:
Wenn er dich vor zwei Monaten nicht zurück wollte,wird er es höchstwahrscheinlich auch jetzt nicht tun.


Da ist schon was Wahres dran, aber andererseits hört man ja auch immer wieder von Paaren, die getrennt waren und dann kam der Mann nach ein paar Monaten wieder an und hatten einen Sinneswandel... kommt wohl gar nicht mal soo selten vor.

28.12.2020 12:50 • #6


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


872
1
1733
Zitat von tictactoe:

Da ist schon was Wahres dran, aber andererseits hört man ja auch immer wieder von Paaren, die getrennt waren und dann kam der Mann nach ein paar Monaten wieder an und hatten einen Sinneswandel... kommt wohl gar nicht mal soo selten vor.


Kann alles sein ... kann auch alles nicht sein. Du kennst Deinen Freund und hast ihn erlebt.

Ich würde mir keine weitere Abfuhr abholen wollen ... er hat Dir doch noch hinterhergeworfen, die Trennung bleibt. Wenn er sich nicht sicher gewesen wäre ... hätte er sich das verkneifen können, oder?

Mir fiel zu Deinem Nicknamen ein, Tictactoe hatten doch mal so einen treffenden Titel "Verpixx Dich"

28.12.2020 12:53 • x 2 #7


Bones


6055
10866
[/quote]
Zitat von tictactoe:

Da ist schon was Wahres dran, aber andererseits hört man ja auch immer wieder von Paaren, die getrennt waren und dann kam der Mann nach ein paar Monaten wieder an und hatten einen Sinneswandel... kommt wohl gar nicht mal soo selten vor.


Du möchtest mehr in seinen Worten sehen,dann handel doch einfach danach.Es bringt doch nichts, sich hier in einen Kreisverkehr zu begeben.

28.12.2020 13:03 • x 1 #8


tictactoe


11
2
Zitat von Bones:
Du möchtest mehr in seinen Worten sehen,dann handel doch einfach danach.Es bringt doch nichts, sich hier in einen Kreisverkehr zu begeben.

Inwiefern denn danach handeln?

28.12.2020 13:06 • #9


Snipes

Snipes


519
3
782
Zitat von tictactoe:
Inwiefern denn danach handeln?


Wie wäre es denn, wenn Du ihn einfach fragst, was ihn zur erneuten Kontaktaufnahme bewogen hat?

28.12.2020 13:08 • #10


tictactoe


11
2
Ich habe auf das Gesprächsangebot seinerseits übrigens erstmal sehr verhalten reagiert und geschrieben dass man sich dazu ja nochmal beieinander melden kann, und habe jetzt auch erstmal vor mich ein paar Tage (oder länger) nicht mehr zu melden, weil ich noch ein bisschen Zeit brauche.
Auf meine Nachricht kam von ihm jetzt erstmal nichts mehr..

28.12.2020 13:08 • #11


Nela-Mary

Nela-Mary


2000
3761
Zitat von tictactoe:
Jetzt frage ich mich, was mögliche Intentionen seinerseits sein könnten.


Da es wirklich viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, warum er dir schreiben könnte, solltest du dir überlegen ihn einfach danach zu fragen. Ich habe damals, ca. 4 Wochen nach der Trennung, meinen Ex gefragt, warum er mir schreibt wie es mir geht und ob ich die Sonne genieße (es war Ende Februar). Seine Antwort war: "Nur weil ich mich getrennt habe, bist du mir ja nicht egal." War bestimmt nett gemeint

28.12.2020 13:16 • x 3 #12


tictactoe


11
2
Zitat von Nela-Mary:
Da es wirklich viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, warum er dir schreiben könnte, solltest du dir überlegen ihn einfach danach zu fragen.


Ja, vielleicht mache ich das wenn ich mich nochmal melde demnächst.
Zitat von Nela-Mary:
"Nur weil ich mich getrennt habe, bist du mir ja nicht egal." War bestimmt nett gemeint


Nur war ich ihm ja scheinbar auch in den letzten 4 Monaten recht egal komischer Sinneswandel irgendwie, ich hätte nicht mehr damit gerechnet dass da überhaupt jemals nochmal was kommt

28.12.2020 13:19 • #13


Butterblume63


2495
1
5709
Echt gesagt zeigt es von wenig Empathie vom Verlasser,wenn dieser genau weiß,dass der Mensch der verlassen wurde noch Gefühle hat.
Persönlich lehnte ich so weit wie möglich eine erneute Kontaktaufnahme ab. War halt damals in Zeiten von Festnetz einfacher.
Heute würde ich sofort jede Zugangsmöglichkeit sperren um wieder zu mir selbst zu finden.

28.12.2020 13:24 • x 2 #14


Elfe11


1396
3
1056
Wenn du es möchtest, dann vereinbart ein Treffen und habt eine Aussprache!
Aber ich denke, das will er gar nicht wirklich... Und ja, er hat sicher längst eine Neue am Start! Das wird er vor dir verheimlichen. Er ist ja nicht doof! Er hält sich alle Türen offen zu seinen Gunsten.

28.12.2020 13:25 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag