69

Gedankenspirale beim GV

paulaner

paulaner


3120
2
7299
Also mal ehrlich...diese Pillen, egal ob blau oder grün, helfen nicht bei Versagensängsten.
Die funktionieren rein körperlich.
Bei erektiler Dysfunktion.

13.09.2020 14:43 • x 1 #46


GehenBleiben


187
1
111
Zitat von paulaner:
Also mal ehrlich...diese Pillen, egal ob blau oder grün, helfen nicht bei Versagensängsten.
Die funktionieren rein körperlich.
Bei erektiler Dysfunktion.


Dadurch dass man weiß, es wird funktionieren, verschwindet die Versagensangst.

13.09.2020 23:36 • x 1 #47



Gedankenspirale beim GV

x 3


Blumfeld


27
1
40
Zitat von GehenBleiben:

Dadurch dass man weiß, es wird funktionieren, verschwindet die Versagensangst.


Genau das hat die Sechsualtherapeutin auch gesagt. Sie meinte zwar, dass die Tabletten absolut nicht nötig seien, aber helfen könnten, das Selbstbewusstsein in dieser Hinsicht wieder aufzubauen - eben durch garantierte Erfolge.

14.09.2020 09:10 • x 1 #48


_Tara_

_Tara_


6380
5
8202
Zitat von GehenBleiben:
Dadurch dass man weiß, es wird funktionieren, verschwindet die Versagensangst.


Das kann ich mir schon gut vorstellen.
Die Frage ist nur, ob die Versagensangst dann nicht noch größer ist, als vorher, wenn man die "sicheren" Pillen dann irgendwann wieder bewusst weg lässt... Nicht, dass dann ohne Pillen nachher gar nix mehr geht, wenn man sich zu lange auf die Dinger verlassen hat. Das würde dann bedeuten, dass es gar nicht mehr ohne Pillen geht. Ich glaube, das wäre mir an Deiner Stelle zu riskant.

14.09.2020 09:23 • #49


Blumfeld


27
1
40
Hallo zusammen,

heute war meine neue Flamme bei mir und wir wurden auch intim. Leider klappte es bei mir nicht, dafür aber bei ihr. Ich war am Anfang wieder geschockt, aber es war trotzdem ein schöner Ausklang. Vorweg: Ich habe vieles, vieles falsch gemacht, also urteilt bitte nicht zu hart. Die meisten Fehler sind mir bewusst.

Also wir waren zu einem Film&Pizza Abend verabredet. Ich dachte, dass es heute zum Sechs kommen MUSS (Fehler 1), damit wir in die nächste Kennenlernphase kommen. Ich nahm also auch ein blaues Pillchen.

Wir hatten ein ziemlich opulentes Mahl und mir ist vier Stunden später immer noch flau, weil es so viel war. Als ich dann vollgefuttert auf der Couch saß mit ihr in meinem Arm dachte ich vollgefuttert oder nicht - jetzt gilts (Fehler 2). Also sind wir ins Schlafzimmer.

Sie genoss das Vorspiel, aber für mich war es fast unerträglich. Wegen des eigenen Drucks und auch des miesen Völlegefühls. Aber ich dachte, dass ich jetzt durchstarten muss (Fehler 3). Es passierte nichts.

Sie übernahm dann irgendwann das Ruder und nahm mein Gl. in den Mund. Das tat gut und so was macht mich auch immer scharf. Und ich spürte, wie er langsam hart wird. Also habe ich dann sehr schnell zum Kond. gegriffen, weil jetzt ja der Zeitpunkt da war, aber er war noch gar nicht komplett bereit (Fehler 4). Und als ich das Gummi überziehen wollte, beobachte ich mich kurz selbst - das war einfach übel. Ich konnte das Pochen meines Herzens im Kopf spüren und meine Hände zitterten - so in Eile und unter Druck war ich. Was für ein Wahnsinn. Und leider flaute alles dann wieder ab.

Sie nahm mich dann in den Arm, küsste mich und sagte mir, dass alles gut ist. Ich habe ihr daraufhin von meinen Startproblemen erzählte und sie meinte wieder, dass alles gut ist und ich mich wohl fühlen soll und so lange brauchen darf, wie ich möchte.

Wir lagen dann noch eine gute Stunde im Bett; streichelten und küssten uns. Auch das war sehr schön. Und vor allem spüre ich, wie ich mich ihr gegenüber öffnen kann, was mein Selbstvertrauen stärkt.

Ich muss (eventuell Fehler 5) es jetzt nur schaffen, den Kopf beim nächsten Mal irgendwie frei zu bekommen.

19.09.2020 00:03 • #50


Tatiana

Tatiana


217
2
241
Hey hey heeeeeeeyyy
Da ist aber einer zum Zug gekommen und dann hat sie auch noch so toll reagiert! Ist doch super!

Als erstes ist mir deine Haltung aufgefallen im Post: Fehler 1,2,3,4,5. Du bist gerade auf Fehlersuche. Wer soll sich dann entspannen? Es ist mit der Haltung viel viel leichter, dann auch den nächsten "Fehler" zu finden, wo es eigentlich keine Fehler gibt!
Du setzt dich wirklich total unter Druck- merke ich daran, dass du so schnell zum Kond. gegriffen hast, dass es vorbei war, wo du dich beobachtet hast, dass du irgendwelche Regeln im Kopf hast wann nun was auch passieren muss....

geh doch einfach ganz nach "ich fühle mich jetzt gerade danach....."- mehr nicht. Sekunde für Sekunde, Minute für Minute.

Ich find's natürlich ausgesprochen gut, dass du ihr gesagt hast, was bei dir los ist und ich würde da auch sogar vielleicht nochmal nachlegen und alles erklären, vor dem Akt.
Und bitte, bitte glaub ihr genau das, was sie dir gesagt hat. Ich kann nur von mir reden, aber ich denke jedes Mal, wenn so was passiert "Oh man, ich hoffe, er fühlt sich jetzt nicht schlecht und macht sich Druck". Ehrlich.

19.09.2020 00:44 • x 1 #51


Annika82


Eine Bekannte von mir war lange Single auf der Suche. Sie glaubte, dass sie nur eine Chance hätte, sobald sie tadellos gepflegt in anziehend Outfit und Stilettos zu Dates ging. Das hat dann die Männer wohl eher abgeschreckt. Bis ihr einer gesagt hat, sie würde sich für die Dates viel zu sehr unter Druck setzenund - jetzt kommt's: Scheinbar zu glauben zu wissen, wie die Männer sie sehen wollen!

Das scheint mir bei dir ähnlich. Du scheinst zu wissen, was Frauen von dir erwarten und wollen. Jetzt hat dir eine Frau und eine weitere hier im Forum gesagt, dass deine Erwartung an dich nicht unbedingt die der Frau sind. Du willst auf Teufel komm raus einer Erwartung entsprechen, die dein Date eventuuell so gar nicht hat. Die haben ja keinen E skort bestellt, sondern daten

Die Bekannte wohnt übrigens jetzt mit Partner glücklich auf dem Land und ist angenehm normal und entspannt.

19.09.2020 01:58 • x 2 #52


Blumfeld


27
1
40
Danke euch für die Zusprüche und die lieben Antworten.

Gerade war ich mit der Dame lange spazieren und in der Sonne. Wir haben uns zwischendrin sehr leidenschaftlich geküsst und ich bin komplett ohne Druck rangegangen; habe den Kuss genossen. Und ja; es ist eine reine Kopfsache. Denn schon beim Küssen wurde ich so erregt, dass danach das Spazierengehen erstmal etwas schwierig war .

19.09.2020 14:17 • #53


Tatiana

Tatiana


217
2
241
Wooop woop!

19.09.2020 14:23 • x 1 #54


Ohlala


...war denn kein Gebüsch in der Nähe?

19.09.2020 14:25 • #55


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9327
4
11612
Zitat von Blumfeld:
enn schon beim Küssen wurde ich so erregt, dass danach das Spazierengehen erstmal etwas schwierig war .


Und damit hau bitte die Pillen in die nächste Tonne, denn die brauchst Du anscheinend in keinster Weise

19.09.2020 14:31 • x 2 #56


Blumfeld


27
1
40
Ja, ich bin gerade echt erleichtert. Für mich ist also Vertrauen wichtiger als alles andere.

19.09.2020 17:40 • #57


Emma75

Emma75


2190
3
4050
Ich will mal den Männern hier rückmelden, dass die meisten Männer manchmal mit diesen Schwierigkeiten kämpfen und erfahrene Frauen das eigentlich kennen und Verständnis dafür haben sollten. Gerade mit 40 aufwärts kann man von sich nicht erwarten immer auf Knopfdruck zu funktionieren. Und wie hier einige Frauen schon schrieben, wird GV manchmal auch überbewertet und Frau hat oft viel mehr oder genauso viel Vergnügen an Dingen, die man auch ohne vollständige erek. schafft.
Also: Keine Sorge - ich kann mir nicht vorstellen, dass es viele Frauen gibt die sagen 'dieser Mann funktioniert nicht auf Knopfdruck den mag ich jetzt nicht mehr'. Männer entspannt Euch!

19.09.2020 18:43 • x 3 #58


paulaner

paulaner


3120
2
7299
Zitat von Emma75:
und Frau hat oft viel mehr oder genauso viel Vergnügen an Dingen, die man auch ohne vollständige erek. schafft.

Das wissen heutzutage auch die meisten Männer... trotzdem ist es für uns problematisch.
Steckt halt noch sehr viel po..tenzdenken dahinter.
Wann ist ein Mann ein Maahan?

19.09.2020 18:54 • x 1 #59


Zugaste

Zugaste


776
1
1291
Zitat von paulaner:
Steckt halt noch sehr viel po..tenzdenken dahinter.
Wann ist ein Mann ein Maahan?


Und vielleicht auch, dass oft auch Männlichkeit mit Poten. und Leistungsfähigkeit in Zusammenhang gebracht wird?

19.09.2020 19:38 • #60



x 4