6

Ex wieder getroffen - Freundschaftsangebot bei Facebook

SieJolie

Hallo, bin gerade ratlos. habe meinen Ex nach 10 Jahren wieder gesehen. eigentlich das erste Mal nach der Trennung. (Ich hatte Schluss gemacht, sind aber nicht mit Streit auseinandergegangen, hatten nur kein Kontakt mehr)
Wir hatten nur Blickkontakt und uns gegrüßt, aber irgendwie war da was zwischen uns.
Jetzt habe ich ihm vor 2 Wochen einen FA bei FB gestellt. Er hat ihn weder angenommen noch abgelehnt. Es soll irgendwie so aussehen, als wäre er nicht mehr online gewesen. .Das glaube ich aber nicht, weil er davor immer aktiv gewesen ist und jetzt auf einmal nicht mehr.

Versteht das jemand? Er könnte ihn doch ablehnen, dann wäre es doch auch ok

31.12.2017 12:10 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3109
5240
Hey Sie. Und was ist wenn Dein Ex in einer Beziehung ist? Ggf. sogar verheiratet? Ist ja super toll, dass da gleich wieder "Magie" zwischen Euch war (bzw. für Dich). Wenn Du mehr wissen möchtest, dann schreib ihn doch einfach an bei FB. Und dann wird sich schon herausstellen, ob er will oder nicht.
Wie ist denn Deine Lebenssituation zur Zeit? Singel? Vergeben?
Wie willst Du reagieren, wenn er vergeben ist? Ist Dir die Bedeutung einer pot. Affaire bewusst?

31.12.2017 12:17 • #2


SieJolie


Im Sommer war er noch vergeben...jetzt weiß ich es nicht... ich bin auch vergeben...möchte keine Affäre...möchte nur gerne wissen, warum man(n) sich auf unsichtbar macht...
Er könnte den FA doch ablehnen, oder ihn annehmen wenn er kein Problem mit mir hat...

31.12.2017 12:26 • #3


HarryKane


Zitat von SieJolie:
Im Sommer war er noch vergeben...jetzt weiß ich es nicht... ich bin auch vergeben...möchte keine Affäre...möchte nur gerne wissen, warum man(n) sich auf unsichtbar macht...
Er könnte den FA doch ablehnen, oder ihn annehmen wenn er kein Problem mit mir hat...


Er möchte ihn nicht annehmen- lehnt er ihn ab verletzt er dich ( was er wiederum auch nicht will).
Den FA einfach zu ignorieren ist für ihn das Mittel der Wahl.

Höre lieber in dich hinein und versuche zu ergründen, warum du dich anhand eines Blickes und Grüssens trotz Beziehung so daran aufhängst .

Dass du einfach so den Kontakt suchst glaube ich dir überhaupt nicht.

31.12.2017 12:30 • x 1 #4


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3109
5240
Nun ja, wenn er in einer Beziehung ist, doch nicht so einfach. Ich würde z.B. keine Ex-Partnerin in meine FB-Liste aufnehmen, die dann ggf. beim abendlichen Surfen auch meine Partnerin dann einsehen kann. Dies kann unangenehme Nachfragen auslösen.
Bleiben wir mal bei Dir: Wie siehst Du denn deine aktuelle Beziehung? Wie lang seid ihr zusammen und fühlst Dich wirklich glücklich (sei einfach ehrlich, ist ja anonym hier). Ich frag deshalb nach, weil irgendetwas hat Dein Ex ja in Dir ausgelöst. Vielleicht eine Sehnsucht, die Dein jetztiger Partner nicht stillt?

31.12.2017 12:31 • x 2 #5


SieJolie


Warum sollte er mich damit verletzen wenn er ihn ablehnt? Nach 10 Jahren... Bzw. wieso ist er nicht mehr aktiv in FB seitdem? Zufall?
Zu mir:
Ja, es kann sein, dass da alte Gefühle wieder hochgekommen sind...aber das weiß ja er nicht..

31.12.2017 13:17 • #6


SieJolie


Bzw. hat er in den letzten Jahren bei meiner Freundin sich immer mal wieder nach mir erkundigt...

31.12.2017 13:26 • #7


SieJolie


[quote=Nun ja, wenn er in einer Beziehung ist, doch nicht so einfach. Ich würde z.B. keine Ex-Partnerin in meine FB-Liste aufnehmen, die dann ggf. beim abendlichen Surfen auch meine Partnerin dann einsehen kann. Dies kann unangenehme Nachfragen auslösen. [/quote]

Aber dann würde er ihn ja löschen, sonst könnte die Partnerin ja auch hinterfragen warum er mich nicht löscht?

Ich habe auch einen ExExpartner (jetzt verheiratet und Kind)in FB obwohl er Schluss gemacht hat. ist auch kein Problem.

Können da von ihm noch Gefühle im Spiel sein? Da er sich so verhält? Das bei ihm der Blickkontakt auch was ausgelöst hat?

31.12.2017 14:13 • #8


Tiefes Meer

Tiefes Meer


2400
3
2964
Höchstwahrscheinlich hat Deine Anfrage bei ihm gemischte Gefühle ausgelöst. Welcher Natur diese gemischten Gefühle genau sind, darüber können wir trefflich spekulieren. Es wurde ja oben auch schon manch plausible Möglichkeit geschrieben. Vielleicht tut er sich schwer mit der Ablehnung, weil ihm "Nein-Sagen" generell schwer fällt. Vielleicht tut er sich schwer, weil er einen erneuten Kontakt schon schön fände, aber die Vorstellung bei ihm Sorgen über eventuelle unangenehme Konsequenzen auslöst (Stress mit Partnerin, womöglich Stress mit Dir. Er weiss nicht, ob Du womöglich "mehr" von ihm willst. Oder was auch immer. Gibt zig Möglichkeiten).

Ist aber völlig egal, was es bei ihm ist. Es ist nicht er, der hier schreibt "Hilfe, meine Ex hat sich gemeldet. Was soll ich tun ?" DU bist diejenige, die Einschätzungen sucht.
Zitat:
Höre lieber in dich hinein und versuche zu ergründen, warum du dich anhand eines Blickes und Grüssens trotz Beziehung so daran aufhängst
Diesen Rat kann ich nur voll und ganz unterstreichen. Dein Text löst bei mir den Eindruck aus, dass es in Deinem aktuellen Leben an irgendeiner Stelle an irgendetwas mangelt. Vielleicht Freunde, vielleicht das Gefühl ausreichend als Frau wahrgenommen zu werden, vielleicht auch etwas anderes, worauf ich gerade so nicht komme. Ist aber auf jeden Fall wert, dass Du es für Dich herausfindest.

EDIT:

Zitat von SieJolie:
Können da von ihm noch Gefühle im Spiel sein? Da er sich so verhält? Das bei ihm der Blickkontakt auch was ausgelöst hat?
Das sehe ich ja erst jetzt. @SieJolie - Das klingt aber nun verdächtig danach, dass Du genau das gerne hören möchtest - Dass er noch immer sehr an Dir hängt.

31.12.2017 14:54 • #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3109
5240
Auf meine Fragen bzgl. Deiner aktuellen Beziehung hast Du leider nicht geantwortet, Jolie. Wäre sehr nett, da es zur Einschätzung der Situation helfen könnte.

31.12.2017 16:24 • x 1 #10


SieJolie


Ich bin seit 9 Jahren mit meinem Mann zusammen, haben einen Sohn (2).

Es war alles gut(klar manchmal bin ich mit der Beziehung unzufrieden, aber es kann ja nicht immer alles rosig sein)

Sollte ich den FA zurückziehen? Oder was denkt er dann?

01.01.2018 13:41 • #11


SailsOfCharon


Konzentriere dich lieber auf deiner Familie und höre auf sein Verhalten zu interpretieren bzw. zu erforschen.

Schliesse die Sache Ex ab und gut ist. Zumal du damals Schluss gemacht hast.

01.01.2018 13:52 • x 1 #12


SieJolie


Einfacher gesagt, als getan...
wie kann man Gefühle so einfach abhaken?

01.01.2018 14:28 • #13


Esrali


Er findet es vielleicht gruselig dass du ihn nach 10 Jahren plötzlich im Internet stalkst und klar heißt das dass du ein Interesse an ihm hast.. Sonst würdest du nicht auf die Idee kommen direkten Kontakt aufzunehmen. Er weiss das also schon und hat wahrscheinlich kein Interesse.
Deswegen reagiert er nicht.
Es ist für manche Menschen einfach gruselig

01.01.2018 14:32 • #14


Tiefes Meer

Tiefes Meer


2400
3
2964
Du hast ein Kind und einen Mann zuhause. Doch mit Deinem Herzen bist Du in einem Traum von einem anderen Leben. Ich bin ein Fan von Was-Wäre-Wenn-Spielen, wenn ich mir selber auf die Schliche kommen will. Also - was wäre wenn es Deinem Ex im Stillen so erginge wie Du es Dir erhoffst ? Welche Wünsche erfüllt Dir diese alternative Zukunft ? Diese Wünsche können Dir zeigen woran es Dir in Deinen aktuellen Lebensumständen fehlt.

01.01.2018 18:57 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag