7

Gefühle für Jugendfreundin

Meyer

51
3
31
Im Rahmen der Trennung von meiner Frau bin ich auch in phychologischer Therapie um nicht nur mit der Trennung klar zu kommen sondern auch mein Leben zu beleuchten. Meine (noch) Frau bezeichnet sich ab jetzt als gleichgeschlechtlich Liebende. Mein Vertrauen in Frauen ist derzeit nicht mehr vorhanden. So viel zu den derzeitigen Umständen.
Durch die Arbeit mit meiner Therapeutin habe ich herausgefunden, das ich für meine Jugendliebe die ich vor 15 Jahre verlassen habe noch sehr viele Gefühle hege. Damals habe ich sie verlassen weil ich nach Jahren der Beziehung einen Schritt weiter wollte (mit ihr zusammen ziehen) und sie nicht. Wir waren über 10 Jahre ein unzertrennliches gut funktionierendes Paar. Sie lebt als allein erziehende Mutter von zwei Töchtern ganz in der Nähe und trotzdem sieht man sich nie. Nun habe ich ihr zum Geburtstag bereits eine Karte mit persönlichen Worten geschrieben und sie hat tatsächlich per Whats app geantwortet. Das ist nun schon eine Weile her und zu Weihnachten und Neujahr habe ich ihr noch per Whats app kleine Grüße geschickt. Sie hat wieder geantwortet und mehr Worte an mich zurück geschrieben als ich an sie und auch Emoji verwendet. Tja, ich kenne mich mit Frauen nicht gut aus und da liegt mein Problem. Meine Gefühle für diese Frau sind einfach (wieder) da und so viel ist sicher nicht nur um mich mit iht zu "trösten", da ist mehr. Nun weis ich nicht wie ich weiter machen kann, ich würde gern wieder Kontakt zu ihr herstellen und einfach mal sehen was da so passiert. Wie kann ich das? Für Tipps wäre ich dankbar.

Gestern 18:01 • #1


Puppenmama5269

Puppenmama5269

4198
5
6791
Anrufen? Nach einem Kaffee bitten?
Hast doch nichts zu verlieren.
Aber bitte interpretiere NICHTS in diese Emojis.

Viel Glück. Nur Mut!

Gestern 18:06 • #2


Gretel

Gretel

1886
2
1743
Zitat von Meyer:
Mein Vertrauen in Frauen ist derzeit nicht mehr vorhanden.


Nicht so eine gute Vorausetzung, oder?

Weißt Du überhaupt, ob Deine Jugendfreundin vergeben ist oder nicht?

Gestern 18:10 • #3


AlexH

AlexH

3097
3
2381
Zitat von Meyer:
Sie hat wieder geantwortet und mehr Worte an mich zurück geschrieben als ich an sie und auch Emoji verwendet.


Und weiter? Was versuchst Du daraus zu interpretieren?

Zitat von Meyer:
Tja, ich kenne mich mit Frauen nicht gut aus


Sorry...aber das merkt man...

Zitat von Meyer:
Meine Gefühle für diese Frau sind einfach (wieder) da und so viel ist sicher nicht nur um mich mit iht zu "trösten", da ist mehr.


Das bezweifle ich doch mal sehr stark. Das sind doch eher Projektionenen, darauf, wie es nach deiner orstellung hätte sein können

Gestern 18:10 • x 1 #4


Sari17

Sari17

951
1
1485
@Meyer

Wenn du ihre Nummer hast, dann schreib sie an. Frag sie, ob sie Lust auf einen Kaffee mit Dir hat oder mit dir essen gehen würde.
Dabei findest du auch heraus, ob die Bedenken von @AlexH berechtigt sind.
Ich denke, man kann schon noch Gefühle für eine langjährige Beziehung haben, die weit in der Vergangenheit liegt.
Aber das kannst nur du rausfinden. Ich fände es ein schönes Happy end

Gestern 18:15 • #5


AlexH

AlexH

3097
3
2381
Wie lange ist denn die trennung von Deiner Frau her?

Gestern 18:17 • #6


Meyer


51
3
31
Die Trennung ist schon ein halbes Jahr her.
Sie ist zur Zeit allein, der Vater ihrer Töchter ist wieder zu seine Frau zurück gegangen.
Ich interpretiere in ihren Antworten auf meine Nachrichten dass sie zumindest meinen Kontaktversuche nicht ablehnt.
@AlexH Woran merkt man meine Ahnungslosigkeit von Frauen?

Auch während meiner Ehe habe ich viel an sie gedacht und häufig von ihr geträumt.
Ich bin sehr schüchtern insbesondere bei Frauen.

Gestern 20:06 • #7


AlexH

AlexH

3097
3
2381
Zitat von Meyer:
Woran merkt man meine Ahnungslosigkeit von Frauen?


Dass Du die Anzahl der Wörter interpretierst....

Zitat von Meyer:
Auch während meiner Ehe habe ich viel an sie gedacht und häufig von ihr geträumt.


Das stellt automatisch die Frage, warum Du Deine Frau geheiratet hast

Gestern 20:09 • #8


_Tara_

_Tara_

4521
4
4800
Zitat von Meyer:
Durch die Arbeit mit meiner Therapeutin habe ich herausgefunden, das ich für meine Jugendliebe die ich vor 15 Jahre verlassen habe noch sehr viele Gefühle hege.

Das ist aber eine komische Therapeutin. Was Du da "heute noch für Deine Jugendfreundin" von vor 15 Jahren hegst, können allenfalls Projektionen sein.

Gestern 20:12 • x 1 #9


Meyer


51
3
31
@AlexH Anzahl der Wörter, mh die Frau von damals ist keine Frau der vielen Worte. Mit meiner Therapeutin bin ich zu dem Schluss gekommen, daß meine (noch) Frau einfach da war und gut in mein Lebenskonzept passte. Es ist ja nicht so das ich für sie keine Gefühle hatte und es wäre auch ohne ihre entdeckte Frauenliebe weiter gegangen.

Ja, was habe ich schon zu verlieren? Denke noch mal darüber nach ob ich sie mal nach einem Date frage. Mehr als Ablehnung kann nicht kommen. Was dann noch vielleicht noch zwischen uns ist kann man dann ja sehen.

Gestern 20:22 • x 1 #10


AlexH

AlexH

3097
3
2381
Zitat von Meyer:
daß meine (noch) Frau einfach da war und gut in mein Lebenskonzept passte.


Da wäre ich auch ohne Therapeutin drauf gekommen....

Vor 11 Stunden • x 1 #11


Meyer


51
3
31
Ob es Projektionen sind oder nicht darüber kann man spekulieren. Ich kann die Wahrheit nur herausfinden wenn ich ihr gegenüber stehen würde. Mal schauen ob ich den Mut aufbringen kann sie einzuladen.

Danke für die Antworten.

Vor 11 Stunden • #12


Kopflos

Kopflos

38
45
Was spricht dagegen sich "auf die guten alten zeiten" auf einen kaffee zu treffen?
Trotzdem - interpretier in ihr schreiben nichts hinein was da nicht ist.
Nostalgie ist ein toller grund für kaffee und Kuchen.
Von Gefühlen zu sprechen gegenüber einer fremden frau (ich hoffe für sie und dich dass 15jahre einen menschen verändern) geht bisschen weit und jlingt für mich nach dem verzweifelten versuch ein inneres loch mit altbekannten dingen zu stopfen...
Erzähl mal wie der kaffeeklatsch gelaufen ist! ;)

Vor 11 Stunden • #13


AlexH

AlexH

3097
3
2381
Zitat von Kopflos:
Was spricht dagegen sich "auf die guten alten zeiten" auf einen kaffee zu treffen?


Nichts...

Aber der TE will die alten Zeiten wieder aufleben lassen...und das wegen der momentanen Situation oder?

Vor 11 Stunden • #14


Gretel

Gretel

1886
2
1743
Zitat von AlexH:

Nichts...

Aber der TE will die alten Zeiten wieder aufleben lassen...und das wegen der momentanen Situation oder?


Oder neue Zeiten aufleben lassen. - Und richtig! man handelt immer aus der momentanen Situation heraus.

Was stänkerst Du so negativ rum? :D

Vor 11 Stunden • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag