7

Freundin ist mir andauernd Fremdgegangen

L
Hallo,
Ich weiss nichtmehr weiter...
Der Text wird sehr lang, trotzdem danke ich jedem der mir jetzt besteht.

Vor 2 Jahren habe ich ein Maedchen kennengelernt.
Mit der war ich dann auch zusammen. Eines Tages hatten wir streit sind auseinander gegangen. Nach einem Tag haben wir uns wieder getroffen und sie hatte eine freundin dabei.
In diese freundin habe ich mich sofort verguckt. So ein suesses und liebes wesen habe ich noch nie gesehen.
Hatte ich gedacht. Es folgten treffen, abende mit filme schauen usw...
Dann ahbe ich herausgefunden das sie noch bei ihrem exfreund wohnt. Mein kopf hat direkt alarm geschlagen und ich wollte dann keine beziehung mit ihr eingehen. Sie sagt er wuerde sie schlagen und misshandeln und sonstige sachen mit ihr machen...
Leider hat mein herz aber gesiegt, wir sind zusammengekommen und ich habe mit meinen eltern gesprochen ob sie zu uns ziehen koennte.
Meine eltern haben sie direkt aufgenommen.
Soweit so gut.
Ich habe mich nach 2 monaten mit ihr verlobt.
Es war eine schoene zeit, sie hat ihre sachen gepackt und wir haben alles abgeholt und ja somit dachte ich es waere vorbei mit ihrem ex.
Wir lebten einige wochen ohne stress probleme oder sonstiges. Der erste s. kam. Danach war schlagartig schluss.
Sie wollte nichtmehr mit mir schlafen, meinte ihr vater ist s.uell uebergriffig gewurden und deshalb koennte sie nicht.
Nach 2 wochen haben wir es wieder probiert. Und seitdem ist es auch so weiter gelaufen. Alles normal ruhig, ein paar kleinigkeiten aber sonst alles super...
Ein wenig spaeter habe ich mitbekommen das sie mit ihrem ex schreibt...
Ich habe sie darauf angesprochen, habe mich getrennt sie meinte sie war bei ihm weil sie sich geld leihen wollte und alles....
Also gut ich habe ihr vergeben...
Habe ihr gesagt sie solle doch bitte ihn blockieren und keinen weiteren kontakt anfangen...
Gesagt getan
Nach einiger zeit hat ihr der wieder geschrieben
Sie zeigte es mir direkt und sagte es waere nix
Nach einem streit sind wir wieder auseinander
Ich konnte aber nicht ohne sie also bin ich zu ihr gegangen
Wir haben geredet und sind wieder zs gekommen...
Danach war es kontrolle pur
Zwischenzeitlich bin ich auch durch sie an krätze erkrankt. Ich wusste was das ist und woher man sowas bekommt...
Sie meinte sie habe sich mit jemanden getroffen bei ihm geschlafen und dort infiziert...
Gelaufen sei nichts...
Nach langem reden hat sie gesagt das der typ sie vergewaltigen wollte...
Wir sind zur polizei und haben anzeige gestellt. Den prozess hat sie verloren wegen mangel an beweisen
Nach einem streit mit meinen eltern aind wir zs gezogen und hatten eine wohnung...
Wir waren 8 monate zs und ja es war sehr schoen sage ich mal...
Keine anstallten das irgentwas anderes ist...
Jetzt vor 6 tagen kam sie von der arbeit nachhause...
Sie meldete sich den ganzen tag nicht... ich rief bei ihrer arbeit an und die sagten sie waere eben gegangen
Ich wartete also....
Sie kam nachhause
Ich war leicht boese gewesen und sie meinte das ganze kontrollieren und der stress damals mit meinen eltern damit wuerde sie nicht klar kommen und ist gegangen.... (wir hatten mal ein gps programm aber mit beidseitiger einverstaendniss)
Einfach sachen gepackt und gegangen...
Ich habe ihr hinterher geweint ihr mehrmals geschrieben sie solle doch bitte nachhause kommen....
Das wir alles schaffen und das wir alles wieder gut machen koennen.
Am abend bin ich zu ihrer arbeitsstelle gelaufen mit einem freund
Im dunkeln 3 stunden lang ueber landstrassen...
Es hat geregnet und alles
Und dann stand ich da
Wusste nicht wohin oder wo sie ist
Mein freund hatte kurz empfang und in der ferne leutete ihr telefon
Ich war total am ende rannte los dem ton hinterher...
Und dann stand sie da...
Ich rief nach ihr und sie kam...
Ich habe noch eine person gesehen aber die war leicht verdeckt durch ein busch
Deroder die machte sich aus dem staub
Ich habe angefangen zu weinen habe ihr gesagt sie solle bitte nachhause kommen und wir vergessen das alles
Machen alles besser...
Aber sie kam nicht
Ich habe nach der person gerufen sie solle doch bitte vor kommen... aber sie war nichtmehr da
Ich flehte darum sie nochmal umarmen zu duerfe
Sie willigte ein
Ich umarmte sie wie nie zuvor und aus der gewohnheit heraus kuessten wir uns....
Danach verabschiedete sie sich von mir und wir gingen...
Am naechsten morgen bin ich wieder zu ihr...
Wieder der selbe weg aber alleine
Sie kam puenktlich zur verabredung
Ich sah sie vom weiten rannte zu ihr fing an zu weinen habe sie in den arm geschlossen....
Wir kuessten uns ich meinte ich aendere alles..
Sie sagt nichts dazu weinte eine träne wichte sie weg und das wars
Sie sagt sie fährt ueber das wochenende zu einer freundin nach fulda
Ich habe ihr dies geglaubt
Nach arbeitsschluss wollte sie wieder anrufen
Das tat sie nicht
Ich wusste das wir noch das programm haben und habe nachgeschaut
Gefahren ist sie nach bad arolsen
Ich habe mir sorgen gemacht und habe das einer freundin geschrieben
Sie meinte wir fahren direkt hin
Das taten wir auch haben sie sogar gefunden
Ein mann sagte uns das dort eine mutter mit ihrem sohn wohnt und ein maedchen bei ihm sein solle
Das habe er gesehen
Ich habe ihr geschrieben und alles aber keine antwort
Ich hab geklingelt und die mutter meinte es waere niemand zuhause
Gut ich aagte ich warte auf sie
Danach hat das spiel angefangen
Ich habe sie am fenster gesehen und den typen auch
Leider wollte sie nicht rauskommen
Ich habe ihr geschrieben wenn irgentwas ist kann ich auch die polizei rufen sie solle nur weiter die nachtrichten ignorieren
Darauf eine regung geh nachhause
Ich war am boden zerstoert wollte mein ring wieder haben
Ein freund kam raus und gab ihn mir
Ich bin gefahren
Gestern habe ich ihren ex angeschrieben und der meinte das sie mich mit ihm um die 10-15 mal betrogen hatte
Er wusste sogar das ich bilder von ihr haben wollte und konnte mir genau sagen was auf den bildern zu sehen war
Zu diesem zeitpunkt war ich in frankfurt zur ueberbetrieblichen ausbildung...
Er haette mit ihr sehr oft geschlafen...
Dann ahbe ich ihre damals beste freundin angeschrieben
Sie konnte dies bestaetigen konnte mir aber noch mehr sagen...
Ich bin am boden zerstoert habe mich nach dieser info sogar uebergeben...
Nach der ganzen zeit sich in einem menschen so zu täuschen...
Ich habe sie mit ganzen herzen geliebt...
Meine gedanken sind nur bei ihr
Jetzt moechte sie mich anzeigen weil ich sie angeblich geschlagen und ihr geld genommen habe....
Ich bin sogar samstags noch arbeiten gegangen damit wir mehr geld hatten....
Ich verstehe das alles nicht... warum? Warum ich? Was habe ich so schlimmes verbrochen (
Entschuldigung wegen dem langen text....
Aber ich schaffe es nicht damit abzuschließen

12.10.2016 12:52 • #1


P
Willkommen hier...

Allein wie Du es schilderst, klingt Eure ganze Geschichte sehr nervenaufreibend...
und stellenweise kommst Du auch wie ein kleiner Stalker rüber?
Was soll sie denn zu Dir sagen, damit Du sie mal in Ruhe lässt? Dann habt ihr noch dieses Geocatch- Programm drauf, was es ja nicht besser macht...

Du schreibst von Mädchen - darf ich mal fragen, wie alt ihr seid?

12.10.2016 13:30 • #2


A


Freundin ist mir andauernd Fremdgegangen

x 3


L
Zitat von Phoeniix:
Willkommen hier...

Allein wie Du es schilderst, klingt Eure ganze Geschichte sehr nervenaufreibend...
und stellenweise kommst Du auch wie ein kleiner Stalker rüber?
Was soll sie denn zu Dir sagen, damit Du sie mal in Ruhe lässt? Dann habt ihr noch dieses Geocatch- Programm drauf, was es ja nicht besser macht...

Du schreibst von Mädchen - darf ich mal fragen, wie alt ihr seid?




Ich bin 22 und sie 20
Und nein ich bin kein stalker.... ansonsten haette ich ja die ganzen sachen corher schon gewusst

12.10.2016 13:32 • #3


unbel Leberwurst
Oh Mann, sei froh, dass Du sie los bist.

12.10.2016 13:33 • x 3 #4


P
Zitat:
Sie meinte wir fahren direkt hin
Das taten wir auch haben sie sogar gefunden
Ein mann sagte uns das dort eine mutter mit ihrem sohn wohnt und ein maedchen bei ihm sein solle
Das habe er gesehen
Ich habe ihr geschrieben und alles aber keine antwort
Ich hab geklingelt und die mutter meinte es waere niemand zuhause
Gut ich aagte ich warte auf sie
Danach hat das spiel angefangen
Ich habe sie am fenster gesehen und den typen auch
Leider wollte sie nicht rauskommen
Ich habe ihr geschrieben wenn irgentwas ist kann ich auch die polizei rufen sie solle nur weiter die nachtrichten ignorieren
Darauf eine regung geh nachhause


Sie hat sich bei der Mutter verleugnen lassen, weil sie Dich nicht sehen wollte, sie wollte Dir auch nicht antworten, sie wollte auch nicht rauskommen...

Dann ungebeten vor der Haustür zu stehen, zu warten und beobachten... sorry... das wäre auch mir zu gruselig und zu lästig, obwohl ich 10 Jahre älter bin.
Sie hatte sich gegen Dich entschieden und Du hast es nicht akzeptiert.
Dass eine Trennung und all die Dinge, die Du erfahren musstest weh tun, stehen außer Frage, aber mit Deinem Verhalten, auch nachts drei Stunden ohne Empfang durch die Wallahei zu laufen um sie dann im Wald oder Gebüsch (oder wo auch immer zu konfrontieren) überschreitet einfach Grenzen...

12.10.2016 13:36 • #5


L
Zitat von Phoeniix:
Zitat:
Sie meinte wir fahren direkt hin
Das taten wir auch haben sie sogar gefunden
Ein mann sagte uns das dort eine mutter mit ihrem sohn wohnt und ein maedchen bei ihm sein solle
Das habe er gesehen
Ich habe ihr geschrieben und alles aber keine antwort
Ich hab geklingelt und die mutter meinte es waere niemand zuhause
Gut ich aagte ich warte auf sie
Danach hat das spiel angefangen
Ich habe sie am fenster gesehen und den typen auch
Leider wollte sie nicht rauskommen
Ich habe ihr geschrieben wenn irgentwas ist kann ich auch die polizei rufen sie solle nur weiter die nachtrichten ignorieren
Darauf eine regung geh nachhause


Sie hat sich bei der Mutter verleugnen lassen, weil sie Dich nicht sehen wollte, sie wollte Dir auch nicht antworten, sie wollte auch nicht rauskommen...

Dann ungebeten vor der Haustür zu stehen, zu warten und beobachten... sorry... das wäre auch mir zu gruselig und zu lästig, obwohl ich 10 Jahre älter bin.
Sie hatte sich gegen Dich entschieden und Du hast es nicht akzeptiert.
Dass eine Trennung und all die Dinge, die Du erfahren musstest weh tun, stehen außer Frage, aber mit Deinem Verhalten, auch nachts drei Stunden ohne Empfang durch die Wallahei zu laufen um sie dann im Wald oder Gebüsch (oder wo auch immer zu konfrontieren) überschreitet einfach Grenzen...



Wo soll das stehen?
Wer sagt nachts es war am abend?

12.10.2016 13:38 • #6


P
Zitat:
Im dunkeln 3 stunden lang ueber landstrassen...

12.10.2016 13:42 • #7


unbel Leberwurst
Jegliche Diskussion über ihr Verhalten ist müssig.

Sie lügt von vorne bis hinten.

12.10.2016 13:42 • x 2 #8


L
Zitat von Phoeniix:
Zitat:
Im dunkeln 3 stunden lang ueber landstrassen...

Ja ich habe es getan
Aber die liebe die ich fuer sie empfunden habe ? Wird die nicht beruecksichtigt?
Klar kann man denken ihh ein stalker andererseits WOLLTE ich sie nicht verlieren
Ich habe sie so stark geliebt das ich gelaufen bin und wenn jemand sagt das das falsch ist dann ist das seine meinung heute denke ich nur darueber nach warum und wieso es so kommen musste
Gab es gruende war ich nicht gut genug ?
Was ist denn ueberhaupt passiert das es so kommen sollte

12.10.2016 13:47 • #9


L
Zitat von unbel Leberwurst:
Jegliche Diskussion über ihr Verhalten ist müssig.

Sie lügt von vorne bis hinten.


Meinst du ?
Einfach alles wegschmeissen was man gemacht hat? Die ganzen 2 jahre
Es tut mir in der seele weh....

12.10.2016 13:48 • #10


unbel Leberwurst
Oje, Du scheinst eine harte Nuss zu werden.

Sie will Dich anzeigen. Reicht Dir das nicht?

12.10.2016 13:49 • #11


L
Zitat von unbel Leberwurst:
Oje, Du scheinst eine harte Nuss zu werden.

Sie will Dich anzeigen. Reicht Dir das nicht?


Doch natürlich
Aber warum macht sie denn sowas ?
Ich bin kein gewaltbereiter mensch
Haette ich sie angefasst waere ich dich nie im leben da hoch gelaufen
Ich wollte doch nur das wir zs bleiben und unser leben zs leben koennen
Ich weiss nicht was mit mir los ist

12.10.2016 13:51 • #12


P
Zitat von Lowfoster:
Zitat von Phoeniix:
Zitat:
Im dunkeln 3 stunden lang ueber landstrassen...

Ja ich habe es getan
Aber die liebe die ich fuer sie empfunden habe ? Wird die nicht beruecksichtigt?
Klar kann man denken ihh ein stalker andererseits WOLLTE ich sie nicht verlieren
Ich habe sie so stark geliebt das ich gelaufen bin und wenn jemand sagt das das falsch ist dann ist das seine meinung heute denke ich nur darueber nach warum und wieso es so kommen musste
Gab es gruende war ich nicht gut genug ?
Was ist denn ueberhaupt passiert das es so kommen sollte


Wo sage ich denn bitte iiih ein Stalker?
Es ist aber nunmal so, dass die die sich trennen, den anderen erstmal nicht sehen wollen... Du hast ihr das mit Deinem Verhalten aber verwehrt. Das hat nichts mit Liebe zu tun. Wenn ich jemanden liebe, respektiere ich auch seinen Wunsch, wenn der mir sagt, dass er mal ALLEINE sein möchte und seine Ruhe haben will...

Vielleicht war auch Eure gegenseitige Kontrolle, die Du ja als einvernehmlich beschrieben hast, doch nicht so recht?

12.10.2016 13:53 • #13


L
Zitat von Phoeniix:
Zitat von Lowfoster:
Zitat von Phoeniix:
Zitat:
Im dunkeln 3 stunden lang ueber landstrassen...

Ja ich habe es getan
Aber die liebe die ich fuer sie empfunden habe ? Wird die nicht beruecksichtigt?
Klar kann man denken ihh ein stalker andererseits WOLLTE ich sie nicht verlieren
Ich habe sie so stark geliebt das ich gelaufen bin und wenn jemand sagt das das falsch ist dann ist das seine meinung heute denke ich nur darueber nach warum und wieso es so kommen musste
Gab es gruende war ich nicht gut genug ?
Was ist denn ueberhaupt passiert das es so kommen sollte



Vielleicht war auch Eure gegenseitige Kontrolle, die Du ja als einvernehmlich beschrieben hast, doch nicht so recht?



Nein natuerlich nicht....
Mir war es nie recht.... weil sie mich damit auch kontrolliert hat...
Aber es hat doch eh nix genuetzt
Der typ ist dann eben zu ihr gekommen und hat sie gevoegelt waehrend ich in frankfurt rum saß und mir gedanken machen musste
Alles in einem war es doch eh egal ob man es hatte oder peng

12.10.2016 13:56 • #14


V
Eine notorische Betrügerin und Lügnerin die Menschen nach belieben manipuliert, und sogar bereit ist falsche Anschuldigungen und Anzeigen einzureichen, sie muss einige psychologische Probleme haben, solche Menschen suchen sich eben immer wen der ebenfalls Labil ist.
Und fand das in dem kleinen Stalker.

Du solltest dir weniger über sie einen Kopf zerbrechen und lieber selbst schnell eine Therapie machen, denn sonnst wird dein Leben auch weiterhin so laufen und noch schlimmer werden.

13.10.2016 11:03 • #15


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag