59

Fragen an dich

Femira

Femira


3513
5
4897
Lieber Felix,

wie du weißt, bin ich nicht mehr so häufig online, aber wenn ich es bin, schaue ich immer wieder gern nach dir. Du schreibst so wunderschön...bittersüß trifft es ganz gut. Auf der einen Seite ist es traurig und wenn ich on bin, dann bin ich traurig und deine Worte berühren mich. Auf der anderen Seite bist du einfach witzig und ich muss oft lächeln beim Lesen!
Ich schätz das sehr.

Wie weit bist du beim Aufbauen deines eigenen Lebens?
Das war ja ein zentrales Problem und du bist so tapfer!

17.03.2019 23:57 • x 2 #31


Felix30

Felix30


2004
2
3123
Vielen lieben Dank für eure Worte.

Zitat von Mischka:
Es so nehmen, akzeptieren kann, wie es ist.

Das werde ich sicherlich/hoffentlich irgendwann können, wenn der Schmerz nachlässt. Aktuell herrscht noch viel Unverständnis wie wir an so einen Punkt gelangen konnten.
Zitat von Mischka:
Sie wird sich nicht bei dir melden.

Ja, das ist wohl leider die traurige Gewissheit. Und führt wieder zu Unverständnis & Traurigkeit.

Zitat von Femira:
ich muss oft lächeln beim Lesen!

Du lachst über mich

Zitat von Femira:
Wie weit bist du beim Aufbauen deines eigenen Lebens?

Ich fürchte noch nicht viel weiter.
Ab und zu gehe ich mal raus und unternehme was. Das Fitnessstudio tut mir oft ganz gut und stellt wenigstens eine regelmäßige Freizeitgestaltung dar.
Was mir aber manchmal sehr fehlt ist Nähe. Jemanden bei dem ich mich einfach mal anlehnen kann.

18.03.2019 07:29 • x 2 #32



Fragen an dich

x 3


Femira

Femira


3513
5
4897
Zitat von Felix30:
Das werde ich sicherlich/hoffentlich irgendwann können, wenn der Schmerz nachlässt. Aktuell herrscht noch viel Unverständnis wie wir an so einen Punkt gelangen konnten.



Zitat von Felix30:
Das Fitnessstudio tut mir oft ganz gut und stellt wenigstens eine regelmäßige Freizeitgestaltung dar.

Gibt es bei dir in der Nähe vielleicht sowas wie Teamsport? Fußball? Basketball?
Ist egal, ob du das magst,....es geht darum Leute kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen.

Zitat von Felix30:
Was mir aber manchmal sehr fehlt ist Nähe. Jemanden bei dem ich mich einfach mal anlehnen kann.

Das verstehe ich sehr gut. Ich fühle das auch! Das wird noch eine Weile so bleiben. Leere an dieser Stelle akzeptieren....was du tust!
Ich finde dich wirklich tapfer!

18.03.2019 08:26 • #33


Felix30

Felix30


2004
2
3123
Guten Morgen Femira
Zitat von Femira:
Ist egal, ob du das magst,....es geht darum Leute kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen.

Ich bin ja eher nicht so der sportliche. Deswegen kann man glaube ich nicht sagen dass es egal ist ob ich es mag oder nicht. Wenn ich an der Tätigkeit an sich schon keinen Spaß habe müsste ich mich ja dazu zwingen und dann über diesen Zwang Leute kennenzulernen mit denen die erste Gemeinsamkeit ein Sport ist den ich nicht mag? Passt glaube ich nicht so ganz.
Bin ja schon froh dass ich mich im Studio angemeldet habe



Zitat von Femira:
Ich fühle das auch! Das wird noch eine Weile so bleiben.

18.03.2019 08:45 • #34


Femira

Femira


3513
5
4897
Guten Abend!
Also ich lese aus deinem Text heraus, dass du noch nicht so viel Sport ausprobiert hast. Also kannst du doch unterschiedliche Teamsportarten kennen lernen und um einen Sport richtig kennen zu lernen, muss man den auch ein bissel ausüben. Am Anfang machts nämlich immer ein wenig weniger Spaß, weil man es noch nicht kann.
Also ein halbes Har ausprobieren und das langt, um a die Leute kennen zu lernen...

Ich bekomme auch den Eindruck, dass du dich irgendwie dagegen wehrst, Aktivitäten zu machen, bei denen man Leute kennen lernen kann. Stimmt der? Woran liegt es?

18.03.2019 20:32 • x 1 #35


Felix30

Felix30


2004
2
3123
@Femira
Hey,
naja in der Schule hat man ja doch verschiedene Sportarten gespielt und irgendwie waren alle nicht so mein Fall Das ist jetzt zwar schon ein paar Jahre her aber da hat sich nichts dran geändert.
Und speziell bei Mannschaftssportarten schreckt mich glaube eher die Anzahl an Menschen ab. Ich bin nicht so der Typ für größere Gruppen

Ich war vor ein paar Wochen wandern, da bin ich dann auch auf einen getroffen mit dem ich mich letzten Endes gut ne Stunde unterhalten habe. Als ich dann meine Kamera ausgepackt hatte gabs kein Halten mehr, er hat früher nämlich auch viel fotografiert.

18.03.2019 20:44 • #36


Femira

Femira


3513
5
4897
Zitat von Felix30:
naja in der Schule

Also du willst mir sagen, dass du dich die letzten 12 Jahre nicht verändert hast? Und du nix ne neue Chance geben magst? Schulsport ist echt was anderes...

Ich frag mal ganz direkt:
Möchtest du mehr Freunde finden oder hoffst du, wenn du mit verarbeiten durch bist, wieder eine Frau zu finden und die angst dir eh?

18.03.2019 20:52 • x 1 #37


Felix30

Felix30


2004
2
3123
Zitat von Femira:
Und du nix ne neue Chance geben magst?

Naja Fitnessstudio ist schonmal ein Schritt in Richtung freiwillig Sport machen gewesen

Zitat von Femira:
Möchtest du mehr Freunde finden oder hoffst du, wenn du mit verarbeiten durch bist, wieder eine Frau zu finden und die angst dir eh?

Schwer zu sagen, ich würde sagen irgendwie beides.

18.03.2019 21:03 • #38


Femira

Femira


3513
5
4897
Interessant, was das Rechtschreibprogramm aus "langt" gemacht hat
Zitat von Felix30:
Naja Fitnessstudio ist schonmal ein Schritt in Richtung freiwillig Sport machen

Der war ja auch super und du merkst, dass dir das gut tut.
Deswegen denke ich auch, dass du Sportarten nun anders empfinden wirst, weil du insgesamt sportlicher bist. Und Kinder grausam sind im Gegensatz zu Erwachsenen.

Oder bist du so einer, der mit EINEM Schritt zufrieden ist? Also seinem Kind sagen wird: Ach, wenn du schon den Stift halten kannst und malen, brauchst du nicht schreiben lernen.

Verstehe mich bitte nicht falsch, wenn man noch nie Freunde finden musste, machen Gruppen einem Angst. Mir auch. Ich verstehe dein Gefühl.

Zitat von Felix30:
Schwer zu sagen, ich würde sagen irgendwie beides.

Hast du das noch nicht bewusst durchdacht?
Wie stellst du dir dein Leben vor? "Wunder-Frage": Wenn du morgen aufwachst und alles ist so, wie du es dir wünschst....wie wäre es?

18.03.2019 21:22 • x 1 #39


Felix30

Felix30


2004
2
3123
Zitat von Femira:
Oder bist du so einer, der mit EINEM Schritt zufrieden ist?

Aktuell fehlt mir auch ein bisschen Antrieb für den nächsten Schritt, wie auch immer der aussehen wird. Aber andere Sportarten gehen gerade nicht so wirklich in meinen Kopf rein.
Zudem geh ich fast jedes Wochenende ins Kino. Da kam ich immerhin auch schonmal in ein Gespräch

Zitat von Femira:
Hast du das noch nicht bewusst durchdacht?

Aktuell weiß ich nicht wie die Zukunft aussehen soll. Dafür trauere ich ihr glaube noch zu viel hinterher


Zitat von Femira:
wie wäre es?

Sicherlich ge-il.

18.03.2019 22:09 • #40


Femira

Femira


3513
5
4897
Hey Felix,

Wie geht es dir?
Lange nichts mehr gehört!

Zitat von Felix30:
Und speziell bei Mannschaftssportarten schreckt mich glaube eher die Anzahl an Menschen ab. Ich bin nicht so der Typ für größere Gruppen


Ich hab ne mega coole Sportart kennen gelernt und musste an dich denken: JUGGER


Nur Gamer dabei udn wahnsinnig spannend!

Also ich freue mich über ein Update von dir und vielleich bist du ja vom Jugger ähnlich begeistert wie ich

18.09.2020 11:55 • x 1 #41



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag