23

Geschwätzigkeit, Lästern , Grenzen der Privatsphäre

Matroschka

Matroschka

1031
5
3228
Hallo ,

Ich mache mir seit langer Zeit Gedanken darüber, wie man reagieren sollte , wenn man langsam mitbekommt , dass es Menschen gibt - die jede Kleinigkeit - insbesondere auch Intime Details , mit ihrem Umfeld teilen und das ganze dann quasi , bis zur Unkenntlichkeit mit Worten zerrupfen .

Es fängt mit harmlosen Sachen an , wie Stinke Füsse und geht dann ja auch schnell mal unter die Gürtellinie - ja, ich meine es so , dass es quasi schon als Lästern ausgelegt werden kann.

Ich persönlich, bin davon total abgeschreckt - haben wir alle nicht mal Stinkefüsse ( wie ich zb kein fließendes Wasser wegen Bad Sanierung ) und ist es nicht egal ob die Klobürste links , rechts oder überhaupt eine stehen sollte ?!?

Ich bemerke immer wieder Menschen , die sich so respektlos und ungeniert über Dinge echauffieren und sich dann auch noch erlauben, dass zu verurteilen oder Tipps geben . Ein privates Beispiel - wir hatten Beim Liebesspiel einen kleinen Unfall , in dem ich ihn mit den Zähnen verletzte , aber auch nur , weil ich mich erschrak, weil um halb 5uhr nachts plötzlich das Handy schrillte ( * nur eine Kollegin * räusper) . und er sich theatralisch schmerzhaft gab und ich mir 2 Wochen später von seinen ! flüchtigen Bekannten ! anhören musste , wie das denn genau zu funktionieren hat - als hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht schon 18 Jahre ' unfallfreie Erfahrungen ' in der besagten Liebes Technik .

Das ist dann genau eines dieser Punkte , wo ich mir denke meine Privatsphäre ist nicht geschützt, der Partner geschwätzig und findet dafür auch noch offene Ohren - müsste ein Partner in bestimmten Situationen nicht auch darauf achten , wie er über seine Partnerin redet , damit sie nicht ' Ihr Gesicht/ Ansehen ' verliert.

Wie verhält und Schützt man sich da ? Sich bei den Zuhörer dafür rechtfertigen? Kennenlernen abbrechen , wenn man merkt, dass dieser genauso ähnlich geschwätzig ist und strenge Prioritäten setzen ?!

Wir reden von Situationen in der Öffentlichkeit mit mehrerer Person Beteiligung und nicht davon , wenn man vielleicht mit 1-2 Freunden zusammen sitzt vertraulich zusammen sitzt und weiss , es bleibt ' unter uns ' .

Wann ist die Grenze überschritten?

16.12.2021 22:46 • #1


Kittyka

Kittyka


25
3
12
Meine Oma ist so eine. Letztens wollte sie sogar ihren Pin in der Bank verraten.

16.12.2021 23:09 • #2



Geschwätzigkeit, Lästern , Grenzen der Privatsphäre

x 3


DonaAmiga

DonaAmiga


4246
4
7133
Zitat von Matroschka:
Wann ist die Grenze überschritten?
Wann ist deine Grenze überschritten?

17.12.2021 03:27 • x 2 #3


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5609
2
11571
In einer modernen Industriegesellschaft sollte ich es auch noch schaffen mir eine Behelfswaschstelle zu bauen. Und eine Wohnung verfügt normalerweise nicht nur über eine Wasserstelle. Also nein, man muss keine Stinkefüsse haben.

17.12.2021 05:10 • #4


_Tara_

_Tara_


7324
8
10459
Zitat von Matroschka:
um halb 5uhr nachts plötzlich das Handy schrillte ( * nur eine Kollegin * räusper)


Das würde mir ja viel mehr zu denken geben...

Zitat von Matroschka:
Kennenlernen abbrechen


Habe ich das richtig verstanden, dass Du mit demjenigen gerade erst in der Kennenlernphase bist? Also, wenn er illoyal ist, indem er intime Details Eures S. gegenüber Dritten ausplaudert und zudem (während Eures Liebesaktes) noch fragwürdige nächtliche Anrufe von Kolleginnen erhält, dann ja - dieses Kennenlernen würde ich wohl definitiv abbrechen!

17.12.2021 08:19 • x 5 #5


LittleOwl

LittleOwl


337
3
747
Zitat von Matroschka:

Wie verhält und Schützt man sich da ? Sich bei den Zuhörer dafür rechtfertigen? Kennenlernen abbrechen , wenn man merkt, dass dieser genauso ähnlich geschwätzig ist und strenge Prioritäten setzen ?!

Natürlich nicht rechtfertigen. Was geht den das an? Prioritäten setzen ist immer gut, wer weiß welche intimen Details dein Lover noch so erzählt?

17.12.2021 08:25 • x 3 #6


Blake88

Blake88


1766
4
2145
OK...

1. 5 Uhr in der Früh ist nicht mitten in der Nacht, wollte das nur mal klar stellen, manche arbeiten da schon

2. Stinkende Füße können passieren, sollte aber nicht dauerhaft so sein. Wer das hat sollte andere Schuhe tragen und zwar welche die Atmen können. Es gibt halt auch die Möglichkeit wo anders sich zu waschen. Ich meine du musst ja deine anderen Stellen auch waschen oder machst du das nicht?

3. Intim bleibt Intim würde ich jetzt mal sagen. Da musst du halt ne klare Ansage machen. So was hat man zu respektieren.

Ich würde ihm das also genau so sagen, einmal kann das passieren, ein zweites Mal würde ich es nicht tun.

Jeder Mensch ist anders, es gibt Menschen die finden das lustig und die nehmen das nicht so ernst.

Du hättest ja auch als Spaß sagen können das du ihm das nächste Mal sein Ding ganz abbeißt wenn du noch einmal gestört wirst oder er vergisst das Handy aus zu machen.

Natürlich locker und lässig mit einem in den Augen.

Klar jeder ist anders, du nimmst es persönlich und das ist dein Recht.

Daher bleib locker und schau es dir weiter an, sag ihm was dich nervt und das hat er zu respektieren, ansonsten musst du deine Konsequenzen ziehen.

17.12.2021 08:37 • x 2 #7


_Tara_

_Tara_


7324
8
10459
Zitat von Blake88:
5 Uhr in der Früh ist nicht mitten in der Nacht, wollte das nur mal klar stellen , manche arbeiten da schon

Vielen Dank fürs Klarstellen... (Ich gehöre übrigens ebenfalls zum arbeitenden Volk, dessen Wecker täglich bereits um 4.15 Uhr klingelt).

Aber erstens ist es relativ, ob jemand 4.30 Uhr als mitten in der Nacht oder früh am Morgen betrachtet und zweitens: wenn es um Anrufe einer Dame bei meinem Partner um 4.30 Uhr geht (vielleicht sogar noch am Wochenende) geht, dann betrachte ich 4.30 Uhr als nächtlich - mindestens aber als unangemessene Zeit. Mich hat jedenfalls noch kein Kollege um 4.30 Uhr auf meinem privaten Handy angerufen. Wollte ich auch nur 'mal klarstellen.

17.12.2021 08:44 • x 1 #8


Anlachen

Anlachen


1735
2
3244
Zitat von Matroschka:
Ein privates Beispiel - wir hatten Beim Liebesspiel einen kleinen Unfall , in dem ich ihn mit den Zähnen verletzte , aber auch nur , weil ich mich erschrak, weil um halb 5uhr nachts plötzlich das Handy schrillte ( * nur eine Kollegin * räusper) . und er sich theatralisch schmerzhaft gab und ich mir 2 Wochen später von seinen ! flüchtigen Bekannten ! anhören musste , wie das denn genau zu funktionieren hat - als hätte ich zu dem Zeitpunkt nicht schon 18 Jahre ' unfallfreie Erfahrungen ' in der besagten Liebes Technik .


Nein, also einfach nur nein! Es ist schon schlimm genug, wenn sich Freunde/Bekannte über Jemandes Eigenschaften lustig machen, aber privateste Momente mit anderen erläutern!? Nee, echt.

Dann noch Anrufe morgens um fünf.

Ich wäre sofort raus, egal wie toll der Mensch so ist. Lästerschwestern offenbaren so immer ganz große eigene Defizite, es erhebt sie ja über den anderen. Und Du hast Deinen Ruf weg als P.beisserin. Willst Du das?

Sei Dir immer bewusst, dass eine Person, die lästert, auch über Dich redet. Immer. Da nehme ich grundsätzlich eher Abstand.

Und wofür rechtfertigen? Warum willst Du diesen Kellergang betreten? Du hast jedes Recht, bei Dir zu bleiben. Überleg Dir einen witzigen Spruch und bügel das ab.

(PS, Schnappgestik wäre bestimmt lustig)

17.12.2021 08:45 • x 3 #9


Blake88

Blake88


1766
4
2145
@_Tara_

Also ich schon, wir hatten damals sogar ne Gruppe und da wurde so mancher mist gepostet und gerade am Wochenende gingen viele noch Feiern bis 6 oder 7 Uhr.

Da sind dann schon einmal auch Fotos verschickt worden. Sehe da kein Problem, wieso auch? Wir sind doch Menschen und haben Soziale Kontakte.

Ich hätte mich eher aufgeregt wenn mein Partner sein Handy auf laut hat. Gerade am Wochenende kann man doch auch mal ausschlafen, ok hier hatten sie S., was ja noch besser ist

Jedoch kann das jeder anders sehen, ich würde aber so eine Frau nicht nehmen. Man muss nicht wegen jedem Furz einen Aufstand machen.

Selbst wenn die Kollegin Interesse an dem Mann hat, ist er doch nicht bei ihr sondern bei der TE.

Es wird immer Menschen geben die einem Partner toll finden und gern mehr als nur Freunde wären.

Vertrauen gehört dazu und das muss man auch geben ohne sofort einen Herzinfarkt zu haben nur weil jemand um 5 Uhr in der Früh angerufen hat.

Ich finde auch das es hier nicht darum geht, warum das jetzt zum Thema wird weiß ich nicht.

Klar hat die TE das hemmisch geschrieben, aber ihr geht es wohl um die anderen Sachen die sie wirklich nerven.

17.12.2021 09:15 • x 1 #10


Yosie

Yosie


5462
1
5543
Zitat von Matroschka:
Das ist dann genau eines dieser Punkte , wo ich mir denke meine Privatsphäre ist nicht geschützt, der Partner geschwätzig und findet dafür auch noch offene Ohren - müsste ein Partner in bestimmten Situationen nicht auch darauf achten , wie er über seine Partnerin redet , damit sie nicht ' Ihr Gesicht/ Ansehen ' verliert.

Zitat von Matroschka:
Wie verhält und Schützt man sich da ? Sich bei den Zuhörer dafür rechtfertigen? Kennenlernen abbrechen , wenn man merkt, dass dieser genauso ähnlich geschwätzig ist und strenge Prioritäten setzen ?!


Augen (und Ohren) auf in der Partnerwahl, Red flags (er)kennen und Kennenlernen abbrechen, Entscheidung treffen, die Tür schließen und konsequent sein und bleiben. Du kannst Menschen nicht ändern.

17.12.2021 09:51 • x 1 #11


Matroschka

Matroschka


1031
5
3228
Zitat von _Tara_:
Das würde mir ja viel mehr zu denken geben... Habe ich das richtig verstanden, dass Du mit demjenigen gerade erst in der Kennenlernphase ...

Hallo Tara ,
Nein, in meinen Schilderungen, geht es um mehere Person , in unterschiedlichen Zeiten .
Der , mit dem nächtliche Anruf war quasi zu dem Zeitpunkt schon Passé .

Mein Thread ist eher allgemein fassend und betrifft nicht nur mich , sondern allgemeine Personen - was man halt so hört, dass beruht nicht immer auf die Gegenwart oder das eigene Umfeld . Hier zB eine Kneipe und manchmal hört man da so Klatsch und Tratsch und wie dann Männer über ihre Frauen herziehen und umgekehrt und ich denke mir jedesmal, dass ich sowas nicht möchte, dass man sich abfällig über jemanden unterhält.

Wie ich auch aktuell wieder feststellen musste , ist das so etwas vollkommen normal ist in Gemeinschaften und man sich da keine Gedanken drüber macht - ich finde so etwas dann bedenklich und Frage mich :

Was werden die dann eines Tages über mich erzählen? Und was geht mich das an , wenn sich ein Päärchen neu zusammen gefunden hat , wie die dann ihre Ersten Erfahrungen zusammen machen - man könnte es ja mit Umschreibungen anteasern unter Freunden, dass da jetzt was gut läuft, aber nicht so plump - die ist so gut , die hat das und das gemacht - da verliert man doch jeglichen Respekt vor . Ich bin noch nicht verklemmt, aber wie gesagt entsetzt .

17.12.2021 12:35 • x 1 #12


Yosie

Yosie


5462
1
5543
Zitat von Matroschka:
und ich denke mir jedesmal, dass ich sowas nicht möchte, dass man sich abfällig über jemanden unterhält.

Wie ich auch aktuell wieder feststellen musste , ist das so etwas vollkommen normal ist in Gemeinschaften und man sich da keine Gedanken drüber macht - ich finde so etwas dann bedenklich und Frage mich :


Sag doch einfach beim nächsten mal was, anstatt es dir nur zu denken, z.B. dass es nicht deinem Stil entspricht, über abwesende dritte Personen zu sprechen. Und dass du nicht vorhast, es zu ändern.

17.12.2021 12:44 • x 2 #13


Matroschka

Matroschka


1031
5
3228
Zitat von Anlachen:
Nein, also einfach nur nein! Es ist schon schlimm genug, wenn sich Freunde/Bekannte über Jemandes Eigenschaften lustig machen, aber privateste ...

Vielen lieben Dank für Deinen Beitrag ! Ich sehe es genauso und kann auch weitestgehend darüber stehen - wenn es denn nur die Beisserin - in dem Fall eher Schneiderin ...aber es geht auch umso viel mehr und den Tonfall dabei !

Persönlich, habe ich ja schon mit dem geredet und von vornherein klar gestellt, dass ich nix hören will von aussen, was zwischen uns läuft , natürlich werden Spekulation von anderen angestellt, aber sonst - sieht er auch ein und will sich auch daran halten und so lange er begeistert ist , brauch nicht viel schlechtes erwarten .

Aber allgemein, sind meine Erfahrungen auch so : das es gerade , wenn es um intime Details geht - wie Werbung machen ist. Männer prahlen halt gerne und später bin ich dann nicht nur einmal , sondern bei mehreren - auf Kumpels oder Bekannte getroffen oder die, die das halt mitbekommen in Kneipen, Discos - wo auch immer , die standen dann halt in der Gruppe vor mir : Wir wollen das Du mit uns genau das gleiche machst war jetzt schon extrem , oder die fassen in die Hose , drücken blöde Sprüche und wenn dann der jeweilige Ex - Partner dann grillen wollte zB ging dann auch noch eifersüchtelein los - wo ich dann auch gesagt habe - brauchst Dich nicht wundern , wenn Du alles weiter erzählst, dass die keinen Respekt und keine Hemmungen mehr von mir haben und genau das selbe wollen.

Für mich waren es genau solche Grenzüberschreitungen und man kann ja nicht jedesmal die Stadt und das Bundesland Verlassen.

Und mich ärgert das so extrem , findet sich ein junges Päärchen und nun verhält der sich wie ein Trottel und jeder erzählt es weiter - da sind doch die Enttäuschungen vor programmiert - ich würde den sehr wahrscheinlich nochmal darauf ansprechen - aber selbstverständlich ist das nicht .

17.12.2021 12:57 • x 1 #14


Matroschka

Matroschka


1031
5
3228
Zitat von Blake88:
@_Tara_ Also ich schon, wir hatten damals sogar ne Gruppe und da wurde so mancher mist gepostet und gerade am Wochenende gingen viele noch Feiern bis ...

Genau , es geht mir um das allgemeine Geschwätz um solche Themen und deren Auswirkungen und wie man da halt reagiert.

Klar, jeder setzt seine Grenzen selbst , aber wie viele erfahren ja gar nicht erst , was über sie gesprochen wird und leben dann ahnungslos in diesem Umfeld - ist ja irgendwie alles ein Risiko was viel Vertrauen erfordert - aber einige können halt auch nie damit abschließen, wenn sie es denn hinter her erfahren .

Und zu dem Zeitpunkt war das bei mir schon so eine On/ Off Sache , WIR hatten uns erschrocken, aber das ich mir dann so blöd kommen lassen musste, von den anderen 2 die gerade mal 2 mal gesehen hatte und die auch noch jünger waren - hat es nochmal um einiges beschleunigt.

17.12.2021 13:06 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag