32

Fernbeziehung - betrügt er mich?

Layla30

Hallo zusammen,

ich habe seit 6 Monaten eine Fernbeziehung (140km) wir sehen und ca. 2 mal im Monat.
Jetzt zu meinem Problem: Ich hab das GEfühl, dass mein Partner mich verheimlichen möchte. Ich hab ihn schon öfter gefragt ob jemand weiß dass er eine Freundin hat er meinte dann nur ne hat noch niemand gefragt und ich ja auch nicht wichtig
Als ich ihm am Telefon sagte, dass ich ihn mal gerne so ganz spontan als Überraschung von der Arbeit abholen möchte ist er fast ausgerastet und meinte das will er nicht! Ich würde das nie machen aber seine Reaktion hat mir zu denken gegeben.

Bei Facebook wo er sehr oft online ist steht er ist single und interessiert an Frauen. Ich hab ihm schon mehrfach gesagt, dass er das bitte rausnehmen soll.
Durch Zufall hab ich mitbekommen, dass er bei Instagram ist und dort auch vielen Frauen folgt.
Ich habe ihn damals im Chat kennengelernt.
Meine Freundin hat ihn bei Facebook angeschrieben und er wollte sofort ein Nackbild sowie ein Treffen mit ihr. Er hat geschrieben, dass er nicht solo ist aber sich durchaus vorstellen kann seine Freundin zu betrügen.
Als ich ihn angesprochen habe meinte er nur ach ich wollte die nur verarschen

Er schreibt bestimmt 10 mal am Tag wie sehr er mich liebt, aber ich bezweifel das solangsam.
Was soll ich denn von seinem Verhalten denken? Wieso ist es ihm wichtig, dass seine Bekannten/Familie/ freunde nicht wissen dass er eine Freundin hat?

13.07.2018 14:32 • #1


Catwoman2017


Ganz ehrlich?

An Deiner Stelle würde ich nicht fragen, ob er Dich vor seinem Umfeld verheimlichen möchte, sondern eher, warum Du Dir DAS antun willst? Er möchte wie ein Single leben aber Dich irgendwie noch warmhalten.

Alles liest sich so, als würde er an einer festen Partnerschaft mit Dir kein sonderlich großes Interesse haben.
Und hey, das mit dem *beep* setzt dem ganzen ja noch echt die Krone auf.

13.07.2018 14:37 • x 3 #2


Scheol

Scheol


4562
10
4924
Zitat von Layla30:
Hallo zusammen, ich habe seit 6 Monaten eine Fernbeziehung (140km) wir sehen und ca. 2 mal im Monat. Jetzt zu meinem Problem: Ich hab das GEfühl, dass mein Partner mich verheimlichen möchte. Ich hab ihn schon öfter gefragt ob jemand weiß dass er eine Freundin hat er meinte dann nur ne hat noch niemand gefragt und ich ja auch nicht wichtig Als ich ihm am Telefon sagte, dass ich ihn mal gerne so ganz spontan als Überraschung von der Arbeit abholen möchte ist er fast ausgerastet und meinte das will er nicht! Ich würde das nie machen ...


Mit der Freundin und den Bildern ? 16 ?

Warum lädt du dich so behandelt ist meine Frage ?

13.07.2018 14:38 • x 3 #3


Layla30


Ja, das frage ich mich auch - aber ich hab mich richtig verliebt und bring es nicht übers Herz mich zu trennen.
Diese Woche war er auf Schulung und ist jeden Abend mit den anderen Jungs die er dort kennengelernt hat trinken gegangen. Als ich ihm zum spaß schrieb, ob er denn jetzt mal kurz zeit hätte mir zu schreiben, weil vielleicht seine Begleitung auf Toilette ist, wurde er richtig aggressiv er hat mir dann geschrieben ich soll ihn nicht nerven wenn ich ihn nicht vertraue soll ich es lassen ... heul halt und und und... dazu war er noch richtig betrunken.
Ich kenne ihn zu wenig um einzuschätzen wie weit er im betrunkenen Zustand gehen würde...

Aber ich frage mich auch ständig ob es das richtige ist, wenn ich eigentlich fast nur am weinen wegen ihm bin.

Ich bin 29 er ist erst 26 vielleicht ist er einfach noch nicht reif genug.

Ausserdem ist am Anfang unserer Beziehung seine Mutter sowie sein Opa plötzlich verstorben. hab mich auch schon gefragt ob es evtl. daran liegen kann?

13.07.2018 14:44 • #4


Catwoman2017


Zitat von Layla30:
Als ich ihm zum spaß schrieb, ob er denn jetzt mal kurz zeit hätte mir zu schreiben, weil vielleicht seine Begleitung auf Toilette ist, wurde er richtig aggressiv er hat mir dann geschrieben ich soll ihn nicht nerven wenn ich ihn nicht vertraue soll ich es lassen ... heul halt und und und... dazu war er noch richtig betrunken.
Ich kenne ihn zu wenig um einzuschätzen wie weit er im betrunkenen Zustand gehen würde...

-> 1. Wenn er wollte, würde er Dir von sich aus schreiben (das ist jetzt mal grundsätzlich so, wenn ein Mann mit Dir Kontakt haben möchte, dann sucht er ihn von Sich aus, ohne, dass Du ihn darauf ansprichst).
und 2. Möchtest Du jedes Mal wenn er weg ist, zittern und hoffen, dass da nix passiert. Du hast kein Vertrauen zu ihm - ob das jetzt berechtigt ist in dem Fall oder nicht, aber so wird das nix.


Aber ich frage mich auch ständig ob es das richtige ist, wenn ich eigentlich fast nur am weinen wegen ihm bin.

-> Eine Beziehung sollte glücklich machen und nicht traurig. Ihr führt seit 6 Monaten eine Beziehung und habt euch in den wenigen MOnaten eh noch kaum gesehen. Du bist aber jetzt schon ständig traurig....Denk mal darüber nach....

Ich bin 29 er ist erst 26 vielleicht ist er einfach noch nicht reif genug.

-> Das ist nicht der Punkt, es gibt auch 17-jährige, die reifer sind, bzw. sein können.

Ausserdem ist am Anfang unserer Beziehung seine Mutter sowie sein Opa plötzlich verstorben. hab mich auch schon gefragt ob es evtl. daran liegen kann?

13.07.2018 14:53 • x 2 #5


SlevinS

SlevinS


2208
2
4187
Wie sieht denn so euer Programm aus, wenn ihr euch im Monat zweimal seht?

Ist da jedesmal S** dabei?

13.07.2018 14:56 • x 1 #6


mitsubi


1529
7
2411
Wie kann man denn nur so wahnsinnig naiv sein...?

13.07.2018 15:02 • x 2 #7


EchtJetzt


Nachdem was ich jetzt gelesen habe : Lauf!Würde mich nicht wundern,wenn du nicht die Einzige bist,die meint mit ihm in einer Beziehung zu sein.
Hast du sowas nötig?

13.07.2018 15:07 • x 2 #8


Layla30


Ich war in den 6 Monaten 3 mal bei ihm zuhause und hab dort ein wochenende verbracht. Ja es gab auch S.. Naja guter S. ist was anderes... er hatte einige probleme mit seinem "Freund". Die ersten 2 male hat es nicht geklappt weil er einfach nicht erregt war.

Und sonst sehen wir uns mal an einem Samstag oder Sonntag für 4-5 Stunden wir treffen uns dann in der Mitte und gehen dort in die Stadt.

13.07.2018 15:11 • #9


Catwoman2017


Du bist mehr wert als das was er Dir gibt.

13.07.2018 15:15 • x 2 #10


SlevinS

SlevinS


2208
2
4187
Ok.....wäre für mich nach 6 Monaten zu wenig, also sehen und Zeit miteinander verbringen. Aber jedem das seine.

Ich frage deshalb, weil es für mich den Anschein macht, als wärst du für ihn nicht mehr als ein netter Zeitvertreib, tut mit leid wenn ich das so direkt sage.
Aber am Anfang einer Beziehung sollte doch die Rosarote Brille da sein, er schickt aber zu diesem Zeitpunkt bereits eindeutige Zeichen, dass er an anderen Frauen interessiert ist?!

13.07.2018 15:18 • #11


Leonie85


Zitat von Layla30:
Ich habe ihn damals im Chat kennengelernt.
Meine Freundin hat ihn bei Facebook angeschrieben und er wollte sofort ein Nackbild sowie ein Treffen mit ihr. Er hat geschrieben, dass er nicht solo ist aber sich durchaus vorstellen kann seine Freundin zu betrügen.


Sag mal, hörst den Glockenschlag nicht?

In eurer Konstellation führt nur eine Person eine Beziehung und zwar du. Dein Herzblatt ist weit davon entfernt sich mit dir ernsthaft binden zu wollen.

Entweder er kriegts nicht gebacken oder hat dich bereits mit jeder die nicht bei 3 auf dem Baum war betrogen. Und du lässt dich noch so dreist offensichtlich an der Nase rumführen!

Ja *ich liebe ihn aber* ist absolut keine Entschuldigung dafür endlich mal aufzuwachen! Alles was demnächst folgt ist schließlich einzig und allein dir selbst zuzuschreiben.

13.07.2018 15:26 • x 2 #12


Wandler

Wandler


932
2
1266
Layla,

Du kennst die Wahrheit. Du willst sie Dir nur noch nicht eingestehen.
Es tut mir leid für Dich, aber Du solltest versuchen, Dich schleunigst von ihm zu lösen.
Er behandelt Dich respektlos. Das hat mit Liebe oder Verbundenheit nichts zu tun.
Das hast Du ganz sicher nicht nötig.
Lass das nicht länger mit Dir machen.

13.07.2018 15:28 • x 1 #13


Rinah

Rinah


401
2
432
Das hört sich wirklich nicht sehr erfüllend an... Wenn Du es nicht schaffst, Dich zu trennen, schaffst Du es vielleicht, sein Verhalten zu spiegeln? Geh mit Freundinnen aus, schreib ihm nicht, wenn er schreibt sei genervt etc., ändere Deinen Beziehungsstatus auf Facebook in Single und Interesse an Männern...

Zitat von Layla30:
Er schreibt bestimmt 10 mal am Tag wie sehr er mich liebt

Das sind ja nur leere Worthülsen solange da nicht mehr kommt. Ich meine, das kann er doch eigentlich nach 6 Monaten und Fernbeziehung auch noch gar nicht so richtig sagen? Ihr seid ja quasi noch mitten in der Kennenlernphase wenn ich das richtig verstehe.

Ich glaube aber leider auch, wenn es jetzt schon so läuft, wird es nicht besser werden.

13.07.2018 15:33 • x 1 #14


Liessa

Liessa


842
1397
140 km sind jetzt nicht so weit, als dass man sie nicht jedes Wochenende fahren könnte und dann verbringt man eben das Wochenende gemeinsam entweder bei dem einen oder bei dem anderen.

Ich gebe zwar nicht so viel auf den Beziehungsstatus bei FB, aber Single würde mich auch nerven, da soll er ihn doch rausnehmen, wenn er das nicht über FB bekannt geben will.

Das hört sich leider gar nicht gut an und ich wäre mir mehr wert als so eine "Beziehung", die wahrscheinlich nur in deinen Augen eine ist. Alleine der respektlose Umgang mit dir sollte die Fingerzeig sein, was er für ein Typ ist. Was genau liebst du noch an ihm? Er beleidigt dich, baggert deine Freundin an, steht nicht zu dir und es gibt noch nicht mal guten S.? Was sind denn seine guten Seiten, hier kann ich davon nichts lesen.

13.07.2018 15:39 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag