8

Gehen oder bleiben?

IamThatIam

IamThatIam

5
1
Hallo Miteinander,

ich treffe mich seit 1,5 Jahren mit einer Frau (Ich 35 und sie 30).

Von Anfang an wusste ich, dass es nicht richtig passt und es nur etwas lockeres ist. Wir hatten oft Probleme bzw. schon einige Trennungen (f├╝r ein paar Tage oder auch mal 1 - 3 Monate). Dazwischen habe ich mich 2 Monate mit einer anderen getroffen (war schnell verknallt).

Sie arbeitet sehr viel an ihrer Pers├Ânlichkeit und ist mittlerweile eigentlich das, was ich in einer Frau suche. Wir haben sehr viel gemeinsame Interessen, gleiche Werte und wenn wir zusammen sind, ist es derzeit sehr harmonisch.

Trotzdem habe ich sie in der ganzen Zeit nicht meiner Familie vorgestellt und ich habe einfach nicht das Gef├╝hl "angekommen" zu sein. Verliebtheitsgef├╝hle hatte ich nie.

Es zerfrisst mich gerade, weil ich merke, dass sie starke Gef├╝hle f├╝r mich entwickelt hat

Wenn ich die Eigenschaften meiner Traumfrau aufschreibe, ist sie eigentlich genau das! Trotzdem kann ich nicht sagen, dass ich sie liebe. Bei anderen Beziehungen war das immer eindeutig

Mit ihr zusammen zu ziehen ist f├╝r mich gerade nicht vorstellbar. Unter anderem auch, weil wir den ganzen September getrennt waren. Mal wieder.

Ich w├Ąre euch f├╝r etwas Input sehr dankbar

Viele Gr├╝├če

06.11.2020 07:54 • #1


nimmermehr

nimmermehr


716
2
1459
Vielleicht ist das, was Dein Kopf f├╝r Deine Traumfrau h├Ąlt, einfach nicht das, was Dein Herz und Bauch traumhaft findet. Willst Du eine Vernunftsbeziehung f├╝hren? Was Anderes wird es mit dieser Frau nicht sein. Ich frage mich nur, warum man sowas ohne Not eingehen sollte?

Wenn sie starke Gef├╝hle f├╝r dich hat, sei fair und beende das, statt ihr weiter Hoffnungen zu machen. Sag ihr, dass es von den Gef├╝hlen her nicht f├╝r mehr als Freundschaft reicht bei Dir. Sie ist scheinbar keine Frau, in die Du Dich verlieben kannst. In einer Beziehung mit ihr best├╝nde also immer die Gefahr, dass Du Dich in eine Andere verguckst. Es w├Ąre daher nur fair, ihr das auch so offen zu sagen und entsprechend zu handeln.

06.11.2020 08:03 • x 1 #2



Gehen oder bleiben?

x 3


Rosa-91

Rosa-91


2254
4
2931
Ehrlich w├Ąhrt am l├Ąngsten!

06.11.2020 08:54 • #3


IamThatIam

IamThatIam


5
1
Wir haben am WOE miteinander gesprochen und uns getrennt (zum x-ten mal). Die Liste der Dinge die wir gemeinsam haben ist gro├č, aber auch die Probleme die durch fast 2 Jahre On/Off - Beziehnung entstanden sind.

Sie ist kein Teil von meinem Leben und ich auch nicht vin ihrem. Ihre Familie hat sie nicht mal von mir erz├Ąhlt nach einer der Trennungen letzten Sommer und von ihren Freunden kenne ich niemand.

Ich wunder mich wirklich, wie man so viel gemeinsam haben kann, ich die Frau eingentlich so wertsch├Ątze, aber ich trotzdem keine romantischen Gef├╝hle haben kann!?

Wenn wieder die Frage aufgekommen w├Ąre, ob wir denn nun zusammenziehen oder mal den n├Ąchsten Schritt gehen, w├Ąre ich wieder unsicher gewesen. Das ist v├Âllig unverst├Ąndlich f├╝r mich. In anderen Beziehungen gab es f├╝r mich keine andere Alternative als All-In zu gehen...an meinem letzten Geburtstag war ich sogar deprimiert, weil ich mich "single" gef├╝hlt habe, obwohl sie bei mir war. Komplett strange!

09.11.2020 08:07 • #4


Momeli

Momeli


14
1
16
Hallo IamThatlam,

interessante Geschichte.... Ich vermute das bei euch die Chemie nicht stimmt und somit die S. Anziehung nicht
besonders stark ist. Dann stellt sich auch dieses Vermissen und Zusammengeh├Ârigkeitsgef├╝hl nicht ein. Das h├Ârt sich eher an, als k├Ânnte es eine gute Freundschaft sein. Da du aber sagst: sie hat starke Gef├╝hle, ist es besser wenn es zu Ende ist.

Frage mich nur, wenn sie ja so starke Gef├╝hle hat, warum sie dich auch nicht in ihre Familie integrieren wollte. Vermutlich war sie sich da auch unsicher, da von deiner Seite in dieser Richtung ebenfalls nichts kam.

Das ewige On/Off hat euch auch nicht n├Ąher zusammengebracht....
Ich glaube ganz viele kennen das: man lernt Jemanden kennen und der hat genau die gleichen Werte, Eigenschaften und Hobbys die man sich vorstellt. Aber es funkt eben nicht richtig. Und aus einer Vernunftsbeziehung wird selten Liebe mit Leidenschaft,

11.11.2020 12:39 • x 2 #5


DieSeherin

DieSeherin


3423
4024
ich kenne dieses gef├╝hl nur zu gut... dass man es einfach nicht begreift, warum faktisch alles perfekt scheint, aber irgendwas fehlt, damit es so richtig booooom macht!

ist aber wohl nicht erkl├Ąrbar, sondern muss akzeptiert werden.... was ich mir aber irgendwann mal f├╝r mein leben vorgenommen habe, dass ich nicht lauwarm leben will, sondern lieber hei├č-kalt! auch wenn das manchmal echt anstrengedn ist und auch schon traurig und ich verletzt wurde, verletzt habe... ich liebe mein leben!

und dir w├╝nsche ich, dass das n├Ąchste mal alle sinne bei dir anspringen

11.11.2020 14:08 • x 2 #6


BlueApple

BlueApple


990
3
1917
Lieber TE, das ist leider nichts Halbes und nichts Ganzes. Kann es sein, dass eure Art von Beziehung einfach nur Gewohnheit ist? Oder einfach nur, dass du/ihr nicht allein sein k├Ânnt?!
Keiner von euch hatte jemals das Bed├╝rfnis den anderen zu 100% in sein Leben zu integrieren. Was h├Ąlt euch beieinander? Wahrscheinlich tats├Ąchlich die Gewohnheit. Leider wird es aus dem Grund nie zu einer harmonischen Beziehung f├╝hren. Das Leben ist kurz, du verschenkst Zeit an einer Sache, die nie mehr werden wird als sie jetzt ist. Denk dar├╝ber nach, ob du dies auf Dauer m├Âchtest.

11.11.2020 19:39 • x 1 #7


MelanieMurr


205
2
197
Darf ich fragen, wenn du dich zwischendurch in eine andere verknallt hast, warum ist da nicht mehr draus geworden, sondern du bist wieder zur├╝ck? Zu der Frau, in die du nicht verknallt bist?

11.11.2020 19:54 • #8


Ranger


Ich denke es liegt nicht an der Frau, sondern an Dir!
Weil Du sie haben kannst, ist sie langweilig f├╝r Dich - obwohl sie doch Deiner Traumfrau entspricht.
Das ist aus meiner Sicht nicht gesund, mir fehlt aber die Ausbildung um das psychologisch zu bewerten.

11.11.2020 20:06 • x 2 #9


IamThatIam

IamThatIam


5
1
Wir sind in der On/Off - Beziehung gelandet, weil wir beide emotional Abh├Ąngig sind. Wie Momeli schon gesagt hat, war die Chemie leider nicht so ausgepr├Ągt, damit sich tiefe Gef├╝hle einstellen konnten.

11.11.2020 20:11 • #10


Ranger


Konntest Du jemals schon tiefe Gef├╝hle f├╝r eine Frau entwickeln, die Dir gegen├╝ber auch solch tiefe Gef├╝hle entwickelt hatte?
Oder geh├Ârst Du zu den Menschen, denen andere Menschen schnell langweilig werden, sobald sie nicht mehr danach "jagen" m├╝ssen?

11.11.2020 20:17 • #11


IamThatIam

IamThatIam


5
1
@ranger: Ja ich war schon zweimal in einer 5 j├Ąhrigen Beziehung. In der letzten sogar verlobt. Sie hat mich dann betrogen. Richtig verliebt war ich schon mehrmals...

11.11.2020 20:37 • #12


MelanieMurr


205
2
197
Du empfindest die emotionale Abh├Ąngigkeit also st├Ąrker als Liebesgef├╝hle?

11.11.2020 20:43 • #13


Charla

Charla


176
2
243
Zitat von IamThatIam:
Ich wunder mich wirklich, wie man so viel gemeinsam haben kann, ich die Frau eingentlich so wertsch├Ątze, aber ich trotzdem keine romantischen Gef├╝hle haben kann!?

Wenn wieder die Frage aufgekommen w├Ąre, ob wir denn nun zusammenziehen oder mal den n├Ąchsten Schritt gehen, w├Ąre ich wieder unsicher gewesen. Das ist v├Âllig unverst├Ąndlich f├╝r mich.

Wir sind in der On/Off - Beziehung gelandet, weil wir beide emotional Abh├Ąngig sind. Wie Momeli schon gesagt hat, war die Chemie leider nicht so ausgepr├Ągt, damit sich tiefe Gef├╝hle einstellen konnten.

Ihr habt zwar einige Gemeinsamkeiten, aber keine tiefere Verbindung aufbauen k├Ânnen, es ist meiner Ansicht nach eher die emotionale Abh├Ąngigkeit vielleicht aufgrund fr├╝herer ├Ąhnlicher Erfahrungen, die euch aneinander kleben l├Ą├čt. Auch die Verbindung zur Familie wird total ausgeklammert.
Du wei├čt schon woran es liegt und kannst etwas dagegen tun.
Willst du so - ohne Zukunft - dein Leben weiterleben ?

11.11.2020 20:47 • #14


IamThatIam

IamThatIam


5
1
Die emotionale Abh├Ąngigkeit kommt bei uns beiden aus der Kindheit. Und nein, so wollte ich nicht weiterleben. Daher die Trennung

11.11.2020 21:03 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag