43

Frauen kennenlernen

JDB


60
3
32
Zitat von SlevinS:

Oder du erwartest es nicht von den Frauen und lässt es einfach geschehen, wie es geschehen soll?



Passt sehr gut auch zu mir als Person.
Denkst du nicht eher, weil du momentan das Bedürfnis nach Nähe hast, du dich selbst unter Druck setzt, offensiver zu werden?


Ja, ich denke eine Mischung daraus wäre gut...ein bisschen mehr machen, aber auch etwas weniger erwarten.

Gut möglich, dass ich mich selbst unter Druck setze offensiver zu werden. Darüber denke ich aber schon ewig nach. Es ist ja nicht so, dass wenn mir eine Frau gefällt ich sie nicht ansprechen wollen würde. Ich würde es gerne tun, jedoch weiß ich nicht wie und habe wahrscheinlich keine Lust einen Korb zu erhalten.

20.09.2019 10:15 • #46


spotty


Zitat von JDB:
Nach deiner Logik wäre ja jede Beziehung vorbei, wenn diese sich dafür entscheiden ein Kind zu bekommen.
Wie gesagt ich kann verstehen wenn du das für dich entscheidest, aber nicht jeder wird dann auch so denken.
Ich sehe das als 2 Paar Schuhe. Wenn ich ein Kind habe dann heißt das nicht, dass ich meine Frau weniger lieben kann. Ja, klar die Aufmerksamkeit ist etwas eingeschränkt, aber es kann auch eine Einstellungssache sein, wenn man dazu bereit ist. Und ja die Auswahl ist dann auf jeden Fall geringer.

Die Zukunft wird zeigen, ob Du Deinen Worten auch Taten folgen lässt. Ich bin sicherlich durch meine Erfahrungen ein Stück weit beeinflusst. Leider kann ich nicht sagen, dass eine alleinerziehende Person ihre Liebe gerecht aufteilt oder die Aufmerksamkeit vernünftig allen involvierten Menschen zukommen wird. Das geschieht vermutlich nie, weil das eigene Blut immer wichtiger sein wird als ein liebender Mensch, der von außen dazustößt. Ich wünsche Dir, dass Du den Grat überwindest. Für mich ist das alles Geschichte, denn ich musste leider die Erfahrungen machen, dass auswärtige Menschen in solche Konstrukte niemals richtig dazugehören werden. Und auf 50%-Beziehungen oder -Partnerschaften habe ich keine Lust.



Viel Glück.

20.09.2019 10:40 • #47



Frauen kennenlernen

x 3


Dachs


Zitat von JDB:
Hallo zusammen, ich habe eine toxische Beziehung hinter mir und bin schon seit ca. einem Jahr oft dabei die Frau zu vergessen und so ist es nun auch seit einiger Zeit schon. Es gibt zwar immer weniger Rückschläge aber ich versuche meinen Kopf freizubekommen und bin viel unterwegs und versuche viele neue Leute kennenzulernen. Aber jetzt zu meinem eigentlichem Thema. Ich bin 29 und habe einen 8 jährigen Sohn. Wie lerne ich Frauen kennen? Als Frau ist es da viel einfacher, da die meisten Männer auf die Frauen zugehen. Aber als Mann der nicht zu jeder Frau ...


Auf Spielplätzen, wo allein-erziehende Frauen mit ihren eigenen Kindern rumhängen

Ansonsten theoretisch überall...

Ich glaube eigentlich auch gar nicht, dass viele Frauen ein Problem mit Kindern haben.

Meistens sinds eher die notgeilen Typen, die keine Mütter wollen.

Als allein-erziehender Vater könntest sogar Pluspunkte bekommen

20.09.2019 12:10 • x 1 #48


JDB


60
3
32
Zitat von Dachs:

Auf Spielplätzen, wo allein-erziehende Frauen mit ihren eigenen Kindern rumhängen

Ansonsten theoretisch überall...

Ich glaube eigentlich auch gar nicht, dass viele Frauen ein Problem mit Kindern haben.

Meistens sinds eher die notgeilen Typen, die keine Mütter wollen.

Als allein-erziehender Vater könntest sogar Pluspunkte bekommen


Ja, da hast du recht. Das ist natürlich auch ein bisschen vom Geschlecht abhängig wer das Kind hat und wer das eher akzeptieren kann (aber auch erst ab einem gewissem Alter) bzw. vielleicht auch attraktiv findet.

Meine Ex hatte auch 2 Kinder von 2 verschiedenen Männern und ich habe ein Kind.
An den Kindern ist es nicht gescheitert...das haben wir perfekt gemeistert auch bezüglich Zweisamkeit usw...

20.09.2019 12:23 • #49


Dachs


Zitat von JDB:

Ja, da hast du recht. Das ist natürlich auch ein bisschen vom Geschlecht abhängig wer das Kind hat und wer das eher akzeptieren kann (aber auch erst ab einem gewissem Alter) bzw. vielleicht auch attraktiv findet.

Meine Ex hatte auch 2 Kinder von 2 verschiedenen Männern und ich habe ein Kind.
An den Kindern ist es nicht gescheitert...das haben wir perfekt gemeistert auch bezüglich Zweisamkeit usw...


Na siehste...

Einfach offen bleiben und nicht selber die Chancen verbauen, indem Du vorher schon denkst, dass alle Probleme mit dem Kind haben....

Und wage ruhig mal einen Versuch mit diesen Dating-Apps oder Singlebörsen...

Ist zwar grottenschlecht, aber es scheint mittlerweile viele Pärrchen zu geben, die sich darüber kennengelernt haben.

Ich würde aber direkt ins Profil schreiben, dass Du erstmal an Bekanntschaften interessiert bist.

Finde immer, dass Beziehungen in jeder Hinsicht erstmal wachsen müssen.

Ich mag dieses Daten und Abchecken nicht, das geht am Wesentlichen vorbei.

Aber das ist nur meine Meinung...

Im schlimmsten Fall hast darüber etwas Unterhaltung bis Dir draußen eine über den Weg läuft.

Und vielleicht verstehst Dich ja auch gut mit einer, bei der es freundschaftlich wird. Das ist doch auch was Schönes.

Und daraus kann sich ja auch was entwickeln

20.09.2019 14:53 • x 1 #50




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag