459

Extremer Hass gegenüber Ex-Frau nach Trennung / Ängste

EngelohneFlügel
Hört sich doch gut an. Ich weiß es ist schwer ruhig zu bleiben vor allem wenn einem der Ex-Partner ständig provoziert. Wie geschrieben, ich bin eine ruhige Person. Freunde haben schon oft gesagt ich habe den falschen Beruf. Hätte Diplomat oder sowas werden müssen mit meiner Art. Aber gerade in letzter Zeit speziell seit meine Ex-Frau jetzt nach 3 Jahren nach der Trennung im vergangenen Herbst mit diesem sinnlosen Rosenkrieg wegen den kindern angefangen hat, da gibt es auch Momente wo ich hoch gehen könnte. Tue es aber nicht. Weil ich gelernt habe es bringt nichts und teilweise will das Gegenüber genau das erreichen. Sie wartet darauf das ich in irgendeiner Form ihr gegenüber explodiere. Und in Gegenwart unserer Kidies...damit sie ihnen ihre irren Geschichten über mich verkaufen kann. Nur ist da halt nichts dran und die Kinder kennen mich nur als den Ruhepol weswegen sie ja auch so gern zu mir kommen. Ihre Mutter ist einfach sehr aufbrausend, dominant, streng (zu streng) und hat auch sehr wahrscheinlich psychische Defizite. Zumindest ist ihr Verhalten auffallend abseits der Norm. Respekt mir gegenüber z.B. ist überhaupt keiner mehr vorhanden, sie behandelt mich wie den letzten Penner, beleidigt usw. und dabei waren wir mal ein Herz und eine Seele über 20 Jahre lang.

10.07.2024 11:50 • x 6 #136


Heffalump
Zitat von EngelohneFlügel:
Penner

mit dir würd ich gern zellteln

10.07.2024 11:53 • x 2 #137


A


Extremer Hass gegenüber Ex-Frau nach Trennung / Ängste

x 3


EngelohneFlügel
Zitat von Heffalump:
mit dir würd ich gern zellteln

Zelt wäre glaube ich noch zu gut für mich wenn es nach meiner Ex-Frau geht

Als sie meine Wohnung direkt nach meinem Auszug einmal gesehen hat war sie recht überrascht laut einer ihrer Freundinnen die mir das damals gesteckt hat. Sie dachte wohl das ich in einer Kartonburg unter der Brücke lebe oder sowas.

10.07.2024 12:31 • x 1 #138


HanCoop
Zitat von EngelohneFlügel:
Zelt wäre glaube ich noch zu gut für mich wenn es nach meiner Ex-Frau geht Als sie meine Wohnung direkt nach meinem Auszug einmal gesehen hat war sie recht überrascht laut einer ihrer Freundinnen die mir das damals gesteckt hat. Sie dachte wohl das ich in einer Kartonburg unter der Brücke lebe ...

Genau deswegen werde ich meine Ex nicht in meine Wohnung lassen. Ich habe von Freunden und Verwandtschaft sehr viel Unterstützung und die Wohnung wird einfach nur super aussehen. Halt viel mit neuen Möbeln usw. Sogar eine neue Couch ist da drin und muss ich nicht kaufen.

Meine Ex würde ausrasten und versuchen noch Geld von mir zu bekommen.
Auf meine Mail kam noch keine Reaktion, das verunsichert mich etwas, da die Punkte schon sehr wichtig und auch dringend sind. Wenn ich dann wieder hinterher laufen muss, wird das wieder eskalieren oder ich muss das über meinen Anwalt verschicken lassen?

10.07.2024 12:54 • x 4 #139


EngelohneFlügel
Was meine finanziell will kann sowieso keiner nachvollziehen. Sie hat mittlerweile 2 Firmen, verdient fast das 2-3 fache im Monat als ich. Ich zahle für unsere beiden Knirpse den Unterhalt nach Tabelle. Das ist auch kein Thema. Aber man hat so das Gefühl als wenn sie mir trotzdem nichts gönnt. Zuletzt kam sie mit Reparaturkosten an die ich noch verursacht hätte.
Zum Glück hatten wir einen Ehevertrag und Gütertrennung.

10.07.2024 13:11 • x 2 #140


HanCoop
Das Problem mit der Gütertrennung haben wir in diesem Umfang nicht. Wir müssen nur klären wer was aus dem Haus bekommt und ob bzw. wann dieses verkauft wird. Ich bin dann ab September finanziell an der Selbsterhaltungsgrenze....

10.07.2024 13:26 • x 2 #141


Heffalump
Zitat von HanCoop:
ob bzw. wann dieses verkauft wird

es wird gewiss verkauft. Das trägt dazu bei, deine Kredite zu tilgen oder besser, sie zu löschen

Gestern 06:47 • x 2 #142


HanCoop
So meine Lieben,
ich habe es geschafft. I killed her with kindness. Sie war so angepisst, weil ich Ihr nur mit guter Laune und Freundlichkeit entgegen gekommen bin, dass sie das so sehr geärgert hat Sie hat nur mürrisch und so gut wie gar nicht geantwortet bzw. mich dann ignoriert.

Muss aber ehrlich sagen auf dem Weg zum Haus hatte ich enorme Bauchschmerzen und auch etwas Angst, dass es wieder eskaliert.

Gestern 07:28 • x 7 #143


Heffalump
Zitat von HanCoop:
weil ich Ihr nur mit guter Laune und Freundlichkeit entgegen gekommen bin,



Das ist doch 1000 besser, als umgekehrt

Gestern 07:45 • x 4 #144


B
@HanCoop
Tadaa.
Über allem setze ich vernünftigen Umgang. Dazu gehören aber 2.
Meine Lebenserfahrung sagt mir aber, dass viele Menschen die auf Krawall gebürstet sind, mit Freundlichkeit nicht umgehen können.
Es verunsichert sie.

Es geht aber nicht darum, zu gewinnen, sondern sich selbst treu zu bleiben, das Herz zu schützen. Von daher ist falsche Freundlichkeit auch nicht der wahre Weg.

Frei nach dem Spruch eines früheren Kollegen:
Wer mich ärgert, bestimme ich

Gnadenlose Sachlichkeit. Eskalation kannst du vermeiden, in dem du Angriffe ins Leere laufen lässt: klären wir über den Anwalt, ist eine sehr gute Antwort auf alles.

Gestern 08:04 • x 4 #145


EngelohneFlügel
Zitat von BernhardQXY:
klären wir über den Anwalt, ist eine sehr gute Antwort auf alles.

Oder ersetze Anwalt gegen Familienhilfe bei Themen die die Kinder betrifft. Hat dann die gleiche Wirkung auf den Krawallmacher. Da steigt der Puls bei meiner Ex-Frau immer noch wenn ich das sage.

Gestern 08:16 • x 5 #146


Wasabix
Zitat von HanCoop:
So meine Lieben,
ich habe es geschafft. I killed her with kindness. Sie war so angepisst, weil ich Ihr nur mit guter Laune und Freundlichkeit entgegen gekommen bin, dass sie das so sehr geärgert hat Sie hat nur mürrisch und so gut wie gar nicht geantwortet bzw. mich dann ignoriert.



Es scheint wirklich extrem schwer zu sein mit deiner NF normale Wege zu gehen.

Du bist sehr stark.
Ich wünsche dir weiterhin Kraft und klare Orientierung wo die Reise hingehen muss.

Mich würde beruhigen wenn du deine Kinder irgendwann zu dir holen könntest.
Deine NF wirkt wirklich sehr
schwierig ...

Gestern 08:35 • x 1 #147


HanCoop
Zitat von BernhardQXY:
@HanCoop Tadaa. Über allem setze ich vernünftigen Umgang. Dazu gehören aber 2. Meine Lebenserfahrung sagt mir aber, dass viele Menschen die auf Krawall gebürstet sind, mit Freundlichkeit nicht umgehen können. Es verunsichert sie. Es geht aber nicht darum, zu gewinnen, sondern sich selbst treu zu bleiben, das Herz ...

Ums gewinnen geht es hier auch nicht Ich bin eigentlich immer der mit guter Laune und eher gesellig. Meine NF das Gegenteil. Wäre ich ein Hund, wäre ich ein Golden Retriever .

Ich versuche jetzt einfach nur ich selbst und nicht so verletzt zu sein und das hat sie extrem geärgert. Kurz nach der Trennung ging es mir extrem gut weil ich auch besagte Frau aus dem Ausgangsthread getroffen habe. Damit konnte meine NF gar nicht umgehen, weil sie dachte ich würde jetzt Wochen oder Monate leiden und dann hat sie ja mit dem Terror angefangen um mich fertig zu machen.

Gestern 08:41 • x 2 #148


Wasabix
Zitat von HanCoop:
Ums gewinnen geht es hier auch nicht Ich bin eigentlich immer der mit guter Laune und eher gesellig. Meine NF das Gegenteil. Wäre ich ein Hund, ...


Es gibt Frauen, die wollen ihre Männer nicht mehr. Und trotzdem wollen sie sie zerstören.
Das verstehe wer will...

Goldene Retriever? Süss

Gestern 14:30 • x 1 #149


HanCoop
Zitat von Wasabix:
Es gibt Frauen, die wollen ihre Männer nicht mehr. Und trotzdem wollen sie sie zerstören. Das verstehe wer will... Goldene Retriever? Süss

Was heißt hier süß?! Ich bin ein sehr empathischer Mensch und achte dann auch auf meine Freunde / Familie und bin sehr aufmerksam. In Kombination mit meiner guten Laune eigentlich eine gute Mischung.

Für Golden Retriever Mann / Freund gibt es tatsächlich eine Definition

Zitat:
Named in reference to the beloved dog breed, a Golden Retriever Boyfriend is a partner who is wholly loyal, supportive and a pleasure to be around. They're often social butterflies whose upbeat, goofy energy can brighten anyone's day.

Gestern 15:12 • x 1 #150


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag