36

Freund schreibt im Chat mit anderen Frauen

Biene45

Biene45

1
1
Hallo bin neu hier und brauche dringend mal einen Rat! Bin mit meinem Freund nun 3 Jahre zusammen wohnen getrennt! Die Beziehung war von Anfang an nicht ganz ehrlich von seiner Seite aus und nicht immer einfach, aber ich liebe ihn sehr!
Letztes Jahr habe ich erfahren durch dummen Zufall dass er sich mit anderen Frauen in Chats austauscht und eine andere Frau auch trifft und die bei ihm in der Wohnung war und ich fand Selfies von den beiden die in seiner Wohnung enstanden in seinem Nachttisch! ! Hatte ihn darauf angesprochen und er sagte da war nix ernstes und er liebe mich über alles! Ich habe ein Auge zugedrückt und es lief die letzten paar Monate echt spitze zwischen uns besser als je! Neulich fand ich einen Brief den sie ihm im März diesen Jahres geschickt hat in dem sie weinerlich erzählt wie sie ihn vermisst das kuscheln die zweisamkeit usw! Und das sie ihn versucht zu vergessen usw. Er hat mir immer beteuert da war nichts zwischen ihnen und er hat das mit ihr schon längst beendet!
Was soll ich bloss tun? Wieder drauf ansprechen? Es hinnehmen?

25.05.2021 11:46 • #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


10049
4
13001
Zitat von Biene45:
Was soll ich blos tun?

Deine Sachen packen, ihm Lebewohl sagen und Dich nicht länger verarschen lassen.

25.05.2021 11:48 • x 13 #2



Freund schreibt im Chat mit anderen Frauen

x 3


Plentysweet

Plentysweet


8656
13509
Zitat von Biene45:
Es hinnehmen?

Naja. Das können wir für Dich ja nicht beantworten. Das kommt auf Deine persönliche Toleranzschwelle an. Also meine wäre mit den Taten Deines Freundes bei Weitem überschritten.

25.05.2021 11:49 • #3


monchichi_82

monchichi_82


1528
2282
Er hat dir einzig ein paar Brotkrumen zugeworfen um dich zu beruhigen und damit er weitermachen kann wie bisher. Ob du das hinnehmen kannst und willst musst einzig du entscheiden.
Ihr seid nicht verheiratet, ihr habt keine Kinder, keine gemeinsamen größeren Verpflichtungen, ihr wohnt nicht zusammen. Mir persönlich wäre für so ein Miteinander meine Lebenszeit zu schade. Er belügt dich seit 3 Jahren. Was soll da jetzt noch zu erwarten sein?

25.05.2021 11:52 • x 3 #4


Wollie

Wollie


2215
4415
Zitat von Biene45:
Neulich fand ich einen Brief den sie ihm im März diesen Jahres geschickt hat in dem sie weinerlich erzählt wie sie ihn vermisst das kuscheln die zweisamkeit usw! Und das sie ihn versycht zu vergessen usw. Er hat mir immer beteuert da war nichts zwischen ihnen und er hat das mit ihr schon längst beendet!

naja....wenn du Fremdkuscheln akzeptierst....aber für mich wäre die Grenze schon da überschritten, dass er in Chats ist und auch Frauen bei sich zuhause hat. Du weisst ja nicht, ob es die Einzige war oder wie oft sie da war. Und nach Kuscheln kommt in der Regel der S.........wenn er nicht schon stattgefunden hat.
Ich an meiner Stelle würde mich trennen. Dieses Verhalten ist für mich ein absolutes NoGo.....da nützt dir deine Liebe auch nichts, der vera......und belügt dich.

25.05.2021 11:53 • x 3 #5


Emma75

Emma75


2701
3
5263
Er hat von Anfang an nicht die Wahrheit gesagt und wird das auch weiterhin nicht tun. Ihr liebt Euch, es läuft gut, jetzt musst Du nur für Dich abwägen, ob Du damit leben kannst, dass es da immer wieder auch andere Frauen gibt.
Mich würden nicht unbedingt die anderen Frauen stören, sondern die Lügerei drumherum.
Aber fühle für Dich nach, was für Dich geht und wo Deine Grenze ist. Aber dann auch ganz klar die Grenze aufzeigen und nicht immer wieder "ein Auge zudrücken".

25.05.2021 11:54 • x 4 #6


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5066
2
10056
@Kummerkasten007 genau so

25.05.2021 12:10 • x 1 #7


Hola15

Hola15


1660
3693
Wenn du Hufe hörst, denk an Pferde, nicht an Zebras.

Sprich: Wieso glaubst du ihm das?
Recht offensichtlicher gehts ja kaum noch.

25.05.2021 12:44 • #8


kuddel7591

kuddel7591


9752
2
8700
Zitat von Biene45:
Hallo bin neu hier und brauche dringend mal einen Rat! Bin mit meinem Freund nun 3 Jahre zusammen wohnen getrennt! Die Beziehung war von Anfang an nicht ganz ehrlich von seiner Seite aus und nicht immer einfach, aber ich liebe ihn sehr! Letztes Jahr habe ich erfahren durch dummen Zufall dass er sich mit anderen Frauen ...

"Stühle gerade rücken" - und zwar in aller Deutlichkeit. Vertrauen missbrauchen, eben WEIL ihr getrennte Wohnungen habt - das geht gar nicht.

Und irgendwie ist es auch problematisch - wenn die Beziehung schon von Anfang an "nicht ganz einfach" war...und von seiner Seite "nicht so ganz ehrlich" war und dann auch noch "Kollege Zufall"
ins Spiel kommt, dass der Kerl auch noch mit anderen Frauen "schreibt", er sich auch noch von "anderen Frauen" in seiner Wohnung besuchen lässt, sogar Selfies von Kerl und Frau/en auftauchen - da ist etwas faul? Und der Kerl - der ist mehr als nur tölpelich...oder!?

"von Anfang an nicht ganz ehrlich von seiner Seite"...schreibst du. Und du hast ihm einen solchen
Vertrauensvorschuss gewährt! "Nicht ganz ehrlich" von seiner Seite aus.... und dann deinerseits trotzdem einen solchen Vertrauensvorschuss zu geben.... du weißt, was damit ausgedrückt werden
soll?

Den guten Mann in seiner Wohnung glücklich werden zu lassen - er hat doch seine Dame/n! Braucht er dafür noch explizit DICH? Sicher nicht! Oder zerstäubt deine "Liebe" zu ihm - wenn es denn wirklich Liebe ist - alle Unehrlichkeit, allen Vertrauensvorschuss?

Die Antworten auf die von dir gestellten Fragen gibst du dir selbst - indem du hier schreibst, was du
von Beginn an empfunden hast.

25.05.2021 12:53 • x 3 #9


Baumo


3364
1
2839
Sofort die Frau Kontakten und ausfragen. Du kennst doch ihren Namen

25.05.2021 12:55 • #10


Tin_

Tin_


1894
3863
Zitat von Baumo:
Sofort die Frau Kontakten und ausfragen. Du kennst doch ihren Namen

Dein Ernst?

25.05.2021 13:00 • #11


Pinkstar

Pinkstar


2266
2
2786
Zitat von Biene45:
Was soll ich bloss tun? Wieder drauf ansprechen? Es hinnehmen?


Hallo @Biene45

Weisst du, klar, man soll Männer und auch Frauen nicht total einengen. Man soll dem Partner Gelegenheit geben, mit anderen Männern/Frauen zu schreiben oder dass man sich mit Männern/Frauen unterhalten darf. Auf normale Art und Weise! Alles kein Problem!

Aber dein Typ sucht näheren Kontakt + Körperkontakt, und auch wenn es nur "kuscheln" ist, was ja wirklich jeder für sich selbst definieren kann, dann geht der dir fremd und du kannst ihm nicht mehr vertrauen.

Dein Bauchgefühl sagt dir bereits das Richtige: Beende es mit ihm!

Du willst doch wieder glücklich mit deinem Leben sein oder?!

L G Pinkstar

25.05.2021 13:06 • x 2 #12


Felica

Felica


2580
3
2657
Zitat von Biene45:
Er hat mir immer beteuert da war nichts zwischen ihnen und er hat das mit ihr schon längst beendet!

Wenn nichts war, was beendet er dann?
Es muss ja kein S..gewesen sein, aber Kuscheln und Zweisamkeit reicht doch aus! Außerdem Photos in seinem Nachtschrank.......

Klingt nicht gut.

25.05.2021 13:09 • x 1 #13


Vicky76

Vicky76


6279
4
10534
Ich würde ihn offen darauf ansprechen und dabei, auf mein Bauchgefühl hören, daß mir meistens zur Flucht rät.
Wenn man jemanden liebt, sucht man sich keinen anderen und möchte ihn auch nicht verletzen.

25.05.2021 15:56 • x 1 #14


Unglück112233


885
937
eigentlich weist du die antwort schon

du wirst belogen
er steht nicht zu dir
er geht sein weg den er für richtig hält und nicht zusammen mit dir
er ist nicht ehrlich mit dem was er gemacht hat. wenn ich einen partner habe kuschle ich nicht mit einer anderen sondern mit dir
er achtet dich nicht und nimmt sogar frauen in die wohnung wo du nichts weist und nur zufällig dahinter kommst

meine meinung ist

wer so schon in der beziehung ist wird sich nicht ändern weil er dies immer machen wird

27.05.2021 09:11 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag