68

Ex-Partner nicht aufgeben

jannisi

jannisi

26
1
5
Also sie aus meinem Spotify account zu werfen war keine Fehlentscheidung ?

Mir tut es so weh weil die Bilder die sie die ganze Woche über noch drin hatte waren mein einziger Hoffnungsträger

08.03.2019 20:07 • #76


marcel7597

73
1
8
Denke ich weniger wenn sie schon die Bilder gelöscht hat dann ist es wegen der Playlist auch schon egal so hart es klingt leider..

08.03.2019 20:11 • #77


jannisi

jannisi


26
1
5
Ich will nicht dass sie denkt, ich wollte mich dafür rächen, es ist ja eigentlich normal das man die Bilder löscht.. ( obwohl eigentlich war es ein innerer Racheakt)

Aber was spielt es schon noch für eine Rolle was sie denkt

08.03.2019 20:18 • #78


gentle08

gentle08

282
313
Zitat von jannisi:
Ich will nicht dass sie denkt, ich wollte mich dafür rächen, es ist ja eigentlich normal das man die Bilder löscht.. ( obwohl eigentlich war es ein innerer Racheakt)

Aber was spielt es schon noch für eine Rolle was sie denkt


Was sie denkt sollte dir eigentlich egal sein. Lass sie einfach denken. Es spielt keine Rolle mehr.
Sie hat sich getrennt und es geht sie dann auch nichts mehr an, wie du deinen weiteren Lebensweg gestaltest.

Halte dir das einfach mal vor Augen, dass du ihr nichts schuldig bist. Innerlich weiß sie, dass du noch an ihr hängst und das sollte reichen.
Dass du die Bilder löscht, zeigt nichts weiter als, dass du die Trennung akzeptierst und ihren Trennungswunsch respektierst. Das zeigt Stärke.

Die Karten hast du nun in der Hand.

Und noch was, worauf du deinen Fokus richten sollst. Achte immer drauf, was eine Frau macht, und nicht drauf, was sie sagt.

08.03.2019 20:38 • x 1 #79


jannisi

jannisi


26
1
5
Danke für deine Worte du hast natürlich recht. Ich muss solangsam anfangen nach vorne zu schauen.

Ich möchte mich sowieso bei euch allen mal bedanken. Als ich am montag diesen Thread eröffnet habe, hätte ich nie im leben mit so viel Resonanz gerechnet. Es tut gut mit euch zu schreiben und sich auszutauschen, grade jetzt in einer Zeit wo man sich am einsamsten fühlt

08.03.2019 20:47 • x 2 #80


gentle08

gentle08

282
313
Kein Ding
Denk dir immer, du bist nicht alleine mit dieser Sache. Es gibt da draußen zig-tausende jeden Tag aufs neue, die eine Trennung erleben.

Wichtig ist, dass du daraus immer lernst und dich dessen weiterentwickelst. Es wird in deinem Leben nicht die einzige Trennung gewesen sein. Und mit dem Alter wirst du da abgeklärter. Glaub mir, ich mit meinen 43 Jahren weiß wovon ich spreche.

So am Rande erwähnt, meine Trennung ist nun ziemlich genau jetzt 5 Monate her. Mein letztes Tief hatte ich kurz vor Weihnachten, wobei es sich wieder schnell legte.

Mir geht's besser als je zuvor und habe zahlreiche Bücher gelesen.
Du bist noch jung und hast noch reichlich Zeit dich weiterzuentwickeln im Bezug auf Trennungen und vor Allem die Dynamiken zwischen Mann und Frau besser zu verstehen.

Kennst du Orlando Owen?
Lad dir sein 4-teiliges Audiobook runter. Ist alles kostenlos. Ex Zurückgewinnen zwar der Titel, aber das nur sekundär. Da geht es eher um Reflektion und eben diese Dynamiken.
https://www.beraterteam.info/ex-zurueck...kgewinnen/

Sehr wertvoll jedenfalls.

08.03.2019 21:01 • #81


Gast1111

97
4
29
Mit dir leiden wirklich jeden Tag sehr viele mit , und jeder ist mal fällig, man muss halt drauß lernen, das man da in Zukunft besser drauf achtet , aber gefeit ist da niemand, man ist keinen Moment sicher in der Beziehung, so denke ich zumindest, wenn man es am wenigstens erwartet schlägt das Schicksal zu , n Kumpel von dir hat auch ne harte Trennung hinter sich , ähnelt auch deiner... Ja wie das Leben manchmal spielt...
Bei mir hab ich nur das Problem das ich ein kaltes Herz bekommen habe , ja so ist das

08.03.2019 21:13 • #82


Anni73

Zitat von jannisi:
Wahrscheinlich denkt ihr euch jetzt was ich denn für kleinliche Probleme habe.. aber das sind nun mal die Gedanken und sorgen eines 22jährigen


Darüber mach dir mal keine Gedanken! Als ich mit Anfang 20 eine sehr schmerzliche Trennung hatte, gab es noch gute alte Papierbilder....ich hab sie alle genommen und verbrannt. Da es aber noch die Negative gab, hab ich sie ein paar Jahre später nochmal entwickeln lassen. Ist eben ein Teil meines Lebens, der auch schöne Momente hatte.
Meine derzeitige Trennung hat schon vorher bei Streitigkeiten viele Erinnerungsstücke und Fotos eingebüßt, die verbliebenen hab ich sicher verwahrt und ich entscheide irgendwann,wenn ich alles verarbeitet habe, ob sie bleiben oder entsorgt werden.

08.03.2019 22:00 • #83


marcel7597

73
1
8
Hab mir vorhin die Dating-App Lovoo runtergeladen um bisschen Ablenkung zu finden und wenn finde ich da meine Ex.. hat sich wohl auch schon angemeldet.. naja was soll man machen

09.03.2019 09:18 • #84


Traumwandler

177
2
79
Hey marcel war bei mir auch so. Bin jedoch nicht mehr angemeldet. Ich tat dies vor ca. 10 monaten (war ein fehler, da ich bis heute nicht über sie hinweg bin).

09.03.2019 10:00 • #85


marcel7597

73
1
8
Das ist ein Beweis das man nie das glauben darf was die Ex einem sagt meine meinte das sich jz alleine sein will und nicht gleich in die nexte Beziehung hüpfen wird und jz ist sie auf einer Datingplatform tja

09.03.2019 12:12 • #86


jannisi

jannisi


26
1
5
Ich halte nicht viel von dating apps.. ich hatte natürlich auch die gängigen apps, aber ich finde es viel schöner wenn man jemanden auf der straße trifft und kennenlernt...

Genau das war ja auch das schöne bei meiner ex. Arbeitete an der Tankstelle, der erste Blickkontakt, haben uns beide angelächelt, musste daraufhin die ganze zeit an sie denken, und fingen kurz darauf auch an zu schreiben... es war so schön wenn ich zurückblicke

09.03.2019 12:17 • #87


gentle08

gentle08

282
313
Zitat von marcel7597:
Hab mir vorhin die Dating-App Lovoo runtergeladen um bisschen Ablenkung zu finden und wenn finde ich da meine Ex.. hat sich wohl auch schon angemeldet.. naja was soll man machen

Tolle Weiterentwicklung!
Was willst du damit bezwecken?
Ablenkung, im Ernst? Nebenbei der Ex hinterherschnüffeln und ihr Leben leben.

Es wird dich unter jeder Garantie zurückwerfen.

09.03.2019 12:53 • x 1 #88


marcel7597

73
1
8
Hab nie gesagt das ihr hinterher spioniere ich wollte mich einfach ablenken und auf einmal kam sie bei den Matches man könnte von blöden zwischenfall sprechen

09.03.2019 13:08 • #89


gentle08

gentle08

282
313
Zitat von marcel7597:
Hab nie gesagt das ihr hinterher spioniere ich wollte mich einfach ablenken und auf einmal kam sie bei den Matches man könnte von blöden zwischenfall sprechen

Reiner Selbstbetrug. Spielt keine Rolle ob du dir sagst, du schnüffelst ihr nicht hinterher, aber insgeheim hoffst du auf ein Zeichen von ihr und andererseits willst du ihr mit deiner Aktion (anmelden) zeigen, wie schön es dir ohne ihr ergeht und intuitiv auch das eine oder andere Quäntchen Eifersucht erzeugen willst.
Mach dir nichts vor. Aber dein Handeln in deiner Situation ist auch ganz normal, ich nehme es dir nicht übel.

Auch du musst noch deine Erfahrungen machen. Ob manche Tipps ignorieren oder nicht, sei mal dahingestellt. Manche müssen erst paar mal auf die Schnauze fallen um daraus zu lernen.

Wieso willst du dich dann über diesen Weg ablenken? Nehmen wir an, du lernst wem kennen. Glaub mir, soweit bist du noch nicht für die nächste und erzähl mir dann nicht, dass du über sie hinweg bist, denn sonst hättest du das eben nicht erwähnt.

Das schlimme ist dann, dass du deine Ex mit einem vermeintlichen Date dann vergleichst und es dich so und so wieder zurückwerfen wird.

Ablenken mit Sport wäre viel gesünder oder paar gute Bücher lesen, was dich automatisch auf andere Gedanken bringt.

09.03.2019 13:37 • x 1 #90




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag